• Ankündigungen

    • admin

      Facebook   25.08.2016

      Lexus Europe Facebook

Alle Aktivitäten

Dieser Verlauf aktualisiert sich automatisch   

  1. Letzte Stunde
  2. Ok, 120er ESD und 19er Felgen sind dann wohl doch aufsehen erregender als ich dachte. Als der beim ersten mal ankam und meinte ein tuning Auto hatten sie schon lange nicht mehr dachte ich mir nur wo ist hier ein tuning Auto?? :D Bei der Frage ob die getönten Scheiben eingetragen sind wusste ich allerdings mit was für einem "Experten" ich es zu tun hatte. xD Feglen und vorallem der ESD sind doch eh Verchleißteile die irgenwann ersetzt werden müssen, da investiert man dann in was gescheites. Tuning Auto ist für mich eher das ganze Plastikzeug Außen dran gebapt.
  3. wurde nur mal angehalten weil ich eine inoffizielle strasse zum abkürzen benutzt hab. ansonsten mit dem Lex noch nie. auch mit dem magnaflow damals nie.
  4. Hab für meinen damals sogar noch etwas weniger gezahlt.. ca. 350€ mit Versand. (90€ versand bei mir damals) Anfangs wollten die ja über 700€ von mir nur für den ESD, weil ich (angeblich) ihr erster Kunde überhaupt war, der einen ESD für einen IS 300 bestellt hat. Sofern der Flansch zusammen passt, dürfte eigentlich alles andere auch passen, da die Bodengruppen ja identisch sind. *edit*: Angehalten mehrmals, aber bis jetz hatte sich noch nie einer für meinen ESD interessiert.. Bin gespannt, wann sich der erste Cop beschwert, dass er nach dem Umbau jetz zu laut wäre..
  5. Mit der Rennleitung mein ich. Gut, wobei der ja wirklich fast wie original aussieht. Wie oft wurdet ihr schon angehalten? Ich in 40.000Km 3x. Wobei immer nur in der Stadt und ich fahre meist Langstrecke Autobahn.
  6. Danke nur meine Fotoapparat Cannon ist Kaput gegangen -einfach in diese Temperaturen funktioniert nicht,linse auch nicht.
  7. Ich habe so geschrieben -weil in Anfang Servo Unterstützung ist nicht so gelaufen wie immer Ales kalt.Nach par Kilometer war Ales ok.Und Strasse ??? Fährst Du nur zwischen Boime auf dem Mitte :) Das ist Risiko aber auch Kick :)
  8. In Düsseldorf 11,50 € netto.
  9. Gerade Lexus verbaut Heute oft so ganz dicke Kunststoff Motorabdeckungen zur dämmung die weicher sind als die Motorhaube selbst. Diese könnte man dann doch genauso gut nutzen als Dämpfung des Aufpralls, vorausgesetzt die Motorhaube ist wirklich so weich.
  10. Tolle Fotos, wie vom Profi! Atemberaubend! Das war sicher ein Erlebnis ohnegleichen!
  11. Ich denke der Unterschied wird etwa ähnlich sein wie mit oder ohne Fahrradhelm...
  12. Genau, und aus Kunsstoff Frontmassken "Fussgängerschutz" tut Füssgänger auch gar nicht weh ;)
  13. Willkommen zurück. Wo ist die Straße, kann ich schlecht erkennen 😃 Spaß bei Seite, schöne Bilder hast du da. Ich denke nicht, das dein Auto dickes Servoöl gehabt, da er elektrische eigentlich hat, aber Motor im Stand bei Temperatur schadet nicht paar min vorwärmen.
  14. Heute
  15. Ja hast Du recht.Aber RX450h ist kein ehrliche offroad Auto-das ist SUV. Dank Spike Reifen ich bin weiter gefahren in Schnee .
  16. der ist baugleich laut aussage des verkäufers. ist ja bei den oem esd auch so.
  17. Sieht sehr denzent aus könnte mir auch gefallen Ich warte aber erstmal auf deinen Bericht
  18. Puhh da bleibe ich echt lieber bei der guten "alten" Technik. Als ob die Haube riesige Unterschiede macht.
  19. Das sind ja Traumpreise..... Bayern 8,90 Netto.
  20. Toller Trip und klasse das er der Hybrid so gemeistert hat. 👍
  21. Halo Lexi Freunde! mein Deutsch ist schwach deswegen Entschuldigung für Fehler.Wir sind zuruck gekommen ohne Pane aber diese Wintertemperaturen in Nacht bis minus 36 grad das war heftig.In Polen und Weißrussland passiert nichts aber in Russland haben wir bekommen richtige kontinentale Klima.Jede Tag neue Schnee ca 10-15 cm au dem Strasse.Mein RX 450h wegbrauch in Schnee fahrt ca 14-18 liter pro 100 km und Geschwindigkeit max 80 km H.In Russland (meine meinung) Benzin Qualität ist viel besser als in Deutschland.Keine Bio zusetze nur reine Benzin-preis ca 38 Rubel pro Liter also ca 50 Cent der liter.In Jugorsk Luft Temperaturen sind runter gefallen am Tag ca minus 30 Grad und Nacht bis minus 36 Grad.Was das bedeutet??? Mein Fotoapparat hat Geist aufgegeben-habe ich nur par Fotos gemacht und Linse ist außen Haus schnell gefreut in ca 1 min.Wenn mann bei minus 35 grad spukt dann unten ist Eis.Mein Auto habe ich immer ca 2 min laufen lassen bevor ich bin gefahren.Das was habe ich festgestellt.Motoröl 0W20 von Toyota bei Kälte Auto ist dick geworden,in Anfang nach dem Nacht vor dem Fahrt-servo öl auch ist Dick geworden.Getriebe öl auch-also habe ich immer Auto bisschen warm gemacht und dann gefahren.Ab minus 30 grad kann mann vergessen Hybrid Technik weil bei diese Temperaturen Verbrennungsmotor lauft fast immer und konstant,Dann auto Schlug in Stadt bis 35 liter pro 100 km im fahrt in Schnee.Also kurz und deutlich.Ab minus 30 Grad das ist nicht das gleiche Hybrid Technik wie in west EU mit milde Temperaturen.Mit Auto haben wir keine Probleme festgestellt nur am Anfang nach jede Nacht alle Display haben nur eine Farbe durch kälte gehabt :) aber wenn auto ist warm geworden diese Fehler ist verschwunden immer.Hier anhange ich par natura Fotos welche bei uns ist Schwer zu machen. Sybirien Russland Vor dem Jugorsk Strasse Strasse nach Jugorsk In Jugorsk In der nahe von Jugorsk Vor dem Jugorsk Tirere-Wolfe sind nicht Agressiv für Menschen -weil die bekommen immer futter-Das ist Foto von Weiß Wolf.Aber zum andere Tieren--- sind diese Wolfe Killer Maschinen.!!!
  22. Der Preis ist echt super für eine Edelstahlanlage. Für den 300er? Na hoffentlich geht da alles gut.
  23. Hallo Gaga25 Ja so unterstützt man wenigstens die ÖV ;-) Eventuell ist dir das hintere Ab-blas-Ventil hängen geblieben (Eingefroren oder verschmutzt?). Etwas komisch ist, dass, wie du beschrieben hast, der Kompressor erst eingeschaltet hat, als du auf High gestellt hast, obwohl er hinten mit der Federung schon unten war. -Schau mal, wenn das Auto in der Garage etwas wärmer ist ob er beim Einschalten "Hoch-kommt". Nach dem Einschalten, sollte er ja nach ca. 1 Min zumindest sich hinten hochbewegen. -Wenn das Ventil nicht dicht ist, dann horch mal ob er hinten rechts (hinter dem Rad) Luft ab-bläst oder ob es sonst da hinten zischt.. -Er kann natürlich auch vorne rechts ab-blasen. und.. Natürlich kann auch mit den Gebern hinten etwas nicht stimmen, so dass er glaubt er sei zu hoch und die Lufts ablässt. Wenn das System aber nicht dicht ist, stellt der Kompressor nach einigen Minuten ab, damit er sich nicht zu Tode läuft. Sollte er aber schon nach 2 Minuten aufhören zu Pumpen, so liegt es an den hinteren Sensoren (Gestänge/Sensor/Kabel..... ) Lass mal hören was du so hörst Gruss Tom
  24. Ein Auto darf man nicht wie einen Menschen behandeln, ein Auto braucht Liebe. Mehr kann ich dazu nichts sagen.
  25. Ja, das wird wohl oder übel eine vorübergehende Erscheinung sein, die aber spätestens in ein paar Jahren obsolet sein wird. Wenn ich z.b. sehe dass Hyundai für seinen Ioniq eine jährliche Reichweitensteigerung von 30% und mehr verspricht, dann braucht doch in 2-3 Jahren kaum ein Mensch noch ein "Stinker" unter der Haube. Oder sehe ich da was falsch? Diese (momentan rasante) Entwicklung der reinen Elektroautos, wird schon noch den einen oder anderen potenziellen Käufer von einer Investition in ein solches Fahrzeug abhalten. Bei den normalen Autos gibt es ja nicht mehr diese Quantensprünge, oder besser gesagt, die allermeisten Autos genügen fast jedem Anspruch, so dass es keinen Grund für eine abwartende Haltung gibt. Der Hyundai gefällt mir richtig gut, und ich denke er würde auch meinen Ansprüchen gerecht, aber ich möchte zur Zeit für meine Ansprüche keine 35'000 CHF oder mehr ausgeben... Aber ich vermute mal wenn die Gebrauchten in den Bereich meines Budget kommen, wird er gegenüber den neusten Modelle schon wieder alt aussehen. Aber dass werde, oder besser gesagt muss ich dann wohl in kauf nehmen.
  26. Guten morgen zusammen. Da es in letzter Zeit zum guten Ton geworden ist sich mit einem Problem an der Luftfederung zu melden, möchte ich mich nicht ausschließen. :) Heute Morgen also ins Auto gestiegen, Kind zur Tagesmutter gefahren und ab zur Arbeit. Unterwegs wollte ich dann eine Gastankstelle ansteuern, aber die war abgeschaltet (zu dem Zeitpunkt noch alles in Ordnung). Ich fuhr dann 200 Meter weiter und hielt in einer Parkbucht um im Internet nach weiteren Tankstellen zu suchen. Nach ca. 2 Minuten fuhr ich wieder los und merkte sofort, dass die Federung irgendwie komisch funktioniert. Genauer gesagt springe ich wie auf einem Gummiball durch die Gegend. Sofort angehalten und siehe da: das Auto liegt hinten auf beiden Seiten komplett tief. Schalter auf High Kompressor geht an, bringt aber keine sichtbare Besserung. Also ab in die Garage und zum Zug. Und jetzt schreibe ich hier diese Zeilen. Was könnte es sein? Sensoren? Aber sie werden wohl kaum beide zusammen ausfallen. Oder reicht ein einziger um beide Seiten runterzulegen? Gruß Jurij.
  27. hab mir jetzt diesen : http://www.roar-sportauspuff.de/es/car/is300-3.0l-24v-156kw-011 welcher eigentlich für den 300er ist bestellt. preis war unglaublich günstig. 300 euro. bin gespannt,
  1. Ältere Aktivitäten anzeigen