• Ankündigungen

    • admin

      Facebook   25.08.2016

      Lexus Europe Facebook

Ungelesene Inhalte

Zeige Themen.

Dieser Verlauf aktualisiert sich automatisch   

  1. Letzte Stunde
  2. Ok, 120er ESD und 19er Felgen sind dann wohl doch aufsehen erregender als ich dachte. Als der beim ersten mal ankam und meinte ein tuning Auto hatten sie schon lange nicht mehr dachte ich mir nur wo ist hier ein tuning Auto?? :D Bei der Frage ob die getönten Scheiben eingetragen sind wusste ich allerdings mit was für einem "Experten" ich es zu tun hatte. xD Feglen und vorallem der ESD sind doch eh Verchleißteile die irgenwann ersetzt werden müssen, da investiert man dann in was gescheites. Tuning Auto ist für mich eher das ganze Plastikzeug Außen dran gebapt.
  3. Danke nur meine Fotoapparat Cannon ist Kaput gegangen -einfach in diese Temperaturen funktioniert nicht,linse auch nicht.
  4. In Düsseldorf 11,50 € netto.
  5. Gerade Lexus verbaut Heute oft so ganz dicke Kunststoff Motorabdeckungen zur dämmung die weicher sind als die Motorhaube selbst. Diese könnte man dann doch genauso gut nutzen als Dämpfung des Aufpralls, vorausgesetzt die Motorhaube ist wirklich so weich.
  6. Heute
  7. Hallo Gaga25 Ja so unterstützt man wenigstens die ÖV ;-) Eventuell ist dir das hintere Ab-blas-Ventil hängen geblieben (Eingefroren oder verschmutzt?). Etwas komisch ist, dass, wie du beschrieben hast, der Kompressor erst eingeschaltet hat, als du auf High gestellt hast, obwohl er hinten mit der Federung schon unten war. -Schau mal, wenn das Auto in der Garage etwas wärmer ist ob er beim Einschalten "Hoch-kommt". Nach dem Einschalten, sollte er ja nach ca. 1 Min zumindest sich hinten hochbewegen. -Wenn das Ventil nicht dicht ist, dann horch mal ob er hinten rechts (hinter dem Rad) Luft ab-bläst oder ob es sonst da hinten zischt.. -Er kann natürlich auch vorne rechts ab-blasen. und.. Natürlich kann auch mit den Gebern hinten etwas nicht stimmen, so dass er glaubt er sei zu hoch und die Lufts ablässt. Wenn das System aber nicht dicht ist, stellt der Kompressor nach einigen Minuten ab, damit er sich nicht zu Tode läuft. Sollte er aber schon nach 2 Minuten aufhören zu Pumpen, so liegt es an den hinteren Sensoren (Gestänge/Sensor/Kabel..... ) Lass mal hören was du so hörst Gruss Tom
  8. Ein Auto darf man nicht wie einen Menschen behandeln, ein Auto braucht Liebe. Mehr kann ich dazu nichts sagen.
  9. Ja, das wird wohl oder übel eine vorübergehende Erscheinung sein, die aber spätestens in ein paar Jahren obsolet sein wird. Wenn ich z.b. sehe dass Hyundai für seinen Ioniq eine jährliche Reichweitensteigerung von 30% und mehr verspricht, dann braucht doch in 2-3 Jahren kaum ein Mensch noch ein "Stinker" unter der Haube. Oder sehe ich da was falsch? Diese (momentan rasante) Entwicklung der reinen Elektroautos, wird schon noch den einen oder anderen potenziellen Käufer von einer Investition in ein solches Fahrzeug abhalten. Bei den normalen Autos gibt es ja nicht mehr diese Quantensprünge, oder besser gesagt, die allermeisten Autos genügen fast jedem Anspruch, so dass es keinen Grund für eine abwartende Haltung gibt. Der Hyundai gefällt mir richtig gut, und ich denke er würde auch meinen Ansprüchen gerecht, aber ich möchte zur Zeit für meine Ansprüche keine 35'000 CHF oder mehr ausgeben... Aber ich vermute mal wenn die Gebrauchten in den Bereich meines Budget kommen, wird er gegenüber den neusten Modelle schon wieder alt aussehen. Aber dass werde, oder besser gesagt muss ich dann wohl in kauf nehmen.
  10. Gestern
  11. das werde ich zunächst mal kontrollieren, vielen Dank!
  12. Nur als HInweis: du hast 8 Zündspulen..! Auch wenn es ein Großer Betrag ist, wechsle alle 8 Zündspulen. Der Verbrauch wird sinken, der Durchzug besser und dein Problem beseitigt. Mfg
  13. ... unabhängig davon könntest Du auch gern einen zusätzlichen Gegentest zum Eingrenzen der Problematik mit meinen iDevices bzw. meinem MML machen.
  14. Klar, äußerst wahrscheinlich, da sinngemäß rationaler Unternehmeralltag. Hm, da gibt es schon noch einen wissenswerten Unterschied. Das Lexus Select Programm spielt in einer höheren Liga. Wenn man so möchte, darf es analog als "Ehrenwort" verstanden werden. Wenn bei der Überführung eines Fahrzeugs in diese Garantie "geschlurrt" wird, dürfte es später im überraschenden Schadensfall von offizieller Seite für die Vertretung nicht nur Schelte hageln. Rückblickend wäre so manch ein sicherheitsbedachtes Owners Club Mitglied gut beraten gewesen, diese Möglichkeit für sich ernsthaft in Betracht zu ziehen...
  15. Letzte Woche
  16. Ich meine reale Verbräuche. Berg rauf im Sport Modus bei Vollgas und 7500 Touren, alle Verbraucher an schaffe ich auch gute 35 Liter 😁
  17. Von den ganzen Sensoren werde ich schon wirre. ;-) Ich habe vom Motorumbau noch die ganzen Sensoren, u.a. den Nockenwellensensor sowie den Kurbelwellensensor übrig gehabt und alle an die Werkstatt übergeben. Damit können die erstmal rumprobieren. Sie können ja beide Sensoren austauschen. Ich hoffe, dass bei dir nie so ein Fehler auftritt bzw. einer mit Fehlercode. Weil die Suche so ist echt rumstochern im Dunklen. Was mich interessieren würde. Gibt es eine Möglichkeit als Privatmensch und "nicht Werkstatt" bei Toyota Deutschland eine technische Anfrage zu stellen bzw. hat hier jemand im Forum ein entsprechenden Kontakt um mal das Problem auf höherer Instanz zu schildern. Ich habe auf den englischen Forumsseiten von ähnlichen Sachen gelesen, so dass Toyota sicherlich einen Hinweis oder Idee haben könnte. Eine weitere Frage beschäftigt micht. Was sind die anzeichen von Inverterschäden und gibt es bestimmte Sachen die von der ECU nicht überwacht werden?
  18. Heute , nach ca. 100km Fahrt kommen die Stossdämpfer vorn beide nicht mehr hoch .Hinten funktioniert alles noch . Auch hoch und runter pumpen . Sensor defekt ?
  19. Klasse, aber die Anmeldung ist noch nicht da. Todde, XEL, Lexington Rehlein fehlen auch noch, um nur einige andere zu nennen.
  20. Genauso hässlich wie die Hybrid Kutsche von Hyundai. Der LS dagegen ein Volltreffer nur wäre der mir zu gross. Als neuen ISF mit der Motorisierung wäre er interessant als Awd.
  21. Ich würde 235/35 R20 und 275/30 R20 nehmen. Die haben einen Durchmesser von 67,3. Sind also untereinander perfekt und nur 5mm größer als original. Gleichzeitig haben die eine sehr hohe Traglast und bieten mehr Gummi damits dann nicht nur Optik ist, sondern auch noch sportlich fahrbar... Hier stehts wieder so: (Da ist dann keine Tachodifferenz)
  22. Paulexus, schau' bitte in Dein Postfach vom Lexus Owners Club. Dort findest Du bereits eine Nachricht von mir mit den weiteren Details.
  23. Scheiben waren bei meinem damals auch recht neu aber leider hinten die Kolben innen fest und daher mussten die direkt nochmal neu.
  24. Eieiei...unabhängig von der Marke, kann man da doch nur mit dem Kopf schütteln. Es ist ja auch wirklich unglaublich neu, das sich ein Auto, mit eingelegtem Gang und gelöster Bremse, neuerdings bewegt.
  25. Da fragst grad echt den falschen He He! Hab das Fahrzeug so wie es da steht vor knapp nen Monat übernommen und bis jetzt erstmal nur Geld in die Pflege investiert! Fahr ja grad auch nur mit den 16 Zollern rum statt der 18ner aber das gibt sich auch demnächst :)
  26. Beim alten IS liegt das am Fett im Getriebe welches im Alter härter wird und gerade im Winter.
  27. Hab das unten überlesen. Das ist ein Audi FSI Motor.
  28. Schön, die Japaner wussten schon immer, was sie wollten, und die haben Geduld und eine Langzeitstrategie! Die kommen da an, wo sie hinwollen, das ist sicher!
  29. Der Halterung kannst du anmachen , ausser sie ist beim EU Modelle fest integriert wie bei den Audis. Beim US Modell gibt es den Quatsch gar nicht, hab es mit Haltern dahinter verschraubt, wieder entfernbar und nicht sichtbar.
  1. Ältere Aktivitäten anzeigen