• Ankündigungen

    • admin

      Facebook   25.08.2016

      Lexus Europe Facebook

Leaderboard


Popular Content

Showing content with the highest reputation since 23.12.2016 in all areas

  1. Muß das nicht heißen "durch fehlerhafte Bedienung durch gedankenlose (dumme) Autofahrer...." ?? Wer ist so dumm und steigt bei eingelegter Fahrstufe aus dem Auto aus? Na ja, die Vergangenheit hat gezeigt das es genügend dumme Fahrer gibt die z.B. Berge von Fußmatten ins Auto legen und sich dann beschweren dass das Fahrzeug von alleine beschleunigt (weil das Gelumpe auf dem Gaspedal liegt).
    3 Punkte
  2. Lexington

    ELEKTRO Autos

    Warum Menschen (im Internet) meist so digital reagieren, im eigenen Leben aber so extrem inkonsequent sind und zwischen Null und eins für sich selbst dann doch so viel Spielraum lassen? Tztztz
    2 Punkte
  3. millenniumpilot

    Rückrufaktion Lexus NX Bremshalteassistent

    das gleiche wollte ich Sonntag schon schreiben. Mit Mitdenken und gesunden Verstand ist es wohl nicht getan heutzutage.
    2 Punkte
  4. clanpapa

    Fahrt nach Russland

    Halo Freunde.Mein Lexus RX450h 189.000 Gelaufen läuft sehr gut.Am 05.01.2017 Fahre ich nach Russland genau Jugorsk das bedeutet weg aus dem Europa nach Asien hinter Ural.Habe ich Nokian wr SUW3 gekauft mit verbotene Spike in Deutschland weil in Russland sind andere Bedienungen zum Fahren.Diese Reifen werde ich aber in Russland rein auf dem Felgen rein packen weil ich möchte diese Spike nicht unbedingt sofort Kaput machen .Also habe ich angeplant in Smolensk anzischen,sonst habe ich keine sch-ans durch Schnee weiter fahren.Strecke gesamt ca 15.000 km bericht werde ich in 20 Tagen schreiben.Wir versuchen hybrid und ganze Lexus Technik auf Herz und neren prüfen.Ja ja ja ich weiss das ist kein offroad wagen aber werde ich bericht schreiben wie genau lauft wagen und welche Probleme habe ich bekommen.Diese bericht werde fiel wertvoller als bericht von ADAC.Für uns alle werde ich schreiben was diese Modell kann was nicht kann.Für uns alle werde ich berichten schwach und stark seiten von RX450h. Bitte jetzt schreiben Sie Fragen- alle Fragen nach 20 Tage werde ich antworten.Bis bald.
    2 Punkte
  5. Jorin

    The Four Thirty Nostalgia Thread

    Manchmal denke ich ja, das ist nicht der Nostalgie-Thread, sondern der Verschandelungs-Thread. Sind aber auch manchmal schöne Exemplare dabei.
    2 Punkte
  6. SKR_90210

    Lexus NX - Fahrberichte und Tests

    Sorry das wir uns hier auch zu beteiligen wagen.... :-/ (Was interessieren mich deutsche Raserverbräuche.. :-p ) P.S. Die Tempolimits steuern wohl Ihren Teil dazu bei aber viel wichtiger ist der grundlegend andere resp. entsprechende Fahrstil...
    2 Punkte
  7. Andreas (vonderAlb)

    Maybe SC430... (Kaufberatung)

    Bevor ich hier einen Lobesgesang über den SC430 anstimme gebe ich dir den Rat unbedingt eine Sitzprobe in einem SC430 zu machen. Ich bin 1,85 m groß und passe noch ganz gut in den SC rein.1,90 geht vielleicht auch noch aber bei 2,00 m fürchte ich wirst du Probleme haben. Kommt natürlich darauf an wie du dich reinsetzt bzw. wie dein Körper gebaut ist. Manche haben lange Beine und einen kurzen Körper, brauchen also Beinfreiheit. Bei anderen ist es genau umgekehrt, kurze Beine, langer Körper. Sie brauchen Kopffreiheit. Ich hab auch schon Fahrer gesehen die ihre Rückenlehne nach flacher stellten, aber um noch ans Lenkrad zu kommen lange Arme brauchten. Ob du da reinpasst musst du ausprobieren. Ich benutze meinen SC430 als Alltagsauto. Fahre ihn bei jedem Wetter, zu jeder Jahreszeit. Geht prima, sehr komfortabel und dennoch flott/sportlich zu fahren. Gepäck ist kein Problem, der Kofferraum fasst einige Liter. Auch bei offenem Dach (Platz für ne Reisetasche ist vorhanden). Für Gepäck für einen mehrwöchigen Urlaub kann man die Rücksitzbank als Gepäckraum nutzen (ist normalerweise zum Transport von Personen völlig ungeeignet; auch nicht für Kinder). 2 bis 3 Sprudelkisten sind auch kein Problem. Einen GT86 kauft man doch nicht zum cruisen oder zum Sprit sparen. Das ist ein Spaßauto das auch entsprechend bewegt werden will. Die Dinger bewegt man normalerweise so um die 9-10 Liter. Einen SC430 mit einem V8-Motor kauft man auch nicht zum Sprit sparen. So eine 4.3 Liter-Motor will gefüttert werden. Unter 10 Liter geht zwar auch aber dann braucht es keinen V8. Da genügt dann ein kleiner 4 Zylinder, zb. in einem Golf oder Fiat oder Audi. Schau dir die Verbrauchszahlen bei spritmonitor.de an. http://www.spritmonitor.de/de/uebersicht/26-Lexus/244-SC430.html?powerunit=2 Da kannst du dir ein Bild vom Verbrauch machen. Ich hab meinen SC430 auf Gas umgerüstet und konnte somit meine Spritkosten halbieren und fahre trotz hohem Verbrauch sogar günstiger wie mit einem leistungsmäßig vergleichbaren Diesel. Zur Dachmechanik: Das ist ein Lexus und kein Mercedes oder eine andere Marke die Probleme mit der Dachmechanik hat (z.B. Opel). Frag mal deinen Bekannten ob er die Mechanik und Elektronik eines SC430 kennt. Ich vermute mal: nein. Mit einem vermutet er aber richtig: wenn es ein Problem gibt dann wird es teuer. Ich hatte mal eines der beweglichen Teile der Hutablage mit der Hand bewegt und dabei einen kleinen Bolzen abgescheert. Das Teil sollte fast 1.000,- € kosten (ohne Einbau). Da ich kein ungeschickter Schrauber bin hab ich mir dann das Teil direkt aus Japan zuschicken lassen und selber eingebaut und viel Geld gespart. Hätte ich die Finger von der Hutablage weg gelassen wäre auch nichts passiert. Aber blöd wenn man zu neugierig ist. Na ja, nichts ist von Dauer und auch ein SC430 kann irgendwann mal ein Problem haben. Kann, muß nicht. Und für den Fall dass das Dach tatsächlich mal stehen bleiben sollte hat Lexus vorgesorgt und man kann es noch manuell schliessen. Ob ich den SC empfehlen würde? Jederzeit !! Ausser Öl, Sprit, Reifen und Bremsen braucht das Auto nichts. Und das für lange lange Zeit. Meinen SC gebe ich nicht wieder her. Zum Gebrauchtwagenkauf: Achte darauf das es sich nicht um einen importieren SC aus den USA handelt (erkennbar an der Heckschürze; keine Nebelschlussleuchten neben dem Nummernschild). Der Weiße aus Litauen (Baujahr 2004) für 11.000,- € (mobile.de) ist so einer. Die Amis haben andere Radios und Navis eingebaut die bei uns in Europa kaum nutzbar sind. Teste alle Funktionen! Alles muss funktionieren, defekte Elektronik kann sehr teuer werden. Ansonsten gilt auch bei einem Lexus: Lückenlos ausgefülltes Wartungsheft, guter Zustand sind Pflicht. Achtung: bei 150.000 km ist die große Inspektion fällig (mit Zahnriemenwechsel). ca. 2.000,- €. Ab Modelljahr 2006 (ab Mitte 2005) fand ein Facelift statt und der SC hat einige zusätzliche Funktionen erhalten. Ein Automatikgetriebe mit manueller Schaltfunktion, dynamisches Kurvenlicht, LED-Rückleuchten, andere Leichtmetallfelgen uvm.
    2 Punkte
  8. ich bin jetzt mal so freundlich,auch wenn der weg vielleicht zu weit von dir biss ins Vogtland ist. @WantToBeRich wenn wirklich alle stricke reisen bestellst du ein gebrauchtes Getriebe und kannst es bei mir einbauen.Kostenlos ! ok Kiste Bier vielleicht. ! Bühne Werkzeug, Getriebe heber und 2 KFZ meister wären auch da falls denn hilft gebraucht wird. Einzig 10 liter diesel für die hallen Heizung müsstest mit bringen. Unterkunft gibts zu 45€ mit frühstück bei uns im Dorf :-D
    2 Punkte
  9. clanpapa

    Zuruck aus Russland

    Halo Lexi Freunde! mein Deutsch ist schwach deswegen Entschuldigung für Fehler.Wir sind zuruck gekommen ohne Pane aber diese Wintertemperaturen in Nacht bis minus 36 grad das war heftig.In Polen und Weißrussland passiert nichts aber in Russland haben wir bekommen richtige kontinentale Klima.Jede Tag neue Schnee ca 10-15 cm au dem Strasse.Mein RX 450h wegbrauch in Schnee fahrt ca 14-18 liter pro 100 km und Geschwindigkeit max 80 km H.In Russland (meine meinung) Benzin Qualität ist viel besser als in Deutschland.Keine Bio zusetze nur reine Benzin-preis ca 38 Rubel pro Liter also ca 50 Cent der liter.In Jugorsk Luft Temperaturen sind runter gefallen am Tag ca minus 30 Grad und Nacht bis minus 36 Grad.Was das bedeutet??? Mein Fotoapparat hat Geist aufgegeben-habe ich nur par Fotos gemacht und Linse ist außen Haus schnell gefreut in ca 1 min.Wenn mann bei minus 35 grad spukt dann unten ist Eis.Mein Auto habe ich immer ca 2 min laufen lassen bevor ich bin gefahren.Das was habe ich festgestellt.Motoröl 0W20 von Toyota bei Kälte Auto ist dick geworden,in Anfang nach dem Nacht vor dem Fahrt-servo öl auch ist Dick geworden.Getriebe öl auch-also habe ich immer Auto bisschen warm gemacht und dann gefahren.Ab minus 30 grad kann mann vergessen Hybrid Technik weil bei diese Temperaturen Verbrennungsmotor lauft fast immer und konstant,Dann auto Schlug in Stadt bis 35 liter pro 100 km im fahrt in Schnee.Also kurz und deutlich.Ab minus 30 Grad das ist nicht das gleiche Hybrid Technik wie in west EU mit milde Temperaturen.Mit Auto haben wir keine Probleme festgestellt nur am Anfang nach jede Nacht alle Display haben nur eine Farbe durch kälte gehabt :) aber wenn auto ist warm geworden diese Fehler ist verschwunden immer.Hier anhange ich par natura Fotos welche bei uns ist Schwer zu machen. Sybirien Russland Vor dem Jugorsk Strasse Strasse nach Jugorsk In Jugorsk In der nahe von Jugorsk Vor dem Jugorsk Tirere-Wolfe sind nicht Agressiv für Menschen -weil die bekommen immer futter-Das ist Foto von Weiß Wolf.Aber zum andere Tieren--- sind diese Wolfe Killer Maschinen.!!!
    1 Punkte
  10. LexBarker

    Sitzheizung / Schaltplan

    Hi, hatte ich am Anfang auch und bei mir war es das Thermoelement, welches unten am Rückenende unter dem Leder liegt. Das war nur simpel angelötet und genau an der Übergangsstelle Kabel / Thermoelement gebrochen war. Angelötet und seit 2 Jahren funzt es wieder. Man muss auch nicht den ganzen Sitz ausbauen. Sitz nach vorne schieben (lassen) und nach vorne klappen (lassen). Dann Rückwand runter (2 Schrauben unten und den Hebel an der Seite abziehen). Dann untere Klammern aufbiegen und dann lässt sich das untere Ende des Leders durch den Sitz durchschieben (Rückenteil dann wieder nach hinten klappen) und genau da ist das Element. Nach der Reparatur (wenn es das denn war) alles wieder zusammenbasteln. Übel sind dann am Ende nur die unteren Schrauben. Das ist fummelig. Wenn ein Teil der Sitzheizung nicht geht, dann schaltet die Elektronik die gesamte Sitzheizung des Sitzes ab. Deshalb geht weder Sitzfläche noch Rückenteil. Gruss, LexBarker
    1 Punkte
  11. DonDile

    Reichweite Is 300h f-sport

    Ich meine reale Verbräuche. Berg rauf im Sport Modus bei Vollgas und 7500 Touren, alle Verbraucher an schaffe ich auch gute 35 Liter 😁
    1 Punkte
  12. New

    HILFE! Auspuff abgefallen IS 250

    Hm, woher weißt Du, dass im vorliegenden Fall das Fahrzeug aus dem Lexus Select Programm stammt und nachweislich Kaufvertragsbestandteil war? Nur weil jemand, der offenkundig wenig mit den Verbraucherrechten sowie -pflichten in unserem Land vertraut ist, privat das Wort "Vollcheck" in einem emotionalen Posting benutzt? Ich weiß, ich weiß, auch wenn es schwer fallen mag, nicht immer gleich reflexartig auf den allseits beliebten postfaktischen Zug aufspringen und unzulässig verallgemeinern sowie Tatsachen nach eigenem Gusto umschreiben. ;) @musicbuizz Dein Problem ist unerfreulich bis ärgerlich, gar keine Frage. Zu Recht darf die Frage gestellt werden, wie diese Situation überhaupt erst eintreten konnte, wenn jeder zuvor seine Arbeit gewissenhaft erledigt hat. Vorausgesetzt natürlich, dass der Werdegang korrekt wiedergegeben wurde. Die gute Nachricht lautet, dass nach einem freundlichen Gespräch mit Deinem Vertragspartner das Malheur quasi aus der Welt geschaffen sein wird.
    1 Punkte
  13. Eieiei...unabhängig von der Marke, kann man da doch nur mit dem Kopf schütteln. Es ist ja auch wirklich unglaublich neu, das sich ein Auto, mit eingelegtem Gang und gelöster Bremse, neuerdings bewegt.
    1 Punkte
  14. test

    ELEKTRO Autos

    das ist halt jetzt so ein letztes aufbäumen, das festhalten an alten traditionen. jorin wollte einfach wissen, ob irgendwer die übersetzung verändert beim fahren. nein, das ist bei keinem mir bekannten e-auto der fall. übrigens. wenn ich von e-auto schreibe meine ich nicht die phevs, die gehören in die hybrid-abteiltung. nur weil merkel ihren industriebossen zu bequemen parkplätzen verhilft sind es noch lange keine e-autos. deswegen schreibe ich seit jahren, daß lexus dringend seine kisten umlabeln sollte und eventuell einen steckersatz zum nachrüsten anbieten sollte. damals gabs auch TTE und die haben winzige stückzahlen an kompressoren und delimitern gebaut. also daran kann der unwillen nicht liegen.
    1 Punkte
  15. Jorin

    ELEKTRO Autos

    Auch wenn es dich jetzt irgendwie wundert, test, aber ich habe durchaus schon E-Autos bewegt: Model S, Soul EV... Plug-ins ebenfalls: Golf GTE; Prius 3 Plug-in... Und jede Menge Hybride. Meine einzige Frage war ja: Wie fährt sich der E-Ioniq bei kalten Temperaturen. Und vielleicht noch: Hat der auch das DSG oder nutzt der ein Ein-Stufen-Getriebe? Das war auch schon alles. In Zukunft frage ich einfach den Hersteller. Einen Fahrbericht über den Hybrid-Ioniq habe ich in der Mache. Wird aber in meinem Forum veröffentlicht. Da sind die, die keine Angst vor Fragen haben. Bätsch!
    1 Punkte
  16. H6Fan

    Rückrufaktion Lexus NX Bremshalteassistent

    @vdA Kundenbeschimpfung bringt nie etwas. Selbst wenn wenn sie vielleicht manchmal nahe liegen möge.
    1 Punkte
  17. Lexington

    ELEKTRO Autos

    Hey - endlich diskutieren wir wieder mal das gleiche wie vor 57 Seiten.... Natürlich funktioniert es nicht, wenn "morgen" alle Verbrenner Elektro wären. Im übrigen hätte es auch nie funktioniert, wenn sofort alle Pferde gegen Verbrenner ausgetauscht worden wären - wo hätten die denn Tanken sollen? Und wenn dann ALLE auf einmal gekommen wären, an DIE EINE Apotheke, bei der man Benzin bekommen konnte... Wenn ich mich Recht erinnere, dann kann man den Bugatti Chiron elf Minuten lang per Vollgas betreiben - dann schiebt die Autobild Redaktion. Den Artikel habe ich noch nicht gesehen, aber wo möglich auch übersehen. Und den Artikel, in dem der ALLTAGS-Test mit einem 150 PS VW Golf, nachts um vier auf der Autobahn bei Vollgas ein VÖLLIG(!) anderer Verbrauch erzielt wird, als im teutschen Prospekt steht, den findet man auch selten. Aber: wir leben in einem freien Land, in dem jeder nahezu alles sagen und schreiben darf. Dies macht mich glücklicher, als schlechte Berichte über Tesla/Elektro und das letzte-Platz-Abonnement von Lexus im Vergleich zur deutschen Premium-Klasse.
    1 Punkte
  18. Andreas (vonderAlb)

    Schaltschema LS400 UCF20

    Nein, du bezahlst erst dann wenn du in ein Handbuch reinschauen willst. Leider ist nicht jedes Handbuch Online einsehbar. Wenn ihr die Möglichkeit habt ein Handbuch käuflich zu erwerben dann solltet ihr das tun, auch wenn es online einsehbar ist. Irgendwann werden auch diese Handbücher nicht mehr online sein und dann steht der Gebrauchtwagenbesitzer mal wieder dumm da.
    1 Punkte
  19. Nordmann

    Lexus LS500 bzw. Model 2018

    Ich habe nichts gegen kritisches Betrachten von Produkten, inklusive von Autos. Man sollte sich nur fragen, was man sagen will und was man erreichen will. Test, Du möchtest ein Elektroauto mit den allerneuesten Schicki Mickis. Kann ich verstehe, und das ist Dein gutes Recht. Tatsache ist aber, dass Autos für eine Zielgruppe gemacht werden. Die Zielgruppe eines LS sind nicht unbedingt die 18 jährigen "Fahrenthusiasten mit den schweren Füßen" und dem Handy Wahn, die haben nämlich keine Kohle. Die Zielgruppe für dieses Auto sind Herrschaften gesetzteren Alters, die ein Auto haben wollen, dass sie in diesem Elektronikzeitalter nicht überfordert und das eine Mischung aus sportlichem Aussehen und hohem Komfort bringt. Wenn man sich also die Mitbewerber ansieht, Mercedes, BMW und Audi, dann muss man sich darüber im Klaren sein, dass die Designfortschritte dort extrem klein sind, ich erinnere nur an den aufgesetzten Chris Bangle Kofferraum bei der 7er Reihe, die daneben noch ohne Ende von Elektronikproblemen heimgesucht wurde. Audi ist soweit, dass sie nicht mehr weiter wissen, weil sie sich festgefahren haben mit ihrem Single Frame Grill ein Grund, warum sie jetzt davon abgehen. Mercedes ist nun gerade glücklich von seinem außen aufgesetzten Kühlerverschluss mit Stern abgekommen, Wahnsinn, fast 100 Jahre nach Einführung. Ich will auch keine Audi Blinker an meinem Auto, mit dem Lauflicht, ich will keine Herzchen Formen der LEDs bei den Scheinwerfern und den anderen Designspielkram. Dieser LS ist designed danach, was der Markt heute haben will, gut findet und, vor allen Dingen, kauft! Das ist alles. Und jetzt ist die Frage an Dich: Was willst Du uns eigentlich sagen? Das das Auto schlecht ist? Das Design daneben? Immer noch keinen, von Dir favorisierten, Elektromotor hat? Immer noch keine I- Pads im Innenraum? Seit fast 2 Jahrzehnten fahre ich Lexus. Ich bin schon oft mitleidig belächelt worden, dass ich angeblich die Technik von gestern fahre. Meine Antwort dazu ist immer gleich: 1) Es ist nicht die Technik von gestern. 2) Es ist alles, was ich brauche 3) Der wichtigste Punkt aus meiner (!) Erfahrung: Die Autos funktionieren IMMER, sonntags, alltags, Weihnachten, Ostern, bei Schnee, bei Regen, nachts, tagsüber, einfach immer. Ich bin noch NIE liegen geblieben, ich habe in den ganzen Jahren praktisch noch keine Werkstattstops gehabt, die nicht zum Wartungsplan gehören (außer Kamera einbauen und andere Sachen, die für mich gemacht werden) Also, jeder entscheidet für sich, Geschmäcker sind halt verschieden.
    1 Punkte
  20. uslex

    Lexus LS500 bzw. Model 2018

    Die neuen Lexus lassen sich eigentlich alle mit Handschuhen bedienen, denn sie haben keinen Touchscreen mehr.
    1 Punkte
  21. test

    Lexus LS500 bzw. Model 2018

    "... this is the worst infotainment on the market to me..." oder so ähnlich. wo er recht hat... man musste ersteinmal den bedienkram vom bmw kopieren mit dem niemand einverstanden war und jetzt auch noch den geschwungenen innenraum der inzwischen alten s-klasse. warum? ich verstehe das nicht. wieso müssen japaner immer hinterher sein? können sie nicht selbst denken? im hyundai leg ich mein telefon in die mittelkonsole und es ist verbunden und wird geladen, hier nicht? xel hat mal was schlaues gesagt: ich will einen wagen mit winterhandschuhen bedienen können. das gilt heute noch. aber der abschuss sind die beiden hörnchen links und rechts vom cockpit. der designer wusste offensichtlich nicht wo er diese knöpfe auch noch hinschaffen soll.... autsch. so einen schönen wagen, der übrigens immer mehr wie ein infiniti aussieht muss man doch nicht von innen verhunzen, oder? der typ ist ja echt nicht gross aber er spürt die meeresenge von gibraltar und mc donalds!
    1 Punkte
  22. Ja so einige vermisse ich schon, zB Lexington, Rehlein, Lex-Golf um nur einige zu erwähnen. Dieses Jahr ziehen wir es durch, auch wenn nur wenige kommen.
    1 Punkte
  23. a_wizards_war

    Premium Navi im Ausland

    Habe zwar kein originales Lexus Navi, bin aber gespannt, was die Navisoftware meines Handys mit den Straßennamen fabriziert, wenns nach Kroatien geht... Die Lösung zu deinem Problem würde mich auch interessieren.
    1 Punkte
  24. millenniumpilot

    Lexus LS500 bzw. Model 2018

    Wir könnten ja einmal alle über ein Forum-Carsharing nachdenken. Was mit Urlaubshäusern geht, sollte doch auch mit Autos funktionieren ;-)
    1 Punkte
  25. Jorin

    Reichweite Is 300h f-sport

    Unbelehrbar.
    1 Punkte
  26. driftmaster

    Automatikgetriebe Guide

    Ich habe einen Automatikgetriebe Guide geschrieben. Anlass waren mehrere Anfragen auf Facebook, darin ging es um Automatikölfilter tauschen. Der originale von Toyota kostet ein kleines Vermögen (150€). Da ich schon zig Male mit dem Thema Automatik, Filter tauschen, Spühlen usw auseinandergesetzt war habe ich dieses Guide zusammengeschrieben und meine Infos für euch zusammengefaßt. Der Automatikgetriebe Guide ist natürlich 100% kostenlos http://www.markusreinisch.at/home/lexus-atf-filter/ Alle 100.000km sollte der Filter getauscht werden, durch den mechanischen Abrieb im Getriebe verlegt das Filtermaterial. Dies ist nicht wie bei vielen anderen Filter ein feinmaschiges Netz, sondern eine Art Filtermaterial. Dieses verlegt sich mit der Zeit und die Automatikölpumpe tut sich dann schwer das Öl anzusaugen. Besonders bei extrem kalten Temperaturen (wie wir es jetzt haben) fängt das Getriebe an zu singen. Dies verschwindet wenn das Öl warm ist. Dieses Singen oder Summen ist ein guter Indikator das der Filter zum Tauschen ist. Zum Singen oder Summen, es ist nicht so laut das man es sofort wahrnimmt, wenn der Radio aus ist kann man dieses Geräusch vernehmen. Fahrzeug muß dafür laufen und D ist eingelegt. Also hört mal genau hin, besonders bei den Autos die viele KM haben. Ist eine GS den wir vor Monaten für eine Kundin gekauft haben... ja fast 400000km. Stehe noch am Anfang, aber die wichtigsten Infos rund um die 6 Gang Automatik im GS300 und IS250 sind enthalten. Fehler und Verbesserungsvorschläge dürfen gerne an mich gemailt werden, so kann ich den Guide immer weiter verbessern. euer Markus PS: Ich bin nicht so viel im Forum unterwegs, wenn ihr etwas von mir wissen wollt dann auf Facebook oder per mail. Danke
    1 Punkte
  27. H6Fan

    NEWS: (aktuelle) Berichte aus der Automobilbranche

    @ test Den Gegensatz zwischen vielen toten ohne selbstfahrenden Autos und wenigen mit gibt es nicht. Schauen wir nach Deutschland. Dort sinkt die Anzahl der Verkehrstoten beständig - und liegt ohnehin nur bei einem Zehntel der genannten 35.000. Technische Innovationen helfen dabei mit. Aber das tun unterstützende Assistenten auch - ohne dass die Kiste autonom fahren muss. Denn noch immer gibt es Verbesserungspotential bei Crashwerten oder Bremswerten.
    1 Punkte
  28. PowerHybrid

    Reichweite Is 300h f-sport

    Deine Theorie in allen Ehren, doch, do, wie du es beschreibst, stimmt es einfach nicht. Nimm z.B. den Auris II, vergleiche den Hybrid mit dem 1.6er (also Vorfacelift), der Hybrid hat 0,2l mehr Hubraum, aber der gesammte Antriebsstrang incl. Getriebe, Inverter und Akkus wiegt gerade mal 29 kg mehr als der des 1.6ers (und diese Differenz schrumpft sogar noch, wenn du den 1.6er als MMT oder Auomatik nimmst) Ich treffe oft auf den Denkfehler, dass ein hybrid ja auf Grund zusätzlicher Komponenten viel mehr wiegen müsse, dabei wird dann allerdings vergessen, dass eben auch Teile wegfallen, die ebenfalls Gewicht haben (nur als Beispiel vergleiche mal das Gewicht eines klassischen 6 Gang Getriebes mit dem vom Planetensatz der HSD/LHD) Ein klassisches Automobil verbraucht auf der Autobahn auch gerne doppelt so viel wie angegeben, liegt wohl am NEFZ. Hmm... Hybrid mit Plug in Hybrid verwechselt? Natürlich läuft der Verbrenner auf der Bahn durch, gehört zum Konzept ;) der "kleine" EMotor soll gar nicht alleinige Antriebsquelle sein, wobei "klein" doch recht relativ ist (bei den HSD/LHD hat er fast genausoviel PS (CT/PRIUS) bis etwa die Hälfte (450h) plus rund 70 PS Hinterachse), findest du nicht? Der einfachste Vergleich wäre z.B. RX 350 vs. 450h oder GS 350 vs. 450h ... gleicher Basismotor (3,5l V6), ähnliche Gesamtleistung, beide nebeneinander gefahren, dann erkennst du auch auf der BAB den Verbrauchsvorteil Nicht alles stimmt, nur weils in hiesigen "Fachzeitschriften" vorwärts und rückwärts gebetet wird. Aber, wo du recht hast: nicht für jeden macht ein Hybrid Sinn, mancher ist einfach (wirtschaftlich betrachtet) mit einem Turbodiesel oder einem "normalen" Benziner besser versorgt. Kein Konzept ist die eierlegende Wollmilchsau, welche für jeden passt und geeignet ist.
    1 Punkte
  29. Nordmann

    NEWS: (aktuelle) Berichte aus der Automobilbranche

    Also, Test, machen wir das Ganze hier ernsthaft, oder machen wir Spaß? Der Vergleich mit dem Handy mag zum Schmunzeln gut sein, aber beim Handy muss ich keine 1200 km fahren und ich habe keinen Akku mit fetter Kapazität. Hinzu kommt, dass ich eine Powerbank habe, die das Theater mit dem Handyakku herausschiebt. Das mit einem Autoakku zu vergleichen ist nett, aber nicht mehr. Lexington, ich stimme nicht zu. Ich würde ein Elektroauto kaufen, aber keinen Akku!! Der Akku würde einer Leasinggesellschaft gehören und ich würde an der Tankstelle einen Wechselakku bekommen, zu dem ich kein Eigentumsverhältnis habe. Mit meinen 50 Euro Gebühren (als Beispiel) würde die Leasinggesellschaft bezahlt, der Strom und auch die Repositionierung zu den Tankstellen, die unterversorgt sind. Wir wissen, wie das geht, in der Seefahrt, wir arbeiten eine Menge mit Leasingequipment. Alles andere ist Mist. Selbst wenn die Reichweite 600 km wäre, reicht das nicht. Also, die Industrie muss einen Standard finden, der das möglich macht und das schließt dann nicht aus, dass der Akku länger in meinem Auto bleibt und ich ihn nach Test's Gedanken nachts wieder auflade.
    1 Punkte
  30. Lexington

    Kleines Lexus-Treffen Fürstenfeldbruck

    Das mit dem Thema Kind habe ich auch schon mal erläutert. Da, wo wir zu Gast sind, sind schwere Werkzeuge und Co. Wenn das Kind nicht mit der Kette am Biertisch festgemacht wird, hätte ich (aus Haftungsgründen) auch Sorge, wenn n kleines Kind da spielt. ich kann beide Seiten verstehen. Schwierig. Letztlich muss man dann entweder akzeptieren, wenn es der Gastgeber nicht möchte oder selbst Gastgeber/Organisator sein.
    1 Punkte
  31. Haddock

    Seitenhalt auf Schnee

    @ Kasperl; Übrigens, es gibt auch den 4WD Testmode. Anstatt immer 2x mit dem Gaspedal runterdrücken dasselbe mit jeweils 4x runterdrücken. Dann kommt auch der 4WD ohne Traktionskontrolle zum Einsatz. Hab's heute getestet. Allerdings nicht auf Schnee, aber mit 4x drücken.
    1 Punkte
  32. Nordmann

    Fahr- und Testberichte LC 500

    Lexus muss schon etwas dafür tun, um das Image aufzubauen. Bisher war das Image eher der Daily Driver ohne Emotionen, der immer funktioniert. Jetzt kommt die Emotion hinzu und das ist immer gut. So ein Sportwagen muss eine faszinierende Geräuschkulisse bringen, und man kann den Krach ja auch abwählen, wenn es nicht passt.
    1 Punkte
  33. Boergy

    Fahr- und Testberichte LC 500

    Danke für den link! Wohl eine elektronisch geregelte Sperre, technisch super, aber rein mechanisch ohne viel Schnickschnack wär wohl zu einfach wieder für einen Lexus, da wird jedes 1/10 rausgeholt was geht für Top Werte, das ja nix quer geht, aber dafür nach vorne. Hoff man kann das alles deaktivieren und ohne Helferlein seine Runden ziehen. Grad mal die technischen Daten noch gelesen. Kürzer als ein SC3/400. bissl breiter, gleich hoch (originalhöhe) und der Radstand nochmals 14cm weiter auseinander. Die Bodenfreiheit ist sogar angegeben mit 133 bzw 140 mm. Schon hoch wie ein Geländewagen
    1 Punkte
  34. Hi, ich habe diese Meldungen von dir schon Öfters gelesen, und möchte dazu etwas sagen.(Kein Persönlicher Angriff gegen dich) Einfach zu sagen eine Getriebeöl Spülung ist mist halte ich nicht für Richtig, denn diese ist sehr Wichtig weil absolut kein ÖL und kein Getriebe Wartungsfrei ist, dies wird leider sehr oft von Auto und/oder Getriebe Herstellern behauptet um an Reperaturen verdienen zu können, Lexus/Toyota ist da bestimmt keine Ausnahme auch wenn es zu den besseren Getrieben gehört - warum sollten sie auch ? Drum möchte ich Anschließend ein paar Punkte Ansprechen: 1. Es kommt drauf an welche Art der Getriebespülung gemacht wird, denn da gibt es auch einige verschiedene, die beste und Bewährteste ist die Tim Eckhardt Methode. 2. Wie bei den meisten Reperatur Anwendungen kann man nicht immer nur Stupide bei jedem Auto die Methode (in diesem Fall eine Getriebeöl Spülung nach Tim Eckardt) machen sondern muss natürlich Fahrzeugspezifisch auf Herstellervorschriften eingehen. 3. Bei der Tim Eckhardt Methode (sofern korrekt ausgeführt) wird bei den Kühlschläuchen angezapft und bei laufenden Motor durch die Getriebe eigene Förderpumpe dass Alte Öl rausgepumpt, gleichzeitig frisches Öl reingepumpt so lange bis auf der anderen seite frisches Öl nachkommt, dies hatt den Vorteil dass die von dir erwähnten Metall Partikel im Filter hängen blleiben. (so wie es sein soll, denn dafür ist der Filter ja da) Es gibt auch Methoden wo der Filter runtergenommen wird und dass Öl mittels Vacuum Rausgesaugt wird, dies ist wirklich Absoluter Blödsinn welcher absolut nicht gemacht werdn sollte 4. Lediglich die Ölwanne samt Filter runter zu nehmen und dadurch die 4-7L inhalt zu Wechseln die da drinn sind ist leider nicht Zielführend denn die Restlichen 8-13L verschmutzen dass Frisch nachgefüllte Öl sofort wieder, der Verdünnungsgrad ist nämlich zu gering denn dafür müsste mindestens 50% des Öls raus, was aber leider Bauart bedingt nicht möglich ist und lediglich durch so eine Spülung erreicht werden kann, beziehungsweise schafft man damit ca 95%. 5. der Grund warum die meisten Toyota Werkstätten und Lexus Foren keine Wartung Vornehmen wollen ist oben bereits genannter Punkt mit "an Reperaturen verdienen" und nicht weil sie nichts Verschlimmern wollen. Leider sind wir in einer Wirtschaftlich Schwierigen Situation so dass sich selbst der Weltgrößte Autohersteller sowas nicht mehr leisten kann, traurig aber wahr. 6. dass Toyota Öl wird nicht von Toyota selbst Hergestellt sondern von Exxon Mobil, wenn es von Toyota eine Freigabe hatt und sämtliche Spezifikationen Erfüllt sind und die Viscosität passt, kann man auch ein Mobil, Castrol usw verwenden. Dass billigste vom billigsten würde ich aber Natürlich nicht verwenden.Wenn man sich mal anschaut wieviele Öl Hersteller es gibt, und wieviele Öl Marken, dann geht einem schonmal ein Licht an... Mfg Martin
    1 Punkte
  35. LexLord

    Fahr- und Testberichte LC 500

    Naja, immerhin befasst sich hier im Forum ein nicht geringer Anteil an Beiträgen mit "Klangoptimierung". Und bei den entsprechenden Medien kommt es ja offensichtlich auch gut an. Dass darin der Hybridantrieb des LC 500h überwiegend als "langweilig und emotionslos" beschrieben wird, ist zum einen wohl dem direkten Vergleich zum V8 aber zum anderen wohl auch der Sehnsucht nach einem "richtigen" Brumm-Brumm geschuldet.
    1 Punkte
  36. lexibär

    Fahr- und Testberichte LC 500

    Drift? GT86 kaufen.
    1 Punkte
  37. lexibär

    Fahr- und Testberichte LC 500

    Lexus und Gebrüll - das wird nie Eins.
    1 Punkte
  38. Gufera

    UCF20 Luftfederung Reparatur & Aufbereitung UCF20

    Nimm die San Bernardino Route. Dann fährst praktisch an seiner Haustüre vorbei (und an meiner auch )
    1 Punkte
  39. test

    ELEKTRO Autos

    wenn der so kommt, von was ich ausgehe, hoffentlich nicht nur als fahrfertige studie, sondern bestellbar, wäre das zumindest der mentale und mediale todesstoss für diese marke hier. carlos ist ein alter fuchs!
    1 Punkte
  40. TODDE

    IS 200/300 als erstes Auto?? Automatik/Schaltgetriebe

    Hat schon Einiges dran gebastelt... Einiges Sinnvolles (z.B. Alu-Sportpedalerie, Blenden der el. Scheiben in den Türen, Kofferraummatte,... ect.) Aber auch einiges Zweifelhaftes und TÜV-gefährdendes (z.B. dunkel folierte oder lasierte Rückleuchten, offener Luftfilter,... ect.) Wäre mir persönlich zu verbastelt...aber wenn Dir die meisten Umbauten gefallen...warum nicht... (Würde mir nur schon mal einen Satz Rückleuchten und den originalen Luftfilterkasten - sofern nicht dabei - besorgen... ) Gruss vom Todde
    1 Punkte
  41. TODDE

    IS 200/300 als erstes Auto?? Automatik/Schaltgetriebe

    Das der 300er besser als der 200er ist, steht wohl außer Frage... Die Frage ist jedoch, welcher IS als erstes Auto das Richtige wäre. Ich kann mich noch gut an mein erstes Auto erinnern. Da ich mir damals keinen AE86 (das Corolla Coupe mit 124 PS) leisten konnte, musste ich (notgedrungen) auf der Corolla Limousine meiner Eltern mit Automatik meine ersten Fahrversuche starten, da meine Eltern gerade einen neuen Corolla gekauft hatten. Die Automatik (damals noch eine 2-Gang-Automatik) wurde nie so richtig mein Freund, sodass ich schon nach einem knappen Jahr die Limousine durch einem blauen Corolla Liftback ersetzt habe... Jetzt mit 4 handgeschalteten Gängen... Also würde ich erstmal abklären, inwieweit Automatik überhaupt infrage kommt. Mein IS300 war neben meinen ersten Auto nach langer Schaltwagenzeit mal wieder das erste Automatik-Fahrzeug. Anfangs war ich noch skeptisch, ob ich mir wirklich so ein "Opa-Auto" antun solle. Aber das manuelle Schalten am Lenkrad ohne Kupplung brachten mir fast genau so viel Spass wie ein Schaltwagen, obwohl ich meist nur das manuelle Herunterschalten nutzte... Desweiteren wäre die Kostenfrage... Sicherlich braucht der 300er nicht viel mehr als ein 200er (so ca. 1 Liter / 100 km) und Steuer und Versicherung sind auch etwas teurer. Alles keine Welten, aber unter'm Strich muss alles addiert werden. Wenn da jetzt nichts dagegen spricht, kann ich nur den 300er empfehlen, obwohl ich auch die Zeit mit meinem 200er nicht missen möchte. 6 Gänge sind auch was Feines... Aber der 300er vereint schon ein wenig beide Getriebeversionen. Viel Glück bei der Suche... Gruss vom Todde
    1 Punkte
  42. Andreas (vonderAlb)

    Update Navigations-Dateien

    Für meine Frau hab ich für ca. 300,- € das Spitzenprodukt von Garmin (DriveLuxe 50LMT-D) gekauft. Im Preis ist ein lebenslanger Kartenupdate beinhaltet. Ich lade die Karten innerhalb von 10 Minuten über meinen PC direkt auf's Navigerät. Upgrades gibt es ca. 1 mal im Monat. Sowohl vom Kartenmaterial als auch von der Navisoftware und ich kann meine eigenen POI's (Gastankstellen) integrieren. Die Preispolitik (und das Handling) von Lexus kann und will ich nicht mehr akzeptieren. Es gibt deutlich preiswertere (und bessere) Alternativen.
    1 Punkte
  43. uslex

    Lohnt Kauf aktuelle NAVI-DVD jetzt noch?

    Aller halben Jahre jeweils im Oktober und April kommt eine neue DVD raus. Du kannst also jetzt kaufen oder noch ein halbes Jahr warten. Dann jedoch hast du wieder das gleiche Problem... Wieder ein halbes Jahr warten? Oder doch kaufen? PS: Unten unter meinen Beiträgen findet sich ein Link zu weiteren Infos zum Navi-Update.
    1 Punkte
  44. Das mag für normale Gäste richtig sein. Wir haben jedoch, wie in jedem Jahr, etwas andere Preise ausgehandelt. Daher wurde uns zugesagt die Zimmer bis Ende Februar für uns zu reservieren. Danach kann keine Garantie mehr auf Zimmer gegeben werden, da das Hotel hochfrequentiert ist. Müsstest Du doch eigentlich wissen. schließlich kommst Du ja öfters ;-))
    1 Punkte
  45. Rocky1275

    Meine Alternative....:)

    Für all die Ami V8 Liebhaber gibt´s hier noch ein Schmankerl: Optisch für Viele nicht das Schönste Auto, aber es hat doch auch seinen Reiz! Grüße, Christoph
    1 Punkte
  46. Schön, dass Ihr einen erneuten Anlauf unternehmt. Mich, und vielleicht auch andere, quält jedoch eine Frage: Warum soll ich bei unvorhersehbarer Verhinderung meine Vorauszahlung verlieren, wenn das Hotel selbst folgende Stornierungsbedingungen nennt: Bei Stornierung des Zimmers/der Zimmer bis 18:00 Uhr am Vortag werden keine Stornierungskosten berechnet.Bei Stornierung des Zimmers/der Zimmer nach 18:00 Uhr werden 75% des Preise der ersten Nacht berechnet. Und das Fleisch für den Grillabend werden die hoffentlich nicht auch schon im Mai kaufen. *brrrr* Ich verstehe es nicht. :-(( Gruß biker
    1 Punkte
  47. gs-h

    Kleines Lexus-Treffen Fürstenfeldbruck

    Ich denke es lässt sich wieder einrichten,bei so vielen positiven Rückmeldungen. Erstmal allen hier ein ruhiges und besinnliches Weihnachten und einen guten Rutsch ins Jahr 2017. Wir werden uns wiedersehen-Gruss Rollo
    1 Punkte
  48. TODDE

    Ölverbrauch!!!

    ...was aber durchaus an die vllt. nicht so optimal gefahrenen Kilometer vom Vorbesitzer liegen könnte... Meine R6- und V8-Fahrzeuge hatten allesamt keinen messbaren Ölverbrauch... Gruss vom Todde
    1 Punkte
  49. uslex

    Bald gibts einen CT200h bei uns :)

    Das Problem sind nicht deine Einstellungen in diesem Forum, sondern dein E-Mailprovider. Leider sortieren gmx und web.de alle Mails aus, deren Absender nicht mittels Reverse-IP-Auflösung zurückverfolgbar sind. Ich vermute mal, das du bei einem der beiden Emaildienste deine Mailadresse hast? Dann hast du neben den Mails aus dem LOC auch schon jede Menge Mails auch von anderen Leuten nicht zugestellt bekommen, das aber eventuell noch nicht mal bemerkt? Bei Mailadressen von gmail (googlemail) oder auch anderen Providern funktioniert der Empfang problemlos. Was kannst du also tun? Du kannst hier im LOC eine andere Mailadresse eintragen, deren Provider dir deine Mails auch zustellt.
    1 Punkte
  50. Gast

    ELEKTRO Autos

    ......und ich sage, Elektroautos sind die Zukunft! PIT
    1 Punkte