• Ankündigungen

    • admin

      Facebook   25.08.2016

      Lexus Europe Facebook

Leaderboard


Popular Content

Showing content with the highest reputation on 13.01.2018 in all areas

  1. 2 points
    Warum gleich so eingeschnappt? Ich konnte bisher nix davon lesen dass Du ein Low-Budget Tuning anstrebst. Du hast ein paar Felgen vorgestellt die dir vom Design besonders gut gefallen, aber nicht weil sie besonders günstig sind. Zumindest habe ich das so aufgefasst... Du könntest die Vorschläge auch einfach zur Kenntnis nehmen, und in aller Ruhe die Sachlage erklären. Dann gehen wir jetzt einfach zurück zum Start, und fangen wieder von vorne an.
  2. 1 point
    Einfach die originalen 17er lassen, die kosten nix
  3. 1 point
    Bei 180tkm sind glaub ich auch die Zündkerzen dran und alleine die +Arbeitsleistung entsprechen schon 290€ ich weis nicht wie gut man beim rx400h ran kommt aber beim gs450h ist es schon ein bisschen mehr Aufwand. Naja, auf jedenfall Finger weg von ATU. Da kann man reifen kaufen oder Zubehör aber um gottes Willen kein Services oder Reparaturen. Gehe in eine Toyota Werkstatt. Zum hybridcheck musst du jedoch in eine Lexus zertifierzte Werkstatt, da nur die eine Verbindung zu Japan für den Check herstellen können.
  4. 1 point
    Ich habe mir das ganze Thema durch gelesen und mir geht die Diskusion auf den Sack. Ob der Wagen super gepflegt ist oder nicht ist letztlich sowas von egal. Super er wurde immer schön geputzt und was an Tuning da rein ging hat auch nichts mit Pflege zu tun. Ja der Wagen ist wundervoll. Glückwunsch an den Besitzer. Ich stehe sehr auf den wagen und dieser sieht gut aus. Ja man sieht ihm die Laugfleistung nicht an. Aber eines ist fakt und als gelernter KFZ Mech kann ich das nur unterstreichen. Der Motor hat 360Tkm gelaufen Punkt! gepflegt oder nicht. Ja der Motor kann weit mehr auch das ist klar aber Materialermüdung ist hier im vollsten gange. ( heisst natürlich nicht gleich Materialbruch dennoch fängt das vom ersten start an ) Mich würde auch die Viertel Meile null stören wenn dann doch eher diese sinnlosen Kreisel in die STraße drehen. Sowas macht man im drehzahlbegrenzer und das ist für jeden Motor Arbeit. Vor allem wenn er 360Tkm runter hat. Sicher im normal verkehr würde der sicher doppelt soviel oder sogar noch mehr machen. aber wenn er öfter den begrenzer bekommt tut dem Material das nicht gut. aber auch diese erkenntnis repariert den motor nicht. Ich würde Kompressionsprüfung machen und dann das endoskope nutzen. sieht man immer noch nichts, motor halt auseinander. so wild ist das nicht und der dichtsatz für den ganzen motor kostet auch nicht die welt. Ob das klackern vom kopf oder vom block kommt hört man auch ( eisenstangen leiten geräusche wunderbar ins Ohr) Keiner kann da rein schauen wenn der motor geschlossen ist. ( !Nicht was ich schrieb sollte irgendwen angreifen! ) So und nun nochmal, das ist ein sehr schöner Wagen!
This leaderboard is set to Berlin/GMT+01:00