• Ankündigungen

    • admin

      Facebook   25.08.2016

      Lexus Europe Facebook

Motzi21

Mitglied
  • Gesamte Inhalte

    172
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Ansehen in der Community

1 Neutral

Über Motzi21

  • Rang
    weiss wovon er redet
  • Geburtstag 20.08.1980

Profile Information

  • Fahrzeug
    Lexus IS-F
  • Land
    Deutschland
  • Standort
    Wermelskirchen
  • Geschlecht
    Männlich

Letzte Besucher des Profils

371 Profilaufrufe
  1. Felgengrössen IS-F

    ja, kein Problem, aber 265/35 wird dir keiner eintragen, weil original bei Isf 255/35 ist und da braucht kein Polizist irgendein Rechner zu nehmen, um zu wissen, dass breiterer Reifen mit gleichem Querschnitt grösser im Umfang ist und da muss das Tacho angeglichen werden ;) weil alles was grösser ist, auch wenn es um 0,01% geht, ist verboten, kleiner dürfen die bis zu 2% ? sein
  2. Felgengrössen IS-F

    zum Reifenquerschnitt, wenn du schon breiteren Reifen nimmst, ist der Reifenumfang grösser, dann noch gleicher Querschnitt, dann noch grösser, dann biste aus zulässigen Toleranzen raus, deswegen darfst du so nicht machen, oder müsstest Tacho angleichen. zu 11x19 Felgen, ist das gleiche Problem, die Felge viel zu breit und guckt alles ausm Radhaus raus, ist verboten. ich habe bei mir auf der HA 10,5x19 Et35 mit 265/30 Bereifung, und bei mir mussten Kotflügel einiges gezogen werden, um die Reifenlaufflächen im Kotflügel zu halten und die Felgen selbst gucken immer noch etwas raus. zum Fahrkomfort merke ich nichts, da der Isf eh schon standart härter ist
  3. Felgengrössen IS-F

    ich kann dir zu 1000% versichern, bei der HA 9,5x19 und ET22 wirst du sehr viel Kotflügel ziehen müssen. und die Bereifung 265/35 passt nicht, musst 265/30 fahren. am leichtesten kannste so gucken, da du jetzt auch gleiche Felgengrösse hast, nur Et unterschied von 13mm, dass heisst, die Felge wird 13mm weiter rausgucken als jetzt.
  4. Mein ISF mit möglichem Motorschaden

    Also hier mal auch ein Update... Der Wagen läuft wieder perfekt mit neuem Motor. Das Problem war, ein Stecker wurde vergessen und war gar nicht drin. Stecker rein und alle Fehler weg, kleiner dummer Fehler, der zum Glück nur Nerven und kaum Geld gekostet hat, muss aber auch zugeben, dass ich zeitlich wenig mich damit beschäftigt habe, da ich mir ein anderes Alltagsauto zugelegt habe und somit war nix dringendes.
  5. Mein ISF mit möglichem Motorschaden

    Ich war jetzt eine Woche lang im Ausland in Urlaub, deswegen kann ich noch nicht so viel sagen. Der alter Motor steht noch unberührt. Ich hoffe, heute kommt die richtige Software an, dann können wir hier weiter probieren. Massekabel ist dran, schon mehrmals überprüft.
  6. Mein ISF mit möglichem Motorschaden

    Also der neue Motor ist jetzt schon drin und habe momentan mit anderen Problemen zu kämpfen, evtl gibts einen oder anderen, der mir was dazu sagen kann. Nach dem Umbau lies sich der Motor ohne Probleme starten und läuft super, alles mein Getriebe macht momentan Probleme, sieht so aus, als es in Notlaufprogram läuft, ich kann zwischen D und R und P schalten, nur der Ruck beim schalten ist sehr gewaltig, bestimmt deswegen, weil das Getriebe momentan ohne zu wissen, wo die sich befindet mit vollem Druck die Gänge reinknallt. Ich habe schon viele Seiten durchgelesen und viele sagen, dass nach nem Motortausch das Getriebe resetet werden muss, damit es funktioniert? stimmt das? Laut der Fehlerliste sagt mein Kumpel, dass es bestimmt an Kabel liegen könnte, weil ein Stecker oder ein Pin im Stecker kein Kontakt hergibt, habe aber soweit alles geguckt und am Kabel kann es eigentlich nicht liegen, da nur das Kabel aus dem Getriebe abgesteckt war und beim wieder einbauen, einfach wieder draufgesteckt wurde. Am Steuergerät selbst wurde das Kabel nicht entfernt. Hier ist die Fehlerliste, die ich momentan bei meinem habe, jemand eine Idee, oder wird doch der Weg zum Lexus nötig sein, um das Getriebe evtl neu umzuprogramieren?
  7. Mein ISF mit möglichem Motorschaden

    @LightN1ng Soll nicht an Lighntning sein sondern an alle, bin mobil drin und kann das hier nicht löschen. Also Ventildeckel wurde aufgemacht und die haben mir gesagt, dass die alles bewegt und manuell angesteuert haben, was sie konnten, beim Zusammenbau wurde neuer Dichtsatz reingemacht und kein altes. Öl wurde bis 300k km das von Lexus reingekippt, danach wurde mir empfohlen auf 5w-40 umzusteigen, wegen höheren Laufleistung. Der Motor hat keine fühlbare Leistungsverluste, verbraucht auch kein Öl und leckt auch nicht mit Öl oder Kühlwasser Ich denke mal der alte Motor wird nach dem Umbau zerlegt, wenn der Roman das macht, denke er wird das alles schön mit Fotos festhalten. Meine Entscheidung für neuen Motor war auch deswegen, weil das plötzlich kam und da Lexus noch gesagt hat, dass es von innen im Zylinder zwei klackert.
  8. Mein ISF mit möglichem Motorschaden

    Vielen Dank für die letzten Beiträge. Dann werde ich mir wohl den Ölzusatz sparen. @LightN1ng Wo seid ihr den genau? Evtl könnte ich rumkommen und wenigstens das Kompressiontest noch durchführen lassen?
  9. Mein ISF mit möglichem Motorschaden

    @Boergy Ich werde am Dienstag versuchen das Öl abzulassen, dann sehe ich, ob da Späne sind, habe ja Magnetschraube drin, müsste dann voll mit Metall sein. Und für alle, ich rede nicht schlecht über Lexus, ich fahre gerne Lexus und jetzt ist auch noch Zweitwagen auch Lexus in Planung und es werden hoffentlich auch nicht die letzten. Das Problem ist nur Werkstatt, in meinem Umkreis von 100km habe ich nur 3 Lexus Werkstätte und mit allen hatte ich schon schlechte Erfahrungen
  10. Mein ISF mit möglichem Motorschaden

    @Ben_JDM Ich weiss nicht wieso du dich hier so aufregst, das Thema wird doch evtl auch für einen oder anderen später interessant. Ich habe doch den Ölzusatz nicht wirklich abgestritten, um ehrlich zu sein, vielleicht mache ich es noch ;) Ich will einfach nicht den Motor aufmachen lassen, weil das ein grosser Kostenfaktor ins Ungewisse ist. Wenn ich selbst ein Schrauber wäre und dafür Lust, Zeit und Platz hätte, würde ich auch anders denken, aber da es nicht so ist, versuche ich doch nur meine Kosten irgendwie zu sparen, das möchte doch jeder so. Ein Forum ist doch dafür gedacht, um sowas auszutauschen, dass ich hier keine Romane über eure Vorschläge schreibe, heisst ja nicht, dass ich die nicht überdenke. Aber wenn die Loc Leute das nicht interessiert, kann man hier auch das Thema dicht machen, die die es wirklich interessiert, sind es eh nur F Fahrer und die werden mich schon anderweitig kontaktieren können, wenn die es weiter interessiert. Vorallem ihr müsst auch wissen, dass ich ein Berufspendler bin und fahre jeden Tag mindestens 120km, da kann ich nicht mal eben einem Schrauber das Auto für ein Monat abgeben. Wenn ein Zweitwagen da wäre, dann würde ich wahrscheinlich auch anders handeln
  11. Mein ISF mit möglichem Motorschaden

    Ihr habt ja auch beide Recht, das streite ich doch gar nicht ab. Lexus will ja nur für Auseinandernehmen ca 5000€ haben, sagen wir mal so, ein Instandsetzter nimmt dafür 2000€, ein Motordichtsatz kostet ca 800€ und das kriegt der Instandsetzter nirgendwo anders, als nur bei Lexus. Dann sind es immerhin fast 3000€ nur um den Fehler zu suchen und falls dann wirklich so ist, dass der Block von Innen beschädigt ist, dann bin ich danach für Reparatur trotzdem bei ca 5000€ auch bei dem Instandsetzer. Aber wenn ich jetzt kompletten Motor mit 100k km bei mir einbaue und das würde Lexus dokumentieren und in der Datenbank hinterlegen, steigt mein Wagenwert erstmal um mindestens 5000€, so habe ich nicht so viele Verluste, obwohl ich es eh nicht verkaufe, mit einem instandgesetztem Motor mit der Laufleistung im Falle eines Verkaufs, würde sich gar keiner für den Wagen interessieren und mir wenn überhaupt nur 15000€ bieten. Vor allem, der Motor ist jetzt eh schon gekauft und ich werde den mit Sicherheit nicht im Keller verrosten lassen. Wenn der Roman bei altem Motor ein Fehler findet und es repariert, kann man evtl auch mal weiter verkaufen, so würde ich dann auf + - 0 rauskommen. Ich will ja nicht tausende an Euros einfach in die Ungewissheit investieren. Wenn ich eine korrekte Diagnose hätte, die ich dann mit verbundenen Kosten genau rechnen kann und den Betrag x muss ich dafür ausgeben, dann mache ich es auch und jetzt ist einfach so, dass es auch nur 2000€ sein könnten oder wenn man über Lexus komplett neuen Motor kaufen, bis 25000€ hochsteigt und beim Instandsetzter kann auch im schlimmsten Fall bis 10000€ kosten.
  12. Mein ISF mit möglichem Motorschaden

    gerade deswegen fährt hier auch keiner diese ganze VAG's oder nicht? und ja, es ist ja nur ein Motor und nein, ich würde den Wagen nicht jeder Noname Werkstatt geben, um da an dem Wagen sich auszutoben. Ich hatte ja schon nach Lexus Werkstatt Kratzer an der Karosserie bekommen, die dann natürlich die abstreiten und wenn da von Noname Werkstatt auch sowas in der Art kommt, und wenn da beim Ausbau was kleiner kaputt geht, ich denke, du weisst nicht, was auch kleine Teile beim ISF kosten. Wo schon einmal Lexus an dem Motor dran war, die haben mir eine Einspritzdüse abgebrochen, die ich danach selber zahlen konnte, die kostet mal eben nur 600€, dann macht so eine Noname Werkstatt mir 3 Spritzdüsen kaputt, dann bin ich ja schon bei 2000€ Ich könnte ja natürlich an einen Motorinstandsetzter den Wagen abgeben, aber dann rechnen wir mal, wo ich lande, sagen wir mal, der tut mir den Motor für 2000-3000€ auseinander nehmen und alles zu begutachten, ist da was kleines kaputt, ersetzt der und baut den Motor wieder zusammen, bin dann im besten Fall mit ca 3500-4000€ Kosten ausgekommen und der Wagen fährt wieder und was ist, wenn dann doch was grösseres wäre, wo die Reaparatur vom Motor noch zusätzlich 1000-2000€ kosten würde, lasse ich es machen, dann baut der mir wieder alles zusammen, dann bin ich eh schon bei den Kosten von über 5000€ und das nur, wenn er wirklich nichts dabei kaputt macht. Zum Glück habe ich momentan ein Motor gefunden, den ich jetzt für 3500€ bekommen habe, das ist erstens ein super Preis und zweitens, wie oft habt ihr gesehen, dass da ein ISF Motor verkauft wird? und wenn ich den doch dann nach den ganzen Diagnosen brauchen würde und dieser wäre dann weggewesen, was mache ich dann??? Ich wollte mir kein Stress antun und besser habe ich ein anderen Motor da, den ich einfach direkt umbauen lasse und die Kosten belaufen sich dann an die 6500€ für alles. Alles andere könnte sein, dass es einfach ein rausgeschmissenes Geld wird und das ist mir zu gefährlich. Und zu der Kulanz, ich habe doch nirgendwo geschrieben, dass ich was grosses von Lexus erwartet habe, ich habe nur gehofft, dass die mir ein wenig kulanter entgegen kommen und wenn es nur zwei Kinokarten als Geschenk gewesen wären, wäre schon ein guter Ansatz gewesen
  13. Mein ISF mit möglichem Motorschaden

    Ja, im Video hört sich brutaler, als es wirklich ist, weil Nahaufnahme, mit zugemachter Motorhaube hört man das nicht so stark. Und bei wem du gesehen hast, kann ich mir ja denken, habe nur an zwei Leute das Video geschickt
  14. Mein ISF mit möglichem Motorschaden

    So jetzt vielleicht :)
  15. Mein ISF mit möglichem Motorschaden

    Hmm, kann das sein, dass ihr die Fotos gar nicht sehen könnt? Normalerweise in anderen Foren werden die Fotos direkt verlinkt, hier anscheinend funzt das nicht und Anhänge vom Pc direkt, kann ich auch nicht einfügen