• Ankündigungen

    • admin

      Facebook   25.08.2016

      Lexus Europe Facebook

Gufera

Super Moderator
  • Gesamte Inhalte

    10.582
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  • Days Won

    15

Gufera last won the day on 7. April 2012

Gufera had the most liked content!

Ansehen in der Community

143 Exzellent

Über Gufera

  • Rang
    hilft wo er kann :-)
  • Geburtstag 26.10.1975

Contact Methods

  • ICQ
    573046936

Profile Information

  • Fahrzeug
    2008er RX400h Edition 8R7 + LA11
  • Land
    Schweiz
  • Standort
    SG
  • Geschlecht
    Männlich

Letzte Besucher des Profils

5.322 Profilaufrufe
  1. Bei deinen Vergleichen mit Prius und NX darfst Du aber nicht vergessen, dass z.b. der Prius bei konstant 150 km/h laut GPS nahe an seiner Leistungsgrenze fährt, und da läuft halt der Vierzylinder Motor nicht mehr ganz in seinem ökonomischsten Arbeitsbereich. Beim NX verhält sich das bezüglich der Motorisierung ähnlich, aber das höhere Gewicht und der grössere Luftwiderstand kommt noch erschwerend hinzu. Der GS hat ja bekanntlich einen 6 Zylinder Motor, welcher bei hoher Belastung schon eher seine stärken ausspielen kann, zudem hat er weniger Luftwiderstand als ein NX und besitzt noch einen zweiten Gang, um die Drehzahlen im System zu reduzieren.
  2. Hallo Volker. Frag doch mal bei JP Performance nach. Der war doch erst kürzlich in Miami bei Vossen, um unter anderem die Felgen für seinen RC-F zu bestellen.
  3. Bei uns in der Schweiz schau ich unter anderem hier. Diese Seite hat ähnliche Funktionen, aber wie ich finde ist die Übersicht zur Preisentwicklung noch etwas besser gestaltet.
  4. Ich schaue auch erst jetzt, aber ich habe die Preissenkung hier gesehen.
  5. Der Preis war mal bei 12'990 EUR
  6. Beim aktuellen GS gab es auch schon solche Probleme. klick
  7. 1000 EUR ist er ja schon mal runter gegangen seit er den Wagen anbietet.
  8. Auf den Zustand der "Starter"-Batterie könntest du eventuell noch ein Auge werfen. Vor allem wenn der Wagen lange beim Händler rum gestanden ist, kommt es gerne mal zu einer Tiefentladung, was der Batterie enorm zusetzt. Und was mir noch in den Sinn gekommen ist, sind die Parksensoren. Beim RX mit seinen Aussenmassen eine ganz nette und durchaus sinnvolle Zusatzausstattung.
  9. Das würde mich wirklich wundern wenn die Schiffsmotoren sparsamer wären. Ich spreche natürlich von den kW die auch wirklich da ankommen wo gearbeitet werden soll, also inkl. der Verlustleistung. Die Verbrauchsangaben waren auch nur ein grober Richtwert aus dem Kopf raus, damit man sich in etwa vorstellen kann von welcher Grössenordnung wir sprechen. Genauere Zahlen findest Du z.b. hier
  10. Das ist ganz eindeutig ein Toyota Solara.
  11. Verstehe jetzt nicht ganz auf was Du hinaus möchtest. Du beabsichtigst doch bestimmt den RX länger als ein Jahr zu fahren, oder? Wenn ja, dann muss der Riemen eh früher oder später gewechselt werden. Also auf was warten? Oder spekulierst Du auf einen Zahnriemen (und was sonst noch alles kaputt gehen würde) auf Garantie?
  12. Für ein 2006 mit dem alten Navi mit der schlechten Auflösung und ML mit CD Laufwerk etwas teuer wie ich finde, vor allem wenn man bedenkt dass der Zahnriemen eigentlich letztes Jahr fällig gewesen wäre, und auch kein zweiter Satz Kompletträder dabei sind.
  13. Was für ein Jahrgang hat der Wagen? Wegen dem Motorlauf... Der RX400h hört sich vor allem im kalten Zustand etwas rau an. Nach meinem empfinden hört sich der im Video nicht abnormal an. Ich kann zum vergleichen höchstens die Daten von meinem RX angeben. Da ich aber aus der Schweiz bin, sind die Angaben mit der nötigen Vorsicht zu betrachten. Mein RX400h: EZ: 07.2008 Kaufdatum: 07.2014 Kilometerstand: 185'000 Vollausstattung, aber ohne Anhängerkupplung, Standheizung und Rear Entertainment System. Sehr gepflegter Zustand. Preis: 14'000 CHF (damals rund 11'000 EUR) Zahnriemen bei 160'000 km ersetzt, Sommer + Winterräder mit Bereifung, noch gut für je ca. 10-15 tkm Kleiner Service gemacht, aber Zündkerzen noch nicht gewechselt. Inverter auf Garantie ersetzt Mehr kommt mir spontan gerade nicht in den Sinn, aber bei Fragen einfach fragen. Hier hatte ich damals meinen RX vorgestellt.
  14. Genau. Daher wird bei den Traktoren der Verbrauch auch in g/kWh angegeben. Der liegt heutzutage bei ca. 230-280g pro KWh. Bei einem Traktor mit 280 KW Leistung welcher an der Zapfwelle per Grenzlastregelung am Anschlag läuft, kann der BC schon mal einen Verbrauch von 85 Liter pro Stunde anzeigen... Ein Auto im normalen Strassenbetrieb läuft so gut wie nie unter Volllast.
  15. Gestern war bei uns ein Artikel über Stromtankstellen in der Ostschweiz in der Zeitung. Stromtankstellen.pdf