• Ankündigungen

    • admin

      Facebook   25.08.2016

      Lexus Europe Facebook

LexLord

Mitglied
  • Gesamte Inhalte

    1.693
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  • Days Won

    6

LexLord last won the day on 24. November

LexLord had the most liked content!

Ansehen in der Community

45 Neutral

Über LexLord

  • Rang
    Dauerposter
  • Geburtstag 28. Januar

Contact Methods

  • Website URL
    http://
  • ICQ
    0

Profile Information

  • Fahrzeug
    IS 200t F-Sport '17
  • Land
    Deutschland
  • Standort
    NE / NRW
  • Geschlecht
    Männlich

Letzte Besucher des Profils

3.007 Profilaufrufe
  1. Rundgang Toyota Automobile Museum

    Nun wurde auch die "Toyota Collection" in Köln eröffnet. "...Die Zentrale in Köln ergriff die Chance, übernahm die Sammlung - und hat jetzt, als einziger Toyota-Importeur in Europa, ein eigenes Markenmuseum direkt am Firmensitz..." http://www.spiegel.de/auto/aktuell/toyota-collection-sammlung-japanischer-auto-klassiker-a-1179923.html
  2. Nachfolger CT200h absehbar?

    Möglicherweise, ich weiß es nicht, ist die Ausstattung in der Schweiz auch eine andere. Jeder Importeur kann die Zusammenstellung selbst festlegen. Auch sollte man berücksichtigen, dass der CT weltweit nicht mehr angeboten wird, weil der Nachfolger in den Startlöchern steht. In Europa wird der wohl später eingeführt und das FL des CT in Europa ist eher eine Notlösung.
  3. Der niedlichste Beifahrer der Welt

    "... Er hat den Intellekt eines Fünfjährigen und redet wie ein Wasserfall. Mit dem Maskottchen Kirobo will Toyota für gute Stimmung während der Autofahrt sorgen und mehr über künstliche Intelligenz lernen...." https://www.welt.de/motor/article170829155/Der-niedlichste-Beifahrer-der-Welt.html
  4. Toyota Mirai

    "...Mit Hybridautos hat Toyota den Automarkt aufgerollt. Jetzt setzt der Konzern in großem Stil auf die Brennstoffzelle - und mit ihm ein ganzes Land...." http://www.spiegel.de/auto/aktuell/toyota-und-der-glaube-an-die-wasserstoff-gesellschaft-a-1177469.html
  5. Qualität Rücksitzbank

    So pauschal ist diese Aussage nicht richtig. Ich mache mir jedenfalls keine Sorgen. Mein erster Lexus von 2006 hatte (nur) diese Knackgeräusche aus dem Armaturenbrett. Danach waren/sind 4 weitere Neuwagen aus dem Haus Lexus/Toyota einwandfrei verarbeitet.
  6. ELEKTRO Autos

    Die Aussage war vor 40 Jahren und in allen Jahren danach nicht falsch, denn es wurde immer von der "Verfügbarkeit" gesprochen. Unter "Verfügbarkeit" fallen zum Zeitpunkt der Aussage u.a. bekannte Lagerstätten und die Möglichkeit (politisch, technisch, rentabel, ökologisch...) diese auszubeuten. Die Technik, neue Felder aufzuspüren, die Ausbeutungsquote zu erhöhen, an schwierigen Stellen (Off-shore und in größeren Tiefen) zu fördern, Fracking usw. hat sich im Laufe dieser Jahrzehnte enorm verbessert und ist bei höheren Marktpreisen als vor 40 Jahren auch wirtschaftlich machbar. Trotz bereits erschöpfter oder nicht förderbarer Quellen (Gründe s.o.) hat sich so trotz gestiegenem Verbrauch bislang die Verfügbarkeit nicht verringert und Peak Oil nach hinten verschoben.
  7. Beim IS Mk. 3 wurde auch zunächst behauptet, man könne nicht zwei Rädersätze speichern. Im Handbuch des VFL war auch nichts erwähnt. Richtig ist jedoch, dass der Knopf zur Einspeicherung des Luftdrucks eine Doppelfunktion hat und bei spezieller Betätigung desselben eine zweite Programmierung möglich war. Vielleicht ist das bei Deinem Fahrzeug auch so.
  8. Lautstärke Verkehrsdurchsage

    Hast Du im Menue der Radiogrundeinstellung die Verkehrsdurchsage (TA?) aktiviert? Wenn nicht, dann erfolgt zwar die Durchsage, diese wird aber vom Syystem nicht als solche erkannt. Ansonsten hast Du es schon richtig gemacht. P.S:: So wird es üblicherweise gemacht. Ich denke nicht, dass es beim NX anders ist.
  9. Uhrzeit einstellen

    Im Handbuch sollte es stehen. Falls nicht vorhanden, dann mal hier nachschauen https://carmanuals2.com/ Beschrieben ist es im Navigation System Owner's Manuell Viel Erfolg
  10. Toyota Century

    Wenn man es auf das Design reduziert, kann man so argumentieren. Die Firmenphilosophie von Manufactum kam mir beim Lesen in den Sinn.
  11. Toyota Century

    "...folgt der Toyota Century einem ganz anderen Konzept als die Flaggschiffe der Konkurrenz. Während die jeweils jüngsten Varianten von Siebener, S-Klasse und A8 stets als Träger technologischer Neuheiten dienen, genügt sich der Century in seiner Beharrlichkeit. Dazu muss man wissen, dass der Wagen überhaupt erst aus dem Geist der Traditionspflege heraus entstanden ist: Im Jahr seiner Markteinführung, 1967, hätte Toyota-Gründer Sakichi Toyoda seinen 100. Geburtstag gefeiert. Ihm zu Ehren heißt die Luxuslimousine Century ("Jahrhundert")..." http://www.spiegel.de/auto/fahrkultur/toyota-century-diesen-luxus-goennt-sich-toyota-a-1175025.html
  12. IS200D: Frisch gekauft

    "Ich hatte mal...." Das bedeutet nicht zwingend, dass die Reifen des Herstellers heute noch vergleichbare Eigenschaften aufweisen. Selbst während eines Produktzyklus werden Änderungen vorgenommen. Außerdem geht die Entwicklung weiter. Was mal gut war, kann heute am Ende einer Skala liegen. Auch andere Reifendimensionen, Traglasten und Geschwindigkeitsindizes verändern i.d.R. einzelne Parameter eines Reifens.
  13. Einspruch gegen Bußgeldbescheid

    Richtig. Ich habe lange überlegt, ob ich diesen Beitrag hier einstellen soll. Aber wenn die Zahl der hoheitlichen Irrtümer wirklich so groß ist, sollte man schon überlegen, sich auch dagegen zu wehren.
  14. Einspruch gegen Bußgeldbescheid

    "...Jeder fünfte Strafzettel, für den wir zahlen, ist fehlerhaft. Ein neues Start-Up-Unternehmen aus Berlin verspricht nun, Bußgeldbescheide jeglicher Art ungültig zu machen. Und das legal und vollkommen gratis. Doch was ist dran an der Versprechung? .." http://www.focus.de/panorama/videos/neues-start-up-aus-berlin-unternehmen-behauptet-mit-einem-trick-lassen-wir-ihre-strafzettel-verschwinden_id_7796365.html
  15. Lexus NX - Fahrberichte und Tests

    Der 200t hat sein höchstes Drehmoment schon ab 1.650 Touren anliegen. Im Fahrbetrieb hat man kaum ein Turboloch, da man sich da im allgemeinem mindestens in oder zumindest nahe an diesem Drehzahlbereich befindet . Man bemerkt es nur, wenn man aus dem Stillstand (rd. 750 Touren im Leerlauf) scharf anfährt.