• Ankündigungen

    • admin

      Facebook   25.08.2016

      Lexus Europe Facebook

LexLord

Mitglied
  • Gesamte Inhalte

    1.624
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  • Days Won

    3

LexLord last won the day on 4. April

LexLord had the most liked content!

Ansehen in der Community

25 Gut

Über LexLord

Contact Methods

  • Website URL
    http://
  • ICQ
    0

Profile Information

  • Fahrzeug
    IS 200t F-Sport '17
  • Land
    Deutschland
  • Standort
    NE / NRW
  • Geschlecht
    Männlich

Letzte Besucher des Profils

2.807 Profilaufrufe
  1. Porsche plant den Diesel-Ausstieg "Cayenne, Macan und Panamera: Viele aktuell sehr erfolgreiche Modelle aus Stuttgart-Zuffenhausen verkaufen sich mit Dieseltriebwerken wie geschnitten Brot. Dennoch plant das Unternehmen, Diesel-Motoren auszurangieren." http://www.t-online.de/auto/elektromobilitaet/id_81705434/stuttgart-porsche-rangiert-dieselmotoren-aus-dem-programm.html
  2. Ein Auto besteht ja nicht nur aus dem Motor. Der GS ist, wenn man das Konstruktionsdatum bedenkt, einfach ein veraltetes Auto. Manche mögen das einfach nicht, denken neben zeitgemäßer Optik auch an Themen wie Sicherheit und Umwelt. Insofern kann man nicht sagen, dass der IS eine "keine bessere Welt" darstellt. Mag sein, dass der Gattin der IS 300h nicht gefällt aber sie sollte den Test machen.
  3. ...Nur das Land sieht danach halt schlimm aus... So wird es meist dargestellt und auch verfälschend gezeigt. Stimmt aber nicht, wenn man die zeitgleich betriebene Rekultivierung (zumindest im Westen unseres Landes) nicht außer Acht lässt. Alle, die bei mir eine umfassende Führung gemacht haben, konnten sich davon überzeugen. Die meisten Besucher fahren durch eine schöne Landschaft mit einer großen Artenvielfalt zur Besichtigung des Braunkohletagebaus und stehen dann ernüchtert und schockiert vor dem großen Loch. Dass die zuvor durchfahrene Gegend auch einmal "Loch" war, wissen die Leute meist nicht.
  4. Ihr seid aber schnell Wir können an beiden Wochenenden. LG LexLord & LexLady
  5. Das stimmt ja auch nicht. Der alte Trophygewinner, wohlgemerkt das Fahrzeug, stand da nicht drin. Der neue schon.
  6. Wir mussten die Fahrzeuge alle verstecken, weil kaum eine Farbe die Zustimmung von Gert bekommen hätte.....
  7. Doch, wir haben Dich gesehen. Ich war in die falsche Spur geraten und musste mich erst wieder daraus "befreien". Danach ging es zügig weiter und nach 1:10 Std. waren auch wir entspannt wieder daheim. Nun habe ich auch den ersten Durchschnittsverbrauch des Neuen. 7,7 l waren nach ca. 230 km abzulesen. Gesamt-Km-Stand jetzt 575. Dir und allen anderen Fotografen ein Dankeschön für das Einstellen der Fotos, die dieses wieder mal wunderschöne Treffen abrunden. Vielen Dank an die Organisatoren und alle Teilnehmer, die dieses schöne Wochenende ermöglicht haben. Das "Auf Wiedersehen" kommt von Herzen. LexLord & LexLady
  8. Nachtrag: beim Facelift des IS ist dieser Schalter (und ich meine, einige andere mehr) nun auch beleuchtet. Dann wird das beim nächsten GS sicher auch nachgerüstet.
  9. "Volvo verabschiedet sich vom Verbrennungsmotor Fünf neue Modelle und eine Million verkaufte Elektroautos: Der Autohersteller Volvo kündigt eine Neuausrichtung an – den schrittweisen Abschied von Benziner und Diesel." http://www.faz.net/aktuell/wirtschaft/unternehmen/volvo-verabschiedet-sich-vom-verbrennungsmotor-15091928.html
  10. Wieso Bödsinn? Spindle = Spindel = Diabolo Nur wenn man es mit dem Teufel in Verbindung bringt, dann ist es Blödsinn.
  11. Beim Facelift des IS XE3 ist die Mittelkonsole u.a. durch weniger Materialmix und mehr Lederfläche weitaus schöner und wertiger als im RC. Auch die ursprüngliche Konsole bei den ersten IS XE3 war noch lackiert und nicht so eine billig wirkende Plastikfläche.
  12. Den RC-F habe ich genau so empfunden wie Du. Alles was Du anführst, könnte ich unterschreiben. Lediglich der Pt. 3 (Mittelkonsole) hat bei mir einen stärkeren (negativen) Eindruck hinterlassen. Das geht definitiv besser = schicker = wertiger.. So ist es ein billig wirkender fauxpas an diesem wirklich sehr edlen und ansonsten optisch völlig stimmigen Fahrzeug.
  13. Autoclub testet Hybridautos Plug-in-Modell des Toyota Prius lässt alle hinter sich Der Automobilclub ADAC hat die Umweltfreundlichkeit von Plug-in-Hybriden unter die Lupe genommen. Das Ergebnis ist ernüchternd. http://www.t-online.de/auto/news/id_81526882/ecotest-plug-in-modell-des-toyota-prius-laesst-alle-hinter-sich.html
  14. Wie einige Threads hier im Forum dazu zeigen, warst Du nicht der Erste, der vor diesem vermeindlich unlösbaren Problem stand. Das ist einer der Klassiker wie auch z.B. "Kofferraum lässt sich nicht mehr öffnen" (Schalter im Handschuhfach) oder "Spiegel klappen bei Fahrstufe R nicht mehr nach unten" (Schalter nicht mittig). Es ist sicher hilfreich, die entsprechenden Tipps hin und wieder zu wiederholen.
  15. Bestimmt nicht (auf öffentlichen Straßen mit einem käuflichen Produkt)! Du wirst in einer Stufe des automatisierten Fahrens unterwegs gewesen sein. Autonomes Fahren ist noch mal was ganz anderes und noch nicht im Markt verfügbar. Aber ich verstehe schon, was Du zum Ausdruck bringen wolltest.