• Ankündigungen

    • admin

      Facebook   25.08.2016

      Lexus Europe Facebook

Kai-zwo-drei

Mitglied
  • Gesamte Inhalte

    44
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Ansehen in der Community

0 Neutral

Über Kai-zwo-drei

  • Rang
    kommt öfter vorbei
  • Geburtstag 03.08.1976

Profile Information

  • Fahrzeug
    Lexus LS400
  • Land
    Deutschland
  • Standort
    GL
  • Geschlecht
    Männlich

Letzte Besucher des Profils

108 Profilaufrufe
  1. Meiner hat auch mal vorn gequitscht, da war es dann das Radlager welches sich mit zu viel Spiel / Verschleiss bemerkbar machte.
  2. Ich würde sagen bei den Aftermarket-Parts ist tatsächlich nur sehr wenig abgedeckt. Beim Freundlichen weiss ich nicht wie es aussieht, aber zumindest preislich nicht gerade sehr attraktiv gehalten. Der kluge LS-Besitzer kann ein paar Brocken Englisch und kauft bei Rock-Auto oder Amayama, da gibt es noch so ziemlich alles, zumal gerade in den Staaten der LS das Strassenbild nahezu ziert wie hierzulande ein VW Golf. Insoweit würde ich sagen die Ersatzteilversorgung passt schon noch, allerdings muss man leider auch mal Wartezeiten in kauf nehmen können.
  3. Respekt wer's selber macht Wenn ich Schaltpläne sehe dann denke ich immer an Bahnfahrpläne...
  4. Die Technik ist an sich eine nette Idee, da hier in Wermelskirchen ziemlich viele Idioten ohne Silencer herumgurken, aber: Da wo die Teile stehen fahren die wenigsten Moppeds mit Vollgas um die Ecken :angry: Somit ist die Messung ziemlich nutzlos und zeigt mal wieder politisches Versagen. Oder aber dass in dieser Ecke jemand aus dem Rat sitzt und mal wieder an seine eigenen Belange denkt. Wäre ja nicht das erste Mal... :g:
  5. Hach... wenn ich Euch nicht hätte! Dankeschön, hab's gefunden :wub:
  6. Mittlerweile sind soweit alle Teile eingetroffen und die grosse Operation steht an. Bei der Gelegenheit wird auch gleich ein BC-Racing Gewindefahrwerk implantiert und weil es sonst ja kaum etwas zu tun gibt kann man ja gleich den Zahnriemen mit Wasserpumpe beiläufig erneuern... Eine Frage hätte ich da aber, und vielleicht hat ja einer von Euch eine Quelle für mich - ich suche noch nach den Anzugsmomenten für die komplette Fahrwerksmimik, also Querlenker, Traggelenke undsoweiterundsoweiter... Habt Ihr da vielleicht einen Hinweis für mich?
  7. Sehr geil! Vielen Dank dass Du Dir hier so viel Mühe gemacht hast! Ich hatte selber mal gesucht, aber für die kleinen Schalter wie z.Bsp. Sitzheizung habe ich nischts gefunden. Werde das gleich mal auf meine Einkaufsliste setzen...
  8. Bezüglich der Windschutzscheibe: Ich weiss nicht mehr wo, aber ich habe mal irgendwo gelesen dass die Stärke eben dieser Windschutzscheibe die üblichen deutlich übersteigt. Der Grund hierfür war wohl die Geräuschdämmung und ich glaube es hatte auch etwas mit der Steifigkeit des Wagens zu tun. Also Obacht bei Zubehörteilen ob dies auch berücksichtigt ist!
  9. Nehme ich gern - wenn's die alle von Hand rausschreiben musst suchst Du Dir ja nen Wolf. Vielleicht können wir das ja auch hier im Fred niederschreiben, könnte dem einen oder anderen in Zukunft bestimmt helfen...
  10. Habt Ihr da eventuell mal eine Stückliste der Birnchen? Bei mir gibt es nämlich auch schon ein paar dunkle Stellen und ich müsste bald eh mal was bei amayama bestellen....
  11. Glückwunsch zum neuen Alten! Bezüglich der Buchsen schau mal in der amerikanischen Bucht nach Buchsen von ROCA. Bin gerade selber bei der grossen Revision des Fahrwerks und hab heute schon mal mein Paket von Amayama beim Zoll abgeholt. Jetzt muss nur noch der Rest eintrudeln.... Gruss, Kai
  12. Bezüglich der Gummigelagerten Achsteile: Klar, man kann die Gummis tauschen und ist auch überschaubar von den Kosten her - nur was nutzt das wenn die Kugelköppe im A...rgen sind? Bin selber gerade dabei eine Einkaufsliste zu machen, und alleine die Vorderachse ist schon mal nicht ohne.... Aber was solls, Hauptsache er fährt :-D
  13. Was Du nicht hören willst wurde ja eigentlich schon hinreichend gesagt, und ich verstehe den Drang aus etwas üblem was ganz tolles herzurichten. Hab ich selbst auch schon hinter mir (Volvo 850 T5-R), und das Ergebnis befriedigt ungemein. Dennoch rate ich Dir wie die Anderen auch, eine zumindest etwas bessere Basis zu suchen. Genauso wenig wie es an Stückzahlen gibt, genauso wenig Käufer finden sich für unsere Schlitte. Da ist also grundsätzlich etwas Spiel im Preis, und das Argument "Der kommt nicht nach Afrika, sondern in meine Garage" zieht immer. Denn wer einmal einen LS hatte, gibt ihn in der Regel nur unter weinenden Augen wieder her. Wenn ich den von Dir gezeigten jedoch sehe, dann wird schnell klar dass dieser LS definitiv kein "verliebtes Herrchen" hatte. Und wenn es Dir ums Sammeln und H-Kennzeichen geht, such nach einer Ausstattung die der Sammelleidenschaft entspricht. Also volle Hütte. Geduld musst Du haben, dann wird's auch was. Suche selber schon seit fast 2 Jahren nach einem weissen MKIV... Viel Erfolg!
  14. Danke Fichtenelch, Danke plexus - genau so etwas habe ich gesucht
  15. Einen schönen Montagmittag wünsche ich, da mein LS mit gerade mal 292tsd km mittlerweile jeder Fahrbahnunebenheit nachläuft, würde ich gerne die komplette Achsaufhängung vorne und hinten (alle Gummigelagerten Teile inkl. Koppelstangen usw.) erneuern. Das ganze wird einhergehen mit dem Einbau eines Gewindefahrwerkes welches noch angeschafft wird, und ich hoffe dass ich dann endlich wieder ein kontrollierbares Fahrverhalten bekomme. Hat jemand zufällig eine "Einkaufsliste" in Form von Zeichnungen und/oder Artikelnummern für mich? Ich habe im Netz zwar bereits einige Zeichnungen gefunden, allerdings hatten die Teilenummern meist recht wenig mit dem zu tun, was ich bei amayama eingeben kann. Irgendwie blicke ich da nicht so recht durch :-( Hat überhaupt schon wer von Euch eine solche Operation durchgeführt? Was ist mit den ganzen Schrauben an den Aufhängungsteilen - sollten die auch neu? Würde mich über Eure Unterstützung sehr freuen. LG, Kai