• Ankündigungen

    • admin

      Facebook   25.08.2016

      Lexus Europe Facebook

duke_j

Mitglied
  • Gesamte Inhalte

    62
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Ansehen in der Community

0 Neutral

Über duke_j

  • Rang
    fühlt sich wohl hier

Profile Information

  • Fahrzeug
    LS 400 MKIV, Yaris Verso und Corona TT132
  • Land
    Deutschland
  • Standort
    Rheinland-Pfalz
  • Geschlecht
    Männlich

Letzte Besucher des Profils

210 Profilaufrufe
  1. UCF20 Luftfederung Reparatur & Aufbereitung UCF20

    Hoffentlich sind alle Fahrzeugpassagiere unbeschadet. Das ist das wichtigste. Denke Du wirst der LS 400 - Gemeinde erhalten bleiben...
  2. Probleme Lichtmaschine UCF10

    Guten Morgen in die Runde! Wie sieht denn die Servopumpe aus? Also ist die schön dicht, oder eher am tropfen? Wenn die zu nass ist zerstört die die Lima recht schnell, da sie ja direkt über der Lima werkelt. Sollte die Lima also zuviel Servoöl abbekommen haben könnte das die Probleme erklären. Man kann, solange die Lager der Lima noch gut sind die Lima reinigen und weiter verwenden, muss aber dann entweder die Servopumpe neu abdichten, oder man bastelt sich - natürlich nur als Provisorium- ein "Traufblech", dass die Lima vor dem austretenden Servoöl schützt. Und falls noch nicht geschehen solltest Du mal das Motorsteuergerät auf ausgelaufene Elkos checken. Falls die hinüber sind, erst tauschen bevor Du dir den Wolf suchst.
  3. Trockenpatrone Luftfederung UCF20

    Vielen Dank für die Anleitung! Noch eine Verständnisfrage: Hat der Trockner eine bestimmte Maximalkapazität an Flüssigkeit die er aufnehmen kann, und wenn diese erreicht wird sollte die Trocknungsaktion stattfinden?
  4. Blauer Rauch nach Kaltstart

    Könnte Servoöl sein, dass über ein sich verabschiedendes Leerlaufdrehzahl- Anhebeventil der Servopumpe über die Unterdruckschläuche in den Ansaugtrakt gerät. Ist zumindest beim 1UZ-FE Motor ein häufiges Symptom. Ob es beim 3UZ-FE des SC430 auch so ist weiß ich nicht. Meiner hat das auch und die Servopumpe steht auch auf meiner ToDo- Liste. Im Moment ist aber der Servoöl- Verbrauch noch sehr gering. Vorsichtig sollte man bei richtig feuchten Servopumpen sein. Austretendes Servoöl zerstört nach und nach die Lichtmaschine, die zumindest beim 1UZ-FE unterhalb der Servopumpe werkelt.
  5. Lautsprecher ersetzen bei LS400 MK4

    Schau doch mal was genau defekt ist. Oft sind die Membranen bzw. die Sicken rissig. Dann hört sich das bei hohen Lautstärken "kratzig" an. Falls es für Dich eine Option ist den Lautsprecher zu reparieren suche mal im Forum danach, es gibt Leute die das schon selbst gemacht haben. Oder schau dir die Angebote professioneller Dienstleister an, die die Lautsprecher entweder Reconen (Austausch aller beweglicher Teile des LSP) oder Refoamen (Austausch der Sicken). Refoaming kostet z.B. hier: http://www.sicke.de/index.php?option=com_content&view=article&id=97&Itemid=100 für LSP bis 16cm Durchmesser ab 29 € Reconing ist teurer aber wahrscheinlich nicht unbedingt nötig
  6. CD Wechsler ausbauen

    Ist das der LS aus Solingen?
  7. Neu im Forum... Suche...

    Abdrücke der Ventile im Kolbenboden wirst Du bei jedem Motor haben wenn er kein Freiläufer ist und der Zahnriemen reißt, da brauchts keine variablen Steuerzeiten.
  8. Neu im Forum... Suche...

    Das Ventilspiel beim 1UZ-FE (UCF20) beträgt: Einlass: 0.15 - 0.25 mm Auslass: 0.25 - 0.35 mm Dieser Wert ist sowohl bei den Motoren ohne VVT-i als auch bei denen mit VVT-i gültig. Die Aussage, der VVT-i sei wegen zu kleinem Ventilspiels nicht gut für Gasumbau geeignet kann ich so nicht nachvollziehen.
  9. Neu im Forum... Suche...

    Ja ab 1995. Ich meine sogar mal bei den US- Kollgegen gelesen zu haben, dass auch die Modelle ab 1993 schon keine Freiläufer mehr sind...
  10. Neu im Forum... Suche...

    Was isses denn jetzt geworden? UCF10 oder UCF20? Der UCF 20 ist kein Freiläufer.
  11. Yaris als Zweitwagen

    ich glaube eine Scheibe reicht da nicht! :D :D
  12. Neu im Forum... Suche...

    Kaltlaufregler war ein anderes Fahrzeug, sorry. Aber mit 'nem Minikat, der zusätzlich zu den bestehenden eingebaut wird kann man die Euro2 eintragen lassen...
  13. Neu im Forum... Suche...

    Der MK II, so wie dieser Black Edition ist auch schon Euro 2 konform, also keine 605€ Steuer! Auch MK I lassen sich per Kaltlaufregler auf Euro 2 umrüsten. @Marcel Hecker: Die Motorbezeichnung ist 1UZ-FE für alle Baujahre und Ausbaustufen des LS400. Die FIN beginnt beim UCF10 für Modelle, die für den europäischen Markt produziert wurden so: JT153UF10 und für den UCF20 : JT153UF20
  14. Yaris als Zweitwagen

    Ich fahre seit 11/2004 einen Yaris Verso 1,5l mit nunmehr 245000 km. Gekauft als Vorführwagen mit knapp 3000 km. Fahre ihn noch immer gern, obwohl seit letztem Jahr auch noch ein LS400 am Start ist. Als Lastesel unschlagbar und mit 105 PS auch flott unterwegs :thumbup:
  15. Neu im Forum... Suche...

    UCF11 und UCF21 gab es weder für den US- noch für den EU- Markt. Gleichwohl wird die Bezeichnung auch hierzulande gerne "umgangssprachlich" genommen, um die jeweiligen größeren Modellpflegen zu kennzeichnen. Für andere Märkte (u.a. den asiatischen) gab es diese Bezeichnungen auch offiziell von Toyota. @Marcel Hecker: von vorne finde ich den UCF10 auch schöner, innen finde ich den UCF20 schöner (vor allem der nicht mehr ganz so keulenmäßige Schaltknauf). Ich war vor etwas über einem Jahr auch drauf und dran einen UCF10 zu kaufen, was aber auf Grund einiger Ungereimtheiten bzgl. der Fahrzeughistorie und eines offenbar nachlackierten Hecks - von dem der Verkäufer aber nichts wissen wollte- gescheitert ist. Dann gab's halt 'nen UCF20 worüber ich heute sehr glücklich bin. @driver1313 das A650 wird wie der Motor auch durch die ECU gesteuert. Also bliebe nur der komplette Tausch der ECU, was beim MK IV nicht so einfach ist. Die geänderte ECU muss dem Rest der Steuergeräte "bekannt" gemacht werden, was einen Werkstattaufenthalt erforderlich macht, da sonst garnichts geht. Die Pinbelegung der Steuergeräte unterscheidet sich auch.