• Ankündigungen

    • admin

      Facebook   25.08.2016

      Lexus Europe Facebook

Detnaw86

Mitglied
  • Gesamte Inhalte

    43
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Ansehen in der Community

1 Neutral

Über Detnaw86

  • Rang
    kommt öfter vorbei

Profile Information

  • Fahrzeug
    Lexus RX400h
  • Land
    Österreich
  • Standort
    Schärding
  • Interessen
    Technik, Klettern, und natürlich meinen RX400h fahren :)
  • Geschlecht
    Männlich

Letzte Besucher des Profils

198 Profilaufrufe
  1. (Starter-) Batterie beim RX 400h

    Das ist schon recht traurig, dass einem Kunden nicht geholfen wird. Habe da zum Glück ganz andere, sehr gute Erfahrungen mit meiner Stammwerkstatt gemacht, hab ne Original Toyota Batterie bekommen, hat sogar 3 Jahre Garantie drauf. Kurz vor Ablauf der Garantie wird die Batterie nochmal unter Last geprüft, und bei Kapazitätsverlust ersetzt.
  2. Querlenkerlager Austausch - Stottern - Tips und Hinweise

    Die Angaben sind natürlich ohne Gewähr, da ich beim RX noch nie die Arbeit gemacht hab, aber bei meinem Dodge und bei nem Avensis, war der Wechsel der Querlenker ein Klacks und ich hab für Material + Einbau 400€ bezahlt
  3. Querlenkerlager Austausch - Stottern - Tips und Hinweise

    Hallo, klingt erstmal komisch. Beim Bremsen solltest du die Querlenker gar nicht bemerken, ist maximal beim überfahren von Unebenheiten, dass es mal klopft, weil die Buchsen ausgeschlagen sind. Das Stottern beim Bremsen kommt dann eher von verzogenen Bremsscheiben oder aber, meiner hat das gleiche Phänomen, beim Übergang von „Rekuperationsbremsung“ auf „Bremsscheibenbremsung“, dass er da bei einer gewissen Bremspedalstellung etwas stottert, ähnlich wie von verzogenen Scheiben. Was ich noch von meinem damaligen Dodge weiß, dass man die Querlenkerbuchsen, wie du sie im Link gepostet hast, ohne Wechsel des ganzen Querlenkers wechseln kann. Ist aber eine undankbare Arbeit, die alten auspressen oder ausschlagen und die neuen ohne Beschädigung wieder reinzudrücken. Wenn deine Querlenker wirklich als ganzes getauscht werden müssten, dann wären 2000€ dafür eine reine Frechheit. Die Querlenker kosten in guter Nachbau Qualität um die 160€ pro Stück, der Einbau sollte, selbst wenn alle Schrauben angerostet sind, nicht mehr als 2-3 Stunden dauern. MfG Det
  4. Yatour M-07

    Jap, denke schon, sollte dann so aussehen, wie bei diesem Angebot, das erste Bild: https://de.aliexpress.com/item/Digital-MP3-USB-SD-interface-adapter-CD-changer-for-Toyota-Lexus-Scion-2004-and-newer-with/595978101.html?spm=a2g0x.search0104.3.17.TAnWHW&ws_ab_test=searchweb0_0,searchweb201602_3_10152_10065_10151_10068_5400011_5430020_5410020_10304_10307_10137_10060_10302_10155_10154_10056_10055_10054_10059_100031_10099_10103_10102_10052_10053_10142_10107_10050_10051_5380020_5390020_10084_10083_5370020_10080_10082_10081_10177_10110_10111_5420020_10112_10113_10114_10312_10313_10314_10315_10078_10079_10073,searchweb201603_2,ppcSwitch_5&btsid=af5c26ed-d061-40fb-9054-72424435c7e9&algo_expid=53c9b51c-8540-4116-808b-3705858681ce-2&algo_pvid=53c9b51c-8540-4116-808b-3705858681ce
  5. Yatour M-07

    Hallo nochmal, hab mir jetzt zur Erinnerungs-Auffrischung nochmal das Video von Grom angesehen und es dürfte wirklich das besagte Y-Kabel geben. siehe hier: MfG Det
  6. Yatour M-07

    Servus, das klingt ja nicht so toll, is ja ziemlich alles schief gegangen, was schiefgehen konnte. Tut mir sehr Leid, wenn ich dir wegen dem Kabel ne Fehlinfo gab, dachte wirklich, dass es da eine freie Buchse für den CD Wechsler gab :( Hast du die Schrauben wieder gefunden? Ich habe eine beim Einbau in den unendlichen Tiefen des Lexus versenkt und nie wieder gefunden. Hab sie dann bei manchen Beschleunigungs- oder Bremsvorgängen herumrollen gehört, das Geräusch ist aber mittlerweile auch verschwunden, wahrscheinlich irgendwo hängen geblieben.
  7. Yatour M-07

    Gibt direkt auf Verkaufsseiten von dem Grom Videoanleitungen vom Einbau, kannst du auch auf youtube finden. Ist ganz einfach, schaltknauf runterdrehen, kulisse abschrauben, den Teil mit Sitzheizungsregler und 12V Steckdose einfach mit etwas Kraft rausziehen, ist nur gesteckt. Das einzige fummelige ist bei der Radio Einheit die 2 oberen oder unteren (die sehr weit hinten liegen) Schrauben rauszukriegen ohne dass sie in den unendlichen Weiten des Fahrzeug Inneren verschwinden. Hab dazu 2 Stecknuss verlängerungen benutzt und den aufsatz mit zähem Fett eingestrichen, sodass der Schraubenkopf fest in der Nuss sitzt und beim Rausziehen nicht runterfällt. Habe den Grom dann zwischen Handschuhfach und Radioeinheit mit Kabelbindern festgemacht und eine USB Verlängerung ins Handschuhfach gelegt.
  8. Yatour M-07

    Der Grom hat (vor knapp 3 Jahren) um die 150€ gekostet. Ist jetzt rein aus meinem Sieb-Gedächtnis: Soweit ich mich erinnere ist der Wechsler Anschluss werksseitig frei, da dieser für einen zusätzlichen CD Wechsler vorgesehen wäre. Der Standard CD Wechsler, der im Radio Teil integriert ist, funktioniert uneingeschränkt davon weiter. Um den Grom Adapter auszuwählen muss man einfach ein zweites Mal auf die „CD“ Wahltaste drücken, dann sagt dir eine Robo Stimme, dass auf USB umgeschaltet wurde und der Grom aktiv ist. Ich betreibe ihn nur mit einem USB Stick, kann aber zusätzlich mit AUX In und seit neuestem mit DAB+ betrieben werden (dazu weiß ich aber keine Details)
  9. Yatour M-07

    Hypocrisy, ich hab mir den Grom MP3 Adapter eingebaut, hab auch die Mark Levinson ohne MP3 Geschichte drinnen. Funktioniert einwandfrei, wird einfach an den freien Anschluss für den externen CD Wechsel gesteckt. Bedienung übers Lenkrad funktioniert weiterhin.
  10. Von wegen "im Sommer säuft er weniger"

    Servus, hier ein kleiner Auszug aus meinen Verbräuchen der letzten Betankungen. Kann auf Spritmonitor.de voll durchgesehen werden (ich hoffe ich darf die Seite nennen) Also meiner verbraucht im Sommer sicher 1,5-2 Liter weniger. Ich fahre gerne auch mal kurze Strecken sportlicher. Mein täglicher Arbeitsweg sind nur 22km (Hin und Rückweg). Ich halte mich an sämtliche Tempolimits und fahre so gut wie keine Autobahn und wenn dann nur Österreich-typische 130 km/h mit Tempomat. Ergänzend muss ich sagen ich fahre meistens ohne Klimaanlage (saugt zu sehr am Akkustand), also mit offenen Fenstern und offenem Schiebedach. Erst bei solch extremen Temperaturen (über mehrere Tage über 30°C) fahre ich mit Klima. LG
  11. Endlich

    Meiner hat nun 152tkm runter. Hab ihn 2015 mit 92tkm gekauft und freue mich jeden Tag mit dem Ding zu fahren :)
  12. Endlich

    Also das Gescheppere, als ob etwas lose in ner Waschmaschine herumrattert hat meiner auch im Stand ab und zu. Aber seit gut und gerne 60tkm und ist meines Wissens wirklich diese Scheibe die ohne Last etwas herumeiert :)
  13. Endlich

    Bei meinem Vor-Facelift funktioniert dieses ISC Anlernen auch nicht. Habs mal versucht, hab aber nach dem 12V Batterie Wechsel bemerkt, dass sich der Verbrauch nach einigen Kilometern von selbst wieder beim Standard eingependelt und das Hybrid System auch wieder wie gewohnt funktioniert hat. Das mit dem letzten Ladestandsbalken ist beabsichtigt. Die Batterie soll nie, oder nur in Ausnahmefällen (lange Bergabfahrten,o.Ä) ganz voll geladen werden. Ist für die Ni-Mh Zellen gesünder. Am Besten ist, einfach mal viel fahren und Erfahrung sammeln. Gibt auch tolle Threads um das Hybrid Fahren mal zu lernen und zu verinnerlichen. Wenn du das dann mal drauf hast, sind echt super Verbrauchswerte mit dem Ding möglich (im Vergleich zu ähnlich starken/großen/schweren SUVs)
  14. Endlich

    Super, jetzt hats nun doch schon geklappt :) Viel Spass miit dem RX Also ich hab bisher ein Asus Padfone 2 und ein Umi Plus (China-Smartphone) erfolgreich mit dem Lexus gepairt. War aber teils eine Spielerei mit Handy-Namen ändern auf weniger Zeichen oder Handy Neustarten, Autoneustarten, Blutooth einige Male aus und einschalten, aber mittlerweile läufts wieder. VIN hab ich nicht abgeklebt, da kann dir sicher jemand anders behilflich sein. Da er sicher auch etwas von dem Motorsteuergerät „vergessen“ hat, wird er anfänglich vielleicht etwas mehr verbrauchen, bis er sich deine Fahrweise wieder gemerkt hat.
  15. Worauf achten?

    Hallo Hypocrisy, bwc hats ein wenig rau ausgedrückt, aber grundsätzlich bin ich seiner Meinung. Würde noch warten mit dem Kaufen. Du findest sicher noch ein besseres Modell. Bei mir war der „Habenwollen“-Faktor auch schon sehr hoch :), habe mir dann ein Modell angesehen, bei dem nichts so richtig passte, aber wollte ihn trotzdem fast kaufen, weil er in der Preisregion war und mich das Auto einfach so sehr faszinierte und ich es einfach haben wollte. Habe dann aber gewartet und so manch anderes Modell angesehen und plötzlich kam das perfekte Angebot. 90tkm, 3 Jahre Garantie, Sommer/Winterreifen nagelneu, von einem Toyota Händler persönlich gefahren und gepflegt und das alles noch um einen vertretbaren Tarif von damals 18t€ (für Österreich ein ganz guter Preis, jedoch leicht über Listenpreis) Du wirst auch sicher froh sein, wenn du noch ein wenig wartest. Es ergibt sich noch was besseres. Wenn der VK schon so stur ist und den Preis nicht mehr anpasst, obwohl der Zahnriemenwechsel schon weit überfällig ist, würde ich bei dem Kerl schon nicht mehr nachfragen. LG Det