• Ankündigungen

    • admin

      Facebook   25.08.2016

      Lexus Europe Facebook

Ben_JDM

Mitglied
  • Gesamte Inhalte

    192
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  • Days Won

    2

Ben_JDM last won the day on 17. Juni

Ben_JDM had the most liked content!

Ansehen in der Community

21 Gut

Über Ben_JDM

  • Rang
    weiss wovon er redet

Profile Information

  • Fahrzeug
    IS200 + RX300
  • Land
    Deutschland
  • Standort
    Verden, Niedersachsen
  • Geschlecht
    Männlich

Letzte Besucher des Profils

323 Profilaufrufe
  1. Hatte ich bei meinem Silbernen auch. Dichtet irgendwann von selbst ab. Bin von 185.000 bis 270.000 ohne Wasserverlust gefahren. Vorher kam da regelmäßig was raus. Also: Never Change a running System
  2. Das stimmt einfach nicht. Die Bahn musste Strecken schließen, weil sie auf diesen nicht mehr kostendeckend arbeiten kann. Warum klappt das aus den Hamburger Hafen heraus so gut mit der bahn? Weil die Reedereien eben nicht die Container Trucker derart geiseln, dazu das "Container Kartell" was sich ihren Markt bewahrt. Plane? Da machen Subunternehmer unserer Großlogistiker den Markt doch komplett kaputt, fährt halt ein Rumäne oder Ungar für 1 Euro/km. Frag doch mal bei DB Schenker warum die haufenweise Osteuropäer einsetzen und nicht auf Mamas Züge setzen. Die Bahn ist teurer als unsere Touristen aus dem Osten die per Bus hierher kommen, 3 Wochen fahren und dann vom Kollegen abgelöst werden. Das die Bahn immer einen nachlauf braucht, ist ja klar. Und selbst dann passt der Preis, da der hauptlauf ziemlich günstig ist. Mir kann keiner erklären, warum auf einer so gut ausgebauten Strecke wie HB-HH-Nürnberg exzellente Verbindungen bestehen, aber Schenker Dachser und co täglich da mit 20/30 Wechselbrücken /Sattel runter Eiern müssen? Shuttlen zum Bahnhof, Hauptlauf mit der Bahn und nachlauf per LKW ist günstiger als jeder eigene LKW oder deutsche Subunternehmer. Aber nee dann kommt ein Slowene und fährt dir das für nix. Solange solche Subunternehmer, die ja nichtmal irgendwie genau überprüft werden müssen, legal sind brauchen wir uns mit der Bahn nicht mehr beschäftigen. Dann kommen halt nach dem Gigaliner autonome Kolonnen. Der Staat zahlt ja die Straßen (und indirekt den Rückbau der Strecken und die anschließende Sanierung der Bahn). Sorry für soviel offtopic.
  3. Alle ordnen sich ein und der pulk fährt mit 130? Das gibt's schon in schneller, nennt sich Zug. Mir ist überhaupt nicht klar warum man sich so etwas wünscht wenn der ICE das ganze schneller, entspannter, sogar günstiger, umweltfreundlicher sowieso seit Jahrzehnten kann. Aber ist ja in der Logistik das gleiche. Da macht man die Preise kaputt und nimmt so der Bahn Kunden weg oder macht das Geschäft unrentabel und dann will man autonome LKW Kolonnen erschaffen. Aber wundern warum die Straßen voll sind und man immer mehr Geld in die Infrastruktur blasen muss. Von mir aus soll das autonome fahren kommen. Es wird sicherer sein, gerade wenn man die extrem vielen Blinden, Nichtblinker und Smartphone gucker täglich sieht. Gerade letzteres sehe ich vielfach täglich, den Mut den Mist mal vernünftig mit Tagessätzen wie in anderen Ländern, auch bei Geschwindigkeit rote Ampeln etc., zu bestrafen bringt hier eh kein Politiker zu Stande. Dann soll's wenigstens für die Leute eine sichere Alternative geben. Ich hoffe nur, das man auch weiterhin selbst fahren kann und darf. Aber das wird wohl ein Wunsch bleiben.
  4. Das hier meinte ich: Da gibt's auch noch ein anderes mit dem kazama. Ich finde deinen Innenraum überhaupt nicht laut. Meiner war extrem bassig innen, viel viel lauter. Beim beschleunigen hast du innen das Radio nicht mehr gehört Der von HerrCooles ist tatsächlich live leiser?
  5. Mein doenkes esd mit leerem MSD machte um die 100db. Also das war schon laut, gerade weil das ab 2000 Umdrehungen bollerte und extrem bassig war. In den Videos fand ich deinen nicht so laut. Zu laut auf keinen Fall, jedenfalls für mich. Also wenn die Anlage vom Cooles leiser ist, wird mir das nicht reichen. Andererseits kann die kombi mit Downpipe, dem Supersport MSD und dem tanabe esd ja auch wieder ganz anders klingen. Ich denke ich werde das doch mal bald kaufen müssen
  6. Da bin ich aber platt! Ich hätte jetzt gedacht Krümmer+200 Zeller alleine ist schon laut. Ich habe jetzt erwartet dass deine komplettanlage richtig laut ist. Hm irgendwie passt das alles noch nicht so zusammen. Einerseits hab ich jetzt Bock auf die Japspeed Downpipe (gerade weil es auch gut passt), andererseits wird mir der klang dann wahrscheinlich nicht reichen. Dafür ~300 zu investieren Auf der anderen Seite ist eine eher dezente Downpipe auch wieder für die Grünen Männchen besser. Rest ist ja derzeit alles eingetragen (erstes Auto seit bald einem Jahrzehnt von mir wo alles eingetragen ist ). Ein Ansaugsystem sollte auch reinkommen, das baue ich selbst. Wobei bringt das beim IS200 überhaupt irgendwas? Oder doch erst Downpipe? Ich bin echt verwirrt. Am Ende wird's sowieso beides
  7. Ich kann leider nichts direkt zum 400h sagen, aber dein Verbrauch ist viel zu hoch. Ich erreiche mit dem 2001 RX300 im Schnitt 12,4 - bei extrem sparsamer langsamer fahrt auf der Autobahn und 100 auf der Landstraße 10,9. Wenn dein fahrprofil nicht Vollgas auf der Autobahn oder täglich 4 km pro Strecke ist, kann da irgendwas technisch nicht stimmen. Der Verbrauch ist viel zu hoch, normal braucht ein RX300 ca. 2,5-3 Liter mehr.
  8. Schau doch mal bei Team Dynamics. Z.b: die pro race 1.2 bei 8x18 9,0kg Und die bekommt man im Netz preiswert.
  9. OK super. Wie klingt denn der Japspeed mit deinem 200 Zeller? Hast du einen Vergleich zu vorher oder direkt die komplette Abgasanlage eingebaut? Und passt der so rein, oder zu lang/ Löcher stimmen nicht usw?
  10. Hi, Hat schon jemand Erfahrung mit einer anderen Downpipe gemacht? Besonders Passgenauigkeit und Sound würden mich interessieren. Gefunden habe ich die Megan: http://www.showoffimports.nl/product.php?productid=29460 Da denke ich wirds schwierig mit der Passgenauigkeit, da die auch für den 300er ist und der 2JZ ja eine andere Abgasanlage hat. Sound soll sehr krass sein. Aber was ist mit der Japspeed? http://www.japspeed.com/index.php?page=product&info=1879 Mit 200er Kat, Lambdasonde passt und angegebenen für den IS 200. Nur für den. Hat da jemand Erfahrung mit der Passgenauigkeit und dem Sound? Bei eBay habe ich noch eine Downpipe mit 200 Zeller gefunden, das klingt aber für mich alles gleich mit der Japspeed. Mit nem 200 Zeller sollte ja auch die AU kein Problem sein. Oder doch lieber fächerkrümmer? Hintergrund: Ich habe eine tanabe Medaillon mit einem Supersport MSD. Ist mir aber eigentlich zu leise Hatte bei meinem Silbernen IS einen doenkes + leeren MSD, das war okay
  11. Ja die Felgengröße stimmt ja auch, sofern 17 Zoll ab Werk überhaupt drauf waren. Mehr Platz ist trotzdem nicht. Zumindest bei mir nicht, hatte ja beide Fahrzeuge. Der Sportcross ist auch schwerer, beim Einfedern kein Unterschied zur Limousine. Habe bei beiden genau den gleichen Abstand bei 7x17 ET40. Übrigens nochmal zu 8x18 ET35: Ich habe letzte Woche 7,5x17 ET37 eingetragen. Hinten absolut an der Schmerzgrenze, Finger oder Schraubenzieher passen nicht mehr rein, 2 Kreditkarten übereinander waren maximum, mehr Platz ist da nicht mehr zur Kante. @TODDE Vorne ist gar kein Problem, da hatte ich noch Platz. Hinten ist zumindest bei mir viel weniger Platz. Also keine Ahnung wie ihr die Sachen eingetragen habt (oder ob ihr ohne Abnahme fahrt)... Vielleicht sind auch bei einigen vom Vorbesitzer die Kanten umgelegt worden. Bei mir ist ET37 absolute Grenze. Mehr passt hinten beim Besten Willen nicht.
  12. Ab Werk sind hinten 7,5x17, vorne 7x17 wenn 17 Zoll verbaut waren. Meiner wurde ab Werk auf 16 Zoll ausgeliefert. Mehr Platz hat der aber nicht. Ich hab es nicht gemessen, aber meine Felgen von der Limousine standen beim Sportcross jetzt genau so weit drinnen, außen an der Kante hatte ich den gleichen Abstand. @Topic 215/40 vorne darfst du doch gar nicht fahren? Steht das so im Gutachten? Das passt doch nicht mit der Geschwindigkeitsabweichung. Ich würde andere spurplatten nehmen. 8x18 ET45 oder ET40 und dann passt es mit 225/40. ET35 passt bestimmt nicht.
  13. Ah okay das wusste ich nicht. Dachte wäre noch komplett Metall.
  14. Ihr tut aber auch immer ein wenig so als wären die anderen dumm. Wo sollen die BMW, Mercedes und Audi Fahrer denn die Lexus überhaupt kaufen und warten? Nicht jeder hat Bock 50-100km zur Werkstatt zu fahren. So dicht ist das Lexus Netz nicht, da fallen einfach sehr viele Kunden weg. Und die Preise dort sind ja auch nicht unbedingt attraktiv(er). Ich verstehe es eher so, als wollte Lexus gar nicht so groß werden. Dann würden sie viel mehr in Händler und Niederlassungen wie auch in Leasingangebote investieren. Da muss man nicht immer Fahrer anderer Marken als dumm und unzufrieden darstellen
  15. Und meinen Beitrag ganz dreist auf 5,20m geändert da ist einer gut informiert! Aber dann sind meine Quellen ja doch nicht so schlecht und können weiter von mir gelesen werden. Ich bin gespannt wie ein LS mit 5,20 und den fetten Grill wirkt, haben die Rapper und Fußballer dieser Welt vielleicht ihr neues Schlachtschiff