• Ankündigungen

    • admin

      Facebook   25.08.2016

      Lexus Europe Facebook

Kretzsche

Mitglied
  • Gesamte Inhalte

    59
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Ansehen in der Community

0 Neutral

Über Kretzsche

  • Rang
    fühlt sich wohl hier
  • Geburtstag 24.12.1985

Profile Information

  • Fahrzeug
    Lexus IS 300 SportCross
  • Land
    Deutschland
  • Standort
    Rhein-Main-Gebiet
  • Interessen
    Mountainbiking
  • Geschlecht
    Männlich

Letzte Besucher des Profils

252 Profilaufrufe
  1. Gibt ja sehr interessante Beiträge in diesem Thema Meine Liste ist auch recht überschaubar... Toyota Corolla 1.4 FL BJ 2001 (2007-15) Lexus IS 300 SX BJ 2003 (2015-??) Vielleicht komme ich auch noch auf die 30jährige Markentreue anderer User. 10 Jahre hab ich immerhin schon zusammen
  2. So, nun habe ich es endlich geschafft Bilder zu machen. Sept/Okt letztes Jahr habe ich das erste Bläschen entdeckt.
  3. Von außen sind die Bläschen bei mir noch nicht so stark wie bei dir, aber das Innenleben sieht echt erschreckend aus! Konnte der Rost innen denn rückstandslos entfernt werden? Vielleicht sollte ich auch mal Richtung Schleiz fahren... liegt ja fast aufm Weg in die Heimat... Ich will die Tage sowieso mal Bilder machen. Dann nehm ich auch den Schweller auf.
  4. Auftragsbücher waren scheinbar überhaupt nicht voll. Samstag wurde die Haube geliefert, Montag abend stand das Auto schon bei ihm auf dem Hof. Und er hat dann insgesamt 1 Woche gebraucht, bis es wieder abholbereit war. Natürlich war die Heimfahrt bei starkem Regen :-(
  5. Reingeschaut hat er nicht. Er hat mit dem Finger am Schweller gedrückt. Aber seiner Meinung nach drückt sich der Rost nur nach außen durch. Meine Sorge, dass es im Inneren in alle Richtungen gammelt, hat er zurückgewiesen. Und er müsse sowieso ein neues Blech anfertigen und einschweißen. Ob das nun etwas größer oder kleiner ausfällt, die Arbeit ist letztlich für ihn die gleiche.
  6. Ich krame meinen alten Thread wieder aus... ich habe meinem Lex nun die große Schönheitskur gegönnt. Mein Lackierer des Vertrauens durfte die Heckklappe entrosten und lackieren, dazu gabs eine neue Motorhaube und die Frontschürze wurde neu lackiert. Außerdem wurde noch Hohlraumkonservierung eingespritzt. Kühlergrill und Scheinwerfergehäuse hatte ich auch schon länger im Keller liegen. Jetzt sieht er wieder richtig chic aus! Die Heckklappe muss im Inneren ziemlich schlimm ausgesehen haben. Da hatte mein Lackierer gut zu tun, hat er selbst nicht so schlimm erwartet. Es gab viele Stellen mit Kontaktkorrosion. Nur beim Schweller hat sich mein Lackierer geweigert. Er meinte, bei den 2 Bläschen sieht er noch keinen Grund irgendwas zu machen. Ich habe mit ihm länger diskutiert - ohne Chance. Er wollte mein Geld nicht. In 1-2 Jahren könnte man nochmal schauen...
  7. Wo hast du es machen lassen? Lexus Händler, freie Werkstatt etc.?
  8. Davon gehe ich auch aus. Sonst hätte die Rechnung anders ausgesehen. Vielen Dank für die Antworten!
  9. im Januar war ich zur großen Inspektion bei Lexus und laut Checkliste wurde das Ventilspiel überprüft und für i.O. befunden. Ich hab den Effekt auch erst seit ca. 1-2 Monaten.
  10. Welchen Hersteller für 10-W40 empfehlt ihr denn? Mobil 1, Liqui Moly, ...? bzw. bei den einzelnen Herstellern gibts ja auch nochmal verschieden Typen pro Ölsorte. Wie sind denn eure Erfahrungen im Winter? Diese Ölsorte ist ja nur bis -18°C empfohlen. Aktuell bin ich mit original Toyota 5W-30 unterwegs und ein paar Effekte des TE habe ich auch (bei Kaltstart 1500 U/min, sehr leichtes Klackern). Ansonsten läuft der Motor rund, ganz ruhiger Leerlauf und es ist auch kein Fehler hinterlegt. Ölkontrolllampe geht sofort nach dem Start aus. Zündkerzen habe ich vor 1 Monat getauscht (SK20R-P11). Allerdings musste ich vor 1 Monat auch den Simmerring tauschen lassen, da er undicht geworden war und die Werkstatt noch 0,5 L Öl nachfüllen musste.
  11. Ich erweitere das mal: Während man die Sonden unter den oben angegebenen Denso-Teilenummern auf US-Seiten alle findet, ist die Auspuffsonde nicht in D zu finden! Nicht mal auf der deutschen Denso-Homepage. Denso 234-4626 / DOX-0205 Denso 234-4015 / DOX-0231 Denso 234-4630 / DOX-0231 Denso 234-4517 / n/a Die DOX-0109 wird als Universal-Sonde für alle Einbaustellen angegeben. Auf der deutschen Denso-Seite wird anstelle der 0205 die 0552 angegeben. Allerdings scheint die für den GS300 zu sein, wenn man die üblichen Zubehörseiten im Internet durchforstet. Sie hat zudem ein deutlich längeres Kabel. Da ich hier im Forum schon gelesen hab, dass die 0205 plug'n'play passt, sollte die die richtige Sonde sein. Da bei mir selbst die Auspuffsonde eine Fehlermeldung gezeigt hat, habe ich sie also in USA bestellt. 40 km Probefahrt problemlos in der Stadt und auf der Autobahn.
  12. Ich war halt irritiert, dass die bei rockauto nur für US,CA-Modelle sein sollen. Ich denke, ich werde demnächst mal bestellen und testen. Wird schon schief gehen. Der Preis ist wirklich (fast) unschlagbar. Danke für deine Unterstützung!
  13. Super Grafiken! Sind gleich gespeichert ;-) die orig Teilenummern stimmen auch mit meinen überein. Das ist alles was ich auf der deutschen Denso Seite für meinen 2003er finde (http://www.denso-am.de/e-catalogue/) Die "passgenaue Diagnosesonde For cyl. 4-6" mit der orig Nummer 89465-53190 fehlt, egal was ich eingebe... und ich hab keine Lust, die Kabel erst zu bearbeiten, also fällt die 0109 aus. Gehe ich auf englisch sprachige Seiten, finde ich die in deiner Grafik angegebenen Denso Teilenummern sofort. Gehe ich auf www.densoautoparts.com, was die US-Version ist, so finde ich alle 4 Lambda-Sonden. Wie sehr ich google und ebay auch bemühe, entweder muss ich in D das Originalteil kaufen oder Denso über eine US-Seite bestellen. @ alle SC430 Fahrer in diesem Thread und auch generell: hat denn einer von euch mit seinen US-Sonden schon mal Probleme bekommen?
  14. Danke für die schnelle Antwort! Den Denso Katalog hatte ich schon durchforstet, ebenso Autoteilesupermarkt. Letztlich finde ich im Katalog nur die DOX-0552 für B1S1 und die DOX-0231 für B2S1 und B1S2. Ich brauche aber die B2S2 (Fehlercode P0161). Die gibts lustigerweise in Deutschland nicht als Aftermarket von Denso, dafür in den USA. Müsste ich ja dann mit original Lexus-Verpackung kaufen...?!
  15. Ich hab zwar keinen SC430, dafür aber auch Bedarf an einer neuen Lambda-Sonde Bei rockauto habe ich die benötigten Densos gefunden, aber da steht überall, dass die nur für US- und CA-Modelle sind. Das steht aber auch beim Luftfilter... In diesem Thread wurden ja schon Sonden von US-Händlern verbaut. Gabs da Probleme? Z.B. zöllisches vs. metrisches Gewinde etc. oder sind die Sonden exakt gleich, da weltweit OEM? Ich will nur sichergehen, dass ich nicht das Falsche kaufe.