• Ankündigungen

    • admin

      Facebook   25.08.2016

      Lexus Europe Facebook

Rallydakar

Mitglied via Twitter
  • Gesamte Inhalte

    249
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Ansehen in der Community

5 Neutral

Über Rallydakar

  • Rang
    weiss wovon er redet
  • Geburtstag 11.01.1999

Profile Information

  • Fahrzeug
    Toyota Prius NHW11 || Lexus LS600hL
  • Land
    Deutschland
  • Standort
    Hof
  • Interessen
    JDM Fahrzeuge
  • Geschlecht
    Männlich

Letzte Besucher des Profils

531 Profilaufrufe
  1. Werkstätten wirst du durch fragen in der Szene (Lexusforen,FB Seiten etc) fündig oder durch Rumfragen in der Umgebung bei freunden ... Seiten wären : japan-parts.eu um die teilenummer zu finden und Originparts.de um teile günstig und original zu kaufen!
  2. Ziemlich realistisch! Die Preise fallen momentan in den Keller :) Und lass dich trotz dem nicht von den hohen Folgekosten abschrecken - wenn man A) gewisse Seiten kennt sind original Ersatzteile ziemlich billig und B) ist die Problemliste relativ gering :) Viel gluck und immer schön aufpassen beim Kauf!
  3. Was ein geiles Auto :3 Der neue beeindruckt mich aber auch ganz schön
  4. Das wäre ein schlimmes Szenario ... Eine Limousine gebaut von Amerikanern FÜR Amerikaner , welches nicht annähernd so Hochwertig ist wie ein normaler GS - eine Nische noch Größer als die Marke selbst - und eine noch deutlichere Verbindung zu Toyota - Nein danke außerdem ist das nicht die Qualität made in Japan die man erwarten kann ... Und so sportlich kann der ES gar nicht sein wenn es Amis (feiern) und fahren Aber Ja Toyota würde genau sowas - und nicht deren möchtegern Versuche mit dem Avensis - gut tun .... Der ES würde auch den sehr geschätzten GS vertreiben - was mehr als nur schade wäre!
  5. 1. Dachte ich der GS soll nur in Amerika ersetzt werden (weil es auch den sehr grausamen ES gibt) 2. Der LS350 kommt erst mal nur auf dem Asiatischen Raum raus Aber ja ich würde auch auf die neue Generation warten ...
  6. Nach einer kleineren Pause ging es mit dem iVic weiter :) Ich hab das spärlich dokumentiert ... fangen wir mit dem ersten Foto an : Das Auseinander nehmen des Cockpits samt der Mittelkonsole - sah schrecklich aus - war aber einfacher als z.B. im Prius :) Ein paar Schrauben und nach dem Zeihen ging das schön und einfach raus ... Es war auch einfach alle Kabel durchzuführen , jedoch bleibt es schwierig den iVic "zu verstecken" ... daran müssen wir noch arbeiten momentan übernachtet er in der Armlehne ... Ich hab das ding noch in Velours überzogen :) Und ja es funktioniert und es ist so ultra nützlich! :D Wirklich toll kann ich nur empfehlen leider werden sie ja nicht mehr gebaut :/ Oh und noch ein Bild von gestern Abend :D
  7. Und bei Staub und dreck kann da auch ganz sicher nichts zerkratzen? ... naja würde es nicht riskieren das jedes mal zu machen, außer ich möchte danach meinen Lack polieren :D