• Ankündigungen

    • admin

      Facebook   25.08.2016

      Lexus Europe Facebook

UteWind

Mitglied via FB
  • Gesamte Inhalte

    161
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Ansehen in der Community

4 Neutral

Über UteWind

  • Rang
    weiss wovon er redet

Profile Information

  • Fahrzeug
    Lexus GS450h
  • Land
    Deutschland
  • Standort
    Löbau
  • Interessen
    Autos, Motorrad, Oldtimer,
  • Geschlecht
    Männlich

Letzte Besucher des Profils

287 Profilaufrufe
  1. Das kann und darf ja auch nicht auf andere Spuren reagieren, sonst würde es auf einer normalen Landtraße ständig bis auf 40 runterankern wenn e ein anderes Auto entgegenkommt, das ist also Quatsch. Da müsste eine Rundumüberwachung mit Ultraschall und Radar ala Tesla her aber ich glaube selbst da funktioniert das Abstandsradar nur auf der eigenen Spur.... Mitlenken tut das Radar beim GS ganz sicher das kann man auch selber mal ausprobieren
  2. Danke! Ich freu mich auch wenn es sich so einfach selbst repariert den großen Batzen hatte ich ja letzten Monat mit der Batterie :(
  3. @LexLord Du hast recht mit deiner Vermutung. ich habe extra nochmals alle durchprobiert, aber Mittelstellung ist bei meinem nicht vorhanden, kann sein das das diese Funktion beim Facelift eingeführt wurde!? Trotz Alledem hat die ganze Probiererei vorerst zum Erfolg geführt, ich habe den Spiegel mehrmals ganz rauf und runter gefahren und nun geht es wieder mit dem Absenken
  4. Und was soll das denn bringen, wenn ich auf dem Schalter hin und her tippe? In welcher Stellung sollte er denn am Gescheitesten stehen ?
  5. diese Stellung gibt es bei meinem S19 nicht? nur links oder rechts leuchtet die entsprechende LED
  6. Ich habe zwar einen alten 450er aber da höre ich keinen Unterschied und ich habe einen K&N drin, weil er einfach zu gut gedämmt ist. Ich denke das Sounddesign im Innenraum geht eher von den Töpfen unterm Wagenboden aus als das man etwas aus dem Motorraum hört....
  7. Bei mir funktioniert die "Absenk-Funktion" vom Spiegel der Fahrerseite auch seit einigen Tagen nicht mehr, aber per Steuerkreuz lässt er sich einwandfrei von innen in alle vier Richtungen bedienen, jedoch mit Rückwärtsgang einlegen merkt man das er zwar herunter fahren wil, aber irgendwie geht es nicht abwärts? Wie gesagt, mit dem Steuerkreuz manuell ist kein Problem zu erkennen, auch keine Schwergängigkeit während des Laufens??? ...Ich stehe vor einem Rätsel, hatte jemand sowas schonmal und evtl. sogar eine Lösung? Bekommt man das Spiegelglas einfach so abgehebelt vom Träger oder gibt es Clipse zu lösen o.Ä.?
  8. Nimm Aufschraubsensoren in Kombination mit Metallventilen und gut is!
  9. Die Vossen-Felgen von dem "Blauen" als er ihn damals bestellt hat sind der Hammer und passen zehn mal besser zu dem Auto! ....Ist jedenfalls mein Meinung. Screenshot vom Youtube Video "JP-Performance"
  10. Ach du willst ihn zu abendlicher Stunde abholen gehen, ok dann ist es nicht so teuer!
  11. Ja genau, was andere Leute da schon für Kohle in ihrem Karren versenkt haben??? ...z.B. mein Nachbar hat einen 6 Jahre alten A6 3,0 Tdi Quattro mit 103 Tkm gekauft, er hatte nun im März einen Motorschaden mit Folgeschaden Getriebe, da waren gleich mal über 12 große Scheine fällig! Er hat ihn auch letztes Jahr gekauft, zur gleichen Zeit ( Ende April 2016) musste aber nicht nur 16000,- wie ich, sondern 26.000,- Teuronen dafür bezahlen und dann sowas. Dies ist auch wirklich kein Einzelfall in meinem Bekanntenkreis, da gibt es allein von VW und Audi (2,0 Tfsi mit massivem Ölverbrauch) um die 10 schwere Fälle wo immer mehr als 5000 Teuronen in die Werkstätten getragen wurden um sich dann von den dortigen Leuten noch dämlich belächeln zu lassen zu müssen für die eigene Dummheit.... .....Und wie wir ja alle wissen macht der 450h wirklich richtig Spaß, die Ruhe, das entspannte Fahren und mit dem Verbrauch bin ich jetzt auch wieder sehr zufrieden!
  12. AH Weiberger Rosenheim bietet 4 LFA's an, ab nur 800.000,- Euro aufwärts, einer davon in Nürburgring Edition (1 von 50) für geradezu lächerliche 6,8 Mio. , also schnell zuschlagen!
  13. So liebe Leute, am Di 11.07. war es bei mir nun auch so weit, der Fehler "POA80- Antriebsstrang, Check Hybrid System ECB VSC" tauchte mehrmals auf und das Auto (Bj.2006 mit 95Tkm) lief nur noch mit Benzinmotor, also Falco angemailt ( falco-j@web.de ) und um Hilfe ersucht! Kein Problem, am Freitag würde er kommen war seine Aussage !!!2,5 Tage!!! Heute nun war ein polnischer Toyota Mechaniker mit seinem Sohn hier und hat einen neu aufgebauten Akku, ca. 6 Monate alt, für 2200,- Euro, mit 1 Jahr Garantie eingebaut! Der Austausch lief wie am Schnürchen, jeder Handgriff saß und es verlief alles zu meiner vollsten Zufriedenheit Die Gesamt-Dauer des Umbaus betrug 1,5 h, dann Probefahrt, es scheint alles wieder in Ordnung zu sein, keine Probleme mehr! Ich kann bei Problemen oder wenn jemand Teile für Lexus und Toyota braucht, die polnischen Jungs nur wärmstens empfehlen! Sie waren sehr freundlich, schnell und kompetent. Nachtrag 15.07.: Verbrauch liegt jetzt schon wieder bei rund 8l/100km vorher waren es knapp 10l
  14. Wunderbar, danke für die schnelle Antwort, sieht auch nicht schlecht aus musste da noch was am Stoßstangenauschnitt geändert werden? Eine Frage bleibt noch: Muss die Anlage noch eingetragen werden oder hat die ein E Prüfzeichen?