• Ankündigungen

    • admin

      Facebook   25.08.2016

      Lexus Europe Facebook

Techi-Tom

Mitglied
  • Gesamte Inhalte

    182
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  • Days Won

    13

Techi-Tom last won the day on 31. Mai

Techi-Tom had the most liked content!

Ansehen in der Community

61 Gut

2 User folgen diesem Benutzer

Über Techi-Tom

  • Rang
    weiss wovon er redet
  • Geburtstag 05.07.1963

Profile Information

  • Fahrzeug
    LS 400 UCF20
  • Land
    Schweiz
  • Standort
    9545 Wängi/Thurgau
  • Interessen
    Gute Autos erhalten und fahren
  • Geschlecht
    Männlich

Letzte Besucher des Profils

590 Profilaufrufe
  1. Vorstellung und erste Frage zum LS BJ 1995

    Hallo Clubmaxim Da frage ich mich schon, wieso ich mir die Mühe mache für eine Diagnose. ( Das Du mal die Ladespannung messen solltest habe ich ja schon am Freitag vorgeschlagen) Du hast nun die Batterie getauscht aber das Problem nicht behoben. Logisch brennen noch die Lampen Und frag mich nicht wie man die Lichtmaschine repariert, oder die Verkabelung prüft, kauf dir besser eine Neue und gleich noch einen Instrumentencluster.
  2. Vorstellung und erste Frage zum LS BJ 1995

    Hallo Clubmaxim Nur das Ich es richtig sehe, und nicht das Du denkst dieses Zeichen: Sei die ABS Lampe? nur weil ich die ABS-Lampe auf deinem Foto nicht brennen sehe. Wenn Du ein Voltmeter hast, würde es mich schon noch Interessieren: 1. Spannung an der Batterie wenn der Motor aus ist 2. Spannung an der Batterie wenn der Motor läuft Gruss Techi-Tom PS: Die Batteriekapazität hat keinen Einfluss auf dieses Problem. Die Kapazität und noch wichtiger der mögliche Startstrom sind nur wichtig beim Starten des Motors.
  3. Vorstellung und erste Frage zum LS BJ 1995

    Hallo Ben_JDM Also wenn die Ladewarnleuchte angeht, kann es nicht an der Batterie liegen da der Ladewarnleuchte eine Diode vorgeschaltet ist. (Meine Meinung als Laie ). Wenn das Auto läuft kannst Du (Solltest nicht, da sie spannungsspitzen dämpft) die Batterie sogar entfernen ohne das etwas passiert. Und Glücklicherweise haben in diesem Fall die ECU`s eher weniger die Finger im Spiel (Ladekontrollleuchte geht nicht über eine ECU ) Wenn Du magst stelle ich Dir gerne die Schaltpläne zu. Vieleiche findest Du eine andere mögliche Ursache. Gruss Techi-Tom
  4. Vorstellung und erste Frage zum LS BJ 1995

    Also Christian Ich habe noch eine Idee... Die LS400 sind ja eigentlich gut verkabelt und die Stecker und Verbindungen sind Klasse... Es könnte der Alternator (Lichtmaschine) sein. Prüfe die Ladespannung an der Batterie 1. Spannung an der Batterie wenn der Motor aus ist sollte so um 12.2 - 12.9 V sein. 2. Spannung an der Batterie wenn der Motor läuft 13.7 – 14.7 V Wenn nun dein Fehler kommt, den Motor nicht abstellen, anhalten und die Batteriespannung messen. Ist sie unter der Spannung die Du bei Punkt 2 gemessen hast oder sie ist am sinken, so liegt das Problem am Alternator. Gruss Techi-Tom
  5. Hallo Techi-Tom - ganz herzlichen Dank. Meine Mailadresse lautet : criediger@web.de

     

    Meinem Freund und Schrauber wird das hoffentlich helfen. Wünsche dir einen guten Start ins WE

     

    Christian 

  6. Vorstellung und erste Frage zum LS BJ 1995

    Hallo Clubmaxim Also nur zur Klarstellung: Wenn du die Zündung einschaltest, leuchten ja einige Lämpchen und gehen dann nach dem laufen lassen aus. Wenn das die selben Lampen sind die nach deinen ominösen 30km kommen, dann habe ich einen Hinweis: Wenn auf pin 13 von Stecker C: Die Spannung vom Alternator nicht anliegt (Wackel oder Kabelunterbruch) dann leuchten die meisten deiner Lampen... Nur die ABS-Lampe, wieso die leuchtet, da bin ich als Laie noch etwas überfordert. Anderer Stecker andere Leitung...(Ev liest ja ein Profi mit und hat eine Idee) Aber versuche mal eine Prüflampe an diesen Pin zu legen (Sollte bei nicht laufendem Motor nicht leuchten und bei Laufendem Motor leuchten) und wenn während der Fahrt der Fehler auftritt und der Christbaum geht an und die Prüflampe ist aus, weisst Du wo der Fehler liegt. Ich bin kein Profi aber ein Versuch ist es wert. Gruss Techi-Tom
  7. Vorstellung und erste Frage zum LS BJ 1995

    Hallo Clubmaxim Also der ist Massengesteuert.. das meint wenn was auf Masse geht leuchtet es. hmmmmmm... Batterie, Rückleuchten, Bremse, Spritzwasser würden ja noch gehen. Aber die ABS Lampe geht von der Stromversorgung direkt zum ABS-Steuergerät. Sind das die Lampen die auch Brennen wenn die Zündung ein ist aber der Motor nicht läuft? Gruss Techi-Tom
  8. Vorstellung und erste Frage zum LS BJ 1995

    Hallo Clubmaxim Gib mir mal per PN deine Email dann sende ich Dir den link, damit du von mir die Schaltpläne herunterzuladen kannst Auf: http://lexus-doc.ru/RepairManual1995.php Leider nur in englisch, findest du auch die Anleitung den Fehlerspeicher auszulesen und zu löschen. Ich schau inzwischen mal im Schema nach ob ich einen Zusammenhang sehe. Gruss Techi-Tom
  9. LS430 RHD Kaufberatung

    Halo *micha* Du hast ja ursprünglich gefragt was wir von dem Auto halten. Mich würde mal interessieren wie das Fahrzeug von Innen aussieht und wie es mit der Wartung steht. Wenn Du einen Low.Rider zum cruisen suchst und dir dieses Fahrzeug gefällt, musst Du dir die halt die Zeit nehmen und das Fahrzeug genau anschauen. Schlecht gezogene Kotflügel können Rostnester werden und schau dir auch die inneren Kunststoffschale an, ich weiss nicht wie die bei einem gezogenen Kotflügel noch halten soll. Zu bedenken ist ein anderer 430 LHD müsste ja auch umgebaut und abgenommen werden, was Zeit und Geld kostet. Schau dir die Fahrzeuge gut an, weil mit der Anschaffung ist es nicht getan. Gruss Techi-Tom
  10. Zentralverrieglung ohne Funktion

    Hi Riverna 5c= Mein 5 Cents= Mein kleiner Beitrag zu diesem Thema. Da dein Problem nicht nur die Fernbedienung betrifft sondern weitere Sachen wie die Kofferraumentriegelung und andere Sachen die nicht die Fernbedienung ECU betrifft, tendiere ich zur der, den Body ECU`s. Teste doch mal alle Funktionen, vom Radio bis zu den Sitzen und finde mal was nicht Funktionie. Natürlich solltest Du auch alle Sicherungen kontrollieren. 3 Orte: Motorrraum, Fahrer und Beufahrer Fussraum.
  11. Zentralverrieglung ohne Funktion

    Hallo Riverna Mein 5c Das tönt nach Body ECU.. Fernbedienung ECU hängt an der Body ecu. Kofferraum-Switch ist direkt an die Body-ECU.
  12. Trockenpatrone Luftfederung UCF20

    Halo duke_i Die maximale Wasseraufnahme des „normalen“ Kieselgels beträgt etwa ein Drittel des eigenen Gewichts (Quelle: Wiki ) Meine waren also fast gesättigt. Der Inhalt von driver1313`s war patschnass. Meine fühlten sich trocken an.2 Stunden 80-100 Grad im halboffenen Ofen. Ich habe zuerst das "Feuchte" Granulat gewogen. Dann nach einer Stunde -20% und dann nach einer weiteren Stunde-25%. Eine 3e Stunde im Ofen hat nichts mehr gebracht. Hallo Paradox Ja mein Lex wurde und wird mit liebe Gepflegt, hat ja aber auch erst 85`000 Km. Die Kugelköpfe brechen wenn sie Trockenlaufen. Aber da gibt es ja Lösungen. Scha mal in diesem Topic Gruss Techi-Tom
  13. Trockenpatrone Luftfederung UCF20

    Guten Tag Ich weiss, diese Thema ist in einigen anderen Themen enthalten, ( Danke, driver1313) aber es ist es wert ein eigenes Topic zu haben. - Feuchtigkeit im Luftfederungssystem ein wesentlicher Grund für Korrosion und somit Fehlern. - Klemmenden Ventilen und von innen Rostende Dämpfer geschweige Eisbildung im System im Winter. - Es kann wirklich einfach gewartet werden. - Sollte alle paar Jahre gemacht werden. - Geringste Kosten (Strom, etwas Fett ) - 1 Stunde Arbeit, 2 Stunden Geduld Der Kompressor und die angebaute Trockenpatrone sind vor dem Rechten Vorderrad. - Rechts vorne die Radschrauben leicht an-lösen, Aufbocken ( Natürlich mit allen Sicherheitsvorkehrungen) und das Rad abnehmen. - Die innere Radhausschale (Kunststoff und ziemlich dünn) entfernen. Das sind ca. 15 Schrauben, Inbuss, Kreuz,und M6 10mm). Da braucht es etwas Geduld alle Schrauben zu finden. Nun ist die Einheit sichtbar: -Den Druckluftschlauch abnehmen: -Weisser Sicherungsklip entfernen ( der hält die Drahtenden auseinander) -Drahtsicherung Zusammendrücken und Schlauch Hausziehen. - ACHTUNG:Druckluftschlauchhat Druck drauf langsam entfernen. -Die eine M6 10mm Schraube lösen. Nun kann die Patrone nach oben weggenommen werden. Am unteren ende der Patrone und am Schlauch sind O-Ring Dichtungen, diese vor Beschädigung und Schmutz schützen. Die Patrone senkrecht stellen und mit den 3 Schrauben den Deckel öffnen. Die Feder am Deckel hält das Trocken-"Paket" zusammen. der Aufbau von oben: Kunststoffdeckel mit löchern, Vlies, Granulat, Vlies, Aluscheibe mit löchern. Kunststoffdeckel mit löchern und Vlies vorsichtig entfernen und das Silika Granulat in einen Behälter geben. Das Granulat für 2 Stunden bei 80-100 Grad auf einem Blech verteilt im Ofen bei leicht geöffneter Ofentür Trocknen (ich hatte ca 25% Gewichtsverlust, Wasser das verdunstet ist) Das Silika hat einzelne Kugeln die die Farbe nach Feuchtigkeitsgehalt verändern. (Bei mir Gelb zu Blau) Beim Zusammenbau die O-Ringe mit Silikonfett einfetten. Viel Spass und Allzeit gute Fahrt Techi-Tom Einige Fotos von meinem 22 Jahre "Alten" Fahrzeug.
  14. UCF20 Luftfederung Reparatur & Aufbereitung UCF20

    Hallo driver1313 Cool dass du nun das Projekt Zahnriemen anpacken kannst. Übrigens der Blutverdünner heisst Marcumar. Zur Alten Kerze... war das auch ne Iridium? Deine Alte schaut mir nach einer normalen Kerze aus halt mit abbrand. Wenn es ne Iridium ist... dann hoppela abgebrannt. Um das Hauptpulli zu lösen, (abzuziehen) und mit dem richtigen drehmoment anzuziehen habe ich mir einen Hartholz-hebel gemacht: Das Loch zwischen den Schrauben um das Pully zu fixieren ist so gross dass die Nuss reingeht. Gruss Tom
  15. Öliger Zündkerzenschacht

    Dafür gibt es doch ein Endoskop... Habe das Selbe 10 Euro. Nur für Android http://www.tmart.com/5M-6-LED-5-5mm-Lens-IP67-Waterproof-Android-Video-Endoscope-Borescope-Snake-USB-Inspection-Camera_p341547.html