• Ankündigungen

    • admin

      Facebook   25.08.2016

      Lexus Europe Facebook

hugoger

Mitglied
  • Gesamte Inhalte

    5
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Ansehen in der Community

0 Neutral

Über hugoger

  • Rang
    einmal ist keinmal

Profile Information

  • Fahrzeug
    Toyota Rav4 2013
  • Land
    Deutschland
  • Standort
    Darmstadt
  • Geschlecht
    Männlich
  1. Also liebe Gemeinde. Am Freitag bin ich noch einmal zum freundlichen Toyota-Händler gewackelt und habe mir den RAV4 noch einmal genau angeschaut. Raus kam: Sehr schönes Auto aber das kenne ich seit über 3 Jahren. Irgendwie fehlte mir da der Wunsch wirklich den RAV als neues Auto zu haben. Wahrscheinlich weil sich wirklich nichts viel geändert hat. Somit halte ich inzwischen die Augen nach einem RX auf. Hier stellt sich nur die Frage: Modelljahr vor 2016 oder ab 2016. Unterscheiden sich die Beiden wirklich sehr?
  2. Hallo Zusammen, erst einmal vielen Dank für die vielen, wichtigen Informationen. Wenn ich das jetzt alles zusammen nehme, dann scheidet der NX aus Platzmangel und auf Grund der "Kettensäge" aus. Somit muss die Entscheidung zwischen "Rüttelplatte" (sehr schöne Metapher ;-) ) ersetzen durch RAV4 Hybrid oder dem RX fallen. Werde somit von "unten" Anfangen und zu erst den RAV und dann den RX fahren. Der quasi Zwischenstopp über den NX werde ich mir somit also eher sparen. Danke hierfür!
  3. Ja, die Lautstärke im Innenraum vom RAV4 ist für mich mit der Hauptgrund warum ich umsteigen will. Ganz besonders nervt mich der unüberhörbare Motor schon in der Stadt. Auf der Autobahn dominiert dann eher das Abroll- und Windgeräusch. Was mich glaube ich absolut von einer Probefahrt abhält ist, dass unser hiesiges Lexus Forum vom Autohaus Nix betrieben wird. Und mit denen hatte ich so meine Erfahrungen als ich mit meinem RAV mal bei denen war.
  4. Hallo Roland, erst einmal Danke für die ausführliche Antwort. Hast du die beiden Lexus als Neuwagen gekauft? Ich will im Moment nicht den Wertverlust des ersten Jahres zahlen und schaue eher nach einem Jahreswagen ++. Ist es dann auch ein "großes Kino?". Hallo Wolfgang, Danke für die Ergänzung. Findest du den RAV4 2,2l Diesel AWD Automatik kraftlos? Wenn der im Vergleich zum 200t kraftlos ist, wäre für mich vielleicht doch nochmal eine 200t- Überlegung sinnvoll.
  5. Hallo Zusammen, erst einmal ein Sorry vorab, aber ich weiß nicht genau in welchem Bereich mein Post am Besten passt. Nach dem ich seit 2014 meinen 2. RAV4 Diesel AWD Executive fahre, muss inzwischen mal ein neues Auto her. Meine Jahresfahrleistung variiert im Jahr zwischen 20Tkm und 40Tkm. Am Meisten stört mich inzwischen das Dieselgetackere in meinem Auto und ich sehne mich nach Laufruhe. Ins Auto müssen in der Maximalbeladung 2 Erwachsene, 2 (6/8 Jahre) Kinder, 1 Golden Retriever und Gepäck fürs Wochenende passen. Jetzt würde es natürlich nah liegen einfach einen RAV4 Hybrid zu kaufen und vom Prinzip her dabei zu bleiben. Wenn da nicht der Jugendtraum wäre, irgendwann mal einen Lexus zu fahren. So sagt mir inzwischen mein Kopf: Kauf nen RAV4 Hybrid und spare ein bisschen Geld, jedoch will mein Bauch eher ein komfortableres Auto, das wäre also der NX300h. Wenn ich aber komplett auf meinen Bauch höre, dann sagt der: Nimm den RX450h. Beim 450h würde ich sogar das 2014/2015er Modell nehmen, jedoch nur mit adaptivem Tempomat. Meine Recherchen sind inzwischen in folgende Fragen gemündet, die mir die Entscheidung schwer machen: Beim RAV4 bremst der Tempomat wohl nicht bis zum Stillstand. Wie ist das bei dem Lexus-Modellen? Beim NX300h liest man viel von einem störenden Motorgeräusch beim Hochdrehen? Wie ist denn hier der Unterschied zwischen den 3 Fahrzeugen? Ist der NX300h wirklich so viel komfortabler als der RAV4? Kann ich mit einem Lexus auch innerhalb der Garantie zu meinem Toyota-Händler fahren oder muss ich zum Lexus Forum? Den Lexus eher im Lexus Forum kaufen? Wäre bei uns Autohaus Nix und meine Erfahrung damit ist leider: Nix ist nix. Vielen Dank schon im Voraus und viele Grüße aus dem Rhein-Main Gebiet. Stephan