• Ankündigungen

    • admin

      Facebook   25.08.2016

      Lexus Europe Facebook

stephschad

Mitglied
  • Gesamte Inhalte

    192
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Ansehen in der Community

1 Neutral

Über stephschad

  • Rang
    weiss wovon er redet
  • Geburtstag 26.09.1966

Contact Methods

  • Skype
    stephschad

Profile Information

  • Fahrzeug
    RX400h -> RX450h -> CT200h -> NX300h
  • Land
    Deutschland
  • Standort
    Bad Hersfeld und Jakarta
  • Interessen
    Lexus Fan seit 2005
  • Geschlecht
    Männlich

Letzte Besucher des Profils

1.455 Profilaufrufe
  1. Lexus NX & NX F Sport 2018 update

    Das ist wohl auch der Grund für die Umbenennung. Man orientiert sich an anderen Herstellern hieß es.
  2. Lexus NX & NX F Sport 2018 update

    Alles identisch, nur der Name wird geändert. Das soll die Leistung des Motors besser widerspiegeln hat man mir gesagt.
  3. Lexus NX & NX F Sport 2018 update

    Ich war heute auf der IAA und war überrascht dort einen NX 300 zu sehen. Auf Nachfrage habe ich erfahren, dass der NX 200t jetzt NX 300 heißt. Auch alle anderen Modelle mit 200t Motor werden mittelfristig umbenannt. Da habe ich wohl was nicht mitgekriegt ;-)
  4. Ablage von "Nicht-QI" Handys im "Griffbereich"

    Meine Erfahrungen nach 3 Wochen sind gut. Mein iPhone SE hält sehr gut und sicher auf dem Magneten. Die Position an der gewählten Stelle ist auch OK und stört nicht beim Fahren. Bisher ein guter Kauf.
  5. Ablage von "Nicht-QI" Handys im "Griffbereich"

    Das könnte allerdings auch passieren, wenn das iPhone im Fach unter der Klimabedienung liegt. Na mal sehen, ob das Teil überhaupt genügend haltbar ist bzw. meinen ästhetischen Ansprüchen dauerhaft genügt.
  6. Ablage von "Nicht-QI" Handys im "Griffbereich"

    Aus meiner Sicht wird die Funktion des Airbag dadurch nicht beeinträchtigt. Das Teil ist auch nicht schwer genug um groß Einfluss zu nehmen. Wenn man sieht, was in so machem PKW alles auf dem Amaturenbrett "verankert" ist kann man allerdings schon ins Grübeln kommen 😜.
  7. Ablage von "Nicht-QI" Handys im "Griffbereich"

    So sieht das mit dem Aukey HD-C39 aus. Aus meiner Sicht recht akzeptabel. Mal sehen ob das auch hält.
  8. Lenkung poltert...

    Grundsätzlich war der CT, den ich gerade abgegeben habe ein gutes Auto. Allerdings hatte er auch seit einigen Monaten dieses laute Poltern auf schlechter Fahrbahn. Wenn ich mich recht erinnere nannte man mir im LF mal einen über den Daumen Preis von 800 - 1.000 Euro für die Instandsetzung. Aber das ist keinesfalls verifiziert. Für mich kommt es jetzt auch nicht mehr dazu, da der CT in Zahlung genommen wurde.
  9. Ablage von "Nicht-QI" Handys im "Griffbereich"

    Das Anrufe und SMS (kriegt man eh kaum noch) angezeigt werden kann ich bestätigen. Bei Emails kommt es wohl drauf an, welche Navi Version man gekauft hat, oder? Ich habe nur das "einfache" Navi mit dem Drehknopf.
  10. Ablage von "Nicht-QI" Handys im "Griffbereich"

    Ich hab einmal das Aukey Angebot durchforstet. Beim NX erscheint mir die Lüftung, auf Grund des Designs, als nicht so geeignet. Ich werde mein Glück allerdings mal mit dem Produkt HD-C39 versuchen, welches aufgeklebt wird und zumindest auf den Bildern nicht so aufdringlich erscheint. Für 10 Euro kann man das mal versuchen. Das Fach unter der Klimabedienung ist zwar ausreichend groß, aber eine Sicht auf das Display ist dann nicht möglich, was ja eigentlich auch so sein soll. Dafür muss ich noch an meiner Selbstdisziplin arbeiten ;-)
  11. Und noch eine Frage vom NX Neuling: Im April habe ich ja schon mal das Thema "iPhone QI Ladefähigkeit" eingestellt. Nach einem Versuch mit einer iPhone QI Ladehülle habe ich mich gegen die Nutzung entschieden. Das laden funktionierte zwar gut, aber die Hülle lag einfach nicht gut in der Hand und war auch optisch kein Highlight. In der QI Ladeschale liegt jetzt ein Galaxy S5 mit QI Deckel als Mediaplayer und Notfalltelefon. Bleibt die Frage wo man das iPhone mit oder ohne verbundenem Ladekabel am besten ablegt. Eigentlich bleibt da ja nur das kleine Fach über dem Radio, das "japanische" Fach mit dem Spiegel oder einer der Becherhalter. Oder hat vielleicht ein NX Besitzer eine besonders clevere Lösung oder Zubehör gefunden?
  12. Erfahrungen mit dem Reifendruck

    So, der Reifendruck ist jetzt auf 2,5 gesenkt und die Warnanzeige neu initialisiert. Nix leuchtet auf :-) Nach meinem Gefühl ist das jetzt ein deutlich angenehmeres Fahren. So ein hoher Fülldruck ist einfach nichts für mich.
  13. Erfahrungen mit dem Reifendruck

    Das sehe ich ähnlich. Bisher habe ich bei einem derartigen Auswahlbereich eigentlich immer 2,5 gewählt. Da muss ich mich doch mal mit der Einstellung der Sensoren beschäftigen. Bisher hatte ich diese noch bei keinem Auto. Danke für die Einschätzungen.
  14. Erfahrungen mit dem Reifendruck

    Hallo allerseits, seit dem 28.7. habe ich jetzt meinen neuen NX 300h Executive und gleich mal ein Frage: Die Reifen (Yokohama BluEarth 225/60 R18 100H) sind mit 2,9 Bar befüllt. Das scheint mir recht viel (gem. Anleitung 2,2 - 2,7). Gibt es hierzu Erfahungswerte? Vielen Dank für Rückmeldungen.
  15. Endbericht zu meinem CT200h nach 105.000 Kilometern

    Ich habe meinen CT (6 Jahre alt und 106.000 km) auch gerade abgegeben. Auch dieser, mein 3. Lexus hat mir sehr viel Freude gemacht. Es gab kaum etwas zu beanstanden. Seit dem 28.7. habe ich nun meinen neuen NX 300h Executive und ich bin wieder begeistert. Weitere Berichte also dann im NX Forum. Viele Grüße an alle Lexus Fans