• Ankündigungen

    • admin

      Facebook   25.08.2016

      Lexus Europe Facebook

Karsten

Mitglied
  • Gesamte Inhalte

    353
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  • Days Won

    2

Karsten last won the day on 5. Februar

Karsten had the most liked content!

Ansehen in der Community

9 Neutral

Über Karsten

  • Rang
    hat wirklich was drauf
  • Geburtstag 05.06.1979

Contact Methods

  • MSN
    karsten_mit_k@web.de
  • Website URL
    http://www.garagenschrauber.de
  • ICQ
    398012326

Profile Information

  • Fahrzeug
    IS250, Celica T16, TA28, Funcargo Kompressor
  • Land
    Deutschland
  • Standort
    Planet Erde
  • Geschlecht
    Männlich

Letzte Besucher des Profils

1.328 Profilaufrufe
  1. Getriebeöl wechsel automatik is250 Bj 2006

    Vielen dank, reicht mir schon so. Schraube nur selten an so "neuen" Fahrzeugen. Ich hätte ja auch auf Englisch in Suchen können.... VG Karsten
  2. Getriebeöl wechsel automatik is250 Bj 2006

    Hallo, ich muss bei mir auch wechseln. Meine Frage, wo ist die Einfüllschraube am Getriebe? Oder wird es über ein Steigrohr in der Ablassschraube befüllt? Ich hatte eben mal drunter geschaut aber nichts gesehen. Bei meinem LS konnte man noch über den Peilstab befüllen... Danke für eine Info
  3. Ausbau des hinteren Stoßdämpfers - Anleitung (LS400-MK3)

    Hallo, Ich war lange nicht mehr hier. Der Lex ist Verkauft. Leider kann ich meinen Beitrag nicht bearbeiten, hätte die Bilder neu verlinkt. PS: demnächst gibts vielleicht auch für den GS diverse Anleitungen, bin auf der Suche nach einem 450h
  4. Seitenblinker Klarglas/Weiss

    Hi, LS400 MK3 Seitenblinker sind die gleichen wie bei den Corolla und Celica Modellen von 87-90. da gibts auch weiße, zwar nicht Orignal aber in Orginal Form. hatte die damals bei mir eingebaut. Passen 100%.
  5. Bremsbeläge LS400 1995

    Hallo, ich habe noch neue Herth+Buss bremsklötzer vom LS400 liegen. die kannst du günstig haben. Bei Interesse meld dich bitte per PN. VG Karsten
  6. ES gibt keine ABE oder E-Nummer geprüfte Bremsscheiben von EBC für den LS400. Bin immer ohne gefahren, hat auch den TÜv nicht Interessiert, der weiß ja nicht was Original ist ;)
  7. Winterreifen für LS400

    Ich habe die Dunlop Winter Sport 3M 225/55R16? gefahren, war super zufrieden damit. Ich habe Felgen übrigens noch zum Verkauf mit den Reifen.
  8. Wenn die reserve leuchtet

    Mindestens 10 Liter sind beim MK3 noch drin, wenn die Leuchte angeht. Meist so 10-12l schwankt etwas.
  9. Gelochte bremsscheiben

    Vielleicht hilft euch dieser Beitrag weiter: http://euro.lexusownersclub.com/forums/index.php?showtopic=29428&hl=ebc%20brakes#entry469306 So ab mitte habe ich einiges darüber geschrieben, zumindest über das was ich verbaut hatte.
  10. "Problem" mit TTE Kompressor, event. bekannt?

    Ja, die Welle ist durchgehend gehärtet. Auf dem Foto ist das alles nicht so gut zu erkennen. Der ("dunkle") Lagersitz hat Hitze Verfärbungen und ist stark abgeschliffen.
  11. "Problem" mit TTE Kompressor, event. bekannt?

    An diese varianten hatte ich auch schon gedacht. Da aber die "Schleifstelle" (der Lagersitz) oben im Bild die dunkle Stelle, schon sehr stark abgenutzt ist habe ich zweifel das es mit Auftragschweißen lange hält. Sind ja doch ganz schöne Kräfte die da wirken. Es ist auch eine extra gehärtete Welle. Zum Rändeln ist schon zu viel Spiel, sind ca. 0,7mm abgeschliffen. Die neue Welle soll diesen Monat fertig werden, mal schauen um die 350 Öcken solls kosten :pinch: . Ogura Produziert die Kompressoren nicht mehr, und Ersatzteile gabs nie...
  12. "Problem" mit TTE Kompressor, event. bekannt?

    Ok, danke für die Info. Es sind schon mal andere Hersteller. Der Aufbau an sich könnte gleich sein, je nach Arbeitsprinzip. Die Ogura arbeiten nach Wankelprinzip. Allerdings wirds wohl unter den IS Fahrern nicht solche Probleme geben, da es ja unterschiedliche Hersteller sind. Ich kann mir aber irgendwie nicht vorstellen das es bei mir ein Produktionsfehler ist. Es sieht aber auch nicht so aus als hätte vor mir schon jemand daran rum geschraubt. Und 130tkm sind ja sicher auch keine Laufleistung. Hier ein Bild vom Kompressor, der ist inkl. Ansaugbrücke:
  13. Hallo, Ich weiß das TTE Kompressoren im IS200, Yaris und Corolla Verbaut wurden. In wie fern diese Identisch sind, weiss ich leider nicht. Zumindest Hersteller mäßig weiß ich nur das der im Yaris ein Ogura TX07 und der im Corolla ein TX12 glaube ist. Welcher ist im IS verbaut? Nun zu meinem eigentlichen Problem, im Toyota Forum habe ich keine Antwort erhalten, daher dachte ich hier gibts ja auch Kompressor Kenner. Ich habe den Ogura TX07 Kompressor. Sind hier irgendwelche (Verschleißteile) bekannt? Die Magnetkupplung hatte Spiel in der Welle, daher dachte ich das Lager der Welle ist defekt, bzw. Ausgeschlagen. Schnell austauschen und fertig war dann leider doch nicht. Nachdem ich den Kompressor ausgebaut habe hatte ich gesehen das nicht das Lager defekt ist, sondern die Welle selber. Die Welle hat im Lager nicht fest gesessen und hat sich hier stark abgenutzt. Eigentlich kann ich mir ein Produktionsfehler nicht so recht Vorstellen, aber selbst das Original Maß der Welle konnte ich nicht fest ins Lager einsetzen. Sind solche Probleme bekannt bei den Ogura Kompressoren? Ersatzteile gibts ja leider nicht. Ich lass mir eine neue Welle anfertigen, ist allerdings recht Teuer. Hier ein Bild davon:
  14. Kaufberatung LS 400

    Hallo, ich selber habe auch mein LS400 MKIII jetzt über 150.000km gefahren, ohne wirkliche Probleme. Lediglich die Scheibenwaschpumpe ist mal ausgestiegen. Ansonsten nur Tanken und normale Verschleißteile. Allerdings waren jetzt alle Querlenker fällig, da die Kugelgelenke ausgeschlagen waren. Hier hat es keinen Sinn günstige Teile aus den USA zu kaufen, die halten nur kurze Zeit. Deshalb kam Ende letzte Jahr alles neu und Original. Aber das hatt auch ungefähr 2500 Euro an Teile gekostet. PS: ich biete meinen derzeit unter Biete zum Verkauf an.
  15. Ausbau des hinteren Stoßdämpfers - Anleitung (LS400-MK3)

    Ja ich hab mir schon so was gedacht als ich von aussen geschaut habe wo der Daempfer hingeht :pinch: Die Ablage wollte ich erst drinne lassen, aber ich mag das biegen nicht so, deshalb raus damit. Eigentlich hatte ich den Daempfer nicht ausbauen wollen, ich habe die oberen Querlenker hinten wechseln muessen. Die Schraube des Daempfers war jedoch in der Huelse des Gummilagers fest gerostet und das Gummi abgerissen, wie auch sonst... Zum Glueck habe ich einen gebrauchten Daempfer innerhalb von 8 Stunden bekommen (ein neuer kostet 800 plus Steuer), die Buchse gibts nicht einzeln. Weitere Moeglichkeit waere alte Buchse ausbauen, neuen normelen Daempfer vom LS kaufen, kostet nur um 80 Euro, die Buchse ausbauen und ins Federbein vom LF einbauen.