• Ankündigungen

    • admin

      Facebook   25.08.2016

      Lexus Europe Facebook

TK83

Mitglied
  • Gesamte Inhalte

    882
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  • Days Won

    2

TK83 last won the day on 25. September 2011

TK83 had the most liked content!

Ansehen in der Community

13 Neutral

Über TK83

  • Rang
    wohnt im Forum
  • Geburtstag 03.10.1983

Contact Methods

  • Website URL
    http://
  • ICQ
    0

Profile Information

  • Fahrzeug
    IS 200 SportCross
  • Land
    Deutschland
  • Standort
    Sachsen
  • Geschlecht
    Männlich

Letzte Besucher des Profils

1.827 Profilaufrufe
  1. Ich habe am WE die Stabilus Lift-O-Mat 6736AR bestellt. Lieferzeit sind 6-7 Wochen. Preis inkl. Versand war aber gesalzen! Ich hoffe, ich krieg die eingebaut.
  2. Ich hab angefragt, sind immer Stück-Preise. Wenn sie nirgendwo günstiger zu bekommen sind, werde ich sie dort bestellen. Bei ebay usw. überall Fehlanzeige.
  3. Jetzt ist es soweit, ich muss mir nun endgültig neue Dämpfer kaufen. Ich habe nach diesen gesucht: Stabilus Lift-O-Mat 6736AR Und dabei habe ich nur einen Shop gefunden, der die verkauft: http://www.hinscha.com/de/produkte/gasfedern/gasdruckfedern/gasfeder-nach-referenz/gasfeder-stabilus-lift-o-mat-6736ar-0310n Das sollten ja nun die passenden sein, oder? Jetzt habe ich noch eine ganz doofe Frage: Ist das immer ein Paar, also für Links und Rechts oder muss man 2 Stück kaufen? Ich hoffe, ich stell mich nicht zu dumm an. :(
  4. Schon geguckt. Da kommen die Version AO nicht AR. Ich weiß nicht, ob die auch passen.
  5. Danke, uslex. Ich habe jetzt mal zu diesen Daten (Länge 524,5 mm, Hub 205 mm, 310 N), welche ulimotz 2014 empfohlen hat, die rausgesucht, die am ähnlichsten wären. Welche der 3 hier würdet ihr denn empfehlen? Klick Anschluss: Winkelgelenk oder Auge?
  6. Guten Abend, ich muss den alten Thread noch einmal rauskramen. Bei meinem SportCross sind die Dämpfer nun auch hinüber. Die empfohlenen "Stabilus Lift-O-Mat 6736AR" klingen schon mal ganz gut, nur leider finde ich nirgendwo einen Shop, der die Teile (noch?) verkauft. :( Kann jemand helfen, wo ich noch solche Dämpfer für die Heckklappe meines SportCross finden kann? Vielen Dank.
  7. Ich meine das Hitzeschutzblech über dem Endschalldämpfer. :)
  8. Danke, das ist sehr nett. :) Weiß denn jemand, ob das Hitzeschutzblech von der Limo auch den SportCross passt? IS200 und IS300 kompatibel?
  9. Ich bin's nochmal. Das mit dem Befestigen der Unterlegscheiben hat nicht so recht funktioniert. Man kommt auch sehr schlecht ran, da ja der Endschalldämpfer im Weg ist. :( Ich hab ja nur den Wagenheber zur Verfügung. :( Kann mir jemand sagen, wo ich die Teilenummer für das Hitzeschutzblech (IS 200 SportCross) finde. Damit sollten die in einer freien Werkstatt ja auch klar kommen. :)
  10. Ich hab zwar keine Ahnung von Autos, aber das Hitzeschutzblech wird ja wohl einen Sinn haben, oder? :) Einfach so weglassen? Kennt vielleicht jemand die Teilenummer von dem guten Stück oder kann mir helfen, wo ich danach suchen kann? Vielen Dank.
  11. Schön formuliert. :) Danke und frohe Weihnachten.
  12. Das Reparieren, also die Montage eines neuen Hitzeschutzbleches, sollte doch auch die normale Toyota-Werkstatt nebenan hinbekommen. Dafür muss man ja nicht unbedingt wieder zum 60 km entfernten Lexus-Autohaus, oder?
  13. Ok, vielen Dank für eure schnelle Hilfe. Schöne Festtage!
  14. Hab es mir nochmal angeguckt. Ja, es ist um die Schrauben herum durch. Solche großen Unterlegscheiben habe ich jetzt nicht zur Hand und man müsste ja trotzdem den Auspuff / Endschalldämpfer erstmal abmontieren um das Hitzeschutzblech irgendwie zu befestigen? Das Hitzeschutzblech liegt jetzt auf dem Endschalldämpfer bzw. rutscht da drauf etwas hin und her. Für mich ist jetzt die Frage: Kann ich damit noch fahren (ca. 150 - 200 km) oder nimmt das Auto dadurch noch größeren Schaden?
  15. Fröhliche Weihnachten an alle, bei unserem IS 200 SportCross ist das Hitzeschutzblech am Auspuff locker. Man kann es hin- und herschieben. Mir ist es heute aufgefallen, war vorher noch nie. Wir wollen heute mit dem Auto noch fahren (ca. 150 km). Ist es möglich dies mit "einfachen Mitteln" zu befestigen oder muss man damit in eine Werkstatt, weil es "spezielle" Schrauben benötigt? Ich hab Angst es zu verlieren oder, dass am Auto größere Schäden entstehen.