• Ankündigungen

    • admin

      Facebook   25.08.2016

      Lexus Europe Facebook

uslex

Admin
  • Gesamte Inhalte

    13.763
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  • Days Won

    20

uslex last won the day on 16. März

uslex had the most liked content!

Ansehen in der Community

151 Exzellent

Über uslex

  • Rang
    lexusownersclub
  • Geburtstag 27. August

Contact Methods

  • Website URL
    http://euro.lexusownersclub.com/forums/index.php?showuser=6570
  • ICQ
    0

Profile Information

  • Fahrzeug
    GS450h CT200h Yaris
  • Land
    Deutschland
  • Standort
    Kapitale
  • Geschlecht
    Männlich

Letzte Besucher des Profils

7.257 Profilaufrufe
  1. Den Verkäufer, der als Spiegelbild in der Motorhaube zu sehen ist, den kenne ich gut. Bei ihm habe ich bereits mehrere Lexus gekauft. Und einen 2013er GS450h Luxury Line fahre ich auch im Moment noch. Zu Beiden kann ich nur zuraten. Was willst du denn speziell wissen? PS: Von einem Stabischaden bei einem L10'er GS habe ich bisher noch nichts gehört. Daher habe ich auch davor keine ernsthaften Bedenken. Klar ist jedoch, das bei einer solchen Luxuskarosse die Ersatzteilpreise nicht so schnell fallen, wie die Gebrauchtwagenpreise.
  2. So einfach lässt sich die Lambda-Sonden-Fehlermeldung löschen, echt! Und solange der Fehler nicht wieder erneut auftritt, bleibt die Fehlermeldung auch weiterhin weg. Da meist nicht die Lambda-Sonde selbst, sondern nur die Heizung der Lambda-Sonde defekt ist, kann bei gutem Wetter der Fehler einige Zeit lang wirklich weg sein. Die Messwerte sind bei defekter Heizung ja nur in den ersten 1 oder 2 km ganz knapp neben der Norm, auf längeren Fahrten spielt die Sondenheizung keine Rolle mehr. Meist taucht der Fehler erst nach einer kalten Nacht mit viel Feuchtigkeit wieder auf. Wäre die Lambda Sonde selbst kaputt, würde der Fehler nach dem Löschen ganz schnell wieder da sein.
  3. Deinen Ärger kann ich verstehen. So darf es nicht sein. Aber eine Werkstatt ist nicht gleich mit dem Hersteller. Und eine Werkstatt wird auch nicht von einem Hersteller betrieben. Bei meiner Lexus Werkstatt kenne ich solche Ausfälle nicht. Ich habe dort mehrere Lexus als Neuwagen gekauft und bin daher als Kunde auch mit der gesamten Fahrzeughistorie bekannt. Und: Dieser Händler will sicher auch noch weitere Autos an mich verkaufen. Also gibt er sich die notwendige Mühe. Jedenfalls ist das bei meinem Lexus-Händler so und ich bin sehr zufrieden mit der Arbeit der dortigen Mitarbeiter. Wenn das dein Lexus-Händler nicht in die Reihe bekommt, solltest du der Zentrale Lexus-Deutschland dein Problem mitteilen. Die können dann einem Händler oder Werkstatt schon etwas Dampf machen.
  4. Die Entwickler von Toyota sind nicht dumm und haben sich beim Hybrid sehr sehr viele Gedanken gemacht, damit dieser in jeder Situation möglichst optimal funktioniert. Aber was hat bereits @Jorin viel weiter vorn zum Hybridanzweifler geschrieben?
  5. Dann sind auch die defekten Lager bei Lacky nach so wenigen Kilometern kein wirkliches Wunder.
  6. Nein mit 0 hat er ihn nicht gekauft. Er hatte beim Kauf schon wahnsinnige 120 km auf dem Buckel.... Mein GS hatte beim Kauf auch mehr als 0 drauf (genau waren es 7 km) und galt dennoch als Neuwagen. Daher glaube ich nicht, das man ein Auto mit 0 km kaufen kann. Das wird sicher logistisch nicht gehen, oder man rollt es selbst vom Produktionsband. Ich bezweifle die Angaben von Lacky jedenfalls nicht. Aber lies doch selbst nach, steht alles hier im Forum drin:
  7. Damit die Bedienung (Play, Stop, Titel vor/zurück, Album vor/zurück...) mit den Tasten am Lenkrad funktioniert, reicht das Einstecken in den AUX Anschluß natürlich nicht aus. Ich habs dennoch ohne die Hilfe einbes KFZ-Elektrikers selber hinbekommen Hier geht es zur Anleitung:
  8. Hat denn jemand von den Leuten, die dir hier geantwortet haben, testweise in deinem Auto gesessen? Vermutlich keiner... Daher er wird es wohl auch für uns hier im Forum nicht möglich sein, das wirkliche Ausmaß tatsächlich beurteilen zu können.
  9. Willkommen im LOC Und viel Spass mit deinem GS. So einen GS300 hatte ich auch einige Jahre lang. Zuerst: Die Ausstattung heißt Luxury, das kommt von Luxus und wird deswegen auch hinten mit u geschrieben. Zum Anlernen des Schlüssels solltest du zum Händler fahren. Wenn du einen USB-Stick anstecken möchtest, dann gibt es im Zubehörhandel Teile von VaisTech, GROM oder Xemex. Ohne so eine kleine Box geht es nicht. Ich hatte damals den VaisTech-MML verbaut und war damit sehr zufrieden. Die Aussenspiegel können nur mit dem kleinen Knopf per Hand angeklappt werden, automatisch geht das erst beim Nachfolgemodell ab BJ 2012. Der kleine Schalter ohne Aufschrift wurde ganz sicher vom Vorbesitzer nachgerüstet. Daher wird nichts dazu im Handbuch stehen und auch die Funktion wird dir sicher nur der Vorbesitzer genau beschreiben können. Eine Vermutung wäre: Eventuell wurde das Signal der Handbremse mit dem Schalter ausgeschaltet, damit das Navi und das Telefon während der Fahrt bedienbar sind? Da hilft nur ausprobieren.
  10. Hat es seit Dienstag geregnet? Wenn nicht, dann wird wohl die Feuchtigkeit aus den Sensoren getrocknet sein. Und nach dem nächsten Regen geht es sicher wieder los.... Ich würde auf alle Fälle die Sensoren reinigen.
  11. Wenn du beweisen kannst, das es sich dabei um einen Mangel handelt, dann ja. Wenn der Verkäufer aber der Meinung ist, das es sich um einen zwar unangenehmen, aber dem Stand der Technik entsprechenden Gebrauchtwagenzustand handelt und somit kein Mangel ist, dann wirst du es schwer haben. Hast du dir einen bestimmten Zustand schriftlich zusichern lassen? Was steht denn zu dem Thema in deinem Kaufvertrag drin? Weitere Informationen zum Thema Mangel findest du hier: https://de.wikipedia.org/wiki/Mangel_(Recht) Ich würde es an deiner Stelle an den knarrenden Stellen erst mal mit etwas Krytox und einem Polypropylenseil versuchen, ehe ich die große juristische Keule schwingen würde.
  12. Oh nein, das ist ein echter 8-Ender mit 4,3 Litern. Der gehört unter Schutz gestellt, weil er einer bald aussterbenden Rasse angehört.
  13. Glückwunsch. Da darfst du ja nun endlich die Gänge etwas weiter ausfahren.
  14. Ich habe oben den Titel oben angepasst, denn unter "Technik" weiß kein Mensch, das du den Radio Code vom LS 400 suchst.
  15. Wenn ich mich richtig erinnere, ist der Sensor im linken Radkasten hinter dem Dämpfer zu finden. Rad ab und du findest ihn. Eine Anleitung ist nicht nötig, einfach öffnen, innen Saubermachen, Kontakte und Federn wieder gängig machen und zusammenbauen. Übrigens: in deinem Profil könntest du den GS300 updaten.