• Ankündigungen

    • admin

      Facebook   25.08.2016

      Lexus Europe Facebook

GS430Radebeul

Mitglied
  • Gesamte Inhalte

    421
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  • Days Won

    1

Alle erstellten Inhalte von GS430Radebeul

  1. Update Navigations-Dateien

    Glückwunsch Schön das es alles gut funktioniert hat. Mein USB-Stick kam aus Belfast. Aber egal, solange Alles tadellos funktioniert. Gute Fahrt und schönes Wochenende. Grüße aus Verona Janos
  2. Navi-Update per SD-Karte

    In meinem Fall habe ich den Verkäufer kontaktiert und der hat mir den Code dann geschickt. Ob er nun vergessen hatte, den Code mitzuschicken oder was da war, weiß ich nicht. Solange alles funktioniert, ist es mir auch egal. Salute Janos
  3. Navi-Update per SD-Karte

    Hallo Edgar Beim Update per USB-Stick ist die Eingabe eines Sicherheits-Codes notwendig. Ich vermute, das wird bei der SD-Karte genauso sein, da man ja sonst die Karte mehrfach verwenden könnte. Ist der Code einmal registriert, ist es vorbei. Eigentlich ein üblicher Vorgang bei allen möglichen Software-Geschichten (Windows, Office, Virenschutz, usw.) Das geringfügig ältere Kartenmaterial ist grundsätzlich auch kein Problem. Wir leben ja nicht in China, wo innerhalb von 2 Jahren 3 Flughäfen, 40 Brücken und 12 Autobahnen gebaut werden! In Deutschland dauert so ein kleiner, zu kleiner, Flughafen ein paar Jahre, Autobahnen waren zum Glück auf den Hauptachsen Richtung Frankreich, Polen und Italien vorhanden und selbst mit dem Brückenbau lässt man sich Zeit, bis die Brücke eigentlich nicht mehr benötigt wird! Dafür kann man dann mit 30 km/h über die Brücke fahren, um die Aussicht zu genießen! Andererseits spart man den Mitmenschen so das Geld für ein halbjährliches Karten-Update. Schöne moderne Welt! Ein lustiger Gruß Janos
  4. Navi-Update per SD-Karte

    Hallo Joe Also ich lese oben im Link latest Version 2017/2018. Aber bei einem Preis von 50€ gegenüber fast 300€ original Lexus könnte ich persönlich auch mit der Version 2017/1 leben. Schönes Wochenende Janos
  5. Automatik-Getriebe wurde gespült

    Das ich trotz einiger "unschöner" Vorkommnisse und Erfahrungen bereits meinen 3. Lexus im gleichen Forum gekauft habe, zeigt ja, dass ich im Großen und Ganzen scheinbar mit der Arbeit zufrieden bin. Mich hat auch keines meiner Autos je im Stich gelassen, ob Lexus oder andere Marke. Um zum Thema zurück zu kehren, möchte ich sagen, dass man über die tatsächlich durchgeführten Arbeiten nur sicher sein kann, wenn man es selbst macht oder komplett dabei steht! Sonst hilft nur Vertrauen. Ich habe keinen Grund zur Annahme, dass Arbeiten in diesem Forum abgerechnet wurden oder werden, die tatsächlich nicht durchgeführt wurden! Grüße aus Verona Janos
  6. Automatik-Getriebe wurde gespült

    Hallo Herr Hartmann Herrn George kenne ich seit meiner Kindheit. Die anderen Herren bei Lexus kenne ich erst, seitdem ich Kunde bin! Da ich selbst aus dem Maschinenbau komme und vorher Schüler-Praktika und Ferien-Arbeit in einer Autowerkstatt gemacht habe, halte ich mich mal für technisch nicht völlig beschränkt! Unfallschaden GS430 wurde verschwiegen von Verkäufer und auch von der Werkstatt defekter Hinterachs-Dämpfer sollte einzeln getauscht werden - mein aktueller Stand ist noch immer, dass Bremsen und Stoßdämpfer IMMER achsweise getauscht werden! Der Absorber hinter der Stoßstange vorn war vom Unfall durchgebogen. Dazu bedarf es Geschwindigkeiten über 15 km/h. Trotzdem wurde das noch immer als Bagatelle abgetan! Über das Ausmaß des Vorschadens am aktuellen Fahrzeug habe ich auch nur vage Informationen bekommen und die Fahrzeug-Historie lässt sich angeblich für ein Fahrzeug aus 2012 noch nicht abrufen! Ich will nicht die ganzen alten Kamellen wieder rauskramen, aber ob die Herren im Forum über jeden Zweifel erhaben sind, darf jeder selbst entscheiden. Und seit dem Verkauf an AIS gibt es auch keinen Mechaniker mehr bei Lexus. Alle Fahrzeuge werden nebenan bei Toyota in die Werkstatt gefahren. Außer Herr Dämmig und Herr George ist KEIN Mitarbeiter der Werkstatt mehr von Lexus da! Bei meinem aktuellen GS450h habe ich das Spannungsversorgungs-Kabel noch vor Fahrzeugübergabe in der Werkstatt abgegeben. Da das Fahrzeug noch aufbereitet werden musste, war ich der Meinung, dass die Jungs das Kabel schnell mit einbauen können! Im GS430 wurde das an einem Samstag in 30 min für 50€ in die Kaffeekasse erledigt. Beim GS450h benötigte der geschulte Mitarbeiter von Toyota 4h, beschädigte dabei die Abdeckung der Rückenlehne, klebte das Ganze reichlich unprofessionell, beschädigte das Leder unter der Kopfstütze, um das Kabel durchzuführen und am Ende wurden mir für diese Arbeit 300€ berechnet! Die beschädigte Abdeckung hat mir Herr George auf Garantie neu besorgt. Montiert habe ich sie in 15 min selbst (Ausbau der alten Verkleidung und Einbau der Neuen)! Ich durfte im November 2017 einige Mitglieder beim Rhein-Main-Treffen kennenlernen. Diese können Ihnen nun bestimmt noch Auskunft über meinen Umgangston und Umgangsformen geben. Damit wäre dann auch das in den Wald rufen geklärt! Inwiefern Sie anhand meiner Beiträge im LOC Rückschlüsse über meine Person ziehen können, bleibt mir schleierhaft. Ich wünsche eine angenehme Nachtruhe. Mit freundlichen grüßen Janos Krancher
  7. Navi-Update per SD-Karte

    Dann sollte beim Standard-Festplatten-Navi aber das Update per USB funktionieren. Ich sehe da keinen Unterschied zwischen den Navis. Vielleicht kennt jemand hier die Unterschiede, ausser HDD und SD. Mein GS ist ein Luxury von 2012 und hat ein HDD-Navi. Neuere Modelle haben dann wohl eine SD-Karte. Aber wo soll jetzt der Unterschied Premium zu Standard sein? HDD hat mehr Speicherplatz als SD. Irgendwo habe ich mal was von 40 GB gelesen, wenn ich mich nicht irre. Schon schade, dass man da keine Musik drauf speichern kann. Salute Janos
  8. Navi-Update per SD-Karte

    Hier noch ein Link zu einer SD-Karte auch für andere Modelle. https://www.ebay.de/itm/Lexus-Premium-Navigation-Micro-SD-Card-Sat-Nav-EUROPE-LATEST-MAP-2017-2018/162844543141?hash=item25ea4a88a5:g:xZgAAOSwSeVaPg1p Wer suchet, der findet! Schönen Abend Janos
  9. Navi-Update per SD-Karte

    Hallo Powerwolf In dem obigen Link kommt weiter hinten auch noch ein Foto der neuen Version nach dem Update. Der Händler bietet auf ebay und auch seiner eigenen Seite Updates für verschiedenste Fahrzeuge. Wenn du im Forum 249 € bezahlst, dann ist das sicher noch ok. Ich kenne aber auch Preise von über 300 €. Schlußendlich darf jeder selbst entscheiden und auch die Händler und Werkstätten müssen und sollen etwas verdienen. Bei über 300 € sehe ich das dann aber kritisch. Ich finde es auch ärgerlich, dass sich Lexus für den schwierigen Weg des Bluetooth-Tethering entschieden hat. Mein Telefon unterstützt Tethering per WLan und Bluetooth und trotzdem bekomme ich keine Internet-Verbindung mit meinem Auto hin! Und für das, was dann geboten wird, wenn man eine zusätzliche App kauft, ist mir das Geld zu schade. Die Integration von TomTom-Places und Google ist mir keine 5 € wert. Das können andere Hersteller deutlich besser. Dann lasse ich lieber gleich mein Handy als Navi, Radar-Warner und Musik-Streaming laufen! Auch die Ziel-Eingabe bei Lexus ist zumindest gewöhnungsbedürftig. Mit Google Maps bin ich da schon auf dem Weg, bevor ich es im Lexus programmiert habe. Sehr schade, zumal das Display im Lexus top ist. Deutlich besser, als diese Displays in Mercedes und Audi, welche billig und ohne Integration auf dem Armaturenbrett aufgesetzt sind. Schönen Abend noch Janos
  10. Navi-Update per SD-Karte

    Hallo zusammen Auch beim GS 450h L10 funktioniert das Navi-Update "angeblich" nur übers Forum mit dem Koffer. Nachdem ich herausgefunden hatte, welche Version ich brauchte, habe ich diese in der Bucht gefunden. Das Update kam dann per USB-Stick zu mir. Eine Anleitung gab es auch noch dazu. Hier der Link zu meiner Erklärung nach erfolgtem Update: Das kann man beim GS und wahrscheinlich auch bei allen anderen Lexus-Modellen mit USB-Anschluß. Mir fällt zumindest nichts ein, warum das nicht funktionieren sollte. Das Forum macht nichts Anderes. Und ich behaupte jetzt einfach mal, dass es mit der SD-Karte ähnlich funktioniert! Also bitte schmeißt eure Kohle nicht zum Fenster raus für ein Update, dass ihr selber machen könnt. Manche hier im LOC zerlegen ihre Autos wegen Knarz-Geräuschen oder Lärmdämmung, tauschen die Steuerkette und dann geht ihr wegen einem simplen Update für´s Navi in´s Forum??? Bei youtube findet man sogar Videos, die den Ablauf erklären. Also bitte gebt euch mal etwas Mühe und benutzt Google und die anderen Suchmaschinen. Grüße aus Bella Italia Janos
  11. Jaja und Autos haben nach einem Unfall auch Dellen und keine Beulen. Aber beim Rückwärtsfahren müsste ja die Luft dann eigentlich von hinten reinkommen oder nicht? 🤔🤔
  12. Folge dem magischen Link oben in meinem Posting!
  13. Hallo zusammen Ich habe damals meine Endschalldämpfer ab Y-Stück für den GS430 S19 in Chemnitz bei ENCO bauen lassen. Sehr gute Arbeit zu einem fairen Preis. Ich habe den Wagen 2017 mit 194000 km verkauft und der Auspuff war top in Ordnung. Alles in Edelstahl, ich war beim kompletten Bau dabei. Die Rohrdurchmesser wurden gegenüber der Serie vergrößert, damit der Dicke besser Luft bekommt. Grüße aus Radebeul Janos
  14. Hybridbatterie/Zelle defekt! Was tun?

    Das kann man ja dann mit dem Forum verhandeln. Rein rechtlich gehört die Batterie Jade, weil es ja kein Umtausch auf Garantie ist! Bei Garantie-Sachen gehen die Teile im Austausch an den Hersteller. Und dann am Besten noch so wie bei meinem Arbeitgeber - Kunde droht mit Neukauf, dann geht die Rechenmaschine an!
  15. Hybridbatterie/Zelle defekt! Was tun?

    Na grundsätzlich gehört dir ja die Batterie. Die würde ich mir also schon mit ins Auto packen lassen. Mit dem Einzelverkauf der intakten Zellen lassen sich bestimmt noch ein paar € mehr raus holen oder Recing bessert sein Angebot nochmal nach. Erstmal wieder Fahrbereitschaft herstellen und die alte Batterie frisst dann kein Brot in der Garage. Da kannst du in Ruhe überlegen, was du machst.
  16. Hybridbatterie/Zelle defekt! Was tun?

    Du kannst uns ja gern auf dem Laufenden halten. Es gibt ja bei vielen noch immer ein gewisse Skepsis wegen der Haltbarkeit der Batterie bei Gebraucht-Fahrzeugen. Allzeit gute Fahrt. Janos
  17. Hybridbatterie/Zelle defekt! Was tun?

    Naja, immer noch viel Geld, andererseits hast du damit eine komplette neue Batterie mit dementsprechend neuer Garantie. Wäre mir zumindest eine Überlegung wert! Ich gehe mal davon aus, dass du die 150000 km in 3 Jahren nicht aus Spaß und Langeweile fährst. Sollte das also beruflich bedingt sein, hoffe ich jetzt mal, dass genug für dich hängen bleibt und dich die 2500 € jetzt nicht gleich in die Obdachlosigkeit treiben. Ich hoffe, du verstehst, wie ich das meine. Ich würde noch klären, wie lange du Garantie auf die neue Batterie bekommst, rechne mal mit den üblichen Werten siehe oben auf der Website. Ich drück weiterhin die Daumen. Janos
  18. Hybridbatterie/Zelle defekt! Was tun?

    Hallo zusammen Hier erstmal der offizielle Link zur Website. https://www.lexus.de/garantie/#Introduction Nach der normalen Garantie kann man doch aber mittels des jährlichen Hybrid-Checks die Garantie auf 10 Jahre/160000 km verlängern. Da du dich zumindest noch innerhalb des Kilometer-Limits befindest, würde ich zumindest mal vom Forum eine Kulanz-Anfrage stellen lassen. Als Power-User des GS Hybrid fällt eine zu lange Standzeit ja definitiv mal aus. Andernfalls gibt es ja die Möglichkeit, einzelne Zellen zu tauschen. Das haben einige Mitglieder im LOC ja schon gemacht. Alternativ bietet Falco im LOC ja seine Dienste an. Einfach mal suchen. Ich drück dir die Daumen für eine günstigere Lösung. Grüße Janos
  19. Tankinhalt

    Und wo bleiben die Glückwünsche??? Stop, jetzt ist es zu spät! Jetzt will ich nicht mehr.
  20. Tankinhalt

    71 Liter kann auch sein. Ich war mir ja nicht ganz sicher, aber 69 sind jetzt nicht sooo weit weg. Auf jeden Fall mehr als 65 Liter. Ich bitte um Nachsicht. Fahre nun schon seit September 2017 nicht mehr mit dem GS430 S19 sondern GS450hL10. Ist aber irgendwie noch immer nicht all zu Vielen aufgefallen. Schönen Abend Janos
  21. Tankinhalt

    Hallo Zuerst mal wünsche ich Allen ein gesundes, erfolgreiches und unfallfreies Jahr. Bei meinem GS430 war ich schon unter dem letzten Strich und habe trotzdem nie mehr als 65 Liter getankt. Der S19 hatte einen Tankinhalt von 69 Litern, wenn ich mich recht erinnere. Heißt also, es waren noch immer 4 Liter drin. http://www.sueddeutsche.de/auto/tankreserve-und-restreichweite-bis-auf-den-letzten-tropfen-1.1934661 In diesem Artikel wird auch mit dem Mythos "Schäden durch leerfahren" aufgeräumt. Grüße aus Radebeul Janos
  22. Motorwarnleuchte

    Hallo Sieht komisch aus und ich würde eher eine Reflektion als einen Motorfehler annehmen. Hast du einen OBD-Adapter zum Fehler auslesen? Die Motorwarnleuchte leuchtet auf keinen Fall in unterschiedlichen Helligkeiten und zeigt auch keine Service-Intervalle an. Wenn du den Tempomat ausschaltest, leuchtet die Warnleuchte dann immer noch schwach? Glückwunsch zu deinem Weihnachtsgeschenk und ein gesundes und erfolgreiches neues Jahr. Grüße aus Radebeul Janos
  23. Lexus Tuning von Job Design

    Tagfahrlicht ,Nebler oder Bremslicht aus beim Blinken ist üblich bei Mercedes und Co und ich finde es einfach ! Bei Mercedes geht der Nebler als "Abbiegelicht" an und wenn die Nebler bereits angeschalten sind, geht auch noch der Kurvenäußere aus! Noch nie habe ich einen größeren Schwachsinn gesehen! Obwohl, Audi topt das noch mit den schmalen Schlitzblinkern, wo das Bremslicht beim Blinken ausgeht, weil man sonst den Blinker nicht mehr sieht! Vorsprung durch Technik. Beim aktuellen Ford Mondeo Firmenwagen zappelt das Kurvenlicht so extrem bei der kleinsten Lenkbewegung, da wird man auch weich im Kopf. Die Leuchtweite ist übrigens noch schlechter als Lexus Original. 15m vor dem Auto ist Schluß mit Licht und auch die Ausleuchtung bis Kofferraumklappe Vordermann ist nicht gegeben. Tempomat klettert noch in 1km/h Schritten. Ich kann es kaum erwarten, bis ich wieder in den Lexus steigen kann! Grüße aus Verona Janos
  24. Mp3, USB, Aux, SD fur Lexus GS 300

    Ich denke, es wird eine Rückkopplung sein. Die könnte entweder vom y-Kabel oder dem Yatour selbst kommen. Schau nach, ob du direkt neben Kabeln vom Auto verlegt hast. Ansonsten schreib an Yatour und beschreibe dein Problem. Vielleicht haben die eine Erklärung oder tauschen dein Gerät um. Schönen 1. Advent und Grüße aus Verona Janos
  25. Schaltknauf

    So sieht es dann im Auto aus. Farblich passt es leider nicht zum Holzdekor. Aber mir gefällt es trotzdem. Auch die Haptik ist jetzt wertiger. Schönen 1. Advent Grüße aus Verona Janos