• Ankündigungen

    • admin

      Facebook   25.08.2016

      Lexus Europe Facebook

Dexter

Mitglied
  • Gesamte Inhalte

    4
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Ansehen in der Community

0 Neutral

Über Dexter

  • Rang
    einmal ist keinmal

Profile Information

  • Fahrzeug
    Toyota Camry GX V6
  • Land
    Deutschland

Letzte Besucher des Profils

1.164 Profilaufrufe
  1. Camry Wagon

    Hallo Leute brauche mal eure Hilfe. Wenn ich mein originales Radio einschalte dann fährt hinten links meine Antenne aus, schalte ich es aus fährt sie wieder rein. So soll es ja auch sein. Nun hab ich folgendes Problem. Die Antenne fährt unkontrolliert ein kleines Stück raus, bleibt so länger ,,stehen,, und dann irgendwann fährt sie wieder rein. Das macht sie unabhängig ob das Radio ein- oder ausgeschaltet ist. Aufgefallen ist mir das als ich das Auto ohne Radio zu hören in die Garage gefahren habe, Antenne war drin. Tags darauf will ich das Auto aus der Garage holen, da ist die Antenne ca. bis zur Hälfte ausgefahren. Als ich das Radio dann eingeschaltet habe tat sich nichts. Ein paar Tage später die Antenne habe ich so gelassen, konnte ich die Antenne vorsichtig wieder von Hand reinschieben. Habe dann das Radio eingeschaltet, nichts tat sich. Als ich dann heute das Auto fuhr, kam die Antenne nach einschalten des Radios ein kleines Stück raus. Radio wieder aus, nichts tat sich. Als ich dann in die Garage fahren wollte ging sie wieder ganz rein, ohne das das Radio eingeschaltet wurde. Mit anderen Worten sie macht unabhängig ob das Radio an oder aus ist was sie will. Wollte mir eigentlich eine neue originale bei Toyota holen, aber der Preis von 335 Euro hat mich dann doch ein wenig abgeschreckt. Meine Fragen, weiß jemand ob die Antenne eine extra Sicherung hat oder ob sie über die Radiosicherung mit abgesichert ist? Kann es vielleicht an dem Relais liegen, was übrigens bei Toyota auch schon 170 Euro kosten soll? Der Motor scheint ja i.O. zu sein sonst würde sie ja gar nicht ein oder ausfahren. Kann ich ggf. eine andere Automatik Antenne verbauen? Würde allerdings lieber die Alte wieder flott machen. Das gute Stück hat übrigens erst 67.000 km gelaufen, aus Rentnerhand mit der 3 Liter Maschine und seltenem 5 Gang Getriebe. Die meisten sind ja mit der Automatik unterwegs. Wäre für eine schnelle Antwort sehr dankbar, habe nämlich von Strömen am Auto keine Ahnung. Lieben Gruß ans Forum Dexter
  2. Statt Camry Kombi / Lexus 400 LS?

    Hallo liebe Lexus Gemeinde, stelle mich mal kurz vor. Bin seit kurzem Mitglied in diesem Forum, überzeugter ,,Reisschüssel Fan,, und fahre im Moment einen Camry Kombi mit der 2,2 Liter Maschine. Ist ein super gepflegtes Auto. Ist schon mein dritter Camry Kombi, davor hatte ich den V6 mit der 3 Liter Maschine, davor den ersten Camry auch wieder einen Kombi ebenfalls mit der 2,2 Liter Maschine. Die Autos sehen einfach super aus... na ja ist halt Geschmackssache, sind fast unkaputtbar und recht selten. Das Auto ist übrigens Bj. 92, also auf viele ,,deutsche Autos umgemünzt,, dürfte es eigentlich gar nicht mehr ,,da sein,,. Jetzt zu meinem Wunsch, oder besser zu meinen Fragen. Bitte nicht gleich wieder genervt sein wenn die ein ode andere Frage schon mal gestellt wurde und bitte auch nicht gleich 2 Tage später die ersten Fotos vom ,,neuen,, Lexus erwarten. Ja richtig, habe mich in den Lexus 400 LS verguckt und stöbere eigentlich jeden Tag nach diesen Autos um VIELLEICHT ein günstigen Schnäppchen zu schießen. Mich interessieren die Modelle von 1990 bis 1996 oder 97, oder die mit 245 bzw. 264 PS. Da ich gelernter Kfz Mechaniker bin, kann ich evtl. auch das Ein oder Andere selber schrauben. Obwohl sich das sehr in Grenzen hält weil ich diesen Beruf schon lange nicht mehr ausübe. Viel zu schrauben gibt es ja eh nicht, da die Autos ebenfalls unkaputtbar sein sollen. So jetzt zu meiner Hauptfrage, bin genug rumgeeiert. Was muß man realistisch für den Verbrauch rechnen, da das Auto ggf. haupsächlich im Stadtverkehr bewegt werden würde. Bitte nicht gleich losledern, unter Suche finde ich nichts, wahrscheinlich bin ich zu dämlich-- Computer und Werner-- das geht eh nicht. Schraube und putze sowieso lieber am Auto. Ich weiß, dass hängt vom Fahrstil ab, es ist auch nicht wirklich ein ,,3 Liter,, Auto und ein 4 Liter V8 der muß ja auch gefüttert werden, ja nee is klar. Aber es ist schon ein Unterschied, ob ich wie beim Camry ca. 10 Liter auf 100 km tanke, oder wie einige behaupten, vor allem der mit 245 PS mindesten 15 - 17 Liter süffelt. Als kleiner Anhaltspunkt, ich bin 53 Jahre, habe also meine Sturm und Drangzeit überlebt und bin eigentlich immer recht gemütlich unterwegs. Nur so ab und zu, beim V6 ging das übrigens hervorragend, tritt Vater mal auf den Pin und lässt die Karre mal fliegen, herrlich dann die dummen Gesichter um mich rum, Riesengrosser Kombi, sah auch schon ein wenig verranzt aus, aber eh die den 2. oder 3. Gang gefunden hatten, stabd Vater schon wieder an der nächsten Ampel. Ihr wisst was ich meine, immer schön gemütlich, aber wenn ich will.... Also los Leute tobt euch aus ihr wollt doch auch das diese Autos noch recht lange auf unseren Strassen zu sehen sind. Also erst ein Bierchen kippen, oder eine rauchen. Dann schreibt ihr mir das mein Traum mit 9 Liter zu fahren geht, dass zeige ich meiner Frau und dann kann ich schnellstens zuschlagen. Ich bedanke mich schon mal ihr lieben Leute und es grüßt Euch Dexter
  3. Toyota Camry

    Hallo Leute, dass war doch mal eine super Neuvorstellung oder? Verlege die Produktion der Camry´s gleich mal bis in das Jahr .... s.o.. Gleich bei meinem ersten Posting so´n Bock. Egal, ich warte mal ob noch ein paar Tipps kommen. Der Zeitpunkt ist ja auch nicht gerade günstig, Vatertag und so..., der ein oder andere muß wahrscheinlich erst noch ein wenig ausnüchtern. Bis hier hin schon mal Danke. Gruß Dexter
  4. Toyota Camry

    Hallo liebe Forumsmitglieder, stelle mich mal eben kurz und knapp vor. Bin überzeugter Camry Fan der o.a. Baujahre. Habe den Camry Kombi 2.2, als auch den 3.0 mehrere Jahre gefahren. Mein Fazit nach etlichen tausend Km, die Fahrzeuge sind extrem selten anzutreffen und haben noch seltener irgendwelche Defekte oder fallen duch Reperaturen auf. Momentan besitze ich einen 2.2 Liter Camry Kombi der selbst noch nach fast 18 Jahren super in Schuß ist, u.a. weil erst 2. Hand vom Rentner gefahren, erst 125.ooo km gelaufen optisch und technisch 1a. Meine Frage an dieses Forum, wo bekomme ich günstig Ersatzteile für mein Auto? Habe bis jetzt immer beim hier ansässigem Toyota Händler gekauft ist mir aber mittlerweile zu teuer. Für ein paar Kunststoffklammer die diverse Zierleisten bei diesem Modell fixieren habe ich letzte Woche fast 65 Euro bezahlt. Habe hier schon öfter gelesen, dass man Ersatzteile besser in Amerika ordern kann zu teilweise günstigeren Preisen. Jetzt meine eigentliche Frage, wie fange ich das an. Wer kann mir Adressen oder passende Links geben wo ich mit arbeiten kann. Putze und schraube gerne an meinem Auto, aber mit der Internet habe ich es nicht so. Wäre für schnelle Hilfe dankbar. Gruß Dexter