• Ankündigungen

    • admin

      Facebook   25.08.2016

      Lexus Europe Facebook

the_janitor

Mitglied
  • Gesamte Inhalte

    185
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  • Days Won

    2

the_janitor last won the day on 20. August

the_janitor had the most liked content!

Ansehen in der Community

12 Neutral

Über the_janitor

  • Rang
    weiss wovon er redet

Profile Information

  • Fahrzeug
    13er CT200h F-Sport
  • Land
    Deutschland
  • Standort
    Neumarkt i.d.Opf.
  • Geschlecht
    Männlich
  1. Lexus Personalized Settings Ct200h

    Du musst bei geschlossener Tür Lichthupe machen, dann leuchtet es nach. Tür öffnen ist sowas wie den Reset-Knopf drücken, dann kriegen manche Systeme keinen Strom mehr. Z.B. auch die Fensterheber.
  2. Eigenleben meines CT200h Fenstergeist

    Da die Frage noch nicht beantwortet wurde: dass die Innenraumbeleuchtung an geht, wenn man sich dem Wagen nähert, ist normal. Begrüßungslicht ;) Das mit den Fenstern habe ich auch noch nie gehört, ich würde, wenn der nächste Toyo/Lexushändler nicht zu weit weg ist, einfach mal die Funktion über die Funkschlüssel deaktiveren (lassen). Das dauert keine zwei Minuten.
  3. Nachfolger CT200h absehbar?

    Meine Vermutung: Lexus will nicht. Dass der Wagen überhaupt noch gebaut wird ist etwas merkwürdig - am Hauptabsatzmarkt USA wird er ja schon nicht mehr verkauft. In Europa nur in homöopathischen Stückzahlen, daher gabs auch nur ein homöopathisches Facelift. Display etwas größer, Scheinwerfer, Rücklichter und Stoßstangen etwas verändert, unterm Blech bleibt alles wie immer. Dass im CT noch kein Antriebssystem der vierten Generation zum Einsatz kommt (also Prius 4 oder US-Camry Systeme) liegt einfach daran, dass er nicht auf der TNG-Architektur basiert. Für neue Motoren hätte es ein neues Modell geben müssen. Ich zweifle immer mehr daran, dass wir den CT2 je erleben werden. Der UX als (einziger) Kompaktklasse-Lexus ist viel wahrscheinlicher.
  4. Dämmung wg. Abrollgeräuschen u.ä.

    Hast du die Radkästen demontiert oder das Alubutyl außen aufgeklebt? Mit letzterem Gedanken habe ich beim Reifenwechsel gespielt. Leider bekommt mein Auto derzeit nur minimale Zuwendung, da ich umziehe. Diesen Herbst wird nicht mal gewachst...
  5. Winterräder - Reifen + Felgen

    Autsch - Unterboden, Auspuffanlage etc ok?
  6. Winterräder - Reifen + Felgen

    Endlich hatte ich mal Zeit zum Reifenwechsel, anbei das versprochene, bessere Bild.
  7. Reifendrucküberwachung CT 200H Modelljahr 2014

    Bei meinem MJ 2013 auch nicht, Toyota/Lexus verbaut die aktiven Sensoren einfach weil sie's können, nicht weil es für den Fahrer irgendeinen Vorteil hätte.
  8. Lichtgeschwindigkeit statt 180km/h?

    Nicht schlecht :D Was kostet so ein Umbau auf FL? Mir würden die Rücklichten vom zweiten Facelift an meinem Ur-CT gut gefallen :D
  9. Winterräder - Reifen + Felgen

    Jep 17", analog zur Sommer-Serienbereifung. Ich mach beim Reifenwechsel (diese-nächste Woche) mal noch ein Bild von der Seite und bei Tageslicht.
  10. Winterräder - Reifen + Felgen

    Ich bin kein riesiger Fan der Brock RC19 Felgen für den Winter, aber eigentlich sind die ganz ansehnlich. Den genauen Winterreifentyp weiß ich gerade nicht, nur dass es Dunlop Reifen sind, mit denen ich sehr zufrieden bin. Da die Reifen wie das auto 4 Jahre alt sind, spielt der Name ja eh keine Rolle. Ich konnte auf die Schnelle leider kein anderes Bild finden:
  11. zum 65.ten Mal, der Verbrauch des CT200h

    So schlimm siehts bei mir nicht aus, aber manchmal weinen die Yokohamas schon ;) Ich freue mich schon auf die Winterreifensaison, die Dunlop WR sind tatsächlich leiser als die Yokohama SR, und noch mehr freue ich mich auf den nächsten Frühling, wenn neue, leise SR drauf kommen. Dann werde ich auch häufiger wieder eine 4 vor dem Komma sehen.
  12. zum 65.ten Mal, der Verbrauch des CT200h

    Ich krieg meinen CT derzeit nicht unter 5 Liter, weil ich die lauten Yokohamas (die im Winter ersetzt werden) quer durch Kreisverkehre quäle und auf der BAB (ca. 20-25% Anteil an meinen Strecken) grundsätzlich 150-180 fahre. (wenn erlaubt) Nicht weil ichs eilig hätte, sondern einfach, weils mir derzeit Spaß macht. Es war allerdings trotz Radierer-Fahrweise und hohen Autobahngeschwindigkeiten seit Anfang Juli keine einzige Tankfüllung mit mehr als 6 Litern dabei, und da kann nun wirklich nur ein kleiner Diesel mithalten, jeder Benziner (noch dazu mit Automatik) läge bei mir aktuell wohl eher bei 8-10 Litern.
  13. Scheibenwischer

    @Rumplstilzchen hast du dich schon für einen Gummi (hihi) entschieden? Ich bräuchte auch neue, und will meinem FTH nicht unbedingt zu viel Geld für die Lexus-Originalen in den Hintern pumpen.
  14. Dämmung wg. Abrollgeräuschen u.ä.

    @Motu: Respekt was du für Arbeit in deinen IS gesteckt hast, dafür fehlt mir eindeutig das Fachwissen :) Aber ich bin mit dem Ergebnis meiner Dämmung zufrieden, für eine Nicht-mal-100€ Investition kann ich nicht meckern. Innen leiser, die Bässe sind tiefer, von außen wirken die Türen als wären sie gepanzert, das passt erst mal. Wie gesagt, an die Radkästen (zumindest vorne) möchte ich mich noch wagen, und evtl. den Heckbereich. Allerdings ist mir beim gezielten "Abtasten" aufgefallen, dass der Heckbereich eigentlich kaum vibriert, obwohl da links ja der Subwoofer sitzt. Der hat gefühlt aber nicht mal annähernd den "Bums" der Frontlautsprecher - daher zweifle ich am Nutzen der Dämmung dieses Bereichs. Könnte mehr bringen, nochmal die vorderen Türen nachzudämmen, genug Alubutyl hab ich übrig (vorsorglich noch ne halbe Rolle bestellt. )
  15. Dämmung wg. Abrollgeräuschen u.ä.

    Ich wüsste nicht wieso sich das lösen sollte - bei Wärme wird es höchstens weich und füllt selbst die Lücken, die ich mich Tapetenroller und Händen nicht weg bekommen habe. Das Zeug pappt wie der Teufel. Ich ärgere mich nur, dass es das "gute" Alubutyl von Reckhorn nicht gab, als ich bestellt habe - weder bei Amazon, noch Reckhorn selbst. Daher musste ich zum No-Name-Butyl greifen. Jetzt ist es wieder für 40€ pro 2 m² Rolle zu haben...