• Ankündigungen

    • admin

      Facebook   25.08.2016

      Lexus Europe Facebook

Nordmann

Mitglied
  • Gesamte Inhalte

    658
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  • Days Won

    1

Nordmann last won the day on 6. Januar

Nordmann had the most liked content!

Ansehen in der Community

6 Neutral

Über Nordmann

  • Rang
    wohnt im Forum

Contact Methods

  • Website URL
    http://
  • ICQ
    0

Profile Information

  • Fahrzeug
    GS 450 H 2016 Luxury
  • Land
    Deutschland
  • Standort
    Hamburg
  • Geschlecht
    Männlich

Letzte Besucher des Profils

690 Profilaufrufe
  1. Das ist wahrscheinlich das einfache Onyx Schwarz, das hatte ich bei meinem Auto auch. Da muss die Front neu lackiert werden...
  2. Fliegerrolli, in der Verkehrsfliegerei sagt die Technik schon lange, dass sie den Flieger besser fliegt als der Pilot, das auch inklusive Start und Landung...
  3. Das wundert mich, dann sind die Traktoren, aber ganz schön durstig, liegt vielleicht auch an dem leichten Dieselöl. Die Schiffsdiesel lagen immer um die 160 Gramm pro PS und Stunde, da kommt dann noch ca 30 Prozent on top wegen Kw... Schiffsturbinen (als Spritfresser) lagen bei ca 210 bis 220 Gramm pro PS und Stunde. Aber bei den Schiffen läuft Schweröl durch mit viel höheren Brennwerten.
  4. Der Flachkäfer hat nie im Leben 322 km/h gelaufen und wenn, nur mit fettem Tachovorlauf... Trotzdem verstehen wir was Du meinst... :-)
  5. Outsider, vielleicht solltest Du mal Dein Kraftstoffsystem auf Dichtigkeit prüfen lassen. Deine Verbrauchswerte sind absolut unrealistisch. Solche Werte erreicht man nur, wenn der Tank tropft oder eine Leitung abgerutscht ist. Ich fahre den 2. GS des neuen Models, den ersten habe ich mit 90.000 km abgegeben, dieser hat schon wieder 10.000 auf dem Zähler. Wenn ich absolut Bleifuß fahre, also wirklich Anschlag, dann komme ich vielleicht auf 12,5 bis 13 Liter. Keine Ahnung, was Du mit Deinem Auto machst...
  6. Genial, Oberklasse, aber nicht spießig!
  7. Ich habe jetzt dasselbe Problem. Bremsscheibe vorne rechts, tiefe Riefen, KM Stand 8.000. Ist eingereicht wegen Garantie. Beim Händler stand ein weiterer GS 450H Luxury, der von einem Mitarbeiter gefahren wird. KM Stand wohl ähnlich, Bremsscheiben waren super. Keine Ahnung, ob das an der Streuung der Fertigung der Bremsbeläge liegt, oder, wie der Werkstattmeister meinte, vielleicht die großen Luftführungen zur Kühlung, die eventuell Schmutz auf die Bremsen bringen...
  8. Hallo, TNTN Ja, die Kneippkuren sind fast weg. Ich frage mich, warum die Japaner das machen. Ich weiss, dass das nicht Unfähigkeit ist, sondern Absicht, sonst könnte man das auch nicht fast vollständig rausprogrammieren. Wahrscheinlich wird das gemacht, um den Fahrer vor dem Einschlafen zu bewahren...
  9. tte

    Test, darum geht es nicht. Es geht darum, dass wir hier im Lexusforum sind, weil wir gerne Lexus fahren, und/ oder aber weil wir Hilfe und Rat suchen für viele Dinge um den Lexus. Es stört daher schon, wenn man laufend von Dir liest, wie Lexus die Zeit verschläft, die Autos verkaufen sich nicht usw. Wenn Du schon richtig sagst, dass Du LS fährst auf Strecke und ansonsten elektrisch, finden wir das alle super und vielleicht wird die Elektromobilität auch alles andere ablösen, vielleicht wird es auch die Brennstoffzelle oder was auch immer. Wenn man dann dafür plädiert, ist das vollkommen in Ordnung, aber es kann nicht sein, dass Du auf der einen Seite begeistert Lexus fährst und laufend am kritisieren bist. Wir wissen, dass Du ein Plugin Fan bist, wir wissen, dass Du meinst, dass die Elektromobilität die Zukunft ist, auch wenn der Gedanke bis heute noch viele Lücken hat, wie die Stromerzeugung für so viele Autos und andere Probleme wie der Herstellungs- und Recylingaufwand. Daher mein wirklich gut gemeinter Rat: Solange wir unsere Verbrenner oder Hybriden haben und daran Spaß haben, sollte man den auch nicht kaputt machen. Was in der Zukunft kommt wird sich zeigen.
  10. tte

    Ja, ich würde gerne den LC Probe fahren, und würde mich auch gerne davon begeistern lassen!!! Ich würde im Sommer sogar mit der Corvette vorfahren (ja, ich weiss, Falschfarbe... ) um dann die Autos nebeneinander zu stellen. Der LC wird sicherlich eine tolle Figur machen. Ich fürchte, dass der LC nicht so bullig aus dem Keller kommen wird mit der Kraft, wie die Corvette, aber das Auto ist ganz sicher ein tolles Erlebnis. Zu den Designthemen ist zu sagen, dass es immer wieder Autos gibt, die bei der Vorstellung ein Stirnrunzeln verursachen. Als die Corvette C5 auf den Markt kam, hat die Corvettegemeinde sich an den Kopf gefasst, inzwischen ist es eines der meist geliebten Modelle. Gleiches ist jetzt passiert mit der Corvette C7. Wie konnte man von den 4 runden Rückleuchten abweichen, die seit 1961 die Corvette kennzeichneten! Eine absolute Katastrophe, mal sehen, was wir in 10 Jahren dazu sagen. Mit dem Peugeot 206cc war es genau umgekehrt. Das Auto kam auf den Markt und alle fanden es toll, jetzt kann man die Karre nicht mehr sehen.. Ich habe das neueste GS Modell nach dem Facelift. Nach Sichtung der Bilder habe ich gedacht, oh Gott, die Jungs hatten aber Mut, mal sehen, wie das Auto aussieht wenn man davor steht. Glaubt es mir, oder nicht, aber ich freue mich heute jedes Mal, wenn ich von vorne auf den GS zugehe. Wahnsinn, der Grill, die Chromeinfassung, einfach gelungen. Wohl gemerkt, ich gestehe jedem zu, dass Auto nicht zu mögen, kein Problem, ich mag auch keinen Single Frame Audi Grill, ich finde, die BMW Niere so abgedroschen, dass ich sie nicht mehr sehen kann. Darum fahren Leute eben verschiedene Marken. Fakt ist, dass Lexus eine langfristige Strategie verfolgt. Angefangen mit dem LS, war man weit weg von einer Modellpalette. Das haben die Japaner auch gewusst und haben systematisch über die Jahre weitere Modelle hinzugefügt. Jetzt gibt es eine Modellpalette. Wenn dann irgendwann die Verkaufszahlen ansteigen, dann wird es auch weitere Wahlmöglichkeiten geben.
  11. tte

    Rodlex, es ist ganz einfach, warum Test sagt, dass sich die Autos nicht verkaufen lassen. Ich lese jetzt seit Wochen nur Negatives von Test. "Lexus schläft, schlechte Luft, keine Verkäufe, Toyota Lexus auf dem absteigenden Ast" usw. So passt auch diese Bemerkung. Wenn es kein Elektroauto ist, dann ist alles negativ und zum Sterben verurteilt. Warten wir es ab, so schnell schießen die Preußen immer noch nicht.. Ich finde der LC ist ein supertolles Auto und ich warte ja nur darauf, dass mein Lieblingsverkäufer micht mal zu einer Probefahrt einlädt! :-) (Mit dem Zaunpfahl schwenkend...) Ich weiss nur nicht, ob ich das wirklich auch machen sollte, die Gefahr besteht, dass ich dann mit der "dreckigen rotzigen" Corvette nicht mehr happy bin....
  12. Flex-Muc, ich fahre jetzt das neue GS Modell seit mehr als 4 Jahren. Ich bin kein Bleifußfahrer, aber wenn ich lange Strecken zu bewältigen habe, kann es schon sein, dass das Auto über mehrere Hundert Kilometer über 180km/h laufen muss, wenn der Verkehr es erlaubt. Ich bin für meine empfindlichen Ohren bekannt und habe noch NIE einen Lüfter aus dem Bereich der Batterien gehört.
  13. Schön, die Japaner wussten schon immer, was sie wollten, und die haben Geduld und eine Langzeitstrategie! Die kommen da an, wo sie hinwollen, das ist sicher!
  14. Bergici, Scheint, dass Du das überlesen hast. Mein Posting fängt an mit: "Jeder, wie er es mag... " und es geht weiter mit "Für mich (!)..." Ich bin immer vorsichtig mit meinen Formulierungen, dass wirst Du im ganzen Forum so sehen, egal, wo ich poste. Die Äußerung einer Meinung als Frechheit zu bezeichnen ist vielleicht nicht ganz die richtige Formulierung... Wir sind hier, um uns gegenseitig zu beraten und um Meinungen auszutauschen, da wäre es besser, wenn man dann eine andere Meinung oder Info zur Kenntnis nimmt und dann für sich entscheidet, dass man es anders haben möchte, oder?