• Ankündigungen

    • admin

      Facebook   25.08.2016

      Lexus Europe Facebook

Nordmann

Mitglied
  • Gesamte Inhalte

    708
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  • Days Won

    1

Nordmann last won the day on 6. Januar

Nordmann had the most liked content!

Ansehen in der Community

25 Gut

Über Nordmann

  • Rang
    wohnt im Forum

Contact Methods

  • Website URL
    http://
  • ICQ
    0

Profile Information

  • Fahrzeug
    GS 450 H 2016 Luxury
  • Land
    Deutschland
  • Standort
    Hamburg
  • Geschlecht
    Männlich

Letzte Besucher des Profils

821 Profilaufrufe
  1. Ich bin sicher, dass das alles neu programmiert werden muss. Ich wollte bei meinem Lexus nur die Spur einstellen, selbst das ging dramatisch daneben, weil der Computer entsprechend "informiert" und programmiert werden musste. Das Auto "weiss" sicherlich, dass da etwas passiert ist und darum muss das alle neu "vorgestellt" werden.
  2. uslex, darauf läuft es hinaus, aber das ist eine Notlösung. Ich verstehe, dass Lexus sagt, dass von einer Million Autos 10 Stück einen Träger brauchen, dafür ist der Aufwand sicherlich zu groß...
  3. Beim GS 450h ist der Krafstofftank unter der Rückbank. Vergesst nicht, dass das Ding auch noch untergebracht werden muss!! Ich stimme Zlatan75 zu, auch ich finde den GS rundherum gelungen! Platz, Anmutung, Fahrleistungen, einfach super und die Lexus Jungs haben praktisch alles "nachgebessert" was wir vor dem Facelift noch auf dem Zettel hatten. Der Kofferraum ist wirklich groß genug. Wenn wir verreisen könnte man glauben, dass eine Kompanie Soldaten verlegt wird, aber wir bekommen immer alles hinein. Seit 2 Wochen haben wir auch einen Fahrradträger auf dem Dach im Betrieb. Mir fehlen die Bohrungen, die der LS hatte, damit konnte man mit 100 prozentiger Sicherheit den Träger genau positionieren. Diese Bohrungen gibt es jetzt beim GS nicht mehr, da muss der Zollstock ran...
  4. Ich stimme hier vollkommen zu. Der LS 460 hatte nicht den gewaltigen Zug von unten, wie es die F Modelle haben oder wie die Ami V8. Der LS 460 "hobelte" immer in den großen Gängen herum und wenn man in der Stadt schnell Leistung brauchte, dann musste er erst einmal "denken", herunterschalten und dann ...... war es zu spät. Meine GS 450 h schiebt besser aus jeder Drehzahl und braucht statt 12 oder 13 l nur 8,5. Da muss auch ich dem V6 Hybrid den Vorzug geben.
  5. Sieht toll aus, ich mag den großen Grill. Ich stehe allerdings nicht so sehr auf die hochglänzenden Felgen... Da bekomme ich Assoziationen von Goldzähnen, Goldketten und Hosen, deren Schritt diverse Dezimeter unter der vorgesehenen Position ist.
  6. Schön, dass es Dir gefällt, ich könnte dazu noch etwas sagen, möchte Dir aber die Freude nicht verderben. Wie sagt der Chinese: Wenn Du nichts Positives sagen kannst, dann sag nichts...
  7. Du weisst nicht, wie unsere Autos ausgesehen haben, als wir Fliesen gekauft haben. Da war nichts mit nur Kofferraum, sonst hätten wir damals bei unserem Opel wohl keinen Auspuff mehr gehabt... :-)
  8. Habe das Auto auch schon life gesehen und drin gesessen, ist der Hammer! Auch der Sound!!
  9. Sieht aus, als ob das Auto im Fliesenfachgeschäft beladen wurde....
  10. Ich habe Test schon vor einiger Zeit blockiert. Bei mir war es soweit, dass ich keine Lust mehr hatte im LOC zu posten. Wird Zeit, dass endlich durchgegriffen wird. Das ist wie bei Nutella: Wo Nutella drauf steht ist auch Nutella drin. Wo Elektro Thread drauf steht ist auch Elektro drin, ansonsten löschen oder blockieren.
  11. LoFüLi hat Recht, bei mir lief es anders herum. Er hat auch Recht mit den besseren Fahreigenschaften. Der F Sport liegt um einiges besser, allerdings kann man die Differenz zum Luxury stark verringern, wenn man auf Sport S oder Sport S+ umschaltet. Mir persönlich ist der F Sport als absolute Fahrmaschine in Erinnerung, ich fühle mich aber wohler in der Luxury version. Der "fliegende Teppich" ist mir lieber als das harte Auto. Es gibt übrigens noch reichlich mehr Differenzen zwischen F- Sport und Luxury. Ich fand, dass dem F Sport schon einige nette Ausstattungsdetails fehlen.
  12. Nur am Rande erwähnt, Ferry Franz ist nicht mehr Lexus Chef in Köln. Das ist jetzt der Herr Twellmann.....
  13. Die werden die Diesel nicht aufgeben. Die werden die neuen Motoren alle reinigen. Mit Ad Blue und der Technik, die nötig ist. Das muss dann halt bezahlt werden. Diese rollenden Dielenschränke (SUVs) kriegt man sonst nicht auf Verbräuche, die akzeptabel sind. Hinzu kommt, dass der Dieselsprit nicht den gebührenden Preis kostet. Es sollte nach Energiegehalt gezahlt werden und nicht nach dem was heute läuft. Darum ist der Sprit zu billig und die Diesel attraktiver.
  14. Ich verstehe immer nicht, warum die Autos tiefer gelegt werden müssen. Überall sieht und hört man " tiefer legen" Dann überholt man auf der Autobahn Golfs, die so tief sind, dass sie fast am Boden kratzen und die Dinger haben Nickschwingungen, dass es nicht mehr schön ist. Was genau soll das tiefer legen? Was ist falsch mit der normalen Höhe des Autos??
  15. Hallo, Alphavil: Ich hatte den Vor- Facelift 450H F- sport und sicherlich sind die von mir aufgezählten Punkte auch für den F- Sport gültig. 1) Verriegelung der Türen bei Fahrt, erledigt. 2) Verkehrsschilderkennung, erledigt. 3) Geräuschdämmung, erledigt. 4) Großer Bildschirm für die Navi, erledigt. 5) Internetverbindung, erledigt. Man kann das Auto mit dem Handy verbinden über Bluetooth und, wenn man das Handy zum Hotspot macht, dann verbindet das Auto über WIFI mit dem Internet. GENIAL!! Man kann Routen im Internet vorbereiten und auf das Auto herunterladen, man hat Google Street view usw usw. 6) Die Spracherkennung ist sehr gut, erledigt. Hinzu kommt, dass der Nachtsichtassistent in den neuen Version nicht mehr verbaut ist, die neuen Fahrzeuge die LED Scheinwerfer haben, die mit der Fernlichtautomatik den Gegenverkehr austasten und damit immer Fernlicht zur Verfügung stellen, wenn es dunkel ist und man über 60 km/h schnell ist. Gleichzeitig habe ich das Gefühl, dass der neue "stärker" ist, also noch besser zieht und er scheint etwas weniger zu verbrauchen. Du machst mit den Vor - Facelift nichts falsch, das ist ein tolles Auto, ich war nahe dran, es nicht abzugeben, sondern weiter zu fahren.