• Ankündigungen

    • admin

      Facebook   25.08.2016

      Lexus Europe Facebook

Community durchsuchen

Zeige Ergebnisse für die Stichwörter "'fehlerspeicher'".

  • Suche mithilfe von Stichwörtern

    Trenne mehrere Stichwörter mit Kommata voneinander
  • Suche Inhalte eines Autors

Inhaltstyp


Forum

  • Hinweise zur Registrierung
    • Hinweis zum Nutzernamen + Passwort
    • Hinweise zur Registrierung
  • FORENREGELN
    • Netiquette/Forenregeln
  • LEXUS MODELLE
    • CT-Modelle
    • IS-Modelle
    • GS-Modelle
    • LS-Modelle
    • SC-Modelle
    • RC-Modelle
    • LC-Modelle
    • NX-Modelle
    • RX-Modelle
    • F Serie
    • Lexus/Toyota und andere japanische Modelle
  • SPONSOR
  • ALLGEMEINE FOREN
    • Allgemeine Themen
    • Innen & Aussen
    • Felgen & Reifen
    • Umfragen
  • WARTUNG
    • Audio/Video/Elektronik
    • Tipps & Tricks
  • TREFFEN & TERMINE
    • Club Treffen & Termine
    • Andere Treffen & Termine

Kalender

Keine Suchergebnisse


1 Ergebnis gefunden

  1. Fehlerspeicher selber auslesen? F1

    Hallo zusammen. Mein LS 400 F1 Bj 93 hat einen Motorfehler und ich würde gerne wissen ob es die Möglichkeit gibt, den Fehler selber auszulesen um die Fahrt zum nächsten Forum zu sparen. Der Wagen hat einen, wie ich vermute, temperaturabhängigen Fehler. Nach beginn einer Fahrt (kalter Motor) geht nach ca. 5km die Motorkontrollleuchte und kurz danach die TRC OFF Lampe an. Die Leistung wird reduziert und der Spritverbrauch erhöht. Auto ruckelt beim Anfahren. Die Lampen bleiben dann an, bis man den Motor das nächste mal aus macht. Ich vermute einen temperaturabhängigen Fehler, da der Fehler später auftritt, je kälter es draußen ist. Bei Start mit warmen Motor viel früher. Wenn man ohne starkes Beschleunigen maximal 30 fährt, im Dorf zum Beispiel, geht die Lampe ewig nicht an. Heute war der Lex in der Werkstatt. Neuer Auspuff, da Loch VOR einer Lambdasonde. (Falsche Lambdawert=Fehler?) Beide Temperatursensoren vom Kühlwasser neu, Thermostat neu und Füllstandssensor im Kühlwasserbehälter neu. Fehler leider weiterhin da. Bevor ich noch mehr teure Teile auf Verdacht tausche, würde ich gerne wissen ob man den Fehler auslesen kann. Wer mir Tipps geben kann oder vielleicht sogar den Fehler kennt / selber mal hatte, gerne melden.