• Ankündigungen

    • admin

      Facebook   25.08.2016

      Lexus Europe Facebook

Community durchsuchen

Zeige Ergebnisse für die Stichwörter "'inspektion fachhändler kosten preis'".

  • Suche mithilfe von Stichwörtern

    Trenne mehrere Stichwörter mit Kommata voneinander
  • Suche Inhalte eines Autors

Inhaltstyp


Forum

  • Hinweise zur Registrierung
    • Hinweis zum Nutzernamen + Passwort
    • Hinweise zur Registrierung
  • FORENREGELN
    • Netiquette/Forenregeln
  • LEXUS MODELLE
    • CT-Modelle
    • IS-Modelle
    • GS-Modelle
    • LS-Modelle
    • SC-Modelle
    • RC-Modelle
    • LC-Modelle
    • NX-Modelle
    • RX-Modelle
    • F Serie
    • Lexus/Toyota und andere japanische Modelle
  • SPONSOR
  • ALLGEMEINE FOREN
    • Allgemeine Themen
    • Innen & Aussen
    • Felgen & Reifen
    • Umfragen
  • WARTUNG
    • Audio/Video/Elektronik
    • Tipps & Tricks
  • TREFFEN & TERMINE
    • Club Treffen & Termine
    • Andere Treffen & Termine

Kalender

Keine Suchergebnisse


1 Ergebnis gefunden

  1. Inspektion 180.000 Fachhändler oder nicht

    Hi, ich habe mit meinem "neuen" gebrauchten 180.000 Lexus eigentlich viel Freude. Fährt sich butterweich und ist immer schön leise. Perfekt für 12 Jahre. Batterie lädt schön und wenn ich brav bin in der Stadt bei unter 9 Liter ist ok. Was ist sozusagen mit einem Fragezeichen für mich: a.) Manchmal wenn ich Bremse habe ich den Eindruck, quasi direkt hinein eine kleine Beschleunigung zu bekommen. b.) Wenn ich wirklich beschleunige also mal wirklich (selten) dann bricht er wirklich aus und ist schwierig zu fangen. Aber ok. Falls jemand dazu Ideen hat, sehr sehr gerne. Danke. Also zur eigentlichen Frage: Ich habe anstehend die 180.000 Durchsicht. Ich habe bei Lexus in Berlin gerfragt ... kostet 1200-1300 Euro sagen sie. Jetzt habe ich bei Pitstop und ATU gefragt (mit Nummern und so) und sie haben jeweils ein sehr konkretes Angebot gemacht direkt auf die Schlüsselnummer und Durchsicht. ATU bei 290,- Euro. Nun bin ich natürlich am überlegen. Ich habe den ATU Werkstattmeister angerufen (ja Lexus kennen sie und geht). Jetzt bin ich natürlich verunsichert. Also für mich schon ok ein paar Euro vielleicht sogar ein paar hundert mehr für die originale Pflege auszugeben ... aber 1000,-? Gibt es Erfahrungen? Was verliert man? Nach dem Angebot ist jetzt nichts zur Batterie enthalten. Da würden sie vielleicht nicht rangehen. Das wäre ja was was Lexus eher oder nur könnte? Wie sie verhalten. Rat und Hilfe gefragt. Vielen Dank