• Ankündigungen

    • admin

      Facebook   25.08.2016

      Lexus Europe Facebook

Community durchsuchen

Zeige Ergebnisse für die Stichwörter "'verbrauch'".

  • Suche mithilfe von Stichwörtern

    Trenne mehrere Stichwörter mit Kommata voneinander
  • Suche Inhalte eines Autors

Inhaltstyp


Forum

  • Hinweise zur Registrierung
    • Hinweis zum Nutzernamen + Passwort
    • Hinweise zur Registrierung
  • FORENREGELN
    • Netiquette/Forenregeln
  • LEXUS MODELLE
    • CT-Modelle
    • IS-Modelle
    • GS-Modelle
    • LS-Modelle
    • SC-Modelle
    • RC-Modelle
    • LC-Modelle
    • NX-Modelle
    • RX-Modelle
    • F Serie
    • Lexus/Toyota und andere japanische Modelle
  • SPONSOR
  • ALLGEMEINE FOREN
    • Allgemeine Themen
    • Innen & Aussen
    • Felgen & Reifen
    • Umfragen
  • WARTUNG
    • Audio/Video/Elektronik
    • Tipps & Tricks
  • TREFFEN & TERMINE
    • Club Treffen & Termine
    • Andere Treffen & Termine

Kalender

Keine Suchergebnisse


2 Ergebnisse gefunden

  1. GS450h - Verbrauch/Batterielebensdauer

    Hallo LOC mitglieder, ich bin an einen GS450h 2013/14 interessiert, und hätte folgende Erfahrungen von euch. Da ich beruflich viel unterwegs bin, viele Autobahnfahrten auch mal gerne schneller als 180km/h fahre, würde ich gerne wissen wie hoch der Verbrauch ist. Wie lange hält der Hybridantrieb bzw. Batterie. Lohnt sich dieser Kauf für mich? Ich fahre zurzeit einen IS 220d und der verbrauch liegt bei durchschnittlich 9 Liter /100km, bin damit absolut zufrieden, da er nicht in die Werkstatt will :D Mit den 310.000Km die er schon runter hat.
  2. Ruhiger Abend im GS450

    Gestern Abend konnte ich endlich mal wieder eine längere Strecke im GS genießen. Im Alltag wird der Wagen meistens nur für Strecken bis 20km genutzt, was jetzt im Winter zu Verbräuchen um die 10l führt. Nun ging es aber von Bielefeld das Düsseldorf. Ich hatte Glück und einen wirklich guten Satz Winterkompletträder ersteigert und wollte diese abholen. Kaffeebecher geschnappt. Ein paar Kekse dabei und los gehts. Dauerregen, volle Autobahn, viele Baustellen im Pott und Staudurchsagen erst ab 6km ließen nichts Gutes ahnen. Also lieber obenrum über A2 und A3. Tempomat auf 95km/h, Abstandsradar an, schönen LKW gesucht und losgerollt. Auf der mittleren Spur wurden vielleicht 105 km/h gefahren und ganz links bis 120km/h. Viel Zeit konnte ich so nicht verlieren und hatte eh sehr großzügig geplant. Gute Musik, später dann Bundesliga gehört und die Fahrt echt genossen. Durchschnittsverbrauch lag hinterher bei 6,2l und das obwohl ich bei knapp über 10l bei bereits 80 gefahrenen Kilometern gestartet bin. So kann man echt entspannt und günstig unterwegs sein. Ich kann mir zwar nicht vorstellen, dass ich bei freier Bahn und gutem Wetter zu solch einer Fahrt in der Lage wäre, aber gestern war es echt super. Vor zwanzig Jahren hätte ich mich selbst noch eingewiesen. Die Ansichten ändern sich. Ich hatte eigentlich noch im Hinterkopf, dass wenigstens ein Rad in den Kofferraum passt. Irrtum, die mussten alle auf die Rückbank. Hatte aber vorgesorgt und großzügig Plane ausgelegt. Nur falls sowas mal jemand plant und die Familie mit nimmt. Das käme dann zu schwierigen Entscheidungen beim Prioritäten setzen. War ein schöner Abend auf der Bahn und der Wagen hat mir wieder mal Freude gemacht. Beste Grüße und erholsame Feiertage, Ralf