Karsten

Ausbau des hinteren Stoßdämpfers - Anleitung (LS400-MK3)

Recommended Posts

Da ich bei mir einen hinteren Stoßdämpfer ausbauen musste und selber nicht wusste wie ich innen alles ausbauen muss ohne zu beschädigen hier ein paar Bilder dazu. Event. muss der ein oder andere dies auch mal machen.

Benötigtes Werkzeug:

- Kreuzschlitzschraubendreher

- Ratsche mit 12er, 14ner und 19ner Nuss

- Ringschlüssel 19

- Mut zum ziehen ;-)

C-Säulenverkleidung ausbauen: Kleiderhaken ausklappen, Kreuzschraube entfernen, die Verkleidung abziehen mit der Innenraumlampe, diese ist nur geklippst. Links und rechts ausbauen.

lss1.jpg

Ausbau der Rücksitzbank: kräftig mit einem Ruck ziehen links und rechts, diese ist nur gesteckt, Achtung Kabel der Sitzheizung nicht vergessen

lss2.jpg

Ausbau der Rücklehne: Kopfstützen demontieren, links und rechts lässt sich das Leder leicht anklappen, darunter befindet sich jeweils eine 6er Schraube mit 12er Kopf, unter der Mittelarmlehne lässt sich das Leder ebenfalls nach vorne klappen und die 3te Schraube entfernen. An der unterseite befinden sich 4 Schrauben, links und rechts gleich aufgeteilt. Die Rücklehne nach vorne klappen.

lss5.jpg

lss6.jpg

lss3.jpg

lss4.jpg

Ausbau der Hutablage: 2 Plaste Klipse vorne Entfernen, die Abdeckung des Woofers an den makierten stellen vorsichtig nach oben Hebeln (ist gesteckt), die Ablage nach vorne herausziehen

lss7.jpg

Stoßdämpfer: die Metallkappe entfernen 3x 14ner Kopf Muttern lösen, bei Luftfederung die Stecker am Dämpfer entfernen, die 3 restlichen Muttern lösen, sowie die 12er Schraube unten am Fahrwerk, 19ner Schlüsselgröße.

lss8.jpg

So dann viel Spaß dabei...

Mein Fahrwerk ist jetzt vorne wie hinten Genralüberholt

bearbeitet von Karsten

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Da oben is das versteckt? wow.. das halbe Auto zerlegen für den Stoßdämpfer! Da macht schrauben spass :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Super Beitrag...Hab ihn mal zu der gepinnten Link-Sammlung hinzugefügt...

Gruss vom Todde

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hab auch blöd geguckt als ich das Gewinde Fahrwerk einbauen wollte *g*

hab mir die C-Säulen-Verklediung aber gespart - ebenso die Hutablage (die geht ja nur raus, wenn das Zeug der C-Säule weg ist).

Mit gekröpften Schlüsseln bekommt man die Muttern von Kappe und Dämpferaufnahme auch ab - hab nur die Ablage etwas hochgedrückt ^^

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ja ich hab mir schon so was gedacht als ich von aussen geschaut habe wo der Daempfer hingeht :pinch:

Die Ablage wollte ich erst drinne lassen, aber ich mag das biegen nicht so, deshalb raus damit.

Eigentlich hatte ich den Daempfer nicht ausbauen wollen, ich habe die oberen Querlenker hinten wechseln muessen. Die Schraube des Daempfers war jedoch in der Huelse des Gummilagers fest gerostet und das Gummi abgerissen, wie auch sonst...

Zum Glueck habe ich einen gebrauchten Daempfer innerhalb von 8 Stunden bekommen (ein neuer kostet 800 plus Steuer), die Buchse gibts nicht einzeln.

Weitere Moeglichkeit waere alte Buchse ausbauen, neuen normelen Daempfer vom LS kaufen, kostet nur um 80 Euro, die Buchse ausbauen und ins Federbein vom LF einbauen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Habe das alles hinter mir :lol2:

Und den Artikel ohne die Bilder JETZT erst gefunden :dribble:

Aber es geht alles zu machen......

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo, 

Ich war lange nicht mehr hier. Der Lex ist Verkauft.

Leider kann ich meinen Beitrag nicht bearbeiten, hätte die Bilder neu verlinkt.

 

PS: demnächst gibts vielleicht auch für den GS diverse Anleitungen, bin auf der Suche nach einem 450h

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden