13 Beiträge in diesem Thema

Web-Site-Header.jpg

Vaistech Navigation and DVD unlock (Model ULM) kann Sperren von Lexus Automobilen ab Baujahr 2006 aufheben. Vollkommen ohne zusätzliche Schalter kann mit ULM die gewünschte Kontrolle des Navigationssystems, der DVD-Wiedergabe oder des Unterhaltungssystems im Fond erweitert werden.

Unlock-HDR.png

Bei neueren Lexus-Fahrzeugen wurde die Bedienmöglichkeit durch Lexus selbst teilweise erweitert. Bei vorhergehenden Generationen ist diese Erweiterung durch Kauf eines neuen Navigations-DVD-Sets möglich. Damit ist beispielsweise die Eingabe einer Telefonnummer während der Fahrt durch Lexus freigeschaltet. Weitere Einschränkungen bei Lexus bleiben bestehen. So kann beispielsweise das Titelbild einer DVD-A nicht während der Fahrt angezeigt werden. Das ist ohnehin nur ein feststehendes Bild mit Anzeige des gerade gespielten Titels. Auch das Umschalten des Tonsystems von Stereo auf Dolby oder auf 5.1 Sound ist bei Lexus weiterhin nur im Stand möglich.

Das Vaistech ULM beendet nun Einschränkungen und ist Plug'n'Play: Kabel dazwischen anstecken. Fertig!

PnPconn.jpg

Alle Originalfunktionen bleiben vollständig erhalten. Vaistech ULM ist kompatibel zu den folgenden Fahrzeugen:

Ab Baujahr 2006:

- IS 250/350

Ab Baujahr 2007:

- GS 350/430/460/450H

- RX 350/400h/450h

- LS 460/600hL

Ab Baujahr 2010:

- SC430

- IS-F/IS-C

Ab Baujahr 2011:

- CT 200h/F Sport

Ab Baujahr 2015:

- RC/RC-F

- NX/NXh

sowie weitere Modelle im Vertrieb außerhalb Europas. Nicht kompatibel zu Fahrzeugen ohne Navigation.

Fahrzeugbaujahrabhängig gibt es die ULM-Modelle:

- ULM51

- ULM61

- ULM71

- ULM81

Die Freischaltung ist einfach möglich durch eine Kombination von kurzem und langem Drücken der Hörer-Aufleg-Taste:

StrWheel-ulm.jpg

Also kein weiterer Schalter zum Aktivieren notwendig! Damit ist auch ein einfaches Mitnehmen des Vaistech ULM bei Fahrzeugwechsel möglich ohne Löcher zu hinterlassen.

Der Listenpreis des ULM beträgt 168 Euro zuzüglich Umsatzsteuer. Der Verkaufspreis ist € 147 plus Mwst. Für Verbraucher in Deutschland entspricht dies € 174,93. Darin enthalten sind Versandgebühren und 2 Jahre Garantie. Bestellung über info @ vaistech punkt de oder PM hier im Forum an mich. Auslieferung nach Tests und Freigabe des neuen Produktes. Mehr Informationen dazu folgen.

Das ULM Modul ist nicht vorgesehen für den Fahrer während der Fahrt. Betrachten und Bedienen des Navigationsbildschirms kann zu Unfällen oder Schäden führen sowie ungesetzlich sein. Der Fahrzeughalter ist zusammen mit dem Fahrzeugführer verantwortlich, dies zu beachten und alle Mitfahrenden über die Gefahren zu unterrichten. Informationen zu den Haftungsausschlüsse sind im Handbuch nachzulesen.

0

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wie funktioniert es technisch?

So wie es mir scheint, blockiert das Gerät das Tachosignal an die Lexus-Hardware, wenn die Hörer-Auflegetaste entsprechend gedrückt wird. Ist das richtig?

Der Nachteil, dass im Service-Menü dann der km-Stand nicht mehr mitgezählt wird, bleibt vorhanden?

0

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich baue das ULM gerade ein und werde ausführlich berichten.

img_067093kfg.jpg

Das Einschalten des Moduls erfolgt mit Drücken der Telefon-Auflegetaste. Dabei kann zwischen kurzem und dauerhaftem Aufheben der Sperre gewählt werden.

Es ist richtig, dass es zu einem Einfluss auf den ermittelten Standort des Fahrzeuges, die eingeschätzte Ankunftszeit im Navi etc. kommen kann.

0

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wenn das Tachosignal "unterbrochen" wird, zählt auch beispielsweise das Service-Menü nicht mehr mit.

Da meine Frage nicht direkt beantwortet oder geschickt umgangen wurde, gehe ich davon aus, dass das Modul nichts anderes macht als das Tacho-Signal zu unterbrechen und das Parkbremssignal einzuschalten, wenn man auf Hörer-Auflegen drückt. 170,-€ empfinde ich persönlich ein wenig zu teuer für diese simple Schaltung.

Dennoch Danke für das schnelle Antworten.

0

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das neue Produkt muss an den europäisichen Fahrzeugen getestet werden und wenn ich alle Ergebnisse kenne, kann ich auch auf alle Fragen im Einzelnen eingehen.

Das ULM ist nicht ein einfaches Abklemmen des Tachosignals, sonst könnte man ja auch Kabel durchtrennen und müßte das GPS-Signal nicht einbeziehen.

ULM-kit.jpg

0

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ein Anwendungsfall des ULM ist das Aktivieren des Ordner-Listenanzeige-Buttons beim Abspielen von MP3 von CD, da bei Fahrt bei einigen Fahrzeug-Modellen "FOLDERLIST" grau (deaktiviert) ist:

folderlistbutton_deak6kp6q.jpg

Ich frage mich allerdings allen Ernstes, warum Lexus das Anzeigen der Liste sperrt. Ordner auf-/abwärts bleibt bedienbar. Im Bild bei 263 Ordnern eine grandiose Idee den Fahrer zu zwingen, die Ordner einzeln durchzugehen. Technische Grenze ist übrigens 999 Ordner. Dafür bräuchte ich min. 20 Minuten zum Durchwählen.

Das Vaistech ULM macht Schluss mit solchen Ungereimtheiten.

0

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo,

funktioniert das ULM breits am RX450h 2016? Vermisse diese Funktion schon jetzt :-D

LG

Pitty

 

0

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 4 Stunden schrieb Pitty:

Hallo,

funktioniert das ULM breits am RX450h 2016? Vermisse diese Funktion schon jetzt :-D

LG

Pitty

 

Entsprechend Kompatibilitätsliste ist das ULM 81 das richtige Modul für den 2016 RX450h. Ein vorhandenes Navi ist Voraussetzung. Bestellung mit Email über vaistech.de (info@) oder im Shop auf vaistech.com

0

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Funktioniert das auch bei einem 08´er ISF ? Laut der Liste geht es bei demISF erst ab 10 ´?

Das Navi ist doch das selbe wie im IS, dann müsste es das ULM-51 sein oder ?

0

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ja, ISF leider erst ab 2010. Die Software des ISF unterscheidet sich zum IS.

0

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 7 Stunden schrieb DarkIS:

Funktioniert das auch bei einem 08´er ISF ? Laut der Liste geht es bei demISF erst ab 10 ´?

Das Navi ist doch das selbe wie im IS, dann müsste es das ULM-51 sein oder ?

Kannst aber auch die Handbremse (Kabel) auf Masse legen.  Anleitungen gibt's im Netz 

0

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 21 Minuten schrieb dima.:

Kannst aber auch die Handbremse (Kabel) auf Masse legen.  Anleitungen gibt's im Netz 

 

Was dann aber zu einem ungenauen Bordrechner (Verbrauch, Entfernung, Navi...) führt, weil er nicht mehr weiß ob das Auto steht oder fährt.

 

Mal kurz mittels Schalter auf Masse legen ist IO aber dauerhaft sollte man es nicht machen.

0

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das Navi im 08´er ISF ist doch das selbe wie im IS250 - von daher verstehe ich nicht so ganz was da anders ist ? Ich habe auch noch keinen Unterschied feststellen können. Gibt es hierzu mehr Infos ?

 

Das mit dem Kabel auf Masse legen hatte ich bei meinem IS250 auch so, ist etwas doof ohne Schalter.

Gibt es sonst keine Plug & Play Adapter - gerne auch mit USB etc. pp ?

 

Danke

0

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden

  • Gleiche Inhalte

    • Von LeSabra
      Hallo an alle erfahrenen Lexusfahrer, 
       
      mein CT 200h verbraucht zuviel Benzin. 
      Heute habe ich mal mitfotografiert wie der Verbrauch z.B. an der Ampel ist. 
      Zuerst Vollgetankt und alles auf 0 gestellt. 
      Dann einige Hundert Meter zum Supermarkt gefahren.
      Verbrauchsanzeige bis dahin 4,1 Liter
      Nach dem Einkauf mit dem Lexus über den Parkplatz gerollt, das Gaspedal nicht berührt aber der Verbrauch war zwischen 20-30 Liter auf der Anzeige.
      Gleich danach an der Ampel der Verbrauch bei 30 Liter auf der Anzeige usw. bis Zuhause nur langsam von Ampel zu Ampel gerollt und dann stand der Verbrauch auf 8,4 Liter. 
      Ist das NORMAL ???
       
      Kann mir irgendjemand etwas dazu sagen? 
       
      Fotos lade ich noch hoch. 
       
      Danke euch schonmal für die Aufmerksamkeit. 
       











    • Von LexusMazda
      Hallo werte Gemeinde,
       
      kennt jemand diesen Lexus ?
      Wenn ja, bitte um Infos Zustand usw.
       
      https://m.mobile.de/auto-inserat/lexus-ls-600h-aalen-wasseralfingen/243746013.html?ref=srp
    • Von New
      Die nachfolgende Notiz ist als vorbeugender Schutzhinweis gedacht und sollte als solcher verstanden werden.
       
      Vor Jahren wurde ein Weyer® Windschott aus dem Hause der Wieland Vertriebs GmbH in meinem SC installiert. Seitdem kam es beim situationsbedingten Einsetzen und/oder Herausnehmen des Windschotts immer wieder unglücklicherweise zu Beschädigungen des hinteren Innenraums – ganz gleich, wie vorsichtig und gewissenhaft unterschiedliche Menschen (selbst vom Fach) vorgegangen sind.

      Sehr ärgerlich, keine Frage. In meinem Fall liegt ein rechtskräftiges Gerichtsurteil vor, das Schadenersatz aufgrund mangelhafter Produkteigenschaft laut Sachverständigengutachten vorsieht.

      Wer womöglich ebenfalls betroffen ist und gern weitere Einzelheiten erfahren würde, darf sich gern via Privatnachricht an mich wenden.
    • Von LexusMazda
      Guten Abend, 
       
      ich habe die Suche benutzt und auch Google und finde zum Thema Lexus Select in Österreich absolut gar nichts.
       
      Kann das wirklich sein ? Gibt es diese Gebrauchtwagen Garantie von Lexus in Österreich nicht, oder bin ich einfach nur zu Doof zum Suchen...?! 
       
      Ich hoffe ihr könnt mir weiterhelfen, mfg Martin...
    • Von New
      Kleine Spielerei am Rande. Lösung eines persönlichen Luxusproblemchens
      (Sommer-)Regenschauer und das Dach ist nass. "Trotzdem-Öffnen" hat regelmäßig zur Folge, dass die helle Kofferaumverkleidung unweigerlich auf die eine oder andere Weise in Kontakt mit dem Regenwasser kommt, das über kurz oder lang entsprechende Spuren hinterlässt. Trocknen vorab per Hand klingt in der Theorie einfacher, als es in der Praxis ist. Geschweige lackschonend. Ärgerte mich über die Jahre immer wieder. Das Leben ist zu kurz, um geschlossen zu fahren. Jetzt gibt es ein sonderangefertigtes Supersaugcabriodachregentuch. Ausbreiten, fertig.
       
      Wer die gleichen Leiden des jungen New teilt, mag sich gern sein eigenes bestellen. Kosten dürften bei 64,90 € inklusive Versand liegen. Etwas Geduld mitbringen, ist nicht von heute auf morgen fertig.
       
      Nachträgliches Dankeschön an psaiko für seinen Tipp in Sachen Ansprechpartner!