xe6

Motor startet nicht - Check Hybrid System Warnung. Bitte um Hilfe...

26 Beiträge in diesem Thema

So nun das erfreuliche Update:

 

Ich habe heute mit der Werkstatt gesprochen und der Fehler wurde gefunden. Eigentlich sind es zwei Fehler.

Der erste Fehler war eine fehlerhafte Masseverbindung beim Sicherungskasten. Dies hatte auch nichts mit dem Motorumbau zu tun. Nach Beseitigung des Fehlers kommt nun die gelbe Motorkontrolle und das Steuergerät ist auch vernünftig auslesbar mit einem Fehlercode. Das Fahrzeug springt wohl auch wieder an. Der Fehlercode besagt dass der Benzindrucksensor defekt ist. Dieser wurde auch überprüft und durchgemessen. Er ist tatsächlich defekt. Jetzt muss das Teil besorgt und eingebaut werden und dann kann der Lex wieder auf die Straße. Also ich würde sagen das war eine Verkettung von unglücklichen Umständen.

Ich erkläre mir das so: Es funktionierte das Steuergerät solange es keinen Fehler gab auch mit der fehlerhaften Masse. Aber als der Fehler im Form eines defekten Benzindrucksensors kam, war das zu viel für das Steuergerät.

Ich hoffe, dass dies die endgültige Lösung für das Problem war und freue mich das Auto wieder zu fahren.

1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden

  • Gleiche Inhalte

    • Von jenpai
      Hallo liebe Lexus Gemeinde,
      ich bin heute von meinem Lexus RX 400h etwas geschockt worden.
      Ich habe den Wagen seit 8 Tagen. Er ist BJ 2008 und hat 105000 km. Ich habe ihn bei einem Toyota Händler mit Garantievertrag erworben. Er soll alle Rückrufaktionen mitgemacht haben. Die letzte erst vor 12 Tagen.
      Heute habe ich die 2. größere Fahrt gemacht : ca. 300 km. Nach ca. 200 km hat sich der Tempomat abgeschaltet und eine rote und gelbe Leuchte waren im Display zu sehen. Weiterhin erschien der Spruch : "check hybrid system". Der Motor hatte keinen Leistungabfall gezeigt und die Energieanzeige funktionierte wie zuvor. Ich bin daraufhin erst einmal zum Zielort weitergefahren.
      Dort stellte ich fest, dass das Hybrid System funktioniert. Nach einen Neustart erscheint aber immer noch die Anzeige : check hybrid system. Und die mittlere rote Warnleuchte brennt. Der Tempomat funktioniert auch wieder.
      Kann jemand das Problem einschätzen? Wie soll ich mich gegenüber dem Händler / Lexus verhalten ?
      Ich muß morgen auch die Strecke wieder zurückfahren. Würdet ihr mir raten zu fahren ? Wie gesagt, technisch merke ich keinen Unterschied, sowohl bei den letzten 100 km als auch im Stadtverkehr.
      Ich hoffe, dass keine Komponente defekt ist/geht und der Fehler im Speicher gelöscht werden kann.
      Bis bald.
    • Von Oliver29
      Hallo,bin ganz neu hier,hallo erstmal.
      Habe seit 3 Wochen einen gs 450 h
      2008 Bj 110000 km runter.
      Nun leuchtet Check Hybrid System.
      Der Hybrid läuft aber weil auch ready da steht und die rotierung läuft auch im navi.
      Ich hatte das schon mal,dann war ich bei lx berlin und der Mitarbeiter löschte den Fehler und meinte er konnte nix feststellen.dann tauchte er paar Tage später wieder auf und ging nach einer Autobahnfahrt weg,nun ist er wieder da.weis jemand was das sein kann? Wenn ich im Kofferraum die batterie abklemme,passiert dann was,habe irgendwo gehört das der Fehler dann evtl weggeht?
      Vllt kann mir jmd helfen.
      Mfg Oliver