Marcel Hecker

Fehlerspeicher selber auslesen? F1

Recommended Posts

zum thema kondensatoren

ich bin auch kein lötprofi und hatte bammel vor der aufgabe...

aber ich habe es mir sehr einfach gemacht und kann den austausch nur wämstens empfehlen!

 

ich habe die alten kondensatoren direkt unter den runden gehäusen mit einer scharfen nagelschere bein für bein abgeschnitten

dadurch standen dann die alten "beine" mehrere millimeter von der platine ab

 

die beine der neuen kondensatoren habe ich auf den gleichen abstand gebogen

 

die alten und neuen beine jeweils mit lötfett eingestrichen und eine lötzinschicht aufgebracht

 

im anschluss dann die alten mit den neuen beinen verlötet

 

ist zwar nen bissel pfusch, funktioniert aber super, zudem braucht man nicht auf beide seiten der platine rumdoktern, entlöten usw.

 

die polung steht übrigens auch deutlich auf der platine, da kann man sich eigentlich kaum vertun ;)

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Warum denn so kompliziert?

Einfach das Lötzinn von einem Bein erhitzen und dann schnell mit einer Entlötpumpe abpumpen und das gleiche mit dem anderen und schon kann man den Elko abnehmen, den anderen einsetzen und wieder etwas Lötzinn drauf geben, fertig. Brauchst halt ne spitze Lötspitze und eine Entlötpumpe.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also um das löten mache ich mir keine sorgen. Ich bin Elektriker und auch auf Platinen zu löten ist für mich keine große Sache. Werkzeuge und Geräte dafür besitze ich. Aber laut Fehlercode klingt es nicht nach Fehlern des Steuergerätes oder? Ich will nicht an einem Steuergerät rumbasteln wenn es nicht unbedingt nötig ist. Oder ist das eher eine generelle Empfehlung zur Prävention?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

meiner lief ansich auch recht gut, keine fehlermeldung, fing aber mit ganz kleinen zickerein an...und richtig power stand da auch nicht mehr an, der unterschied zwischen pwr und eco war auch recht gering

 

nach dem austausch hatte der lex gefühlte 80ps mehr und spricht wesentlich besser an, der unterschied zwischen pwr und eco ist nun auch wieder recht deutlich

 

ich kann nur empfehlen den austausch durchzuführen

ist wie mit einem alten hifi verstärker

musik kommt da auch nach jahren noch raus, nur klingt er nicht mehr so gut.

da es aber ein schleichender prozess ist, bekommt man den verfall meist erst nach einer überholung mit

 

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Meist erkennt man ja wenn die Elkos "dicke Backen" machen und ersetzt werden müssen.

Zumindest reinschauen kann man mal, muss ja nicht gleich gebastelt werden.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Als Laier habe ich meinen Elkos nix angesehen.

Bin dann mit der Steuergerät Platine zu nem befreundeten Profi, der hat nach 2 Sekunden gucken dann mal gleich 3 defekte gedeutet.

Also alle getauscht und ich kann bestätigen, auch bei meinem 1998er ist es wie Tag und Nacht. Verwendet wurden die aus den in den Staaten empohlen japanischen Elkos.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wenn se Schwanger sind die Elko's müssen se raus. Wie bei ner Frau auch, die ist auch nicht ewig dick..... :tongue:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich habe an der Motor ECU meines LS die alle pauschal rausgeworfen, kostet ja nix, da ist die Arbeit die ECU aus dem Auto zu operieren zeitaufwendiger, als die Elkos löten.....

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden