Recommended Posts

 

Er redet mir aus der Seele über Lexus. Viel Spaß beim gucken. Wusste gar nicht das Mark Levinson eine Edelmarke von Harman & Kardon ist. Das Autohaus ist Bombe

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Sehr sehr geil! Er spricht nicht nur dir aus der Seele! JP ist mir gerade noch sympathischer geworden ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das beste ist ja, gerade eben das Video gesehen und mir gedacht, ach komm, was soll der geiz.. Machste einen Beitrag im LOC auf..:whistling: 

 

Grade als die Homepage vom LOC aufgeht *puff* Natürlich schon ein Beitrag darüber drin.. :laugh:

 

Aber endlich hat er sich mal was richtiges gekauft *hust* :cool: :whistling:

 

Und nebenbei.. Sehr sehr geiles Autohaus.. :blush:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Na ja aber Blau mit rotem Leder? Da hätte ich doch lieber die graue Lederausstattung genommen. 

Aber bin mal gespannt ob er den RC-F jetzt ein bisschen bekannter macht. Konnte bis jetzt mit

meinem Underdog ganz gut leben...... man wird sehen

 

Gruss Norbert

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich muss ganz ehrlich sagen, dass ich mir persönlich lieber einen GS F geholt hätte. 

 

Und i-wie muss ich @h 054 xr recht geben. Fand die Sitze die im der Verkäufer als Beispiel gezeigt hat (mit den roten Streifen drin) doch besser, als alles komplett rot.

 

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

soweit ich weiß gibt es im rc f nur komplett rote sitze. Würde ich auch so nehmen. Mal was anderes als nur schwarz

bearbeitet von hitman47dd

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Achso.. Gut, ich weiß jetzt auch nicht auswendig, welche Sitz-, Farbkombination bei den F´s bzw. dem RC F möglich ist. :ph34r:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Jap sehr geiles Video und dieses Autohaus einfach einzigartig was die da rausgehauen haben!

 

Aber in den Kommentaren sieht man Mal wieder den Hate gegen Lexus :unsure:   Vielleicht schafft JP es ja trotzdem irgendwie Lexus die verdiente Aufmerksamkeit zu ermöglichen

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Jo, das hab ich mir auch gedacht, wie ich die Kommentare ein wenig durchgelesen hab. :wacko: :unsure:

 

Am meisten gehen die Leute ja ab, da JP meinte, dass der Lex´ besser bzw. geiler als ein M4/C63 wäre.

 

Ganz ehrlich, gegen den 4L V8 BiTurbo vom C63 AMG hat der RC F rein fahrtechnisch eher nicht viel entgegenzusetzen. :ph34r:

Dafür besticht dieser mit Design, Preis/Leistung und Zuverlässigkeit. Ganz abgesehn davon, dass es ihn nicht an "jeder Ecke" gibt, wie z.B. M3/M4´s. :cool:

 

Nichtsdestotrotz find ich es eine gute Sache mal "Eier" gegenüber dem Mainstream zu beweisen. Vorallem in seiner Position, vielleicht denkt dann doch mal der ein oder andere Marken-Fanboy etwas nüchterner drüber nach und stellt fest, das Lexus durchaus mindestens genauso geil ist, wie der völlig überhypte rest der so rumdüst. :rolleyes:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 58 Minuten schrieb LexusboyDD:

… und dieses Autohaus einfach einzigartig was die da rausgehauen haben!

 

Neubau 2015. Erste Lexus Dealership weltweit, die nach neuer CI entstanden ist. Bis 2020 (?) sollen schrittweise alle Stützpunkte im Rahmen des baulich Möglichen aufgefrischt werden.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geiles video! Der JP Ist auch so bischen JDM Fan, hat doch schon erzält das er auch auf Nissan 350 Z Steht, Toyota soarer (Lexus sc) und 2JZ Motor von Supra Genial findet und so Sachen, einfach Geil. Der Man hat sowas von Ahnung von Autos. Genial.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@Jurok: Er hat ja auch nicht umsonst einen R32, R34 und R35 GTR rumstehen. :yes:


Allerdings hats mich bei dem Video auch "gerissen" als er plötzlich mal so nebenbei die alten Soarer bzw. SC300 erwähnt hat.  :blink:

 

DAS wäre doch mal ein gutes Projekt für ihn: IS/GS/SC 300 von 2JZ-GE auf 2JZ-GE-T bzw. 2JZ-GTE mit W58/R154 umbauen und noch etwas mehr Leistung reinbasteln. :cool: :wub:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Cooler Typ, der JP - witzig, hat richtig Ahnung von der Materie und bringt dabei diese lockere und unaufdringliche Art mit, die man im deutschen (Auto-)Fernsehen seinesgleichen sucht :yes::thumbsup:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@stasiko13: True Story.. Und ganz nebenbei kann man auch hier und da noch was lernen von ihm.. :cool: :thumbsup:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das einzige traurige an der Nummer ist, welche Klientel Lexus sich verschrien hat. Ein Normalverdiener ist in diesem Palast gar nicht erwünscht hat man den Eindruck.😏

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

freu mich schon auf die abholung und die ganzen videos mit dem rc f. Bin gespannt was er alles an ihm ändert

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

er hatte sich ja schon vor Monaten, in das Auto verliebt. aber die Farbecombi ist schon so gewagt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Der "Witz" ist ja auch, dass das Forum in Osnabrück JP etwas zuvorgekommen ist. :laugh:

Die haben ja am 26.01 schon 5 Bilder in Gesichtsbuch gepostet, wie JP zu Besuch war um sich den RC F anzugucken.. :whistling:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ist ja Witzig, ich habe den Titel immer gesehen und wollte es nicht sehen weil ich dachte es ist wieder nur ein weiteres BMWM oder AMG Video.

Aber ich muss schon sagen, optisch scheint Lexus endlich wieder Autos zu bauen, das ist der erste seit 10 Jahren der mir optisch zusagt (ISF mal ausgenommen).

Und ich sage ja immer, der hässliche Grill muss schwarz matt sein damit er böse aussieht wie bei einem Rennwagen dann kommt der auch gut und mit den zusätzlichen Seiten Einlässen wandelt sich die einst so hässliche neue Lexusfront in einen absoluten Hingucker.

Nur mit Mark Levinson weiß ich nicht so recht, ich dachte das ist für klassische Musik weil wenig Bass und so aber dann haut der da Fred Durst rein und das soll gut klingen??

Der Preis sagt auch nichts über die Quallität einer Anlage aus, Bose verkauft auch zu teuren Preisen aber Quallität ist das lange nicht.

Aktuell fällt mir nur Skoda ein die Serie Quallitätsmarken Anlagen verbauen aber dort verbaut Canton bestimmt auch nur ihre Billigserie teuer.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Auch wenn ich ein Lexus Fan bin wird die Performance bei Lexus immer nur für der zweiten oder dritten Platz hinter BMW und Mercedes reichen. Das sieht man schon jahrelang an den verzweifelten Versuche in Le Mans mit Porsche und Audi. Sie haben es in der F1 nicht geschafft und in Le Mans werden sie es auch nie schaffen. Das Geld was sie dort verbrennen sollten sie lieber den Aktionären auszahlen.

 

Design technisch sieht man an der zerklüfteten Front die Verzweiflung der Lexus Designer die Deutschen übertrumpfen zu wollen aber mehr ausser einen Schock beim ersten betrachten wird der GS-F Design nichts erreichen. Nach zwei Wochen in der Garage ist das Thema schon durch. Der LF-A war auch nie schön und die Performance zu dem Preis war einige Wochen nach der Einführung schon überholt.

 

Auch die neue Ausrichtung der exklusiven Lexus Foren werden die Absatzzahlen nicht mal annähernd an BMW und Mercedes reichen. Die weiten Wege die der Lexuskäufer für seine Inspektion fahren muss wird neue Kunden eher vergraulen als ansprechen. Und die wenigen Stunden die er im Lexushaus als besonderen Kunden geniessen kann sind schnell wieder vergessen. Das Auto muss er aber gegebenfalls Jahre lang fahren.

 

Lexus sollte beim Thema Zuverlässigkeit bleiben.

 

Die Kohle hätte JP lieber in einen schönen Jaguar XK-R oder einen AM DBS investieren sollen wenn er Exklusivität sucht. Das neue Auto kann er in 4 Jahren für die Hälfte verscherbeln trotz des schönen Mäusekinos in der Instrrumenanzeige. Das hatten andere Hersteller schon vorher im Programmund ist nichts Neues.

 

Die Schönheit eines Jaguar oder AM wird ein Lexus nie erreichen es sei denn sie kaufen sich einen Ian Callum ein und lassen ihm freie Hand. Die Kia/Hyundai haben es mit Peter Schreyer schon vorgemacht und das Ergebnis kann man an den Erfolg der letzten Jahre sich sehen lassen wenn man sich ein Modell vor und nach Ära Peter anschaut.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 11 Minuten schrieb gsfan:

Auch wenn ich ein Lexus Fan bin wird die Performance bei Lexus immer nur für der zweiten oder dritten Platz hinter BMW und Mercedes reichen. Das sieht man schon jahrelang an den verzweifelten Versuche in Le Mans mit Porsche und Audi. Sie haben es in der F1 nicht geschafft und in Le Mans werden sie es auch nie schaffen. Das Geld was sie dort verbrennen sollten sie lieber den Aktionären auszahlen.

 

Design technisch sieht man an der zerklüfteten Front die Verzweiflung der Lexus Designer die Deutschen übertrumpfen zu wollen aber mehr ausser einen Schock beim ersten betrachten wird der GS-F Design nichts erreichen. Nach zwei Wochen in der Garage ist das Thema schon durch. Der LF-A war auch nie schön und die Performance zu dem Preis war einige Wochen nach der Einführung schon überholt.

 

Auch die neue Ausrichtung der exklusiven Lexus Foren werden die Absatzzahlen nicht mal annähernd an BMW und Mercedes reichen. Die weiten Wege die der Lexuskäufer für seine Inspektion fahren muss wird neue Kunden eher vergraulen als ansprechen. Und die wenigen Stunden die er im Lexushaus als besonderen Kunden geniessen kann sind schnell wieder vergessen. Das Auto muss er aber gegebenfalls Jahre lang fahren.

 

Lexus sollte beim Thema Zuverlässigkeit bleiben.

 

Die Kohle hätte JP lieber in einen schönen Jaguar XK-R oder einen AM DBS investieren sollen wenn er Exklusivität sucht. Das neue Auto kann er in 4 Jahren für die Hälfte verscherbeln trotz des schönen Mäusekinos in der Instrrumenanzeige. Das hatten andere Hersteller schon vorher im Programmund ist nichts Neues.

 

Die Schönheit eines Jaguar oder AM wird ein Lexus nie erreichen es sei denn sie kaufen sich einen Ian Callum ein und lassen ihm freie Hand. Die Kia/Hyundai haben es mit Peter Schreyer schon vorgemacht und das Ergebnis kann man an den Erfolg der letzten Jahre sich sehen lassen wenn man sich ein Modell vor und nach Ära Peter anschaut.

Ehm...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Was genau meinst du mit Performance?

Die Verkaufszahlen allein in den USA waren schon bei der Einführung von Lexus wie mit dem 400 überlegen, da konnte weder BMW, Mercedes noch Audi mithalten.

Also direkt da hat es bereits für den ersten Platz gereicht.

Der LFA war auch nur ein prestige Auto, ein reines Showcar und dafür ist er sehr gelungen wie ich finde, Performance war garnicht Thema des Autos.

Und rein nach Motorsporterfolgen sollte man seine Autos ebenfalls längst nicht mehr aussuchen da dies mit dem realen Strassenauto fast nichts mehr zu tun hat.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Performance ist nicht alles und auch kein kauf argument für viele. 

 

Der lfa ist für mich der beste exot den es überhaupt gibt. 

 

Der lexus ist nicht der schnellste und das wollte auch keiner erreichen. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden