stephschad

Kabelloses Ladegerät mit iPhone nutzen

Recommended Posts

Hallo allerseits,

 

wir haben uns am Wochenende entschlossen, uns unseren vierten Lexus zuzulegen.

Einen NX 300h Executive Line. Die Lieferung dauert zwar noch einige Monate aber

neugierig wie ich bin, habe ich dann auch schon die erste Frage.

 

Wie kann man denn die Qi Ladeschale am Besten mit einem iPhone SE nutzen?

 

Vielen Dank für Rückmeldungen,

 

stephschad

 

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Am einfachsten wird wohl sein wenn Du das Handy in eine Ladehülle steckst. 

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
9 hours ago, Gufera said:

Am einfachsten wird wohl sein wenn Du das Handy in eine Ladehülle steckst. 

 

 

 

Vielen Dank Gufera,

 

dann werde ich mich mal nach sowas umsehen.

Vielleicht hat das ja auch schon jemand im Einsatz.

 

Viele Grüße,

 

stephschad

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Sowas hab ich mir vor kurzem für mein Samsung A3 gekauft.

Funktioniert ganz gut, man muß das Smartphone allerdings auf eine ganz bestimmte Stelle der Ladeschale legen damit die Ladung auch funktioniert. Ein paar Zentimeter an der falschen Stelle und es wird nicht geladen. Und Schnellladung geht damit auch nicht, aber dafür wird schonend geladen. Aber über Nacht lädt es dir jedes Handy.

 

Weiterer NachteiL: Der Ladeanschluß wird durch die QI-Antenne blockiert, man kann also kein Datenkabel mehr anschliessen. Ist aber auch kein Problem, Daten lassen sich per App vom/zum Handy per PC über ftp-Datenaustausch problemlos übertragen. Es ist keinerlei Kabelsalat mehr notwendig.

 

Nächster Schritt: Induktionsladegerät im PKW nachrüsten. Mal schauen was in meinen SC so passt.

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Alternativ kannst Du natürlich so wie ich ein Battery Case kaufen. Hilft zwar nicht beim kabellosem Laden, aber wenn Du mindestens alle 24 Stunden 1 mal an eine Steckdose kommst, dann hast Du immer genügend Saft dabei. Seit ich für mein 6s so eine Hülle habe, ist mir nie mehr der Strom ausgegangen. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@Gufera: Das stimmt natürlich auch. Finds halt ein bisschen schade, dass man diese Art des Ladens nicht ohne weiteres mit iPhones nutzen kann. Als Apple Fan will ich allerdings auch nicht wechseln.

Na mal sehen. Der NX kommt ja erst im Juli/August. Da werde ich mich noch umschauen.

 

Vielen Dank an alle Antwortenden. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

...ich habe ein altes LG600 mit einem Qi-Induktionsadapter ausgestattet und in die Ladeschale gelegt, so habe ich immer ein aufgeladenes Mobile für den Notfall im Auto, das funktioniert tadellos!:smile:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 3.4.2017 um 22:11 schrieb stephschad:

Finds halt ein bisschen schade, dass man diese Art des Ladens nicht ohne weiteres mit iPhones nutzen kann.

Kein Problem. Auch für iPhone gibt es Qi-Ladehüllen.

Hier nur ein Beispiel von vielen.

Mit einer Ladeschale im Auto/Heim wird dann das Gerät kabellos aufgeladen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 4 Minuten schrieb Andreas (vonderAlb):

Kein Problem. Auch für iPhone gibt es Qi-Ladehüllen.

Hier nur ein Beispiel von vielen.

Mit einer Ladeschale im Auto/Heim wird dann das Gerät kabellos aufgeladen.

 

Er meint halt dass es schade ist dass Apple diese Ladespule nicht schon fix ab Werk einbaut... 

Das mit der Hülle ist ihm ja bereits bekannt. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor einer Stunde schrieb Gufera:

Er meint halt dass es schade ist dass Apple diese Ladespule nicht schon fix ab Werk einbaut...

Tja, man(n) sollte sich auch was gescheites kaufen.   *duckundweg*

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
On 4/5/2017 at 9:06 PM, Edgar said:

...ich habe ein altes LG600 mit einem Qi-Induktionsadapter ausgestattet und in die Ladeschale gelegt, so habe ich immer ein aufgeladenes Mobile für den Notfall im Auto, das funktioniert tadellos!:smile:

 

Ich glaube das ist keine schlechte Idee. Ich habe noch ein Galaxy S5, für das man bloß einen anderen Deckel haben muss. 

Das bleibt dann im Auto und ich muss keine Änderungen am iPhone vornehmen 🙂

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden