Recommended Posts

Grüße an Alle aus Bayern.

Ein tolles Forum mit einer Unmenge an Informationen :smile:

Ich heiße  Adam und spiele mit dem Gedanken,  einen  gebrauchten Lexus GS-300 (S19) zu kaufen. Der Wagen ist vom 02.2009 mit Automatik, Leder, Klima, Navi und Rückwärtskamera. Rentner-Wagen und gut erhalten. Kann mir jemand sagen was war der Neupreis für den GS-300/S19 im Februar 2009 ?

Diese Information wäre sehr wichtig für mich bei den Preisverhandlungen.

Viele Grüße

Adam

 

 

bearbeitet von adam_g
Anruf vom Besitzer : S19 und nicht E19

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich komme jetzt nicht aus Bayern, grüße dich aber trotzdem zurück: Willkommen im LOC :clap: 

 

Preise? Das kommt auf die Ausstattungsvariante an:

 

Serienausstattung: 45.750 Euro

Executive Line: plus 4.400 Euro zur Serie

Luxury Line: plus 5.100 Euro zur Executive Line

 

Oben sind jetzt (Sonder-)Lackierung, Schiebedach, Winterräder etc. nicht mit im Preis.

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hast ja bestimmt schon gelesen das am 3.6. Lexus treffen in Oberschweinbach ist.

Kannst gern vorbeischauen :ph34r:

 

Der Jo

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@usLex

vielen Dank, das hilft mir sehr. Du bist grandios :biggrin:

@Der Jo

vielen Dank für die Einladung - gerne wenns geht, leider arbeite ich im Notdienst und weiss niemals so weit vorraus was ich planen kann. Werden sehen.

 

Danka und Grüße

Adam

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Du solltest beim Kauf weniger vom Neupreis ausgehen (immerhin handelt es sich um ein 8 Jahre altes Fahrzeug), sondern vom Pflegezustand, dem Scheckheft und der km-Leistung.

Für meinen im Februar in Zahlung gegebenen GS 300 aus 10/07, kurz vor Facelift, schon mit dem Facelift-Navi, musste der Käufer, bei sehr gutem Zustand und 168000 nachweislich gefahrenen km aus 2.Hand , noch 12000 € beim Händler zahlen.Damit war er auf dem Papier teuer in Relation zu den anderen Angeboten, ABER : der Käufer, selbst Kfz-Mechatroniker, besichtigete deutschlandweit SIEBEN  ähnliche GS 300, die er alle NICHT kaufte. Erst meinen befand er für so gut, dass er den auf dem Papier etwas höheren Preis dafür zahlte. Außer den üblichen Steinschlägen an der Front, einer minimalen Beschädigung am Rand des Spiegelgehäuses rechts und einer kaum sichtbaren Schramme an der unteren Zierleiste rechts war er in einem so guten optischen und technischen Zustand, dass er den Preis für gerechtfertigt befand.

Nach diesen Erfahrungen könntest Du Dich sicherlich auf eine längere Suche gefaasst machen, denn offenbar gehen viel Besitzer nicht gerade pfleglich mit ihren Autos um.

 

RodLex

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden