mpiwarz@aol.com

Bedeutung der Farben bei der Hybridanzeige?

Recommended Posts

Mich würde interessieren was es mit den unterschiedlichen Farben der Batterie bei der Anzeige im Display auf sich hatt?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Moin.

 

Sie unterstützen nur die Visualisierung.

Grün: Akku ist voller, als angestrebt.

Blau: Akku befindet sich im bevorzugten Ladezustand

Rot/Lila. Ladestand nähert sich der unteren Grenze

 

Bei den Flusspfeilen:

Grün/türkis: regenerierte Energie (in den Akku rein)

gelb: wiedergenutzte Energie (also aus dem Akku raus)

Rot: vom Verbrenner erzeugte Energie

bearbeitet von PowerHybrid

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Warum nur ist immer alles rot/orange oder grün? Jeder 10. Mann ist Farbenblind (wie ich) und kann das ganze unmöglich ablesen. Schade... 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 8 Stunden schrieb Haddock:

Warum nur ist immer alles rot/orange oder grün? Jeder 10. Mann ist Farbenblind (wie ich) und kann das ganze unmöglich ablesen. Schade... 

 

Jeder taube Mensch darf Auto fahren und hat trotzdem eine Hupe drin.

 

Jeder Stumme muss mit einer von ihm nicht nutzbaren Sprachsteuerung zurecht kommen, wenn er sich ein so ausgestattetes Auto kauft.

 

Jede Ampel auf unseren Straßen hat rot, gelb und grün als Farben, damit muss man sich  arrangieren als farbenblinder Autofahrer.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Stunden schrieb uslex:

 

Jeder taube Mensch darf Auto fahren und hat trotzdem eine Hupe drin.

 

Jeder Stumme muss mit einer von ihm nicht nutzbaren Sprachsteuerung zurecht kommen, wenn er sich ein so ausgestattetes Auto kauft.

 

Jede Ampel auf unseren Straßen hat rot, gelb und grün als Farben, damit muss man sich  arrangieren als farbenblinder Autofahrer.

Nun ja, bis auf die Ampel könnte man best. seit Jahren bestehende Techniken doch auchmal überdenken, oder?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 5 Stunden schrieb Rehlein:

Nun ja, bis auf die Ampel könnte man best. seit Jahren bestehende Techniken doch auchmal überdenken, oder?

 

Wer ist denn "man"? Du und ich sicher nicht, da sind wir beide viel zu kleine Lichter.

 

Was würdest du denn als Ersatz für die Hupe in Schiff, Zug, LKW und Auto vorschlagen? 

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Naja Uslex, Dein Input ist leider nicht richtig durchdacht:

 

Jeder taube Mensch darf Auto fahren und hat trotzdem eine Hupe drin.

-> Falls Du das noch nicht weisst: Die Hupe ist vorhanden um andere zu warnen, nicht um selber dem wunderbaren Ton der Hupe zu fröhnen :laugh: Es spielt also keine Rolle, ob man selber die Hupe hört.

 

Jeder Stumme muss mit einer von ihm nicht nutzbaren Sprachsteuerung zurecht kommen, wenn er sich ein so ausgestattetes Auto kauft.

-> Falls Du das noch nicht weisst: Jede Sprachfunktion lässt sich auch manuell einstellen.

 

Jede Ampel auf unseren Straßen hat rot, gelb und grün als Farben, damit muss man sich  arrangieren als farbenblinder Autofahrer.

-> Falls Du das nicht weisst: Genau deswegen sind die Lichter übereinander. Unten = go, oben = stopp..

 

Es gibt langsam ein Umdenken zum Glück, einige Gadgets die ich letztens gekauft habe, zeigen beim Status-LED z.Bsp. blau für voll geladen an, und rot für Warnung (also z.Bsp. wenig Batterie).

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 27 Minuten schrieb Haddock:

Naja Uslex, Dein Input ist leider nicht richtig durchdacht:

 

 

 

Dann hoffe ich mal, das du besser durchdachte Antworten parat hast.

 

Und vor Allem: Das du deine besser durchdachten Lösungen bei der Autoindustrie durchsetzen kannst. Dazu wünsche ich dir viel Kraft und viel Erfolg.

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ja, das habe ich in der Tat, wie Du eben selbst lesen konntest...

 

Was hast Du nur mit Deinem "..Das du deine besser durchdachten Lösungen bei der Autoindustrie durchsetzen kannst..."...manchmal schreibst Du schon eigenartige Beiträge mein Lieber...

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also wenn jemand Farbenblind ist, dann kann diese Person sowieso nur Kontraste wahrnehmen, da würde es auch nicht helfen andere Farben zu wählen.

Wahrscheinlich gehts eher um eine Farbfehlsichtigkeit.

Wenn jetzt nicht mehr "rot/orange oder grün" gewählt wird, sondern sage ich mal blau, melden sich die, die da eine Farbfehlsichtigkeit haben.

 

Jeder hat ein kleines oder größeres Handicap. Sei es beim Sehen, sei es bei der Sprache, bei der Intelligenz, beim Sport usw. Ja so ist das mit der Rekombination. Wichtig ist, das Beste daraus zu machen und sich des Lebens zu erfreuen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Da hast Du schon Recht ptosis. Aber rot/grün Schwäche ist nun mal recht verbreitet, vor allem unter den Männern. Blau/Gelb z.Bsp. ist sehr selten. Durchaus spreche ich Dir aber gerne nach,  viele haben ein von Dir erwähntes Handicap. Aber darauf wird ja auch gerne eingegangen, gerade in der Autoindustrie. Navis und neuartige Touch-Interfaces jeder Art werden ja auf Bentzerfreundlichkeit programiert. Und zwar eben meist auch für Leute, die sich mit der Technik schwer tun.

 

Aber ja, dieses Thema könnte man jetzt lange, lange weiter diskutieren...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden