Recommended Posts

Hallo zusammen,

 

Zur Vorgeschichte:

Mich stört seit ca. 3 Jahren, dass ich auf meiner Motorhaube 2 Steinschläge habe. Beide sind fast 1mm im Durchmesser. Zudem habe ich noch am Kotflügel Fahrerseite nahe des Scheinwerfers auch noch einen abbekommen ca. 0,5mm. Ich kann gerne noch Bilder einstellen, wenn es jemanden interessiert. Mach ich dann heute Abend.

Mittlerweile will ich damit nicht mehr leben und will die fachmännisch entfernt haben.

Ich habe mich deshalb auf der Internetseite des "Zentralverband Karosserie- und Fahrzeugtechnik (ZKF)" informiert, welche Fachbetriebe es in meiner Nähe gibt und bin bei drei vorstellig geworden.

Die Meister mit denen ich gesprochen habe waren erst mal sehr angetan vom Fahrzeug und auch vom Lackzustand den sie nach eigener Aussage nur selten sehen und nach Ihrem dafürhalten Sie keine Notwendigkeit sehen meinen Wagen lackieren zu müssen, aber mein Anliegen als Kunde natürlich verstehen, den Wagen wieder 1a dastehen zu lassen.

Meine einzige Sorge, die ich den Herren auch klar formuliert habe war, dass ein Farbunterschied für mich nicht akzeptabel sei und ob sie sich in der Lage sehen, dass sicherzustellen.

Mir wurde dann am Fahrzeug erklärt wie Sie vorgehen würden um sicherzustellen, dass so etwas quasi ausgeschlossen werden kann, was sich für mich als Laie erst mal plausibel angehört hat.

Nun, mittlerweile habe ich von zwei ein Angebot (ich habe darum gebeten Kotflügel, Motorhaube und Stoßstange anzubieten) erhalten, die sich bei 1700€ und 2700€ bewegen (aufgerundet). Der dritte hat mich angerufen und dann abgelehnt, weil er sich doch nicht sicher sei, ob er meinem Anspruch gerecht werden könnte. Sehr ehrlich, aber jetzt bin ich verunsicherter als vorher.

Ich habe in diesem Bereich überhaupt keine Erfahrung, kenne niemanden der bereits sein Fahrzeug lackiert hat um als Referenz dienen zu können.

 

Frage:

Wer kennt einen Lackierbetrieb im Raum Stuttgart und Ludwigsburg, kann aber auch gerne weiter weg sein - Radius 100km - dem ich meinen Onyxschwarzen Wagen anvertrauen könnte um nicht danach eine böse Überraschung zu erleben.

Vielleicht tummelt sich hier ja auch jemand der selber Lackierer ist und kann mir sagen ob mein Vorhaben eine schlechte Idee ist, weil es niemand besser als die Lackierstrassen der Fabriken machen kann und Farbunterschiede vorprogrammiert sind?

Da ich keine Erfahrung habe, dachte ich mir, wenn ich mind. über den Zentralverband Lackierbetriebe suche, ich ein bisschen auf der sicheren Seite bin um Fachpersonal zu bekommen, aber ich bin mir auch bewusst, dass das noch lange nicht heißt das jeder Lackierer sein Handwerk auch versteht.

Ich bin für jeden Tipp und Anregung dankbar.

 

Vielen Dank.

Grüße

Zlatan

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Puh, das ist eins von jenen Themen, bei dem schon allein zwei Menschen hervorragend drei unterschiedliche Meinungen haben können ;)

 

Kurz und schmerzlos: Nach dem Steinschlag ist vor dem Steinschlag. Von daher lebe mit der Situation bis Du so viele Trefferchen gesammelt hast, dass sich der Aufwand mitsamt Kosten wirklich lohnt.

 

Sollte dies ohne Wenn und Aber nicht in Frage kommen und Du wünscht das optimal zu erzielende Ergebnis, dann bitte einmal eine Komplettlackierung wählen. Nur auf diese Weise wird die Vorher-Nachher-Alt-Neu-Vergleichsmöglichkeit eliminiert. Die Kosten dürften sich in Relation zu Deinen zitierten Zahlen in Grenzen halten. Mehrwert auf diesem Weg: Du könntest Deine Wunschfarbe wählen bzw. das bisherige einfache Schwarz (endlich) metallisieren. Danach eine Klarfolierung zum Schutz. Sicherlich könnte psaiko diesbezüglich den einen oder anderen hilfreichen Rat aus dem Ärmel schütteln.

 

Kommt doch das Wort "wirtschaftlich" ins Spiel und praktische 90-95 % siegen in Sachen Qualität über theoretische 100 %, dann den schlecht sichtbarsten Kratzer als Versuchskaninchen auswählen und Spot/Smart Repair eine Chance geben. Schwarz, so wurde mir in der Vergangenheit erklärt, ist im Gegensatz zu Silber und Weiß vom Schwierigkeitsgrad her eine dankbare Farbe. Im Worst Case Szenario bist Du einfach nicht zufrieden und lässt mehr bzw. alles tünchen. Wissen durch Erfahrung inklusive. Der finanzielle Mehraufwand wird nicht ernsthaft ins Gewicht fallen, ein Candle Light Dinner ist kostspieliger.

 

Bonne Chance!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Es bringt Dir zwar nichts, wenn ich Dir meinen Lackierer in Bielefeld empfehle,

aber der bekommt alle Lackfarben so hin, dass man nur unter stärksten LED-Scheinwerfern einen Unterschied bzw. die Beilackierung sieht...

Wohlgemerkt bei kritischen Mica-Lacken...

Bei rein schwarzem Lack sollte es noch einfacher sein, ein akzeptables Ergebnis zu bekommen...

 

Ich würde allerdings erstmal die beiden Steinschläge mittels Smart-Repair reparieren lassen.

Wenn Dir das dann nicht gut genug erscheinen sollte, kannst Du ja immer noch eine Teil- oder Komplett-Lackierung ins Auge fassen...

 

Gruss vom Todde

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

100km? Wenn 120km auch gehen vermittle ich dir meinen Lackierer. Ich denke das mein Anspruch hoch genug ist, damit er auch deinen zufrieden stellt. Und ganz ehrlich, Lackzustand von einem Lackierer beurteilen lassen ist wie Frischwurst empfehlen lassen vom Vegetarier ;)

 

Ganz wichtig, gute Lackierer kosten auch gutes Geld. Kannst mich gerne mal anrufen.

 

glanzkunst.de / Standort Bühl/Baden-Baden

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Guten Morgen,

danke für eure Einschätzungen.

SmartRepair ist keine Option für mich, ich will es "richtig" gelöst haben.

@New:

" Nach dem Steinschlag ist vor dem Steinschlag."

Da hast du vollkommen recht und ich hätte in meinem Eingangspost erwähnen sollen, dass ich danach plane eine Steinschlagschutzfolie aufbringen zu lassen.

Ich habe bislang sehr gute Erfahrungen bei meinem A5 damit sammeln können. Täglich ca. 70km Autobahnfahrt seit 4 Jahren.

Nächstes Jahr im März kommt die dann runter und wird gegen eine neue ersetzt, da der Hersteller (3M) empfiehlt nach spätestens 5 Jahren die Folie zu entfernen.

@psaiko

Danke für dein Angebot. Ich melde mich.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ein kleines Beispiel für den Farbunterschied. Der Lack vom Kofferraumdeckel ist drei Monate alt und der ganze Rest 16 Jahre:

 

b0njl4YFCQOetng4tUZPoymyMBPAKr1V8WHDYz8PFcZll7MazfzkOOxGsXEif3DPyibO8oVcCzv7jqJcjpOllC26WiHvsU3iJ-SXUWAaSyq5nZ0BCURp3Wrkp6abnh-nkItllaWzYT9sK39cW3GYD7o_eb862SOnme_RUsADLksYwWcfVAXg6SdH4Guv5Co4-kr70G1mKh2sfCqbM9uxkxpsEHsyJ1fEF_ZlJmksVRj3YPnT1m-68P2I4Q3Z5thrCq4Xo_oRCqsMNyA7xWVj78yiTEu-1AIBIgVsIxSJ3IYBAYdQ72hAFJOOOHf9nJh80SbVHDBYhfTEXiK1b-X1TCOvrGtAsro51pq69kQVAfLuYEDhjUNP2tJPGNTi8WZEQZOJPeMm30RK4KlRDfficU4PGQswdkBrG-a9qwBBcy7UQadIdNJSwCggj6NvjcFGLqV_Wl9JbXZfEVqcnzCDF7gLpEdPAbbMI0pPMFNFxFlVkm5vLwKqmVSo3iptHYeEDX5xYDg9Aj3d4-CRPlXJRkN1vIzgXdpbFiRZ4319AYVT9ECVI74SQnK4w_7gbLa7jBvXkLb1j69buOfHQFgUHZJegrDdwkdkFuyhsUx6m8ECdLJI2fpU=w1744-h1308-no

 

6HROa6yZAi-TBhHb1j9wRzhhZje-cGCeLvNRsUgYCBxyeomEKBhYsTainSzByrLD2YaTSRAlV7Ba6P9-aNnKBU4hFgbOXNZR0M2N8Q90JP7tl0q3YtUJ2AUMb7zMPYv1PnblCwtkvY9LwIgdWVBhK2yKdkx61auAOpGuvvv5EzgJThDPJ0HQ1WE1jDRr1wA1OuOY6D6hrXNDKRs12xUt3mUASMXKl4bDV0XhOskPXEfozCYBYj9D5Cs9Lkvnf1elVzZ1r39cTy6KpeNAEp7HEofOYvtWbhaYN1ajuveWwZR3wABkHqmUIIgHauvEm6d1FObw0eOSsdntaLHdxtB8txv26cGqZCv_wzzbCjg-yJD7HdrFiHofxSF4Av-j6jfXzujOrz8lycBYkvWGMlX7dWsCUvdZvbNAUOuf0EmsU4GmZqLV6yrQN5wcw3zO1CdakaE4e-cln38z4fkEeUjRvp5Hd9ouQ6xMd171cZsZx12qguS5tEYacVxkQMQlgpmRftnMHEMwTI2psQSXyaFaZB7TSxp1mhO8mzChuneOAIanmW64Kkt_FyBrnWhYSe4iHwOC9vy2BiXDqsjkQA4s7Tf8J2pRG8CP0UDhEvQosn7sfm33EJYW=w1744-h1308-no

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich seh keine Bilder.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 23 Stunden schrieb psaiko:

Ich seh keine Bilder.

 

Ist so besser?

 

 

IMAG1575.jpg

IMAG1586.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Jetzt seh ich die Bilder, aber für einen Farbunterschied ist die Belichtung nicht gerade optimal. So wirklich sehe ich hier auf dem Macbook höchstens was zum Erahnen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Da hätt ich noch was mit Vollbeleuchtung. Das tolle ist, dass man keinen Unterschied sieht. Der Lackierer hat das perfekt gemacht. Nun muss ich nur noch die feinen Spuren im alten Lack auspolieren.

 

IMAG1573.thumb.jpg.67810c17f7768a85317cfb9e090bf2b3.jpgIMAG1581.thumb.jpg.b86baace687b9cdbcb592395f56c4b79.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ah ok, dann sollte das wohl ein Positiv-Beispiel sein. 

PS: versuch mal LED Licht zu benutzen, um auch kleinste Swirls und co zu sehen ;)

Viel Spaß beim polieren!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 24.8.2017 um 20:38 schrieb psaiko:

100km? Wenn 120km auch gehen vermittle ich dir meinen Lackierer. Ich denke das mein Anspruch hoch genug ist, damit er auch deinen zufrieden stellt.

 

So, heute Vormittag war ich bei @psaiko seinem Lackierer. War ein sehr angenehmes Gespräch. Sehr ansprechende Halle. 

Termin ist für Oktober vereinbart.

Motorhaube, Stoßstange, Kotflügel werden gemacht. Die Arbeiten werden dann auch bildlich festgehalten um zeigen zu können, dass es sich nicht um eine Unfallinstandsetzung handelt, sondern um Schönheitsfehler zu beseitigen. Ich halte euch auf dem laufenden und mache vorher und nachher noch Bilder.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Schön, dass es geklappt. Bin gespannt was Simon da zaubern wird :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@psaiko

Danke für deinen Kontakt. Er war der erste mit dem man sich "normal" unterhalten konnte. Trotzdem bin ich ehrlich gesagt schon nervös.

Egal, Termin ist vereinbart und ich bin gespannt wie es wird. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

So, morgen wird der Wagen übergeben. Ich bin freudig gespannt und nervös. 

Hier noch ein paar Bilder der Übeltäter um die es geht. Motorhaube, Kotflügel links und rechts. Zum Vergleich noch mein Daumen/Schlüssel zum Grössenvergleich. 

Ich melde mich wieder, wenn alles erledigt ist. 

DSC_2184.JPG

DSC_2183.JPG

DSC_2182.JPG

DSC_2181.JPG

DSC_2180.JPG

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Viel Erfolg und Grüsse an Simon ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 19 Stunden schrieb zlatan75:

Ich melde mich wieder, wenn alles erledigt ist.

Ja bitte, berichte mal. Ich stehe auch vor der Entscheidung meinen SC vorne neu lackieren zu lassen. Frontschürze und Motorhaube sehen aus als wenn ein Kieslaster seine Ladung über meine Karosserie geschüttet hätte. Steinschlagschäden soweit das Auge reicht. 12 Jahre und 220.000 km haben ihre Spuren hinterlassen. Da hilft auch kein polieren oder smartrepair mehr, das muß lackiert werden.

 

bearbeitet von Andreas (vonderAlb)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 6 Stunden schrieb Andreas (vonderAlb):

Ja bitte, berichte mal. Ich stehe auch vor der Entscheidung meinen SC vorne neu lackieren zu lassen. Frontschürze und Motorhaube sehen aus als wenn ein Kieslaster seine Ladung über meine Karosserie geschüttet hätte. Steinschlagschäden soweit das Auge reicht. 12 Jahre und 220.000 km haben ihre Spuren hinterlassen. Da hilft auch kein polieren oder smartrepair mehr, das muß lackiert werden.

 

 

 

Dann bist du bei meinem Lackierer gold richtig. Und im Anschluss direkt zu mir :-)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 10/8/2017 um 21:33 schrieb psaiko:

Viel Erfolg und Grüsse an Simon ;)

 

Danke. Grüße wurden ausgerichtet :-)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 12 Stunden schrieb psaiko:

 

 

Dann bist du bei meinem Lackierer gold richtig. Und im Anschluss direkt zu mir :-)

 

So wird's gemacht.

Der Lack hat seit dem Besuch bei dir leider viel leiden müssen und er braucht dringend wieder eine Auffrischung.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 4 Stunden schrieb Andreas (vonderAlb):

 

So wird's gemacht.

Der Lack hat seit dem Besuch bei dir leider viel leiden müssen und er braucht dringend wieder eine Auffrischung.

 

Im November beziehe ich meine neue "Halle". Da wird er sich garantiert wohl fühlen zur Auffrischung ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor einer Stunde schrieb psaiko:

 

Im November beziehe ich meine neue "Halle". Da wird er sich garantiert wohl fühlen zur Auffrischung ;)

Cool, dann geht es da also voran...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 5 Stunden schrieb psaiko:

 

Im November beziehe ich meine neue "Halle". Da wird er sich garantiert wohl fühlen zur Auffrischung ;)

 

Das trifft sich. Ab November brauch ich mein "Schätzchen" nicht mehr täglich und kann es ruhig mal eine zeitlang in gute Hände geben.

Ich warte aber jetzt erst mal auf den Bericht von Zlatan.

 

bearbeitet von Andreas (vonderAlb)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 17 Stunden schrieb TODDE:

Cool, dann geht es da also voran...

 

 

Ja und ich bin fleissig am Licht-Set-Up planen. Es wird hell und trotz LED nicht gerade stromsparend *g* 

Mit voller Ausbaustufe dürfte ich bei ca 3KW landen :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden