Recommended Posts

Hi!

Will meinem Lex ein paar neue Winterfelgen spendieren. Reifengrösse 225/40/18 hab ich schon.

Also Sommerfelgen hab ich 8,5x19 ET40 mit 235/35/19. Im winter sollten die Räder nicht viel weiter drinne stehen.

Hab nun 2 Felgen für den Winter gefunden.

1. 8,5x18 ET40 und

2. 8,0x18 ET34.

Ein halbes Zoll ist ja 1,27cm. Aber durch die geringere ET macht die 8x18 ja wieder etwas gut.

Sollten das also nur 6 mm weniger sein, was die Felge rausschaut, oder hab ich da einen Rechenfehler?

Und dann ist eben die Frage, in wie weit der Reifen gezogen wird. Bei 8,5 wird der 225er Reifen mehr gestrecht, was ja dann aber den Radkasten auch etwas weniger in der Höhe ausfüllt.

Was meint ihr was ist die bessere Kombi?

 

 

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Du hast mit der ET34 innen am Fahrwerk 1,2cm mehr Platz, die 8,5 steht quasi 1,2cm weiter innen. 

Außen ist die 8.5x18 3mm weiter draußen. Sieht aber mit den gezogenen Reifen nicht so pralle aus, ich würde ganz klar die 8x18 nehmen da steht der Reifen schöner drauf. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

DANKE! Ohje, doch falsch gerechnet :rolleyes:

Hab den Rechner gefunden.. http://www.reifenrechner.at/

Sinds jetzt 0,3 mm oder 3mm?

Egal, ist beides verschwindend gering. Von daher ist die Entscheidung gefallen.

 

Eben, ich mags auch nicht so gezogen. Meine 235/35 auf den 8,5x19 sind schon etwas gezogen, aber mehr darfs echt nicht sein...

 

Die 8x18 ist eh die bessere Felge, rein optisch.

5 Stern Alutec Raptr. Die sieht grösser aus, weil der Stern bis zum Rand geht. Gibst in silber und in schwarz.

Nehm sie in silber, da schwarzes Auto mit schwarzen Felgen, eventuell zu viel schwarz ist.

     
     
     

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Stimmt 0,3mm da hab ich mich jetzt verrechnet :tongue:

 

Wenn dir die 235 auf einer 8,5 nicht gefallen, wirst du den Anblick der 225 auf so einer erst recht nicht mögen. Die sind noch weiter gezogen. Man muss aber fairerweise sagen das es sehr abhängig vom Reifenmodell ist, einige Hersteller bauen sehr schmal und kommen gar nicht auf die Breite. 

 

Schwarz-Schwarz ist noch etwas was ich mal machen möchte. Dark side Style, sieht bestimmt nachts ziemlich böse aus. Ist aber echt gewöhnungsbedürftig, silberne Felgen sehen viel eleganter und dezenter zu schwarz aus. Frontpolierte wären noch eine Option :wink2:

bearbeitet von Ben_JDM

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Oder du nimmst doch die 8,5.
Finde die steht nicht so weit raus. Ist eine Alutec Pearl in 8,5x18 ET 40 und der Stern geht auch bis zum Rand. Mit dem Fulda-Reifen. Allerdings mit 5mm Spurplatten, weil der 200t ne größere Bremse hat als der 250. Für den IS 250 gibt's auch Gutachten.

WP_20171019_09_17_06_Pro (2).jpg

WP_20171019_09_17_15_Pro (2).jpg

WP_20171019_09_17_37_Pro (2).jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

So jetzt haste es mir aber echt nicht einfacher gemacht:biggrin:. Das wäre nämlich die 8,5 Et40 Wunschfelge gewesen. Und ich muss schon sagen auf dem schwarzen 200t haben die schon etwas. Sind das 225/40/18?

 

Und so in etwa wie auf den Bildern vom 200t sehen meine 235 auf den 8,5 aus. Sind schmale von Nexen. Fragt sich jetzt wie die Fulda ausfallen.

 

Ja hab schon Schwarze Autos mit schwarzen Felgen gesehen, das kam das richtig böse rüber. Auf der anderen Seite sah so ne schwarze Felge auch schon mal aus als ob es nur Stahlfelgen wären.

Aber ich denke da die Felgen grösser aussehen sollen, ist schwarz nicht gerade vörderlich.

Polierte Felgen sind meist nicht wintertauglich. Leider.

 

Mhh... Also die Pearl gunmetal Felge ist schon geil. Müsste noch ein Foto haben mit der silberenen Alutec Raptr verdammt schwierig.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

So würde die silberne Raptr bei dir aussehen:

 

wp_ss_20171019_0002 (2).png

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hi Alex.

Nettes Auto hast Du da. Biste damit zufrieden? Meine mit dem Turbo-Motor? Wie ist den der Verbrauch?

 

Verstehe, das ist auch meine Überlegung wegen Schwarz. Könnte wirklich zu viel schwarz werden.

Jepp, hab schon einen Konfigurator bei Felgenoutlet.de gefunden.

Die Raptr sehen schon gross aus. In Schwarz mit polierten Ränder gefällt sie mir am besten, leider nicht winterfest.

Ich schwanke wirklich zwischen den beiden Felgen von Alutec. Die Raptr ist etwas günstiger und klassisches 5Stern-Design. Die Pearl ist halt was besonderes, wie ich finde.

 

bearbeitet von Lexuman

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Bin sehr zufrieden. Der Turbo zieht echt gut, habe nie das Gefühl irgendwo ein Turboloch zu haben. Besonders das Überholen über Land geht echt zügig. Hatte davor ein GS300 S19 und find das der nicht so spritzig war.
Der Verbrauch liegt bei 9 Litern, bei normaler/zügiger Fahrweise. Bei sparsamer Fahrweise sind vielleicht an die 8 Liter möglich.

Bei den Felgen wollte ich mal etwas anderes als 5 Speichen, aber auf der anderen Seite auch nicht zu viele Speichen. Sollte auch irgendwo bezahlbar bleiben.
Kann deine Unentschlossenheit voll verstehen, habe auch ewig gebraucht um mich zu entscheiden.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Danke für die Antwort. Bin ja auch schon am überlegen was es als nächstes Auto gibt. Klar Lexus. Aber auch da bin ich noch hin und hergerissen. Hab da allerdings noch Zeit, bis die gewünschten Wagen etwas günstiger sind. 2-3 Jahre...

Deshalb meine Frage wegen dem Turbo.

Mich reizt der RC200t, da der Hybrid Motor vom RC300h wie beim IS bei 185-190kmH Schluss machen und die stufenlose Automatik ja auch nicht so der Bringer sein soll. Aber der IS Turbo soll ja identische zum RC sein.

Und dann wäre da noch der neuere GS450h. Der soll ja leistungstechnisch ein guter Hybrid sein.

Und wenn es mich nochmals komplett packt, gibts vielleicht einen IS-F ;-)))

Aber bis dahin lass ich mir noch Zeit und geniesse meinen IS250er.

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hatte auch zwischendurch auch IS 220d und von der Optik gefällt der IS 220d/250 nach wie vor sehr gut.
Der RC 200t würde mich auch sehr reizen, aber momentan sind die einfach noch teuer.

Bin gespannt wie du dich jetzt wegen den Felgen entscheidest :smile:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Jepp die sind noch zu teuer.

 

Mal schauen eventuell hab ich die Chance die Felgen mal irgendwo in Live zu sehen.

Aber sicher ist eine von denen wirds. Bis Anfang November lass ich mir noch Zeit, dann müssen die Sommerräder runter.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich hätte mir jetzt gerne die hier in Silber oder schwarz geholt: https://www.felgenoutlet.de/de/alufelgen-reifen-komplettraeder/lexus-is-limousine_vf_37_1956600_1_2/tomason-18zoll-silber-_ff_19_4_2_18/?possible_rim_id=7636&inch=18

Aber hab ja noch Ultra leichte Team Dynamics liegen gehabt, kann man ja auch mal im Winter mit fahren. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Was sind das für Team Dynamics? Die machen ja auch ganz nette Felgen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Pro Race. Preisklasse ist aber natürlich leicht anders als die Alutec, da kosten 2 Stück mehr als der ganze Satz...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Dann schau doch mal bei felgenoutlet nach Tomason, Oxxo, CMS, Dotz, ATS. Da gibt's viele mit etwas aufregenderen Design mir persönlich wären die Alutec zu langweilig aber das ist Geschmackssache. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Bei Sommerfelgen wäre das kein Problem. Wenn ich da welche bräuchte, würde ich die Dotz Revvo nehmen.

Aber Winterfeste Felgen, da gibt nicht viel aufregendes. Da entweder Schwarz, Gunmetal oder Silber. Mit Edelstahlbett oder poliert geht da nicht. Und die Designs sind auch alle Standard mässig. Also wie ich finde.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hab noch welche gefunden.

AEZ Cliff HighGloss. Schön glänzend. in 8x18 ET34 Allerdings 160 Euro pro Stück

 

14fb90d3d777dfef0d30bcbfa812c2e5_L.jpg

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Da sieht die Raptr besser aus, find ich zumindest.
Ich habe ja auch lange gesucht und preislich war mit einer ABE alles im Bereich von 130/160 Euro.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ui, das war ja ne ultraschnelle Antwort:biggrin:

 

Bei der AEZ müsste man den Glanz in echt sehen. Vom Design her ist die Raptr schon vorteilhafter.

Also die AEZ kosten mich 600 Euro der Satz. Die Raptr 440 Euro.

Hab 2 Shops gefunden die kostenlos liefern und auf Rechnung senden. Könnte mir beide schicken lassen und die die mir besser gefällt behalten. Die anderen wieder zurückschicken.

Spricht da was da gegen?:whistling:

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Fahre probehalber mal bei Premio, ATU oder Euromaster vorbei, manchmal haben die, die Felgen im Verkaufsraum stehen, da kann man die vielleicht schon Live sehen. Die haben auch Kataloge direkt vom Hersteller mit besseren Fotos als im Internet. Zum anschauen ist das ganz gut.
Allerdings erleichtert das nicht unbedingt die Entscheidung :smile:

Den Aufwand mit zwei Sätzen Felgen kann man danach immer noch auf sich nehmen.

bearbeitet von Alex83

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 18 Stunden schrieb Lexuman:

Ui, das war ja ne ultraschnelle Antwort:biggrin:

 

Bei der AEZ müsste man den Glanz in echt sehen. Vom Design her ist die Raptr schon vorteilhafter.

Also die AEZ kosten mich 600 Euro der Satz. Die Raptr 440 Euro.

Hab 2 Shops gefunden die kostenlos liefern und auf Rechnung senden. Könnte mir beide schicken lassen und die die mir besser gefällt behalten. Die anderen wieder zurückschicken.

Spricht da was da gegen?:whistling:

 

Wie wäre es mit denen:

IMGP1039.JPG

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Danke, aber die Entscheidung ist gefallen. Es werden die Alutec Raptr. 

Mir ist wichtig das die Felgen gross aussehen. Und mit einem 5 Stern Design kann man nicht viel falsch machen. Sicher nix spektakuläres, aber wir reden hier von Winterrädern...das passt schon.

Bilder mit Sommer und Winterräder folgen!

Danke euch für die Beiträge

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden