Ben_JDM

GS300 S19 Reifendruckkontrolle? Runflat Reifen? Zubehörfelgen? Andere Sensoren?

Recommended Posts

Moin moin LOC,

 

da ich gerade intensiv am GS gucken bin wollte ich mich bereits über 1/2 Themen informieren, habe jedoch keine passende Antwort gefunden:

 

  • So wie ich es gefunden habe haben alle GS S19 eine Reifendruckkontrolle
  • Run Flat Reifen hat der GS300 aber nicht, nur die 450h und 460 mit den variablen Stabis

 

Stellen sich für mich folgende Fragen:

 

  • Gibt es Sensoren die zu anderen Felgen (aus dem Zubehör) kompatibel sind?
  • Oder kann man das Kontrollsystem deaktivieren, welches ja nur bei Run Flat Reifen zwingend notwendig wäre?

 

Danke :smile:

 

(die Infos habe ich aus dem Prospekt hier)

IMG_20171029_1902358.thumb.jpg.b42a46420aa5e5f0ef73233e8404e904.jpgIMG_20171029_1902415.thumb.jpg.ee193388b847ed2088a3ea2eb2ba314f.jpg

bearbeitet von Ben_JDM

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Alle GS S19 haben Sensoren. In den USA und in Europa unterscheiden sich die Frequenzen. Daher kann man US-Sensoren nicht in GS aus der EU einsetzen.

 

Das System lässt sich nicht deaktivieren, warum auch? Sicherheit für Menschen sollte man nicht abschalten...

 

Es gibt Sensoren von Lexus direkt und frei programmierbare Sensoren aus dem freien Zubehörhandel. Daher sollte man vermutlich jede beliebige Felge ausstatten können. Die freien Sensoren programmiert dir der Verkäufer vor dem Versand, wenn du ihm die VIN mitteilst.

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wo bekommt man die denn zu kaufen?

 

Abschalten, weil es bei normalen Reifen nicht erforderlich ist. Bei Run Flat ist es Pflicht, beim GS300 bräuchte man es nicht zwingend.

Daher finde ich die Frage schon gerechtfertigt und bevor wieder mit Gurten usw. argumentiert wird: Nein meine Sicherheitsgurte lasse ich drin :wink2:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 13 Stunden schrieb Ben_JDM:

Wo bekommt man die denn zu kaufen?

 

 

Entweder selber kaufen: Jede Suchmaschine gibt dir unter RDKS oder TPMS einen Haufen von Ergebnissen aus.

 

Oder zu einem fachkompetenten Reifenservice fahren und dort kaufen.

 

Wenn du allerdings zu Lexus fährst, wirst du die preiswerten Sensoren ganz sicher nicht bekommen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Sicherlich gibt es die freiprogrammierbaren Sensoren vllt. etwas preisgünstiger,

aber soo teuer sind die OEM jetzt auch nicht mehr...

 

Relativierender Gruss vom Todde

 

btw:

Gerade ohne Runflat-Reifen würde ich nicht auf die Sensoren verzichten wollen.

Mit Runflat kann man ja schließlich noch ein paar km fahren...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 14 Stunden schrieb Ben_JDM:

Reifendruckkontrolle

 

M.E. die nervigsten Teile, die ein modernes Fahrzeug so zu bieten hat.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 7 Stunden schrieb uslex:

 

Entweder selber kaufen: Jede Suchmaschine gibt dir unter RDKS oder TPMS einen Haufen von Ergebnissen aus.

 

Oder zu einem fachkompetenten Reifenservice fahren und dort kaufen.

 

Wenn du allerdings zu Lexus fährst, wirst du die preiswerten Sensoren ganz sicher nicht bekommen.

 

Die Zubehör Sensoren sind kompatibel zu dem Lexus System? Ich meine das stand hier in anderen Threads anders. 

 

Und die oem Lexus Sensoren bekommt man die denn in Zubehör Felgen montiert? 

 

vor 6 Stunden schrieb TODDE:

btw:

Gerade ohne Runflat-Reifen würde ich nicht auf die Sensoren verzichten wollen.

Mit Runflat kann man ja schließlich noch ein paar km fahren...

 

Gerade mit Run Flat ist es ja notwendig eine Druckkontrolle zu haben da man den Platten nicht bemerkt. 

 

vor 6 Stunden schrieb lexibär:

 

M.E. die nervigsten Teile, die ein modernes Fahrzeug so zu bieten hat.

 

:yes:

Bringt aber schön Kohle wenn man für Mini Sensoren mit Spar Batterien 100 Euro + verlangen kann. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erfahrungsgemäß dürfte Dich ein Originalsensor via Onlinehandel oder alternativ Toddes Connection knapp EUR 80 kosten, ein Universalsensor je nach Marke zwischen EUR 40 bis EUR 60.

 

Die voraussichtliche Produktlebensdauer aufgrund der verbauten Batterie dürfte sich teilweise deutlich unterscheiden – 10 Jahre vs. 5 Jahre keine Seltenheit im Kleingedruckten.

 

Universalsensoren am besten vor Ort des Händlers gleich mit Integration ins Bordsystem kaufen. Nicht alle Lexus Modelle sind gleich wählerisch. Du wirst allerdings erst hinterher mehr wissen  ;)

bearbeitet von New

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ok danke. Dann würde ich die originalen nehmen, 320 sind dafür zwar auch viel aber noch in Ordnung. Hatte hier im Forum nur was von 200 pro Stück gelesen das wäre mir zu heftig!

 

Und die originalen Sensoren passen auch in die Zubehör Felgen? 

Sorry habe da keinerlei Erfahrung, wäre mein erstes Auto mit der Technik und mit Reifen mach ich sonst nix da habe ich keine Erfahrung mit außer das fertige Rad am Auto montieren :smile:

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 14 Minuten schrieb Ben_JDM:

Hatte hier im Forum nur was von 200 pro Stück gelesen das wäre mir zu heftig!

 

Mythen, Märchen und Legenden aus grauer Urzeit ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo,

 

wie anno 2005 schon mal berichtet wurde, geht ein deaktivieren nicht. Jedoch gibt es da einen Workaround: 

 

Gruß

Obi

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Meine Erfahrung mit den Sensoren: nicht original funktioniert nicht.  drei Sensoren ausprobiert zwischen 40-60€

Nur der originale für ca 82€ plus Installation und programmieren hat wirklich funktioniert. Ich hab glaube 98€ bezahlt für alles (Einkaufspreise)

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 20 Stunden schrieb New:

Erfahrungsgemäß dürfte Dich ein Originalsensor via Onlinehandel oder alternativ Toddes Connection knapp EUR 80 kosten, ein Universalsensor je nach Marke zwischen EUR 40 bis EUR 60.

 

Ein Satz wird bis zu 200,- € kosten... (je nach Lex-Modell) :wink2:

 

vor 17 Stunden schrieb Ben_JDM:

Ok danke. Dann würde ich die originalen nehmen, 320 sind dafür zwar auch viel aber noch in Ordnung. Hatte hier im Forum nur was von 200 pro Stück gelesen das wäre mir zu heftig!

 

Und die originalen Sensoren passen auch in die Zubehör Felgen? 

Sorry habe da keinerlei Erfahrung, wäre mein erstes Auto mit der Technik und mit Reifen mach ich sonst nix da habe ich keine Erfahrung mit außer das fertige Rad am Auto montieren :smile:

 

Die Originalen passen auch in die meisten Zubehörfelgen. Sollte man aber vorher sicherheitshalber abklären.

Bei meinen 20-Zoll-OZ-Felgen passen sie...

 

Gruss vom Todde

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 3 Stunden schrieb TODDE:

Ein Satz wird bis zu 200,- € kosten... (je nach Lex-Modell)

 

Wow, das ist wirklich ein Schnäppchen!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Vielen Dank für die vielen Antworten. Super :smile:

Die Tecma Sensoren wären sicher eine Option, wenn bei Todde aber der Satz 200 kostet, wird garantiert als erstes eine Nachricht nach Bielefeld rausgehen :wink2:

 

Damit ist ein großer Punkt auch erledigt, da mir die Serienfelgen nicht besonders gefallen war mir das jetzt schon wichtig. Wobei die TTE Felgen dem GS auch ganz gut stehen. 

Muss aber erstmal ein Fahrzeug finden. Wollte eigentlich einen Luxury. Momentan geht mir mein Leder aber wieder so auf den Sack bei den Temperaturen, dass ich auch die mit Stoffsitze auf meine Liste gesetzt habe. Nur die haben ja dann gar keine Ausstattung mehr :unsure: das wird bestimmt ne tolle Suche 

bearbeitet von Ben_JDM

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Mit Sitzbelüftung sollte doch der Ledersitz erträglich sein...:rolleyes:

(Musst halt aufpassen, dass sie auch dabei ist...)

 

Gruss vom Todde

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ja bis zum Facelift war sie ja immer drin bei Leder. Danach wirds schwieriger, die Lederart erkennt man ja nur schwer (und viele Händler wissen gar nicht so genau was sie da verkaufen).  

Jetzt bei fallenden Temperaturen geht mir das extrem kalte schon auf die Nerven, Sitzheizung braucht ja auch ein paar Minuten.  

Auf der anderen Seite haben die Serie mit Velours weder Kamera noch Einparksensoren. Ich kann zwar fahren in der Großstadt ist das aber schon sehr hilfreich. 

Das wird bestimmt ne interessante und lange Suche :yes:

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich kann die Universalsensoren von Alligator sens.it empfehlen. 

Habe ich auf drei IS250 verbaut und das läuft ohne Probleme.

 

LG

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ok das werde ich mir merken.

 

Habe jetzt auch schon Sensoren gekauft zu einem schnapper Preis weil der Verkäufer nicht sicher ist ob die tatsächlich beim GS funktionieren. Er hat sie aus originalen Felgen ausgebaut aber selbst nie genutzt, er brauchte nur die Felgen. Frequenz passt auf jeden Fall. 

Stehe auch kurz davor einen Satz Sommerfelgen zu kaufen. 

 

Problem nur: Ich hab doch noch gar keinen GS :ohmy::biggrin:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Stunden schrieb Ben_JDM:

 

Problem nur: Ich hab doch noch gar keinen GS :ohmy::biggrin:

 

Das kann man aber ändern, wenn man wirklich will. :wink:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden