Recommended Posts

Hi Boergy,

 

ja, die reden sich damit raus, dass es beim RX "Knarzgeräusche" der Lederwangen gegeben habe und daher der Spalt vergrößert wurde. Aber nur beim Vorgängermodell. Beim aktuellem ist ja auch gar kein Leder an den Wangen eingesetzt sondern Stoff. Für die ist es einfach: Es beschwert sich niemand, also gibt es kein Problem. Auch wenn es nicht in Ordnung ist. Aber will ich gegen Windmühlen kämpfen? 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Da ist er wieder, der Stand der Technik, mit dem auch andernorts der Kunde gerne abgespeist wird.

Gibts da was von Ratiopharm?

Ne, aber von Lexus. Einfach lockerP1010054.thumb.JPG.a654639b20704a5f93643af452929626.JPG drüberwerfen.

 

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Bin echt gespannt bis mal einer von euch mal Hand anlegt. Jeder suddert rum, aber keiner schaut irgendwie nach wie man das Problem beheben könnte.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Es ist echt schade so was zu lesen, wenn kein Fachwerkstatt wenigstens in Garantie Zeit das Problem anschauen/verbessern kann.

Mein Vorschlag Falls Sie aus NRW kommt und zig KM fahren wollen,  dann schreibt mir ein PN, ich werde mir das ganze anschauen eventuell am besten auch beseitigen. 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Aber wenn ich die aktuellen Angebote in den gängigsten Autobörsen so anschaut, dann kann ich da schon deutliche Unterschiede erkennen. 

Die Aussage von Lexus scheint mir etwas fadenscheinig...

 

5.jpg

 

6.jpg

 

 

5.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich hatte eigentlich mir der Sache abgeschlossen. aber wenn ich so sehe, dass es auch besser geht, schwillt mir schon der Kamm. Ich habe daraufhin heute eine saftige mail an Lexus gesendet. Mit aktuellen Photos. Ich verlange jetzt eine Nachbesserung. Wenn die das nicht erheblich verbessern, werde ich massiv die Medien mit den tollen Verarbeitungsdetails versorgen. 

 

Danke nochmal für eure Unterstützung! 

 

 

 

 

DSC05392.jpg

DSC05394.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 22 Stunden schrieb Gufera:

Aber wenn ich die aktuellen Angebote in den gängigsten Autobörsen so anschaut, dann kann ich da schon deutliche Unterschiede erkennen. 

 

vor 36 Minuten schrieb fliegerrolli:

aber wenn ich so sehe, dass es auch besser geht, schwillt mir schon der Kamm.

 

Nope, gleiche Geschichte. Auf den gezeigten Fotos schließt lediglich die graue, absichtlich etwas überstehende Rückwandstoffverkleidung – User fliegerrolli weiß Bescheid – optisch besser zur Mittelarmlehne ab, so dass kein deutlich erkennbarer Lichtspalt entsteht. Sorry.

 

mashupe2687f2d93477a3e.jpg

bearbeitet von New

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Schon, aber so extrem wie bei meinem Fahrzeug ist das alles nicht. Ich denke auch nicht mehr, dass ca. 3cm Spalt im Toleranzbereich sind -so es denn einen bei Lexus gibt...

Wie gesagt, ich will mich nicht aufregen, aber Lexus zeigt sich da uneinsichtig. Ich bin, wie gesagt, angeblich der einzige, der sich darüber beschwert. 

Gut, bei vielleicht 100 RX Kunden in Deutschland ist das ja auch überschaubar.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

hmm darf ich vorsichtig fragen, was dich jetzt wirklich stört ?

Mich persönlich würde der Spalt nicht stören aber jeder hat ein anderes empfinden.

Was sagt den eigentlich der ausliefernde Händler dazu, immerhin hat dieser dir den Wagen verkauft und somit auch Anlaufstelle Nr1.

 

Nicht böse gemeinten Gruß

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also, mich würde das auch stören. Ist einfach nicht Premium-like... man hat aber sehr Premium-like dafür bezahlt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 1 Stunde schrieb stasiko13:

Also, mich würde das auch stören. Ist einfach nicht Premium-like... man hat aber sehr Premium-like dafür bezahlt.

Zumal auf dem letzten Bild nicht nur der Spalt stört...

Wenn man sich die herausstehende Höhe der Rückbank links und rechts anschaut,

sieht man, dass die rechte Rückbank tiefer montiert ist als die Linke... :ph34r:

 

Gruß vom Todde

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 4 Stunden schrieb DarkIS:

hmm darf ich vorsichtig fragen, was dich jetzt wirklich stört ?

Mich persönlich würde der Spalt nicht stören aber jeder hat ein anderes empfinden.

Was sagt den eigentlich der ausliefernde Händler dazu, immerhin hat dieser dir den Wagen verkauft und somit auch Anlaufstelle Nr1.

 

Nicht böse gemeinten Gruß

Auch nicht böse verstanden :rolleyes:. Auto Weller meint, es ist eine Sache von Lexus. Auch bei denen sehen die Autos mehr oder weniger so aus, bei dunklen Lederfarben fällt es auch nicht so auf. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Stunden schrieb TODDE:

Zumal auf dem letzten Bild nicht nur der Spalt stört...

Wenn man sich die herausstehende Höhe der Rückbank links und rechts anschaut,

sieht man, dass die rechte Rückbank tiefer montiert ist als die Linke... :ph34r:

 

Gruß vom Todde

Ja genau das stört. Lexus schickt niemanden raus, um sich die Sache anzuschauen, denn es ist ja für die Company kein Problem. Weller sagt das, was ich oben geschrieben habe. Ich habe Lexus um eine Stellungnahme gebeten. Ich warte noch ein paar Tage. Da ich auch den Verbrauch 5,2 im Prospekt zu 10-11( bei mir) gerügt habe bin ich mal gespannt, wie die ausfällt. 

@stasiko 13: Nimm es nicht persönlich, Du fährst ja auch keinen RX, daher kann es Dich auch wenig stören. 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Da bist du ja mit 10-11 Liter gut dran. Ein Freund hat sich einen RAV4 HSD geholt, In der Stadt 5 Liter, auf der AB mit ca 150 lt. Tacho und Schibox am Dach warens am Schluss vom Heimweg 17,4L auf 100km.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@New Kann Dich ja auch verstehen, aber die Spaltmasse bei den anderen Bildern sind nicht so ausgeprägt, wie bei meinem RX. Alle reden drüber aber auch Weller hat sich das Fahrzeug nicht genauer angesehen. 

Lexus weitet sich. Ich hatte eigentlich schon mit dem Thema abgeschlossen, aber die jetzt geposteten Bilder -insbesondere von dem Modell mit der roten Bank- und einige Bilder von fehlerfreien Modellen, die ich danach im Web gefunden habe, haben mich motiviert, das eben nicht so lapidar hinzunehmen. Ich bin niemand, der mit Klagen droht, aber den Verbrauch und den Sachmangel der Bank lasse ich nun mit einer großen Wahrscheinlichkeit gerichtlich prüfen. 

Klagen dieser Art sind sehr medienwirksam. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 5 Minuten schrieb Boergy:

Da bist du ja mit 10-11 Liter gut dran. Ein Freund hat sich einen RAV4 HSD geholt, In der Stadt 5 Liter, auf der AB mit ca 150 lt. Tacho und Schibox am Dach warens am Schluss vom Heimweg 17,4L auf 100km.

Ja. nach geltender Rechtsprechung sind gut 10% Mehrverbrauch -allerdings auf einem Prüfstand tolerabel. Das ist nicht so viel. Minderung des Kaufpreises ist auf jeden Fall drin und auch medienwirksam. 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das war auch eine ernst gemeinte Frage meinerseits :-)

Mich stört z.B. ein unwucht im Antriebsstrang. Daher habe ich meistens auch leichte Felgen an meinen Autos.

 

Ich war über 15 Jahre in einem Toyota Autohaus, von daher kann ich mir das sehr gut vorstellen wie das dort abgeht.

Der Händler steht ganz klar in der Pflicht. Lexus Kundenbetreuung hin oder her.

Dein verkaufender Händler ist dein direkter Ansprechpartner welchen du in die Pflicht nehmen musst!

 

Ich würde dich nur bitten jetzt nicht alles über einen Kamm zu scheren, der Hybridantrieb ist über jeden Zweifel erhaben und ich bin davon überzeugt die Werte in der Ralität auch zu "fahren" könnnen. Nein ich arbeite schon seit über 2 Jahren nicht mehr bei der Marke, sehe jetzt täglich anderen Schund :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 10 Minuten schrieb Boergy:

Da bist du ja mit 10-11 Liter gut dran. Ein Freund hat sich einen RAV4 HSD geholt, In der Stadt 5 Liter, auf der AB mit ca 150 lt. Tacho und Schibox am Dach warens am Schluss vom Heimweg 17,4L auf 100km.

 

Boergy wie schnell darf man bei euch mit Dachbox fahren ???

Ich finde den Verbrauch schon etwas "hoch" ...

 

LG

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

In Ö darf man 130km/h fahren. Paar km/h gehn da immer mehr, dazu die Tachoabweichung die sicher gut 7-10km/h sind bei der Geschwindigkeit. Keine Ahnung wie schnell man da fahren darf damit, ich besitze selber keine.  Dem Freund hat es auch gewundert, bis 10 Liter wärs ja ok gewesen , aber reale 17,4L waren schon der Hammer, da braucht mein TransSport maximal 13L, aber ohne Box, den da passt alles rein :D In der Stadt funktioniert der Antrieb super, auf der AB leider viel zu schwach im Rav4. Das Mittelding zwischen Prius und RX400h(450h) is wohl nicht das goldene vom Ei. Auch der IS300h braucht gut 1Liter mehr als ein GS450h auf der AB.

 

Sorry fürs Off-Topic.

 

Hoffe das doch endlich mal ein Händler sich die Problematik mit der Rückbank sich zu Herzen nimmt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das mit dem Händler stimmt dann wohl so, er ist Vertragspartner. Spreche dann mal mit dem Anwalt meines Vertrauens... Rechtsschutz ist da, Klagerisiko relativ gering. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 1 Stunde schrieb fliegerrolli:

aber die jetzt geposteten Bilder -insbesondere von dem Modell mit der roten Bank-

 

... beim Lexus Summer Picnic auf Eurer Landebahn fotografiere ich Dir Deinen RX, dass es wie bei @Guferas gefundenen Bildern ausschaut ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Fahre nach Köln und Rasse in das Lexus Gebäude rein, steig aus und sag denen diesen mist können die behalten.

 

Kann doch nicht sein, dass bei jedem neuen RX die Bank hinten so ausschaut.

 

Wird der RX in Japan gebaut oder doch wo anders?

 

Mit welchem Buchstabe fängt deine Fgs Nummer an? 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor einer Stunde schrieb hitman47dd:

Wird der RX in Japan gebaut oder doch wo anders?

 

Euro und jdm Modelle in Japan. 

Für Nordamerika in Kanada. 

Aber das heißt ja heutzutage nix mehr, siehe die kürzlichen Entschuldigung-Verbeugungen bei Nissan, Subaru, Japan Steel usw. Die Japaner machen gerade einen auf VW 2.0 nur halt alle Industrien im Land :biggrin:

 

Die letzten Bilder hier sind echt grausig. Allein die verschiedenen Höhen der Rücksitzbank :wacko: 

Unvorstellbar wie man so einen Murks massenweise bauen kann 

bearbeitet von Ben_JDM

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 7 Stunden schrieb Ben_JDM:

 

Euro und jdm Modelle in Japan. 

Für Nordamerika in Kanada. 

Aber das heißt ja heutzutage nix mehr, siehe die kürzlichen Entschuldigung-Verbeugungen bei Nissan, Subaru, Japan Steel usw. Die Japaner machen gerade einen auf VW 2.0 nur halt alle Industrien im Land :biggrin:

 

Die letzten Bilder hier sind echt grausig. Allein die verschiedenen Höhen der Rücksitzbank :wacko: 

Unvorstellbar wie man so einen Murks massenweise bauen kann 

 

Die Rücksitzbank ist doch verstellbar, ich meine das es deshalb auf dem Foto so aussieht mit der höhe.

Der Spalt aber ist ein anderes Thema! Verstehe nicht warum das AH nicht einfach mal den Sitz zerlegt und nachsieht...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden