Kewne

Eigenleben meines CT200h Fenstergeist

Recommended Posts

Hallo,

 

Wen ich in die Garage runter gehe, erwartet mich mein Auto immer mit allen fenstern unten.

Wen uch näher komme geht licht an in Kabine..

Elektrik defekt?

 

Vor 2 Wochen war es in der Werkstatt weil nix ging. Laut mechaniker licht vergessen in Kabine, was mich iritiert bei so einem modernen Elektriküberladenem auto.

 

Weiters, nach Start steht anfang Verbrauch von 30l angezeigt, wieso? Und kann man das Display ändern (man erkennt nicht ob 5 oder 6 am Display wegen dem 30er ausreisser.

 

Danke für euren Input.

Apropo: Verbrauch in stadt bei fahrt unter 10 min ca 6l, danach 5,7 ... und EV geht wen voll geladen auch bis 50 kmh :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wann wurden die Batterien in den 2 Fernbedienungen das letzte Mal gewechselt?

 

Trägst du die Lexusfernbedienung in der Hosentasche, wo sich unbeabsichtigt manchmal eine  der Tasten drückt?

 

Hast du das KeylessGo mal testweise komplett deaktiviert? Hort der Spuk dann auf?

 

Ist die 12V Batterie eventuell am Ende ihres Lebens angelangt (da reicht manchmal schon 1 Tiefentladung). Eventuell mal einen Test in der Werkstatt durchführen lassen.

 

Hängt die 12V Batterie manchmal (wenigstens im Winter) über Nacht am Ladegerät? Damit kann man deren Lebensdauer erheblich erhöhen.

 

Und ganz wichtig: Hast du in deinem Lexus irgendwelche China-Elektronik nachgerüstet? Aus China kommen so einige nicht wirklich auf (Funk-)Sicherheit geprüfte Elektroartikel. Klemme diese Sachen ab und prüfe, ob dann der Spuk aufhört.

 

Von Aussen: Ist in der Nähe deiner Garage eine Baustelle, ein Baukran oder irgend eine andere Funkquelle (Antenne, Richtfunk, WLAN-Punkt...), die eventuell die Sendefrequenz deines Lexus stören könnte?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das Garagentor ist 10m weit weh diagonal stehend, und ich habe die funktaster für Garagentor immer drin.

Inwiefern aber beeiflusst es die fenster im verschlossenem Modus des autos... und das auto fährt ja auch...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo @Kewne,

 

wie oft ist das schon passiert??

 

Hmm. So einfach geht das nicht mit dem Schlüssel. Man muss ja hier schließlich ganz schön lange (ohne Unterbrechung) drücken, bis die Seitenfenster gänzlich heruntergefahren sind.

 

Meine Frage:

Waren immer alle vier unten? Oder mal eins, mal drei auch mal in verschiedenen Stellungen?

 

Wenn der Wagen dies jeden Tag macht, würde ich sofort die Komfortfunktion deaktivieren lassen.

 

 

Kannst du genauer auf die Fragen von @uslex eingehen? 

 

 

Am 25.11.2017 um 15:38 schrieb uslex:

1.

Wann wurden die Batterien in den 2 Fernbedienungen das letzte Mal gewechselt?

 

2.

Trägst du die Lexusfernbedienung in der Hosentasche, wo sich unbeabsichtigt manchmal eine  der Tasten drückt?

 

3.

Hast du das KeylessGo mal testweise komplett deaktiviert? Hort der Spuk dann auf?

 

4.

Ist die 12V Batterie eventuell am Ende ihres Lebens angelangt (da reicht manchmal schon 1 Tiefentladung). Eventuell mal einen Test in der Werkstatt durchführen lassen.

 

5.

Hängt die 12V Batterie manchmal (wenigstens im Winter) über Nacht am Ladegerät? Damit kann man deren Lebensdauer erheblich erhöhen.

 

6.

Und ganz wichtig: Hast du in deinem Lexus irgendwelche China-Elektronik nachgerüstet? Aus China kommen so einige nicht wirklich auf (Funk-)Sicherheit geprüfte Elektroartikel. Klemme diese Sachen ab und prüfe, ob dann der Spuk aufhört.

 

7.

Von Aussen: Ist in der Nähe deiner Garage eine Baustelle, ein Baukran oder irgend eine andere Funkquelle (Antenne, Richtfunk, WLAN-Punkt...), die eventuell die Sendefrequenz deines Lexus stören könnte?

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo :)

 

Gibt es eigentlich die Möglichkeit diese Funktion mit den Fenstern selber zu programieren oder muss ich dafür zum LF? 

 

Liebe Grüße

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 6 Stunden schrieb dennis94:

Hallo :)

 

Gibt es eigentlich die Möglichkeit diese Funktion mit den Fenstern selber zu programieren oder muss ich dafür zum LF? 

 

Liebe Grüße

 

Welche Funktion? Das es in der Garage über Nacht von allein aufgeht? Wohl eher nicht!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Stunden schrieb dennis94:

Hallo :)

 

Gibt es eigentlich die Möglichkeit diese Funktion mit den Fenstern selber zu programieren oder muss ich dafür zum LF? 

 

Liebe Grüße

 

Wenn Du länger auf der Auf-Taste bleibst, fahren die Fenster runter. Ganz praktisch, wenn das Auto länger in der Sonne gestanden ist und Du schon von der Ferne etwas Luft reinlassen willst. Geht umgekehrt auch beim Schließen: länger auf der Zu-Taste bleiben und die Fenster fahren hoch.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 25.11.2017 um 14:12 schrieb Kewne:

Hallo,

 

Wen ich in die Garage runter gehe, erwartet mich mein Auto immer mit allen fenstern unten.

Wen uch näher komme geht licht an in Kabine..

Elektrik defekt?

 

Vor 2 Wochen war es in der Werkstatt weil nix ging. Laut mechaniker licht vergessen in Kabine, was mich iritiert bei so einem modernen Elektriküberladenem auto.

 

Weiters, nach Start steht anfang Verbrauch von 30l angezeigt, wieso? Und kann man das Display ändern (man erkennt nicht ob 5 oder 6 am Display wegen dem 30er ausreisser.

 

Danke für euren Input.

Apropo: Verbrauch in stadt bei fahrt unter 10 min ca 6l, danach 5,7 ... und EV geht wen voll geladen auch bis 50 kmh :)

 

Vielleicht hängt das mit dem Garagentor zusammen?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 3 Stunden schrieb isarmann:

 

Wenn Du länger auf der Auf-Taste bleibst, fahren die Fenster runter. Ganz praktisch, wenn das Auto länger in der Sonne gestanden ist und Du schon von der Ferne etwas Luft reinlassen willst. Geht umgekehrt auch beim Schließen: länger auf der Zu-Taste bleiben und die Fenster fahren hoch.

Habs grad mal getestet, irgendwie klappts nicht :blink:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 1 Minute schrieb dennis94:

Habs grad mal getestet, irgendwie klappts nicht :blink:

Das muss auch eingestellt sein...

Kann auf jeden Fall Dein Händler über die Schnittstelle einstellen...

(Ging bei meinem ISF auch anfangs nicht, bis der Haken gesetzt wurde... :wink2:)

 

Gruss vom Todde

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor einer Stunde schrieb TODDE:

Das muss auch eingestellt sein...

Kann auf jeden Fall Dein Händler über die Schnittstelle einstellen...

(Ging bei meinem ISF auch anfangs nicht, bis der Haken gesetzt wurde... :wink2:)

 

Gruss vom Todde

 

Ich habe diese Funktionen bei unserem CT200h selber mit der App „Carista“ programmieren können.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Bei mir im Bordbuch (Seite 80, 1-3. Öffnen, Schließen und Verriegeln der Tür / Fernbedienung) steht: Diese persönliche Einstellung muss bei  einem Lexus-Vertragshändler bzw. einer Vertragswerkstatt oder einer anderen qualifizierten und entsprechend ausgerüsteten Fachwerkstatt vorgenommen werden.

 

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 25.11.2017 um 14:12 schrieb Kewne:

Wen ich in die Garage runter gehe, erwartet mich mein Auto immer mit allen fenstern unten.

Wen uch näher komme geht licht an in Kabine..

Elektrik defekt?

 

Hab jetzt ein wenig gelesen. Laut Google:

Das Problem gibt es markenübergreifend seit über 10 Jahren! 

Bei diversen Auto-Foren im Internet wird gerätselt und spekuliert.... kann vieles sein z.B. Funksteckdosen in den Haushalten,  im Wagen doch das Komfortsteuergerät defekt und und und......

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 20 Stunden schrieb uslex:

 

Ich habe diese Funktionen bei unserem CT200h selber mit der App „Carista“ programmieren können.

Mahlzeit uslex,

 

die Carsita-App hab ich auch, aber irgendwie will der ODB-Adapter nicht so recht. Welchen hast Du?

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 45 Minuten schrieb isarmann:

Mahlzeit uslex,

 

die Carsita-App hab ich auch, aber irgendwie will der ODB-Adapter nicht so recht. Welchen hast Du?

 

 

Einen ELM327

 

Hier findest du detaillierte Informationen mit vielen Bildern:

 

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Da die Frage noch nicht beantwortet wurde: dass die Innenraumbeleuchtung an geht, wenn man sich dem Wagen nähert, ist normal. Begrüßungslicht ;)

 

Das mit den Fenstern habe ich auch noch nie gehört, ich würde, wenn der nächste Toyo/Lexushändler nicht zu weit weg ist, einfach mal die Funktion über die Funkschlüssel deaktiveren (lassen). Das dauert keine zwei Minuten.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 29.11.2017 um 17:53 schrieb uslex:

 

Einen ELM327

 

Hier findest du detaillierte Informationen mit vielen Bildern:

 

 

 

 

Mahlzeit uslex,
hab jetzt einen Carista-Adapter. Der funktioniert.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 7 Stunden schrieb isarmann:

 

Mahlzeit uslex,
hab jetzt einen Carista-Adapter. Der funktioniert.

 

Gratulation zum Erfolg. Was hast du denn  damit alles verstellt?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 4 Stunden schrieb uslex:

 

Gratulation zum Erfolg. Was hast du denn  damit alles verstellt?

 

Nicht viel: die Klimaanlage leiser gestellt (obwohl im ECO-Modus eh schon runtergeregelt) und - was mich sehr gewundert hat, dass es nicht so einstellbar und voreingestellt ist: dass sich die Klimaanlage im AUTO-Lüftungsmodus automatisch einschaltet, wenn der an der Innenseite der Frontscheibe sitzende Sensor erkennt, dass die Scheiben beschlagen. Das hat mich echt gewundert: a) dass ich so einen Sensor habe und b) dass er anscheinend nur arbeitet, bzw. die Klimaanlage/ Entfeuchtung auslösen kann, wenn ich das mit dem ODB2-Adapter einstelle.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Gerade bei Klimaanlagen haben Deutsche und Japaner völlig unterschiedliche Gewohnheiten und Wünsche. Deswegen sind sicher auch die Voreinstellungen in japanischen Autos nicht so, wie du sie dir wünschst.

 

Wenn sich ein Japaner ein deutsches Auto kauft, wird er sich genau so über die "komischen" Voreinstellungen der deutschen Klimaanlagen wundern, die so gar nicht seinen Vorstellungen entsprechen.

 

Über die für deutsche Gewohnheiten passende Einstellung von Lexus-Klimaanlagen wird hier im Forum schon seit vielen Jahren ausgiebig diskutiert, durch die gesamte Modellpalette hindurch.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo uslex,

 

wie sind denn die japanischen Wünsche?

Ich kenne nur die Angewohnheit der Amerikaner, kalte Luft gern auf den Körper zu richten.

 

LG

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Was ist jetzt? Wurde der Fenstergeist getötet. :whip:  Problem weiterhin? 

 

I kenn' mi hier nimma aus.....

 

SG. Rumplstilzchen

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 3 Stunden schrieb Rumplstilzchen:

Was ist jetzt? Wurde der Fenstergeist getötet. :whip:  Problem weiterhin? 

 

I kenn' mi hier nimma aus.....

 

SG. Rumplstilzchen

 

Exorziert!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich versteh nicht. Also wenn sich eine negative Wesenheiten sich in den CT eingenistet hat, dann hole man sich Weihwasser und ein Kruzifix zur Hilfe. Aschließend ausgiebig räuchern. Und fertig?

 

 

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden