Vicious Mods

RX400h - Abdeckungen im Motorraum

Recommended Posts

Heute ist mir beim Ausbau der Starterbatterie (niedliches Teil, wird so schnell wie möglich gegen eine Optima YT ausgetauscht...)  - die nach dem dummen Vergessen der Innenraumbeleuchtung komplett leer war - mal wieder aufgefallen, dass die Abdeckung über der Starterbatterie fehlt. Nun würde ich da ohnehin gerne a) die fehlende ersetzen und b) auch andere Teile dort, die unansehnlich geworden sind austauschen. Aber so sehr ich Google quäle: Keine Chance die betreffenden Teile im Web zu finden. Hat jemand eine Ahnung, wie die Abdeckungen dort heißen oder wo ich die finde? 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ehmm..also entweder bin ich zu blöd oder mache was falsch - oder beides - aber da finde ich absolut nichts, was mich irgendwie weiter bringt. Wie gesagt habe ich schon über Stunden das Web abgegrast mit allen möglichen Suchalgorithmen aber nichts dazu gefunden. Werde wohl zum Lexus-Forum nach Düsseldorf müssen und dort fragen. Weil bei Ebay-Kleinanzeigen immer wieder "Schlachtfest" mit dem RX400 (nein, keine Wracks wegen Defekten sondern immer wegen Unfällen ;) ) auftaucht, wollte ich da versuchen, passendes zu finden. Hybrid fahre ich auch, weil ich an Ressourcen und deren Schonung glaube. Schon einmal hergestelltes Material ist a) billiger und b) Umweltfreundlicher. 

Erst wenn ich da nichts finde, kaufe ich neu - vorher nicht. Zumal z.B. eine fast neue Hybrid-Batterie für kaum 1000,- € zu haben ist, also die Preise da ganz anders sind als für Neuware.    

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Jetzt hatte ich endlich Zeit, Google rauchen zu lassen, dieses Teil heißt  entweder "FRONT COVER - LEXUS (53795-48030)" oder mit vollem "Namen":

 LEXUS OEM FACTORY ENGINE COMPARTMENT BATTERY COVER 2006-2008 RX400H 53795-48030

 

Aber so sehr ich mich auch bemühe, in Europa oder gar in Deutschland scheint es das Teil zumindest online nicht zu geben. Wird wohl daran liegen, dass Lexus in D noch ein Exot ist im Gegensatz zu den USA. OK, das wird sich sehr bald ändern ;) - ich glaube kaum, dass die großen 3 oder sonstige deutsche Hersteller den Knall wirklich gehört haben. Den Vorsprung holen sie jedenfalls so schnell nicht auf.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Stunden schrieb Vicious Mods:

Jetzt hatte ich endlich Zeit, Google rauchen zu lassen, dieses Teil heißt  entweder "FRONT COVER - LEXUS (53795-48030)" oder mit vollem "Namen":

 LEXUS OEM FACTORY ENGINE COMPARTMENT BATTERY COVER 2006-2008 RX400H 53795-48030

 

Aber so sehr ich mich auch bemühe, in Europa oder gar in Deutschland scheint es das Teil zumindest online nicht zu geben. Wird wohl daran liegen, dass Lexus in D noch ein Exot ist im Gegensatz zu den USA. OK, das wird sich sehr bald ändern ;) - ich glaube kaum, dass die großen 3 oder sonstige deutsche Hersteller den Knall wirklich gehört haben. Den Vorsprung holen sie jedenfalls so schnell nicht auf.

Hallo

Zum Knall geb ich Dir recht.

Hast Du mal gezielt in UK geschaut da findet man auch deutlich mehr als bei uns.

Und vielleicht mal google per privatem Modus >> (Browser) bemühen.

Ich finde es echt zum Kotzen was goog.... da mit seiner personalisierten Dingsbums seit einiger Zeit für Suchergebnisse rauschmeißt...Wird immer schwieriger über den Tellerrand des zuvor Betrachteten hinaus zu schaun. So mein Gefühl.

Grüße

bearbeitet von EMILundROSI

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich würde einfach zum Händler gehen und so ein Teil neu bestellen. Hast es ja versucht so ein Teil auf dem Gebrauchtmarkt zu kaufen, und wenn du dann nichts findest, musst Du dir auch kein schlechtes Gewissen machen, wenn Du es neu kaufst. Die Welt wird damit auch nicht mehr gerettet. Nicht dass dass das Cover welches in Belgien, oder sonst wo am Lager auf dich wartet, in ein paar Jahren weg geworfen wird, weils keiner bestellt hat. :laugh:

 

In Polen gibts mehrere gebrauchte. klick

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Nun ja, ich kaufe ganz gerne online - um ehrlich zu sein 90% - und vergleich da auch die Preise. Jetzt kann aber Google eher wenig dafür, dass dort nichts auftaucht. Bemüht hab ich auch Yahoo (ganz witzig, in den Vereinigten Arabischen Emiraten kostet das Teil über 20 $ weniger als in den Staaten...), Ask, Benq und...das Ergebnis ist im Prinzip bzw. in Hinsicht auf Verfügbarkeit in Deutschland bzw. Europa das selbe: Mies bis mistig.  

@Gufera - eehm...North Scottsdale, bzw. Scottsdale liegt in den USA, Arizona. In GB sucht man genau so vergeblich wie in D.

 

Natürlich werde ich die Tage mal die Automeile in Düsseldorf aufsuchen und bei Lexus fragen, was das Teil kostet. Bin schon sehr gespannt.

Online kostet das Teil in den USA bestellt ca. 76,- € incl. Versand PLUS $19,51 Einfuhrabgaben (bei Ebay), über megazip.net in den VAE bestellt 51,87 $ (wie schon gesagt 20 $ weniger als in den Staaten, komisch eigentlich, die Scheichs sollten doch mehr Kohle haben als die US-Bürger^^) , dafür aber mit 30 $ 10 $ mehr im Versand. Dafür steht da aber nichts von Einfuhrabgaben... 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 8 Minuten schrieb Vicious Mods:

 

@Gufera - eehm...North Scottsdale, bzw. Scottsdale liegt in den USA, Arizona. In GB sucht man genau so vergeblich wie in D.

 

 

Sorry, war ein Schnellschuss von mir. :ph34r:  Suche aber auch nicht schon seit Tagen oder Wochen nach so einem Teil... 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Kein Grund sich zu entschuldigen, ist ja nicht ganz so abwegig mit England. Aber wie gesagt: Aus welchem Grund auch immer, Europa ist Wüste, was Hybridfahrzeuge und Ersatzteile für diese betrifft. 

 

Eine Quelle scheint (leider?) ein so genanntes "Schlachtfest" von Unfall-Lexus-PKWs zu sein. 

 

Mein Ziel ist es, den RX400h (der mir zumindest vom äußeren Look viel besser gefällt als der 450er) so nah wie möglich an einen neuwertigen Zustand zu bringen. Und da scheint "online" leider ein echt schwerer Weg zu sein in Europa. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 9 Stunden schrieb Vicious Mods:

53795-48030

 

Was spricht denn gegen amayama?

 https://www.amayama.com/en/part/toyota/5379548030

 

eBay über das internationale shipping Programm von eBay direkt dauert ziemlich lange so meine Erfahrung. 

 

Die MwSt bezahlst du immer beim Zoll wenn's nicht aus der EU kommt (und bald Kanada z.B.). Egal ob USA, VAE oder Japan 

 

Aus Deutschland bekommst du das natürlich auch (hätte man anhand meines ersten Beitrages hier auch finden können). 

partsbase: https://www.partsbase.de/TOYOTA-5379548030

Direkt vom örtlichen Händler aber online: beim Autohaus Többen z.B. (bestelle dort häufig, halt normale Toyota Händler Preise): https://www.online-teile.com/toyota-ersatzteile/5379548030_Motorraumverkleidung.html

 

bearbeitet von Ben_JDM

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Oh, sorry - war ich wohl mit temporärer Blindheit geschlagen, hab das echt übersehen. Das ist natürlich wesentlich günstiger, thx für den Tipp. Also Amayama - bei Partsbase und dem deutschen Autohaus ist das schon wieder wesentlich teurer. Obwohl, hast auch da recht, weil Japan kommt noch Zoll dazu. Muss ich mal ausrechnen, kaum zu glauben, dass so ein Stück Plastik hier über 100,- € kostet, in Japan gerade mal 40. Also rechnen.... 

bearbeitet von Vicious Mods

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also mir wird mit der günstigsten Versandart 50,71€ angezeigt bei amayama.  Sprich mit MwSt hier in Deutschland wären es gesamt 60,35€ :dry:

Ich würde aber schauen ob du nicht gleich noch ein paar andere Sachen mit nimmst, Klammern für die Bremsbeläge und sowas z.B.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Noch mal thx @Ben_JDM. Hab da direkt noch einige der Clips bestellt (53259C, irgend etwas scheint die Nachts zu fressen, es fehlen jetzt auch noch 2 am hinteren Teil der Abdeckung) und mit allem drum und dran ~67 € bezahlt. Mit 9-12 Tagen Lieferzeit kann ich gut leben. Auf jeden Fall hab ich jetzt einen Händler, bei dem ich auch mit dem System der Teile klar komme. Amayama sollte in EU eine Filiale aufmachen...weil ich sicher nicht der einzige bin, dem die Preise hiesiger Händler übel aufstoßen. Ist ja fast das doppelte, was die verlangen.

bearbeitet von Vicious Mods
Fehler

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Amayama ist echt top. Allein der Support mit den Chat Nachrichten im Konto ist schon super. 

Aufpassen muss man nur mit Versand über VAE. Das lief bei mir über eine Spedition in Deutschland die den Import machen wollte, gegen schön hohe Gebühren (ich hab's verdrängt meine es waren 27 Euro bei einer 40 euro Rechnung). Direkt aus Japan geht das hier bei mir ganz normal zum Zoll und ich kann es da abholen und die MwSt bezahlen, wie bei fast allen anderen Shops auch. Absolut problemlos.

Bei DHL Versand aus Japan ist es aber auch noch anders, da DHL das auch gerne selbst in Leipzig an ihrem Hub verzollen möchte und dafür auch gute Gebühren verlangt. Bei mir waren das 14 euro, was ok ist wenn ich dafür nicht zum Zoll muss sondern mir der Postbote das ganz normal zu Hause zustellt. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also laut Paypal ging die Zahlung an "Amayama Ltd. Singapore" und Zoll wäre da - falls es nicht irgendwelche besonderen Abkommen gibt, konnte aber nichts finden, zumindest nicht mit dem Stadtstaat Singapur - bei 68,- € Warenwert (incl. Versand) 12,92,- €. Wäre also immer noch weit billiger als hier gekauft. 

Gebühren sollte es da eigentlich nicht geben, und ich bin schon gespannt, wie ich den Zoll werde bezahlen müssen. Optimal wäre natürlich, wenn die da "clever" sind und das alles als "Geschenk" deklarieren, das wäre dann kostenlos ;)

 

So oder so aber bleibt Amayama für mich erste Wahl auch für die Zukunft. Zahlung über Paypal ist ohne Risiko (naja, fast..) und die Preise da sind echt OK. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Es ging ums Lager. Da steht doch "Delivery from Japan"? Und die haben eben noch eins in der Nähe von Dubai, dann steht dort "Delivery from VAE".

Bei Apple zahlst du auch an Apple in Irland, trotzdem wird das aus Deutschland versendet. Das hat mit Zoll nichts zu tun.

 

Zoll bezahlst du erst ab einem Warenwert von 150€. Das als Geschenk zu deklarieren (wie es fast alle Chinesen machen) nützt 1. Nichts weil der Zoll das mittlerweile durchschaut und die Sendung rauszieht und 2. Auch Geschenke ab 45€ Warenwert versteuert werden müssen. 

Das was du jetzt bezahlen musst ist die

Ust. von 19%. Ob da noch was hinzukommt hängt von dem Versandweg ab den du im Bestellvorgang bei amayama gewählt hast, da gibt's ja mehrere Auswahlmöglichkeiten. 

bearbeitet von Ben_JDM

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Yo - die haben wohl die Holding in Singapur registriert. Warum auch immer, wohl günstiger für die. Und das mit dem Warenwert wusste ich nicht, klar - eigentlich habe ich selten was außerhalb EU bestellt. Wären also knappe 14,- € Aufschlag, lohnt immer noch. Jetzt bin ich gespannt, wie die das von mir einziehen werden. 

Versand habe ich eigentlich das gewählt, was dort als Standard in Richtung D vorgegeben ist, 

na ich lass mich mal überraschen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden