Leaderboard


Popular Content

Showing content with the highest reputation on 09/12/2018 in all areas

  1. 2 points
    Volle Zustimmung. Für die vielen Mängel ist der Preis viel zu hoch. Dafür bekommst Du sicher noch einen besseren Wagen. Bei Lexus muss man einfach Geduld haben und eventuell ein paar Kilometer zum Händler in Kauf nehmen. Ich denke mit diesem Angebot wirst Du nicht glücklich werden. Gruß Lemmy
  2. 1 point
  3. 1 point
    Für mich wäre der Preis für das Auto zu teuer, für die ganzen Sachen selber machen, wenn der Händler noch die Technik iO bringt, ok! Den Sattler kannst du ja evtl selber zahlen aber den Rest? Die Repis kann auch ne Freihe Werkstatt machen sollte nichts besonderes sein... Ich würde auch noch etwas suchen da finden sich sicher bessere Autos...
  4. 1 point
    So ein PDC Sensor gibt bereits Fehlmeldungen ab, wenn nur ein klein wenig Korrosion auf dem Gummiring zwischen Sensor und Gehäuse sitzt. Da hilft meist abkratzen der Korrosion bis der Gummi wieder komplett frei ist und dann arbeitet er wieder für Jahre fehlerlos. Man muss nicht gleich alles für teuer Geld austauschen.
  5. 1 point
    Prüfe das Fahrzeug mal auf Unfallfreiheit und wie das Scheckheft aussieht. Ebenso würde ich den Kilometerstand anzweifeln wenn das Scheckheft nicht vorhanden oder unvollständig ist. Mein GS ist EZL.: 2006 hat 118 000 KM und hat keinen der Mängel die Du beschrieben hast.... Lass beim TÜV oder ADAC nen Gebrauchtwagencheck machen...
  6. 1 point
    Das geht aber auch alles über so 'ner Box die zwischen Steuergerät und Sensoren geschaltet wird. Die ECU bleibt unangetastet.
  7. 1 point
    Absolut... Das ist auch meine Meinung... Ich würde auch auf einen besseren GS warten... Gruß vom Todde
  8. 1 point
    Alles eine Frage des Preises. Mahlendes Geräusch vorne kann Radlager sein, können aber auch Dreieckslenker, Traggelenke oder Gleitbolzen der Bremse sein, evtl auch Stabibuchsen/Koppelstangen. Muss man aber genau diagnostizieren, bei der Laufleistung ist es allerdings merkwürdig früh. Das und der restliche Zustand lassen bei mir eigentlich die Alarmglocken angehen. Aber für fast 13 würde ich mir das nicht antun. Vielleicht für glatte 10. Wenn er nach rechts zieht, könnte es von einer falschen Spur kommen. Dafür würde ich eine Spurvermessung machen und ggf einstellen lassen auf deine Kosten, um nicht die Katze im Sack zu kaufen!
  9. 1 point
    Lass ihn stehen So verkauft man kein Auto und alles was Du schreibst ist nicht normal beim GS, wie Du schon richtig vermutet hast. Der Preis ist auch zu hoch
  10. 1 point
    Hier ging es um die von mir beschriebene Variante, durch Kontakt zum vorausfahrenden Fahrzeug zum Stillstand zu kommen. Für den Fall, dass kein Platz zum Ausrollen vorhanden ist!
This leaderboard is set to Berlin/GMT+02:00

Announcements

  • Newsletter

    Want to keep up to date with all our latest news and information?
    Sign Up