Leaderboard


Popular Content

Showing content with the highest reputation on 10/10/2019 in all areas

  1. 1 point
    Du gehst in den Baumarkt und holst eine Endkappe für HT Rohre, die auf oder in den Verbinder zwischen Kompressor und Luftfilterkasten passt. Den gehst zur nächsten Werkstatt die Reifen montieren kannst und holst ein Autoventil. Loch in die HT Rohrkappe, Ventil rein, statt dem Luftfilterkasten montieren und dann gibst mal circa 1bar drauf. Dann hörst du wo es zischelt bzw siehst am Manometer ob was abhaut.
  2. 1 point
    Sehe ich auch so und habe eigene positive (Torsen) Erfahrungen gemacht.
  3. 1 point
  4. 1 point
    Es ist ein Unterschied, ob ich täglich auf Arbeit fahren muss und das Auto bei jedem Wetter einsatzfähig sein muss. Für mich die Begründung für 2 Radsätze (Sommer + Winter). Oder ob ich als Rentner bei schlechtem Wetter sagen kann: Ich lass das Auto mal 2-3 Tage stehen, bis sich der Schnee etwas verzogen hat. In diesem Fall würde ich ganz sicher auch für Allwetterreifen stimmen.
  5. 1 point
    Kommt drauf an was du vor hast, welche Art von Sperre du willst, ob 1 bis 2 Wege? Lies dich mal ein was Lamellensperren so machen. Original ist ein Torsen-Diff drin, ewas eine Drehmomentverteilung macht. Im Alltag sicher die beste Wahl. Lamellensperren kannst du auch im Alltag fahren, brauchen aber Übung. In den Staaten wär grad eins zu kaufen vom IS-F: https://www.ebay.com/itm/2011-LEXUS-ISF-IS-F-LSD-DIFFERENTIAL-DIFF-LIMITED-SLIP-75K/123824629088?hash=item1cd485e560:g:A5QAAOSwFQFdHlwl Da bräuchtest du aber jemanden in den Staaten der dir das über den Teich schicken würde.
This leaderboard is set to Berlin/GMT+01:00

Announcements




  • Newsletter

    Want to keep up to date with all our latest news and information?
    Sign Up