Leaderboard


Popular Content

Showing content with the highest reputation since 04/16/2019 in all areas

  1. 2 points
    Kurze Zusammenfassung für Heute: Samstag; Rasen mähen wohl bei allen im Garten erledigt; ab in die Garage um die aktuellen Werte aufzuschreiben; alles still.... Nur die derzeit angeschlossenen Module im Ladezyklus machten Geräusche. Über die Entlüftung hörte man leichte Blasen platzten. Was mich hierbei stutzig machte: bei den 2006 Modulen habe ich sowas nie gehört. Auch gehen die Modulen nach dem ersten Laden, nach Entladung, direkt auf fast 6500 bis 7500 mAh. Sollten die Module durch Ausgasen über die Jahre wirklich Leistung verlieren, warum gibt es keine Möglichkeit Flüssigkeit nachzufüllen? Da mir nicht klar ist, welche Flüssigkeit rein gehört: Habt ihr Tips? Hab noch schlechte Module mit intakten 1,2 Volt Zellen. Da könnte man das Nachfüllen testen.
  2. 2 points
    Sehr schön. Modul 1 kommt beim 3ten Entladen schon mal auf 5009 mAh. Bei Modul 28 hat zwar das Ladegerät bei 7800 mAh Laden wie eingestellt abgebrochen, aber ein weiteres Entladen wird zeigen was dann raus kommt. Auch dieses Modul war schon beim 2ten Entladen nah an den 5000 mAh. Da die Packs seit einem Jahr im Regal lagen fahre ich die Tests mit 4 Entlade Lade Zyklen. Je nach Ergebnis noch weitere Zyklen um die Module zu "wecken". Auf jeden Fall erinnern mich die Werte sehr stark an die im Auto verbauten 2013 Module. Kurz gesagt: Stärker und agiler als die 2006er.
  3. 2 points
  4. 2 points
    Die 2013 und 2012 Module aus England sind da. Nun startet die Analyse welche Module die beste Kapazität haben, um einen ausgeglichenen Pack zu bauen.
  5. 2 points
  6. 2 points
    Meinst Du nicht, dass das eher an der Klientel liegt, die sich einen 3er kauft, wahrscheinlich gebraucht (und möglichst schwarz !), den dann noch "veredelt"/verbastelt und ohne wirkliches Können auf den Ring fährt ? RodLex
  7. 1 point
    Nein, mein Bester, da ist nichts geweißt. Die werden so gedruckt, nur mit den drei Buchstaben in der Mitte. Das hintere Kennzeichen, das mit dem offiziellen Stempel, bekommst du von der Zulassungsbehörde. Das Vordere läßt du dir selbst irgendwo pressen. Was die Maße angeht, kannst du wählen: Normale Breite (wie dieses jetzt), oder klein und nahezu quadratisch (findet man oft bei US-Importen). Das hätte aber auf dem IS250C nicht gut ausgesehen, die Schraubenlöcher hätten auch gar nicht gepasst. Nein, das ist schon OK wie es ist!
  8. 1 point
    Habt ihr euch das mal reingezogen der Hammer! Sorry gehört nicht ganz zum Thema
  9. 1 point
    Gott bewahre ! Wer will schon selbstfahrende Autos auf dem OBI Parkplatz haben ??? Sind wir jetzt schon zu faul die 3 Schritte vom Parkplatz bis zum Eingang zu laufen ? NEIN DANKE, braucht (und will) kein Mensch ! Lemmy
  10. 1 point
    Eines vorweg, Lexus/Toyota hat es endlich geschafft, dass der Tempomat ab 30 funktioniert!
  11. 1 point
    Dieses Thema habe ich nur oberflächlich verfolgt, weil mich die Problematik nicht betrifft. Aber ich stelle mir die Frage, nachdem hier mal erwähnt wurde, die Originalteile seien bei Lexus nicht mehr so teuer, ob sich preisgünstigere Fremdprodukte überhaupt lohnen. Das ist doch eine Anschaffung für viele Jahre und somit sollte ein Mehrpreis bei Lexus doch nicht groß ins Gewicht fallen. Der Aufwand, der hier oftmals mit Fremdprodukten betrieben werden musste, ist doch ungleich höher. Auch einen (unliebsamen) zeitlichen Eigenaufwand sollte man doch in Anrechnung bringen.
  12. 1 point
    Mit den Einstellungen, jedoch mit der 7800 mAh Max Grenze, habe ich heute angefangen die Prius 2013 Module zu testen. Die Werte beim zweiten Laden sind schon mal vielversprechend.
  13. 1 point
    Ja, 2 mal Knöpfchen drücken ohne das der Motor startet..
  14. 1 point
    Mach mal.. - Zündung aus - Automatik und Umluft drücken (gedrückt halten) - Zündung auf Stufe 2 Nun sollten was Blinken... Wenn das Blinken aufhört sollten nur noch einzelne Blinken, das wären dann die Fehlercodes..
  15. 1 point
    Was für 'ne Gurke ist denn das , LexusComingSoon?? Ein Chinese ? Den hat wohl einer im Vollrausch gezeichnet ? Der gezeigte Lexus sieht zwar auch grauenhaft aus, aber wir sind ja leider inzwischen Schlimmes gewöhnt, was das einstmals seriöse Lexus - Styling angeht.. Warum ist man nicht bei den dezenteren Ausführungen des Spindelgrills geblieben wie beim ersten L10 oder beim CT ? RodLex
  16. 1 point
  17. 1 point
    Ja, fahre erstmal und habe Spass mit dem Auto. Fahrspass wirst du mit dem Auto definitiv haben denn es wurde von dem Chefingenieur entwickelt der auch den legendären AE86 entwickelt hat, dann folgten noch der Soarer bzw. Lexus SC, die Supra MK4 und schließlich der Altezza bzw. Lexus IS. Daher kommt wohl dieses feeling was man beim fahren dieser Autos hat und weltweit gefeiert wird. Es ist wie man sagt ein absolutes "Drivers Car" und das Potential ist so groß, man kann einfach alles aus dem Auto machen was man möchte wie bei kaum einem anderen Auto. Egal ob Drifter, Tracktool, PS-Monster, sportwagen oder Gleiter einfach alles ist Möglich, die Amis sagen sogar schon der hat als Projekt mehr Potential als ein BMW M3. Ich bin noch keinen M3 gefahren aber genau das bestätigt mich in meinem empfinden.
  18. 1 point
    Die Front ist alles andere als schön. Ästhetisch ist was anderes. Wenn man damit rumfährt rennen die Kinder schreiend ins Haus zu Mama. Ist vielleicht sogar beabsichtigt......
  19. 1 point
    Was du meinst ist der Verdampfer von der Klimaanlage an ihm ist ein Temperatursensor befestigt dieser ist für die Steuerung des Klimakompressors. Was uslex meint ist das die Zündung und die ACC Position nicht an sein sollte wenn du die Stecker abziehst... Links und rechts an der A-Säule sind auch mehrere Stecker, vielleicht ist dort was nicht i.O. durch Feuchtigkeit. Im Innenraum....
  20. 1 point
    Also meiner hat mit 18" am Kat aufgesetzt bei der Tiefgarage, jetzt mit Rennkat nicht mehr. Mit 19" war schon deutlich mehr Bodenfreiheit aber mit 18" kommt einfach deutlich mehr Fahrspass denn das Auto fährt sehr viel agiler. Kurven, beschleunigen, bremsen.. alles ist besser mitkleineren Rädern. Kommt eben immer drauf an was man möchte, Optik oder Fahrspass, ist wie mit Luftfahrwerk. Das ist meiner mit 19" Und das mit 18" finde ich zu tief, würde gerne höher schrauben aber geht ja mit den H&R leider nicht, hat halt Jeder einen anderen Geschmack, mir gefallen die 19er deutlich besser bei dem Auto.
  21. 1 point
  22. 1 point
  23. 1 point
    Also wer mit einem Nissan GTR in Kurven keinen Spaß haben kann, der sollte sich Gedanken machen. Mehr muss man dazu nicht sagen.
  24. 1 point
    Es stimmt mit den nicht mehr vorhandenen LED-Blinkern am Heck. Ab Modelljahr 2019 sind diese umgestellt worden auf normale Glühlampen. Außerdem sind noch einige „Verschlimmbesserungen“ aus meiner Sicht vorgenommen worden: - die Haptik des Leders hat sich grundlegend verändert. Das Leder ab Modelljahr 2019 ist wieder viel härter geworden und nicht mehr so weich - die Kennzeichnung der elektrischen Sitzverstellung fehlt gänzlich auf den Tasten an der Seite des Sitzes Dies sind die Änderungen die mir bisher aufgefallen sind.
  25. 1 point
    Wenn die Batterie für ein paar Minuten abgeklemmt war machen die Stellmotoren für Warm/Kalt, Umluft und Ausströmsteuerung einen abgleich der Endanschläge automatisch. Mehr muss man nicht machen. Was meinst du mit Lüftungssysteme ? Nur das Gebläse ? Die Anzeigeneinheit ? Die Temperaturverstellung ? Verstellung Umluft/Frischluft ? Sind die Systeme während der Fahrt ausgefallen oder bist du ins Auto eingestiegen und die Systeme sind nicht angegangen ?
  26. 1 point
    Da hast du völlig Recht und ich sag auch immer: das findet man entweder geil oder doof. Dazwischen gibt es wenig. Sogar mal ein wenig unabhängig vom Alter. Ja, in zehn Jahren werden noch mehr als 50% Verbrenner unterwegs sein. Man kann das ja ausrechnen, wenn man die Nutzungsdauer von Verbrennern betrachtet. Wenn ein Hersteller (nahezu) nur noch E-Fahrzeuge anbieten würde, braucht es ja mind noch 12 Jahre bis der letzte zugelassene Verbrenner in Richtung letzte Nutzung geht. Hybrid braucht man nicht mehr. Das ist vorbei, weil die Elektro Wagen jetzt ausreichend weit kommen und schnell genug laden (und das in Zukunft immer schneller können). Da ist der Vorteil von Hybrid weg.
  27. 1 point
    Das ist lustig aber geht 🙂
  28. 1 point
    Eine gute Anlaufstelle für Teile ist alegro.pl Da wirst du sicher fündig.
  29. 1 point
    Jaja die Autos sind wieder Schuld.. Vielleicht sollten die Menschen auch einfach mal wieder anfangen nach links und rechts zu schauen BEVOR sie eine Straße betreten. Ich kenne das auch vom Fahrradfahren, die Leute schauen einfach nicht mehr und obwohl man auf einer Hauptstraße in der Stadt fährt muss man um die Menschen rum fahren denn sie selbst laufen einfach quer über die Straße egal was da kommt. Ich bin ja mal gespannt was die sich ausdenken was für Geräusche die Autos dann machen.
  30. 1 point
    Moin, heute habe ich es endlich mal geschafft, das neue Lager ist drin und alle Quietsch / Schleifgeräusche sind verschwunden. 😎 Wie vermutet sah das Lager praktisch noch aus wie neu, keine Einlaufspuren oder Hitzeverfärbungen, nur der Dichtring war schon sehr porös und ausgetrocknet. Zu zweit waren das gemütliche 5 Stunden Arbeit bei 2° Hallentemperatur. 🙄 Nebenbei bilde ich mir ein, dass der Karren jetzt noch ein bisschen ruhiger läuft. LG, Ralle
  31. 1 point
This leaderboard is set to Berlin/GMT+02:00

Announcements




  • Newsletter

    Want to keep up to date with all our latest news and information?

    Sign Up