Leaderboard


Popular Content

Showing content with the highest reputation since 15.02.2019 in all areas

  1. 4 points
    Selbst im großstädtischen Berufsverkehr habe ich es stets genossen, am Steuer zu sitzen. So waren die Fahrten oftmals die schönsten Stunden am Arbeitstag. Und der Feierabend begann nicht erst zu Hause, sondern schon beim Einstieg ins Auto. Zudem blieb mir die Freiheit, unterwegs umzuplanen und noch spontan ein Zwischenziel anzufahren. Angenehm auch, die Fahrzeiten selbst bestimmen zu können und nicht von starren Fahrplänen abhängig zu sein. Die äußerst seltenen Fahrten mit dem ÖPNV dagegen empfand ich als unschön und wenig kommod. Begünstigt wurden diese Empfindungen sicher auch dadurch, immer das Auto zu fahren, was meinen leistbaren Wünschen entsprach.
  2. 3 points
    As long as you can afford it and your wife's ok with it as well - go for it. If the fuel consumption is an issue, chose the LS 600h. Our user @Lexington is selling his in very good condition right now. Check the Car-for-sale-section (Biete Fahrzeug). The Germans often are extremely envious if someone has a huge expensive looking car. You just should have told your in-laws that you want to get a 10 year old Toyota and they wouldn't even have asked for perfomance numbers. And it would not have been a lie! A 70 km commute can be stressfull and nerve-wrecking so why not treat yourself with a nice car when you can afford it. Everyone else drives the same boring econo-sh*boxes. Somebody has to make a difference
  3. 2 points
    Hier die letzten beiden Jahre plus Jänner 2019 (= 25 Monate): Als Zahlen: Grafisch: Anmerkung: Die Werte für Lexus sind mit 1000 multipliziert, damit die beiden Kurven beeinanderliegen. Als Alternative hier die gleiche Auswertung mittels Marktanteil in Zahlen und als Grafik LG tntn
  4. 2 points
    Vom HUD hab ichs echt geschafft auch ein Bild zu machen, was mein Handy nicht alles kann! Die Motorhaube musste natürlich auch aufgemacht werden! Rückfahrkameratest inkl Piepserl Und noch was schönes aus der Hall Mein Fazit zum ESh... Er ist ein Lexus, wenn auch in der Klasse eher ungewohnt mit 4 Zylinder und FWD. Aber er fährt sich wie man es sich von einem Lexus erwartet! Für Langstreckencruiser und die es hin und wieder bissl spassig haben wollen auf Landstrassen Ideal. Für 200km/h+ Bolzer defintiv der falsche Wagen.... ähm falsch definiert! Der Wagen passt schon, der Antrieb ist dafür nichts (Eher ES350 dann wenn es ihn geben würde). Wegen dem Verbrauch dürft ihr mich nicht fragen. Viel sicher nicht für das was der Wagen bietet. Preislich etwas unter 70k hier in Ö. Vielleicht hilft der Bericht dem ein oder anderen seine Zweifel gegenüber dem Wagen abzuschwächen und doch mal eine Probefahrt damit zu machen. Fehler wirds keiner sein! greets Boergsn p.s. nein, diese Werbung für den Wagen ist nicht von der Hall gesponsert, mir wurde kein LC500 versprochen oder sonst was! Ich mach das einfach gern und freu mich wenn ich nen Schlüssel in die Hand bekomme 🙂
  5. 2 points
    So... Jetzt sollt ich ein paar Minuten haben um einen kleinen Bericht zu verfassen. Eigendlich war ja nur geplant den ESh kurz zu besichten. Daraus wurde dann eine gut 45 minütige Probefahrt. Das neue Design polarisiert. Die L-Finesse oder wie das heisst, hat jeder Lexus dran, fast schon wie der Single Frame bei Audi, wo alle gleich, aber doch anders ausschauen. Der ES ähnelt dem LS sehr, von der Front und vom Design. Die Länge ist 4,97m lang. Eine stattliche Limo. Optisch etwas von den Coupe Limos, aber hinten nicht so weit runter gezogen. Tja... ungewohnt. Optisch ansprechend, aber im Hinterkopf das es ein Frontkratzer ist.. und das bei Lexus? mh.... Gefühlschaos. Ein kurzes Plauscherl mit Chris und ich hatte schon den Schlüssel in der Hand, viel Spass gewünscht, Erklärung braucht der Boergy ja keine Eines was mir gleich aufgefallen ist beim Rundgang, die hinteren Türen sind lang, keine halben Türen, die haben richtig Länge. Ah.. da ein F-Sport Emblem.. Aja.. Chris erwähnte, alles drin was es gibt . 19" Alus, anderer Grill, andere Sitze? Da weiß der ein oder andere sicher mehr ob der F-Sport beim ESh auch andere Sitze hat. Im Wagen Platz genommen war das Gefühl von "daheim sein" gleich da. 2-3 kurze Drücker an der Sitzverstellung, Lenkrad raus und bisschen runter, Spiegel kurz eingestellt, fertig! Das Lenkrad ist schön griffig, auch beheizt was man echt gut spürt (sogar 2-stufig bzw automatik). Die Sitze bieten echt guten Seitenhalt, ohne zu klammern. Unten in der Mitte ist eine Erhöhung, etwas ungewohnt, zentriert aber irgendwie. Innen fühlt sich der Wagen nicht eng an, kein Gefühl von Schießscharten. Beim Rückspiegel raus wirds hinten eng, aber da seh ich bei meinem HH auch nicht mehr. Den Startknopf gedrückt und los gehts. Man hört und spürt ganz leicht, da sind 4 Häferl unter der Haube. Es wirkt etwas ungewohnt, wenn man grad aus einem Wagen mit V6 kommt. Nicht ungut, aber halt ungewohnt. Gestern Abend der neue Rav4 war rauher und mehr merkbarer. Knopf am Schalthebel gedrückt und auf D. Ungewohnt, am HH zieht man einfach, hier entriegelt mal seitlich.. für was? (Beim Rav4 drückt man vorne hoch, gaaaaanz komisch). Der ESh rollt sauber los, kein ruckeln oder jaulen. Er hängt echt gut am Gas, die 1740kg merkt man nicht. Nicht beim rollen, nicht beim beschleunigen, nicht in den Kurven. Echt sauber hinbekommen. Er fährt sich leichtfüssig, anders als erwartet. Das Gaspedal braucht mehr Kraft als im HH, ähnlich wie im SC400, das vermittelt eher das Gefühl was schweres, hochwertiges zu fahren. Beim direkten Umstieg vom HH merkbar, sonst wahrscheinlich nicht. Ich kenn noch den F-Sport vom CT und IS mk.III. Beide sehr straff/hart, beim IS sehr sportliche Sitze. Das ist hier nicht so. Für mich schön sportlich, straff, kein bocken, kein drücken von den Sitzen. Als wäre er angepasst worden. Beim starken beschleunigen spürt man schon das er ein FWD ist, vorn kratzt es ein bisschen, überhaupt wenn man etwas eingeschlagen zügig vom Stand rausbeschleunigt. Es reisst keinem das Lenkrad aus der Hand, es gibt gut Feedback fürn Fahrer. Lexusunlike? Nein, nicht schlecht, einfach ungewohnt. Der Wagen hat gut Grip, schiebt auch wenn man den Kreisverkehr zügiger fährt, nicht vorne über. gut gemacht! Es geht raus aus dem Industrieviertel in Wien und ab ins Umland. Endlich die Ortstafel 50km/h am Tacho und Pedal to metal . Er zieht sauber weg, keine Rakete, aber auch nicht lahm. Schon fast spritzig. Merklich agiler als mein V6 beim ansprechen, sehr wenig Gummiband. Im Sport Modus wird der Antrieb noch spritziger, es wahr mir persönlich schon zu viel, es passt nicht zum Wagen. Im Normal-Modus fährt er sich schön ausgeglichen, nicht zäh aber auch nicht zu nervös. Nach ein paar Kilometern hab ich dann doch endlich einen Parkplatz gefunden, wenn auch keine perfekte Fotokulisse, für ein paar Fotos vom ESh.
  6. 2 points
    Hallo liebe Gemeinde, wenn keine Einwände bestehen übernehme ich gerne die Zulassungsstatistik. Ich kann mir auch vorstellen die "nackerten" Zahlen auch mit ein paar Wirtschaftsinfos zu unterfüttern und vielleicht auch mal einen Blick über den deutschen Tellerrand zu werfen. Lexus firmiert ja weltweit. Mal gucken wie es wird. Die bisherigen Daten hab ich dankenswerterweise bereits bekommen. Es kann losgehen. Ich hoffe die künftige Arbeit mundet auch LG tntn
  7. 1 point
    Wenn dann kommt der so eh nicht bei uns. GIbt doch nur noch Öko-Sparmotörchen....
  8. 1 point
    Hab das auch gesehen, RodLex. Es handelte sich um eines der ersten zugelassen Modelle aus Tilburg, das an den Ionity Chargern ausprobiert wurde. Da hatte es noch nicht geklappt. Seit der offiziellen Zulassung in Europa geht es und es wird mit 124 kw geladen. Der aktuelle Weltrekord bei nicht idealen Wetterbedingungen im Herbst liegt bei 2.622 km in 24 Stunden auf deutschen Autobahnen inkl aller Ladezeiten mit dem Model 3. Übigens zu deiner Beruhigung: der erste Rekord aus 2017 mit 2.424 km in 24 Stunden in einem Model S wurde mit 150 km/h als Normalgeschwindigkeit erzielt. Beim neuen Rekord wurde in der Regel 170-180 gefahren. Den meisten Menschen sollten 2.600 km in 24 Stunden reichen. Aber manchem is es halt zu wenig, ich weiß. Cu Lexington.
  9. 1 point
    Machs wie Ralf K. .
  10. 1 point
    Ich finde der ES ist derzeit die schönste Limosine von Lexus. Der massive Kühlergrill ist hier recht gut integriert. Ob man mit der Architektur (Frontantrieb, Motor quer eingebaut) leben kann hängt vom persönlichen Fahrstil ab. In den USA beginnen die Preise bei 40.000 Dollar für den 6 Zylinder. Das würde ich mir für hier auch wünschen.
  11. 1 point
    Ja is nett, is aber am eigendlichen Thema vorbei Denk das wurde schon zu Hauf besprochen. Machst du das mit deinem GS auch so?
  12. 1 point
    Ist ja echt schick der Wagen, aber warum Frontantrieb? Für mich ein nogo bei Lexus 👎.
  13. 1 point
    Um wieder in die Hall zu finden, hab ich das Navi bemüht mich zu führen Boergy und Navi.... das Pad ist echt ungewohnt, überhaupt wenn man damit nochnie was zu tun hatte wie ich Anfangs hab ich die Taste fürs Navi an der Mittelkonsole gesucht, da gabs die aber nicht. Bei Medien und co kam ich zwar auf UKW, AM und DAB das was sogar geht in Ö. Nicht gewusst das es das hier schon gibt Aber kein Spur vom Navi. Auch über den "Mode" Button am Lenkrad keine Chance... ok.. steht ja auch oberhalb des Mousepads. Komisch, ist aber so. Dort gedrückt und mal ein bissl mit dem Finger spazieren gefahren. JA es geht, man braucht aber Übung. Anfangs die Eingabe mit kurzem Doppelklick aufs Feld bestätigt, dann bin ich doch drauf gekommen das man die ganze Fläche zum bestätigen runter drücken kann! Jaja... Männer brauchen keine Bedienungsanleitung Ich habs dann geschafft und hab wieder retour gefunden. Von den diversen Fahr-Mods hab ich Bilder gemacht, sowie Navi usw... was ich so auf die schnelle sehen könnte. Im Sport-Modus gibts auch nen Drehzahlmesser der sich im oberen Drehzahlbereich dann Orange verfärbt.
  14. 1 point
    Im Innenraum alles schön hochwertig, kein einziges klappern und knarzen gehört, und da waren einige schlechte Strassen mit dabei, Bahnübergänge usw... Industriegegend halt Ich finds schön aufgeräumt, wenns mir auch fürn Anfang zuviele Knöpferl am Lenkrad sind. Irgendwie hab ich die Taste nicht gefunden für "sync" von Fahrer- und Beifahrerklima. Vielleicht findet den wer auf den Bildern Der Tacho ist voll Digital. Ich hab zwar ein bissl rumgedrückt, hab aber keine Ahnung ob es sowas wie einen analogen Tacho auch gibt. Vermisst habe ich ihn nicht. Oben im Tacho die Km/H, was auch im HUD vertreten sind. Dort findet man auch alles wichtige. Geschwindigkeit, Schildererkennung, Warnungen, Navi. So selten wie bei der Probefahrt hab ich echt nochnie auf den Tacho geschaut. Das HUD ist Hammer. Mehr braucht man nicht. Ich bin verwöhnt vom HH mit der großen Hybrid-Anzeige wo der Zeiger schön hin und her fährt. Das gibts hier auch, aber nur angedeudet seitlich am Runden Tacho. Vielleicht gibts die auch zum einstellen in größer. Ist sicher nicht überlebenswichtig, den im HUD gibts auch den Balken und auf den hab ich nie geschaut. Wäre mir persönlich aber zu unauffällig ausgeführt im Tacho, Platz wäre ja genug. Hier ein paar Bilder von Innen. Lustig fand ich den Deckel der Armlehne, den kann man von links und recht klappen, cooles Gimmick! Hinten 2 Ladebuchsen Serie. Vorne dürfte das eine Ladestation für Handys sein unter der Armlehne. Es wirkt alles etwas dezenter, nicht protzig, aufgeräumt, erwachsen, aber nicht zu oldschool. Die Hörner an der Tachoblenden wirken von außen unpassend, beim sitzen hinterm Steuer werden die unauffällig. Links kann man TRC Off machen, am rechten die Einstellungen für die Mods Eco/Normal/Sport und Sport+. Ob die da oben wichtig sind, glaub kaum, das hätte eine kleine Schaltergruppe auch in der Mittelkonsole erledigt. Die Form der Tachoblende erinnert aber stark an den IS200. Der ist ja auch ohne "Hörner" ausgekommen. Ohne dem wäre das Design etwas weniger aggressiv rüber gekommen, hätte dem Wagen vielleicht auch gut getan. Den die Tasten würde ich fast nie brauchen. Weiter gehts mit den Bildern aus dem Innenraum, Kofferraum,....
  15. 1 point
    So, hier ist meine erste Zulassungsstatistik vom Jänner 2019 inkl. dem Gesamtjahr 2018: Anmerkungen Die Spalte "Summe D" beinhaltet die Gesamtzulassungen laut KBA zum Vergleich Durch die kleinen Zahlen bei Lexus sind die prozentualen Schwankungen natürlich erheblich Der Jänner ist zwar ca. 9% schlechter als im Vorjahresmonat aber wenn man dem VDA zuhört: Mir ist allerdings nicht der Unterschied zwischen "Output" des VDA (367.300) zu den Zulassungen des KBA (265.702) geläufig. LG tntn
  16. 1 point
    Danke an @H6Fan für die geleistete Arbeit in den letzten Jahren und Danke an @tntn fürs Übernehmen! Wünsche dir gutes Gelingen!
  17. 1 point
    Wie die Zeit verfliegt, 4 1/2 Jahre sind es jetzt und 65000 km. Leider bin ich sehr inaktiv hier im Forum, mein letzter Beitrag ist fast 1 Jahr her. Kurzes Update KW v3 fährt sich immer noch wie am ersten Tag und das Auto begleitet mich täglich zuverlässig durch die Straßen. Bisher ist immer noch nichts zu beanstanden, außer das ich jetzt das Fahrwerk bestimmt 5x hoch und runter geschraubt hab 😁 Urlaubsbedingt ist es so tief nicht wirklich schön im Alltag und Beruf für mich Okay. Kurze info das hoch/runter schrauben Hinterachse ist schon aufwendig ca. zu vergleichen mit einem Federtausch. Vorne ist die Sache in 5 Minuten erledigt. Ansonsten wünsche ich allen eine allzeit gute und unfallfreie Fahrt .Anbei 2 Beweisfotos das er weiterhin gepflegt wird 😜
  18. 1 point
    Wieso dürfen sich die Menschen im Netz nicht unterhalten? Ist doch hier nichts anderes als in einer Kneipe, mit pros und contras und einfach blabla. Warum willst du den Leuten den Mund verbieten? Ich denke, du nimmst es etwas zu ernst. Gruß
  19. 1 point
    soo .. runde ich das ganze mal ab ... wenns euch einfach nicht gefällt dann: ignoriert es Wenn euch die videos von JP nicht mehr interessieren schaut sie nicht mehr an ! soll ich jetz mal nen beitrag auf machen was mir an den autos anderer foren member nicht gefällt oder was mir an der Nase des jenigen nicht passt ? Seht Ihr .. will auch keiner .. macht keiner .. also ruhe.. wenns euch interessiert dann schreibt hier was dazu .. wenn nicht .. dann nicht !.. lasst es doch einfach .. Ich bin bei weitem kein JPFanBoy .. respektiere aber die arbeit von jedem .. wenn mir was nicht gefällt spreche ich das eventuell mal persönlich bei demjenigen an .. aber ich würde nie übers netz rum"haten" .. das zeigt nur eins .. NEID ;)... in diesem sinne .. frohen valentinstag 😛
  20. 1 point
    War schon kurz davor, einfach mal ohne überhaupt nur drin gesessen zu haben, ein Model 3 zu bestellen. Ist mir dann ohne Probefahrt doch zu gewagt, ich kenn mich. Momentan stehe ich vor der schweren Entscheidung, die nächsten paar Jahre noch mit einem Hybrid zu überbrücken und dann komplett auf E zu wechseln, oder doch gleich ohne Übergangslösung den Schritt hin zum Stromer zu wagen. Wahrscheinlich werde ich den IS doch noch deutlich länger fahren als geplant und auf den elektrischen UX warten, der laut Gerüchten in 2020 rauskommen soll. Die neue Plattform ist auf jeden Fall ja schon dafür ausgelegt. Die übrige aktuelle Auswahl an E-Autos sagt mir nicht so zu. Der komplette VW-Konzern ist für mich ein rotes Tuch, davon kommt mir nix ins Haus, da schaue ich mir auch nix "ergebnisoffen" an. Der aktuelle Nissan Leaf ist im Innenraum einfach furchtbar altbacken und billig. Die ganzen Kleinwagen sind mir zu klein und haben für meine Strecken eine zu geringe Reichweite, große SUVs mag ich einfach nicht und von Tesla passt nur das Model 3 ins Budget. Wenn ich Ende März dienstlich in Frankfurt unterwegs bin, werde ich mal einen Termin für eine Probefahrt vereinbaren müssen...
  21. 1 point
    Da hast du natürlich recht, allerdings wird man dieses Platzangebot hinten sehr selten bei anderen Autos finden. Mein ex 730d F01 hatte hinten weniger Platz! Somit spricht doch vieles für den Fond Des ES! Ich hoffe es wird bald eine erste Fahrt möglich sein.
  22. 1 point
    Hab letzte Woche einen neuen Golf Sportsvan zerlegt, zwecks heckschaden. Die Rückfahrtkamera war wie im Lexus, also nicht versteckt. Dafür mit einer kleinen Spritzdüse versehen, betätigt man die wisch-wasch Anlage hinten, wird die Kamera mit "gewaschen" 😅
  23. 1 point
    Da mein GS450h leider gemeint hat den hinteren Teil seiner Abagsanlage in Rost zu verwandeln, war ich auf der Suche nach einer preiswerten Edelstahllösung ohne a: ein Vermögen auszugeben, b: das Geräuschniveau so niedrig zu halten wie es geht. Nach einiger Rechereche was denn so aus dem Baukasten Lexus so passen könnte, zeigte sich das IS250 quasi die perfekte Ausgangsbasis war, gleiche Anlagenkonstruktion und vor allem Edelstahl, also flugs auf Ebay Kleinanzeigen mal so einen IS 250 Auspuff gekauft. Bis auf kleine Änderungen passt der Kram unter den 450H, Anlage hat die gleichen Durchmesser wie .org.:) Einzig der Anschluss an den Mittelschalldämpfer muss umgearbeitet werden, und für Detailfanatiker wären längere Blenden nicht schlecht, Wer sich an das Projekt traut sollte auf jeden Fall Gewindenieteinsätze organisieren da die Hitzeschutzbleche meist schon mehr oder weniger defekt sind siehe Bilder, zur Verbindung des .org Mittelschalldämpfers braucht man noch eine 64,5mm Rohrschelle,und einen Winkelschleifer, vermutlich passt der ganze Kram auch bei 300 & 430 und 460.Anbei Bilder.
  24. 1 point
    Hallo ! Hier noch mal Bilder mit Sommer Räder : Serienfelgen 8 x 18 , ET 45 , mit 235/45 Reifen , Spurverbreiterung vorn 10 mm , hinten 20 mm . Gruß , Heinz !
  25. 1 point
    Hab mir jetzt eine Schutzfolie über das Display gelegt. Eine einfache Sache und gut sieht es auch noch aus ;-) Nicht nur, dass das Display vor weiteren Kratzen geschützt wird, es ist meiner Ansicht nach auch von der Oberfläche angenehmer...müsst ihr selbst mal probieren, habe eine Folie von Thrust.... Falls sich das Display mal verabschiedet, greife ich auf das Unternehmen in Deggendorf zurück, um es mir tauschen zu lassen, aber bis dahin wird es hoffentlich noch sehr lange dauern. Vielen Dank jedenfalls für die Tipps...Merci Alex
This leaderboard is set to Berlin/GMT+01:00

Ankündigungen




  • Newsletter

    Want to keep up to date with all our latest news and information?

    Sign Up