Balass

Mitglied
  • Content Count

    131
  • Joined

  • Last visited

  • Days Won

    1

Balass last won the day on February 5 2018

Balass had the most liked content!

Community Reputation

2 Neutral

About Balass

  • Rank
    ist ein Foren-Fan

Profile Information

  • Fahrzeug
    Lexus RC 300h F-Sport Black Edition
  • Land
    Deutschland
  • Standort
    Saarland
  • Interessen
    Autos
    Musik
    Computer
  • Geschlecht
    Männlich

Recent Profile Visitors

839 profile views
  1. Auch eine Möglichkeit. Ja, rupf das Ding raus. Wenns was wichtiges war wird sich jemand bei dir melden :)
  2. Hallo, hast du den Wagen neu oder gebraucht gekauft? Manche Autohäuser bieten Dienste an, mit denen dein auto "überwacht" wird. Wenn bspw. die Motorkontrollleuchte angeht, erscheint im Autohaus eine Meldung und du wirst von denen benachrichtigt. Oder es werden auch aktuelle Daten wie gefahrene Kilometer abgefragt um dich Punktgenau zur nächsten Inspektion anzurufen. Sollte der Wagen allerdings gebraucht gekauft worden sein, hat jemand schlicht und ergreifen das Teil vergessen :) Viele Grüße
  3. Hallo zusammen, war heute nach langer Zeit mal wieder im Portal um nachzuschauen, was es so Neues gibt. Die Verifizierung (Erster Post) war heute möglich. Und zwar muss man den Fahrzeugcode unter der Ziffer D.2 im Fahrzeugschein eingeben. Bei meinem RC ist das zum Beispiel AVC10L Viele Grüße
  4. Habe es nochmal überprüft. Das Gutachten ist tatsächlich nur für den 200t/300. Vielleicht kann man hier mit KW sprechen und die übernehmen die Eintragung für einen oder haben noch ein Gutachten für den 300h und es nur nicht hochgeladen...
  5. Moin zusammen, ich verweise mal auf meinen Beitrag im IS300h-Forum... Trifft meiner Meinung nach auch beim RC zu. Richtig machen oder lassen. Punkt. Von KW gibt es nur das V3 für den RC 300h. Kostenpunkt ohne Einbau € 2.059,- Aber dann ist man auf der sicheren Seite, vor allem, was die Legalität in Deutschland angeht, da es ein Gutachten gibt um das Fahrwerk eintragen zu lassen.
  6. Servus Herr Q, Hast du Memory-Sitze? Ich glaube, dass es diese Funktion nur mit Memory-Sitzen gibt Viele Grüße
  7. Laut Anleitung soll das wohl die Fahrgestellnummer + das Feld 16 in der Zulassung sein. Bekomme es aber auch nicht hin, das Fahrzeug zu verifizieren. Man muss wohl wieder mit der Kundenbetreuung telefonieren um Infos zu bekommen
  8. Hallo Jürgen, ich bin damals von einem CT auf einen IS umgestiegen. Erfahrungen. Das Fahrwerk ist deutlich besser Verbrauch, bei gleicher Fahrweise bzw. Fahrtweg war etwa 1 Liter mehr. Ansonsten ist er halt etwas länger und meiner Meinung nach besser verarbeitet bzw. besser Materialien im Innenraum als der CT. Viele Grüße Marc
  9. Die Vorfacelift. Müsste ab 2013 sein.
  10. Hallo, der Rückruf wird auch beim IS 300h durchgeführt. War bei meinem so.
  11. Hi Andy, ich war vor 3 Wochen mit meinem IS 300h im Autokino. In der "Zündungs"-Stellung, sprich einmal auf den Powerknopf ohne Bremse zu treten, schaltet der Wagen nach 30 Minuten aus. Hat mich nicht gestört, hab dann einfach nochmal auf den Knopf gedrückt... Andere um mich herum ließen ihre "normalen" Autos laufen, allerdings war dort dann das TFL aktiv. Das wurde kurzerhand vom Autokino-Personal mit Tüchern zugedeckt. Also entweder alle 30 Minuten nochmal auf den Knopf. Oder den Wagen starten ohne Licht (nur TFL an) und das TFL mit einem Tuch abdecken. Viele Grüße
  12. Hallo, schöner wagen, das Facelift ist echt gelungen. Viele hier fahren die Spurplatten von SCC https://spurverbreiterung.de/index.php?cat=c1061_Lexus.html&bezeichnung=IS&typ=XE2(a) Wobei in dem Gutachten keine F-Sport Felgen enthalten waren, als ich sie montiert hatte. Auf der Hinterachse gehen ohne Tieferlegung 40mm (Achse) Auf der Vorderachse glaube ich 30mm (Achse) Viele Grüße
  13. Moin, wie sieht's denn mit der Spannung der Batterie aus? Vielleicht nicht mehr ganz ok? Einfach mal die Batterie testen. Viele Grüße
  14. Hi, ich lass den Schlüssel immer im Auto liegen. Piepst dann zwar ab und zu, aber es bleibt alles offen. Bis jetzt ist das Auto immer aufgeblieben...ToiToiToi :D
  15. Moin, hatte auch mal die Idee, die Dinger aus den USA zu bestellen. Die Frage ist, lohnt sich der Mehraufwand. Mit Versand bist du bei ca 480$. Dann kommt sicherlich noch Zoll und MwSt drauf. Zu guter letzt hast du dann Fahrwerksfedern, die gar nicht für dein Auto abgestimmt sind, was die angesprochene Achslast hinten angeht, oder die Federrate. Über das erlöschen der Betriebserlaubnis wollen wir gar nicht sprechen. Ich habe so langsam das Gefühl, ich bin ein Vertriebsmitarbeiter von KW. Das Fahrwerk von ST Suspension kostet 1400€. Du kannst die Höhe und die Härte einstellen. UND. Du hast TÜV! Was mMn das wichtigste ist! Das ist nur meine Meinung dazu... Schönen Samstag euch!