Boergy

Mitglied
  • Content Count

    29,554
  • Joined

  • Last visited

  • Days Won

    67

Everything posted by Boergy

  1. Ah ok, nur Lagerung, ja dann sinds nur die Buchsen. Aufpassen beim aufschrauben, die sind gern verrostet und reissen ab, vorher gut einsprühen. Wenn sie echt noch ok sind, kann man sie ruhig drin lassen! Das mit den ausgeschlagenen Buchsen hab ich von einem Toy Mechaniker gehört, das das gern beim RX vor kommt. Wenns nur das ist, ist es verkraftbar 🙂
  2. Die Koppelstangen kosten ca 12 Euro das Stück, die Gummmis ca 3 Euro einer im Handel.
  3. Das mit dem Klopfsensor wird das Problem sein. Welche Bank? Fehlercode? Bei meinem RX waren beide Hauptsonden kaputt, leider ein Leiden bei der ersten Gen. Das geht soweit das er nurnoch ruckelt, in meinem Fall war er dann immer viel zu fett. Hat aber erst irgendwann mal einen Fehler gemeldet. Wenn er da zu mager regelt, obwohl es nach der Sonde nach passt, kommt auch der Klopfsensor. Auch kann ein Riß im Krümmer sein wo er falsche Luft zieht und das Gemisch dann nicht passt. Gibts leider auch bei dem Modell. Hattest du da schon mal welche getauscht?
  4. Mh...ok! Normal die Abdeckung abhebeln, dann Schrauben raus und die Einheit rausholen, Toyota/Lex hat da immer das selbe Konzept dahinter 🙂 Wie schaut deine Einheit aus?
  5. Schau mal hier im link, is das die selbe Dacheinheit wie bei dir? Die Bilder kannst du sehen? https://www.clublexus.com/forums/rx-3rd-gen-2010-2015/769917-how-do-you-remove-the-front-dome-light-panel.html
  6. Nach der Position nach, wahrscheinlich durch den Radkasten oder von hinten unten.
  7. Normal sollte es dir jede kleine gute Werkstatt in nichtmal 30min getauscht haben. Das is echt kein Aufwand, maximal kurzer Einsatz der Flex, falls die Verschraubung zu stark verrostet ist. Bzw wenn ein Hobbyschrauber aus dem LOC in deiner Nähe ist, der kann das sicher auch erledigen 🙂
  8. Mit einer Spachtel geht das normal recht gut ab, kann aber sehr zäh sein. 40cm übern Boden ist da echt nicht ideal, Bühne/Grube echt empfehlenswerter 🙂 Merkst du einen Unterschied nach dem Öl/Filterwechsel?
  9. Leder und el. Sitze gibts auch schon im neuen Camry 🙂
  10. Ist die Feder echt der Zahnriemenspanner?
  11. Auf Ebay ist zz eine gebrauchte Kamera drin https://www.ebay.de/itm/254200985210 https://www.ebay.de/itm/GENUINE-LEXUS-RX330-RX350-RX400-REAR-REVERSING-CAMERA-86790-48060/323865197571?hash=item4b67debc03:g:q2UAAOSww-ddwBJP da gibts ein paar in UK.
  12. die Anschlüsse kann man erneuern? schauen ja schon ziemlich angeknabbert aus. Kühlfüssigkeit auch so braun gewesen? greets Boergsn
  13. Für das wäre wohl der Camry dann zuständig.
  14. Wenns von Werk aus ist, sollte es ja doch umstellen gehen, das mehr als 30 Sekunden gehen. Mein HH kann 30/60/120 Sekunden für die Funktion, Geht aber nur mit dem Tester einstellen.
  15. Hy! Stimmt hat 2 gleiche verbaut, gibt aber unterschiedliche Versionen, die BJ abhängig sind, das kann man z.B. über die Fahrgestellnummer rausfinden. Beide Nummern werden auf die selbe NUmmer z.B. von Gates oder SKF gelinkt. Das heisst, es gibt eh nur eine Version die man kaufen kann (wohl die letztere Ausführung)
  16. Für den Zahnriemen oder Keilriemen? greets Boergsn
  17. Boergy

    Lexus LS 400

    Das teil scheint bei Amayama lieferbar zu sein. Hast du schon eine Anfrage geschickt ob erhältlich? (Inquiry?) So hab ichs auch erst vor kurzem für meine Getriebeteile gemacht, di eangeblich nichtmehr lieferbar sind, und seit Anfang der Woche ist das Paket schon unterwegs. Preislich kostet der Schlauch 101 Euro bei Amayama plus ca 20 Euro versand und Zoll.
  18. Hallo, den Filter hast du in den 325tkm schon mal erneuert oder nur das Öl? Kommt auch die Motorwarnleuchte bzw blinkt sie? In den US Foren liest man von Fehlzündungen, wenn er die spürt mit dem Klopfsensor, gibts keinen O/D mehr. Wann wurden das letzte mal die Kerzen getauscht? (auch die hinteren?) Vielleicht eine Zündspule die aussetzt? Vielleicht sind Fehler in "pending" hinterlegt, also gespeichert, aber nochnicht so oft das er einen Fehler wirft. Mfg Tom
  19. Denk die wird immer dabei sein, da sie ja auch bei Toy/Lex im Set ist, hier z.b. sieht man das bei Dorman, Borg&Beck hats auch am Bild dabei Beim Gates is sie auch dabei, siehe hier:
  20. Bei Amayama bekommst du es ab 24 Euro, Versand ca 18 Euro zu dir. Das Gates kostet ab 28 Euro. Wenns schnell gehen muss, würd ich mir das holen. Der Preis vom Händler ist mit Wechsel oder nur das Teil alleine? Das wäre ca mit 44 Euro im TDIY gelistet.
  21. Hy Brauchst du nicht, eine Decke wäre gut, den so kommst du leichter an die Schrauben hinten am Scheinwerfer im Kotflügel dran. Oben am Scheinwerfer ist ein Bügel, die Schraube weg und 2 die im Kotflügel geschraubt sind. Sind 10er Größe Muttern. Dazu am besten das Rad ab (geht aber auch ohne eingeschlagen) Innenkotflügelclipe weg (bzw Schrauben), die Schraube von der Stoßstange zum Kotflügel an der Ecke raus, und den Innenkotflügel zur Seite biegen. Dann mit 10er Nuß, Verlängerung usw... die beiden Muttern abbauen. Vorne für die Stoßstange die Schraube in der mitte vom Grill weg, die 4 Plastikclipse raus (li/re vom Grill) und du kannst die Stannge nach vorne biegen. im spitzen Ekc vom Scheinwerfer ist eine Halterung,da musst du 2 Bügel runter drücken damit du den aushängen kannst. Und dann sollte der schon raus kommen. Sollte mal die schnelle Zusammenfassung davon, bitte gern ergänzen wenns noch was geben sollte! greets Boergsn
  22. Wenn das aber der/die Vorbesitzer nicht gemacht haben, kanns nicht schaden. Habs auch schon bei 2-3 Autos gemacht mit gutem Erfolg. Demnächst ist der nächste Wagen dran damit. beim RX300 erste Gen. waren die Ölwechsel auch meist regelmässig da Servicebuch, trotzdem sind meist die Kolbenringe verkokt, da der Motor wenig Drehzahl fährt wenn man fast nur in der Stadt unterwegs ist. Da hilft auch kein Ölwechsel.
  23. Hallo, du meinst wohl die Sicke, die sich auflöst? Repkit wäre eine Möglichkeit das Chassis wieder zu richten 🙂 Dazu sollte es schon den ein oder andeen Thread hier im LOC geben wo das Problem angegangen worden ist.
  24. Vielleicht liegt auch keine Spannung an? Oder der Stecker selber ist abgesoffen, wenn hinter die Gummistopfen Wasser kommt und alles weggammelt, siehst du das von außen nicht. Mach mal den Test mit Zündung an, ob die Pumpe arbeitet und die Kühlflüssigkeit zirkuliert.