Blechberg

Mitglied
  • Gesamte Inhalte

    22
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Ansehen in der Community

0 Neutral

Über Blechberg

  • Rang
    Probezeit bestanden

Profile Information

  • Fahrzeug
    RX400h
  • Land
    Deutschland
  • Standort
    Stuttgart
  • Geschlecht
    Männlich
  1. Kannst den eigentlichen Bericht zeigen? mich interessiert was die dabei eigentlich prüfen.
  2. Heute war es soweit, der original RX-Fahrgeräusch ist wieder da Beide Radlager (SKF) an der Hinterachse gewechselt inkl. Bremsbaken (TRW) der Feststellbremse: 190€ Ersatzteile, 210€ Arbeit. Auf der linken Seite sah es richtig schlimm aus, das Teil erhitzte sich ständig während der Fahrt und fing an zu vergammeln. Die Bremsbaken wären noch ok, aber bei der Gelegenheit lohnt es die neuen einzubauen und die Feststellbremse einzustellen, jetzt klickt die Pedal auch viel weniger bis die (Feststell)Bremse hält.
  3. Warum nicht einfach den Scanner anschließen und den Fehlercode auslesen?
  4. Blechberg

    Endlich

    CD Player im Kofferaum? Kaum. Wenn der CD Player so aussieht: Bild dann auf Eject (rechts oben neben SCAN-Taste) drücken und die CD's rausholen die vorheriger Besitzer vergessen hat. Und im Kofferraum ist der Navi-Player, schön blöd wenn der Kofferraum für Urlaub gepackt und du die richtige DVD wechseln sollst. Die Farbe ist aber schon schwarz, schimmert bloß in der Sonne blau? Die FIN an der Frontscheibe links vor dem Fahrer mit einem Karton abdecken reicht's, brauchst nicht abkleben. Alle andere sind nicht direkt sichtbar. Lumia 740 konnte ich verbinden, iphone 4 geht auch. Genaue Schritte hab ich nicht im Kopf, ich meine es war genauso wie hier
  5. Danke Carsten, daran habe ich auch schon gedacht, obwohl an sich einfach und ich würde es mir schon trauen, aber es kommen immer wieder Komplikationen an unerwarteter Stelle, bestimmt ist es nach 200k+ km festgebrannt und zusammengewachsen. Werde also in einer Werkstatt wechseln lassen, bringe nur die Teile mit. Nehme auch gleich mit ein Satz Bremsbacken (46550-50010) und die Kleinteile (90507-20016) für die Feststellbremse. Wie sieht's aus mit dem Faltenbalg aus, hast du den gleich gewechselt? Übrigens kann nirgendwo die zwei Bremsseile für die Feststellbremse finden, könnt ihr mit hier helfen?
  6. Nochmal "hallo" an dieser Stelle, nun ist auch bei mir hinten der Radlager hinüber, war heute beim LF, Kostenvoranschlag 800+ € Wie bei Lexus üblich werden die Teile in einer hohen Orbit gelagert und alleine die zu holen und den Sternen-Staub abwischen kostet schon 613€ + 1.5 Std Arbeitszeit am Auto. Bei daparto stehe ich vor der Wahl zwischen SKF, Herth+Buss und Triscan. Darum meine Frage an dieser Stelle welchen Zulieferer könnt Ihr mir bei dem Radlager empfehlen? Insbesondere würde mich die Meinung von CSI-2 interessieren, hast du ein OEM-Teil oder Nachbau?
  7. im Sep 2015 hat's mich beim AHZ in Stuttgart die Arbeit für WaPu und Zahnriemen ca. 400€ gekostet + Teile + 170€ für ca. 14L Kühlmittel insgesamt kam ich auf 950€ wobei bis auf Kettenspanner die Teile selber gekauft und nach Absprache zum Termin im Kofferraum bereitgestellt. Und ich würde durchaus eine "einfache" Toyota Werkstatt für diese Arbeit empfehlen, die kennen sich mit Hybriden bestens aus. Den speziellen(?) Kühlmittel kriegst du sowieso auf dem freien Markt nicht nur als Import aus USA/Japan.
  8. Blechberg

    Hallo erstmal...

    Hallo Gerry, der Vorbesitzer hat beim Händler eine AHK einbauen lassen, ob es Westfalia ist weiß ich gerade nicht, wahrscheinlich eher Thule, bis jetzt auch nicht genutzt. Ohne Hinweis was wohin zu gucken ist kann dich erstmals nicht beraten, bis jetzt keine Erfahrung was die Kabelverlegung angeht. Aber vielleicht kannst dir selber ein Bild davon machen, wenn möchtest, könnte bei dir mit meinem vorfahren. Bin werktags in der Nähe von TÜ, wäre kein großer Weg.
  9. die Aussage hinkt etwas, illegal lässt es sich schon kopieren, legal => nicht Ansonsten muss man vielleicht noch hinweisen, dass der DVD-Laufwerk mit der Map-DVD beim RX400h im Kofferraum unter der Bodenabdeckung ist. Es ist kein Changer-Laufwerk, also kann nur eine DVD aufnehmen. Es gibt 4 Arten von Navi-DVD's für Europa: Nord, Ost, Central und West. Die offiziell in einem Map-Paket vertrieben werden. Für navigieren in Deutschland reicht jede davon, außer Ost (hier sind nur die wichtigsten deutsche Straßen drauf). Die Central-Scheibe ist die begehrteste und bei ebay die teuerste bei Einzelkauf, weil sie einen "optimalen" Mix aus Länderdaten enthält und entsprechend selten müsste man die DVD wechseln. Im übrigen lässt sich die HeadUnit (Navi-Gerät) mit jeder der DVD updaten, aus der SW-Sicht. Der Update bleibt erhalten solange die Stromversorgung der 12V Batterie erhalten ist. Nach dem Update kann man die alte Scheibe mit den passenden Kartendaten wieder einschieben, der Update des Systems bleibt erhalten. Der Kartenmaterial ist dann halt alt. Die DVD's sind kompatibel für Toyota/Lexus Modelle, die Version steht auf der Scheibe einmal als Jahreszahl z.B. 2013-2014 Ver.1 oder auch als Teilenummer: z.B.: 86271-73013. Gängiger ist jedoch die Versionsbezeichnung als Kürzel, die auf der Scheibe deutlich vermerkt ist, z.B.: E1D, die momentan aktuellste Version für Europa. Dabei steht E für Europa und zwei Zeichen darauf sind fortlaufend: E17, E18, E19, E1A,.., E1D usw. Die Kartendaten werden jedes halbe Jahr aktualisiert.
  10. diese muss man schon ersetzen, oder hast du wieder die alten reingeschoben? sorry hab's übersehen in der Materialliste steht's ja. was haben sie für Teile-Nr? Konnte nur für Hinterachse finden die 90430-18008, sind es auch für Getriebe dieselben? oder vlt. gibt's ein Kit hierfür? Hast du das Öl beim freundlichen bestellt, was hat's gekostet?
  11. Meiner Meinung nach kommen die Ausfälle der RV-Kamera meistens nach dem Regen/Schnee vor und insbesondere in der kalten Jahreszeit.
  12. Super Anleitung, würde nur gerne wissen ob man hierfür noch irgendwelche Dichtungen besorgen muss?
  13. Danke für die Anleitung! Könntest du vielleicht noch die TeileNr mit deren Namen dazuschreiben? Und den Link zur us-Seite posten, wenn es hier nicht verboten ist, sonst über die PM bitte schicken.
  14. Blechberg

    Kaufberatung

    leider muss man nach denen generell richtig suchen und nach den guten sowieso, andererseits verkaufen die sich auch nicht richtig schnell... Hatte den ersten Kontakt mit meinem Verkäufer noch vor Weihnachten 2014, ist aber 'ne besondere Geschichte. Noch was: vorsicht mit den Angeboten, wo keine Rechnungen vorhanden und keine seriose Belege für Kilometerleistung. Hier wird leider gerne "verschönert". Und den Zahnriemen lieber selber machen (lassen), dann weißt auch wer Schuld hat falls doch noch was passiert. ...und am liebsten ab EZ 2007 suchen
  15. Blechberg

    Kaufberatung

    noch von mir, zur Preisorientierung: habe gerade Ende April aus meinem Wohnraum vom Erstbesitzer ein 400h Exe geholt. EZJ 05/2007, 152 tkm für 11.5 tEUR mit Westfalia Hänger Kupplung (wurde für Fahrradträger verwendet), ML wie auf dem Screen von Obi, Leder schwarz, mit dunkelrotem Holz. Zahnriemen muss noch gemacht werden. Kann es sein das RX den letzten werksseitig eingebauten Kassetendeck (zumindest in Europa) hat?