Alemil

Mitglied
  • Content Count

    44
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

0 Neutral

About Alemil

  • Rank
    kommt öfter vorbei

Profile Information

  • Fahrzeug
    Lexus GS 450h
  • Land
    Deutschland
  • Standort
    Berlin
  • Interessen
    Hallo,

    ich bin auf der Suche nach einem GS 450h und habe hier bereits den einen oder anderen Beitrag zu diesem Fahrzeug gelesen. Nun komme ich aber einen Punkt, wo ich auch aktiv Infos durch Fragen einholen möchte und mich deshalb registriere.

    Vielen Dank und VG

    Alex.
  • Geschlecht
    Männlich
  1. Die Wasserpumpe wird immer erneuert wenn man den Zahnriemen wechselt. Der Zahnriemen ist ebenfalls ein reines Verschleißteil und muß nach Wartungsplan erneuert werden.Der ZR wurde in 08/2014 gewechselt:-) Es kommt auf den Motor an ob er auf Dauer gasfest ist. Sollte er es nicht sein dann kann man das mit Hilfe eines zusätzlichen Additivsystems erreichen, so das der Motor mindest genau so lange hält wie im reinen Benzinbetrieb. Meinst Du mit dem Additivsystem z.B. FlashLube? Das ist nämlich bei dem RX verbaut VG Alex.
  2. Hallo, die Prins läuft seit 80.000 km VG Alex.
  3. Hallo liebe Lexus-Gemeinde, nach dem ich im Oktober 2013 aus privaten Gründen meinen GS verkaufen musste, bin ich nun drauf und dran, mir einen RX 300 als 2. Wagen anzuschaffen. Der RX ist aus 2000, 170.000 km gelaufen, seit 8 Jahren in 2. Frauen-Hand, HU/AU bis 02/2015, unfallfrei, gute Allwetterreifen, Lexus scheckheft gepflegt, auch seit 8 Jahren mit LPG (Prins) ausgerüstet, die wohl auch keine Probleme macht und sieht auf den Bildern und laut Telefonat mit der Besitzerin auch ganz manierlich aus (bis auf einen Rempler in der hinteren Stoßstange - was kostet eine neue?) Der Wagen steht aktuell bei Lexus, weil eine Zündspuhle getauscht werden soll (Kostenpunkt 350,00 €). Des Weiteren gibt die Verkäuferin an, dass die Bremsen, die Zylinderkopfdichtungen, der Kühler, die Wasserpumpe, die Zündkerzen gemacht wurden und vor kurzem auch der Zahnriemen. Sind das Reparaturen, die mit der verbauten Autogas-Anlage zusammenhängen oder steigen die Teile auch bei Benzin-Nutzung mal aus? Leider wohne ich nicht in der Umgebung, wo der Wagen steht, aber laut Auto-Bild könnte man diesen Wagen ja ungesehen kaufen;-) Was meint Ihr? Sollte ich unbedingt noch etwas berücksichtigen oder einfordern? Bin echt hin- und hergerissen. VG & einen schönen Sonntag Alex.
  4. Hallo liebe Lexus-Gemeinde, Liebe GS-Fans, nach nur 6 Monaten musste ich mich aus privaten Gründen wieder von meinem Stromer trennen. Ich hatte etwas Sorge, ob sich das so einfach gestalten würde, doch tatsächlich konnte ich heute erfolgreich den Wagen nach Dänemark verkaufen. Die Herrschaften haben extra eine 8 stündige Fahrt auf sich genommen, den Wagen gesehen, Probe gefahren, gekauft und sind wieder gen Heimat gefahren. Ja, nun bleibt nur noch zu sagen, vielen Dank für die tolle Unterstützung beim Kauf des Wagens, ganz besonders bei Gionni, und den vielen zahlreichen Tips und Tricks, die ich mehr als stummer Mitleser auch für mich nutzen konnte. Ich wünsche Euch eine Allzeit, beulenfreie Fahrt. VG Alex.
  5. Nabend, wurde vorgestern im LF eines besseren belehrt - die Servicekraft zeigte mir von außen, dass bei meinen Winterreifen die Sensoren vorhanden sind. Puh, Glück gehabt und 1.000 € gespart:-) Alex.
  6. Guten Morgen Zusammen, Mein Stromer hat leider einige unschöne Lackstellen, keine tiefen Kratzer oder so, einfach nur unschöne Stellen. U. a. sieht die Motorhaube irgendwie komisch aus, tlw. stumpf. Daher bin ich am überlegen, den Wagen komplett mit dem gleichen Farbton (evtl. auch ganz anders, hängt davon ab, wie dann die Innenbereiche von Türen, Kofferraum etc. aussehen) folieren zu lassen oder aber komplett aufbereiten zu lassen, wenn damit die unschönen Lackstellen verschwinden- eine komplette Lackierung ist da sicherlich wesentlich teurer. So, kann da einer von Euch einen Folierer/Aufbereiter des Vertrauens in Berlin und Umland empfehlen? Viele sonnige Grüße aus Berlin Alex.
  7. Nabend, wegen des klapperndes Handschuhfach kann ich Dir raten, an der rechten Seite, da wo der Verriegelungshaken reingeht, einfach etwas von diesem selbstklebenden Möbelfilz (kannst Du prima zurecht schneiden) einzukleben. Hat bei mir Wunder bewirkt. Ansonsten weiterhin viel Erfolg mit Deinem GS. VG Alex.
  8. Hallo Leutz, Irgendwas stimmt nicht. Bin vorhin aus der Tiefgarage gefahren Anzeige steht auf 22 Grad. Nach 30 Minuten Fahrt und über 30 Grad heute in Berlin, klettert die Anzeige nur sehr sehr langsam auf gerade mal 27 Grad. Hatte das schon mal jemand? VG Alex.
  9. Hab das heute auch mal getestet - der Wagen zieht definitiv kräftiger, macht Fun. VG Alex
  10. Okay Danke, gute Idee, hast Du evtl. noch ein Link, wie ich das mache? VG Alex
  11. ...hat(te) das auch schon mal jemand und wie war da die Behebung des Problems? Wenn ich das Fach etwas ran drücke ist Ruhe, kann man da irgendwo etwas einstellen?! Tach und Danke. VG Alex.
  12. Guten Morgen, Weiß das evtl. jemand? VG Alex.
  13. Guten Morgen, Ich muss dieses Thema nochmal aufwärmen. In einem amerik. Forum habe ich u. a. diese do-it-yourself-Anleitung gefunden, um die automatische Türverriegelung ab einer bestimmten Geschwindigkeit zu aktivieren. Ich habe es damit ohne Erfolg versucht - ist diese Funktion überhaupt für mein 2007er Modell einstellbar, ggf. auch nur im LF?! VG Alex. For the speed function (lock at 12mph instead of when shifting out of P), this is on Pg 38. The trick is, you have to CANCEL the shifting out of P in addition to SETTING the 12mph locking. In simpler terms, do this: 1. get in your car and close door 2. press start button twice, WITHOUT foot on brake pedal 3. press and hold LOCK on your door panel 4. count 1-one thousand, 2-one thousand, 3-one thousand, 4-one thousand, 5-one thousand 5. release immediately after 5-one thousand, doors will lock/unlock to confirm 6. turn off your car completely (press start button once without foot on pedal) Then set for 12mph lock: 7. press start button twice, WITHOUT foot on brake pedal 8. put your foot on brake, and shift into N eutral 9. press and hold LOCK on your door panel 10. count 1-one thousand, 2-one thousand, 3-one thousand, 4-one thousand, 5-one thousand 11. release immediately after 5-one thousand, doors will lock/unlock to confirm Read more: http://www.clublexus.com/forums/gs-third-generation/176557-gs300-help-locking-doors-when-driving-off.html#ixzz2V26M4tRm