Jump to content

Ulrich Thiele

Mitglied
  • Content Count

    158
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

8 Neutral

About Ulrich Thiele

  • Rank
    weiss wovon er redet

Profile Information

  • Fahrzeug
    GS300, GS300, RX400h, RX450h, neuerdings: NX300h
  • Land
    Deutschland
  • Standort
    Linden/Gießen
  • Interessen
    Uhren-Mechanik, Musik (Barock bis Jazz)
  • Geschlecht
    Männlich

Recent Profile Visitors

1,265 profile views
  1. Tolle Farbe, ich weiß, der wäre schöner gewesen als mein Fujiweiß!
  2. Hab’s gemessen: ca. 155 lang, zumindest in der Mitte, bei zurückgefahrenen Vordersitzen. Die Höhe wird eng: 70 cm hinter den Vordersitzen, Nähe Klappe ähnlich.
  3. Ahhh, das freut mich (nicht Schadenfreude!), das heißt, es könnte normal sein. Ich hatte schon die Befürchtung, dass das Getriebe einen Schaden hat! DANKE für die Info!
  4. Also: Vertrag sagt Fujiweiß, Fahrzeug ist von 2018, und ja: sieht ein wenig aus wie Perlmutt. Aber: Ich habe beim Händler einen anderen Wagen gesehen, anderes Modell, das war noch viel perlmuttiger. Daher denke ich, dass es eine neue Farbe mit Namen Titaniumweiß gibt. Fujiweiß gibt es nur in der Sport-Variante (laut aktuellem Prospekt).
  5. Habe ihn bei 44k übernommen, jetzt 67k Er läuft gut, vielleicht ist er besser geworden. Mich beruhigt aber langsam, dass aus dem Motorraum singende Geräusche kommen, so wie Oldtimer-Getriebe klingen. Man hört es besonders gut bei ca. 50 km/h beim konstanten Rollenlassen, also ohne Last mit leichtem Gas. Ich habe immer schwarze Autos gehabt, zuletzt schwarz-metallic. Der glitzerte auch besonders schön, aber nur wenn er gewaschen war. Der weiße scheint unempfindlicher gegen Schmutz zu sein.
  6. Stimmt, er ist deutlich günstiger. Allerdings: Man hat auch recht viel gespart, an der Auswahl der Materialien, an verschiedenen Ausstattungsmerkmalen, die beim NX im Gegensatz zum RX einfach fehlen. Nichts Wichtiges, aber Kleinkram. Also kleiner ja, günstiger absolut ja, relativ nein. Ja, allerdings! Fujiweiß, habe im Vertrag nachgeschaut.
  7. Jaja, recht hast Du! Der Umstieg war wirklich hart, der RX war durch nichts aufzuhalten, immer war jemand zuhause, wenn man Gas gab. Autobahnsteigungen kannte er nicht. Er kannte überhaupt keine Grenzen (auch wenn ich die nie brauchte), zog wie ein Coi-Karpfen unbeirrbar seine Bahn. Beim Schweiztreffen hat mir einer der Lexusteilnehmer erklären können, wieso der Motor des 300h so zäh ist und seine PS gekonnt versteckt: Lexus habe den Motor kompromisslos auf Schadstoffarmut getrimmt. Weil der kleine NX-Motor immer so aufgeregt zur Sache gehen muss, ist auch der Verbrauch grade mal
  8. Hallo, seid nicht neidisch, ich habe den NX als Sport, in besagtem Weiß mit den roten Sitzen und den wundervollen roten Ziernähten am Armaturenbrett. Toll (wenn der Motor ein wenig potenter wäre)! Sagt mir, wo ich die Farbenbezeichnung finde!? Dann schaue ich nach. Gruß Ulrich
  9. Ich halte die Schaltwippen tatsächlich für überflüssig, die Sportstellung S oder S+ reicht mir völlig aus, um einmal etwas zügiger voranzukommen. Aber offenbar ist das dem Zeitgeist geschuldet, der Golf meiner Lebensgefährtin mit seinen 1,4 l Hubraum hat das auch. Sie weiß nach wie vor nicht, wofür man das braucht.
  10. Hallo Lemmy, ja, ich kenne die kleinen Dinger! Hatte bisher einen mit 64GB, nun einen neuen mit 128 GB. Den allerdings akzeptiert der NX nur teilweise: In den Ordnern fehlt zum Teil nichts, in anderen Ordnern 90% aller Musikstücke. 128 GB-Sticks (in meinem Fall mit 80 GB mit Musik geladen) scheint der NX nicht zu vertragen.
  11. Bei Baujahr 15 sollte die (Hybrid-)Batterie noch nicht defekt sein (Ausnahmen können die Regel bestätigen). Keinesfalls an die Batterie packen, die hat 650 V (oder so)! Das hält nicht einmal das beste Boschladegerät aus. Wie schon geschrieben: Sofort in die Werkstatt! Tatsächlich ist es möglich, dass der Fehler mit einem zu langen Stillstehen zu tun hat: Hat man den Wagen nass abgestellt, gibt es schnell Flugrost, kann auch dazu führen, dass die Bremsen hinten kleben.
  12. Ja, das lässt sich im NX einstellen, und zwar in den Menüs zwischen Drehzahlmesser und Tacho. Da kann man wählen: Dauerhaft Drehzahl, dauerhaft Power oder Drehzahl nur bei Sport.
  13. Hallo Bobass, ich denke, dass Du den richtigen Wege gefunden hast - gerade für kurze Fahrten ist CarPlay zu umständlich. Natürlich kann man wirklich leicht umschalten, aber die Stöpselei ist umständlich, wenn man kabellos gewohnt ist. Das mit der Zuverlässigkeit kann ich nicht beurteilen: Gleichzeitig hat die Werkstatt die Lexus-Software upgedated, weil ich doch massive Probleme mit Abstürzen hatte. Immer ist mal diese mal jene Anwendung ausgestiegen, schlimm war, wenn sich das ganze System aufgehängt hatte. Musste oft an den Straßenrand fahren, Zündung aus, 2 Minuten warten,
  14. Seit heute habe ich das CarPlay-Update. Erste Eindrücke: -- Man muss das Telefon immer mit USB-Kabel anschließen, geht nicht kabellos. Das ist höchst unpraktisch, wenn man daran gewöhnt ist, das Telefon in der Tasche zu lassen. + Sehr gute Integration in das Lexus-Umfeld. - Klar ist, dass Abbiegepfeile etc. von Googlemaps nicht auf dem HUD erscheinen ++ Der Monitor wird ganz hervorragend und übersichtlich genutzt ++ Google Maps ist echt eine Wohltat! + Umschalten zwischen Lexus und Carplay geht einfach +- Der Sound von Deezer oder Musik vom iPhone ist stark
×
×
  • Create New...

Important Information

Privacy Policy