OG 187

Mitglied
  • Content Count

    3,442
  • Joined

  • Last visited

  • Days Won

    8

OG 187 last won the day on April 2

OG 187 had the most liked content!

Community Reputation

61 Gut

About OG 187

  • Rank
    what's crackin' ?!?

Contact Methods

  • AIM
    The Rude German
  • ICQ
    96282610

Profile Information

  • Fahrzeug
    IS200Kompressor IS300Sportcross DrifteZZa
  • Land
    Deutschland
  • Standort
    zwischen Ulm und Memmingen
  • Geschlecht
    Männlich

Recent Profile Visitors

4,221 profile views
  1. Also ich habe auf dem Drifter ebenfalls Rotinger gemacht, allerdings die schwarzen. Gekauft bei STW aus dem Video. Die Kiste steht aktuell hauptsächlich in einer Scheune aber bisher Gammelfrei. Die EBC Turbo Groove ist nach zwei Wochen stehen immer so a geröstet, dass sogar die Beläge angefangen haben zu rosten.
  2. OG 187

    ELEKTRO Autos

    Och war das Brennstoffzellen GoKart während meiner Studienzeit am Forschungszentrum geil. Und die Brennstoffzellen S-Klasse. Komisch das daran kaum einer weitergearbeitet hat.
  3. Das ist natürlich dumm gelaufen. Das typische ZMS "klonk" leicht versetzt vom Gaspedal hast du nicht?!? Die Ausrückgabel liegt ohne Spiel auf der Kugel des Kupplungsnehmerzylinders?!? Beziehungsweise: eventuell ist hier das System vorgespannt. Ich hab schon mal Langlöcher gefeilt, um das Spiel einzustellen.
  4. Klar wird ein Motor ohne Auspuff kurz gestartet. Am liebsten sind mir Reihen-6er ohne Krümmer: klingt geil und die Flammen dazu. HERRLICH !
  5. Gut kombiniert Watson!
  6. little bump, to find the different final drives more easy 😉
  7. Dann bin ich gespannt, was meine 165mm Scheibe ab demnächst, ganz ohne Schlupf mit dem von JBP optimierten M62 so an Druck bringt. https://jonbondperformance.com/index.php?main_page=product_info&cPath=16&products_id=499 https://jonbondperformance.com/index.php?main_page=product_info&cPath=514_17_634&products_id=153 https://www.carbinite.com/industries-served/automotive/ Drehzahlmäßig ist die 170mm Scheibe das Maximum für den Eaton M62 Gen3, Platzmäßig ist meiner Meinung nach schon bei 165mm Schluss.
  8. Das hat mir keine Ruhe gelassen, wo hab ich da jetzt den Denk- und dann Rechenfehler?!? Durchmesser Kurbelwelle: 135mm Drehzahl Motor: 6500U/min Durchmesser Wapu: 112mm Drehzahl Wapu: 7835U/min (6500 x 135/112 = 6500 x 1,205 ) Durchmesser Kompressor unten: 165mm Drehzahl Komp.unten 7835U/min (gleiche Welle wie Wapu) Durchmesser Kompressor oben: 98mm Drehzahl Komp oben 13191U/min (165/98 x 135/112 x 6500) Motor dreht mit 6500, die Wasserpumpe dreht um das 1,205 fache schneller, da ihre Scheibe kleiner ist. Die Kompressor-Antriebscheibe dreht mit der gleichen Drehzahl wie die Wasserpumpe. Der Kompressor selber dreht 1,684 mal schneller als die Wasserpumpe. Gesamtübersetzung: 2,029 --> gar nicht mehr so viel Platz zur maximal Drehzahl des Laders
  9. 6PK hilft am Kompressorriemen, an der kleinen Wapu Scheibe auf der beide anderen Riemen ja nur 30% oder so aufliegen kommt dann aber das nächste Grip Problem. Mal schauen ob da Carbinite Beschichtung hilft.
  10. Der M62 fördert obenrum schon noch ausreichend. Den Druckverlust wie du bei APO beschreibst hatte Benni und ich auch. Liegt meist eher an rutschenden Riemen, LLK, Druckverlust etc. und dem Aufbau der Ansaugbrücke und eben der Ventilüberschneidung. Aber der Roots des M62 fördert pro Umdrehung immer ungefähr einen Liter Luft. Die C32 AMGs hatten den selben Lader ja auch auf dem 3,2 Liter V6. Moderne Lysholm oder TVS Lader sind einzeln hier in Europa eben praktisch nicht zu bekommen. Um über 300PS fahren zu können, muss allerdings nicht nur Lader und ECU getauscht werden. Die 2Zoll LLK Verrohrung ist dann auch zu klein, der Volumenstrom zu groß und es kommt zu turbulenter Strömung. Dein Kopf ist gemacht, verstärkte Pleuel auch, wenn dann ARP Stehbolzen mit einigen NM mehr auch drin sind, sollte das save sein.
  11. Die Rechnung ist nicht ganz richtig, die Scheibe an der Wapu ist kleiner als an der Kurbelwelle.
  12. AltezzaLink als ECU 165mm Riemenscheibe ist ziemlich nah an der maximalen Drehzahl des Laders.
  13. OG 187

    V Max Aufhebung

    Da hat er vollkomme Recht !!
  14. 3UZ ist auch leichter als der 1GFE und den kompressor kann man sich auch sparen.