OG 187

Mitglied
  • Content Count

    3,472
  • Joined

  • Last visited

  • Days Won

    8

OG 187 last won the day on April 2

OG 187 had the most liked content!

Community Reputation

63 Gut

About OG 187

  • Rank
    what's crackin' ?!?

Contact Methods

  • AIM
    The Rude German
  • ICQ
    96282610

Profile Information

  • Fahrzeug
    IS200Kompressor IS300Sportcross DrifteZZa
  • Land
    Deutschland
  • Standort
    zwischen Ulm und Memmingen
  • Geschlecht
    Männlich

Recent Profile Visitors

4,291 profile views
  1. @Elasto Jede deiner Fragen wurde hier im Forum schon diverse Male diskutiert. Teilweise gibt es zu den einzelnen Themen ganze Threads. Wie wäre es denn mal mit bisschen suchen?!? Den Lexus der ersten Generation gibt es seit 1999 bei uns auf dem Markt. ich bin mir sicher, dass ALLES z diesem Fahrzeug hier schon breit getreten ist Dann bekommst du vielleicht noch bessere Antworten, da damals noch was los war hier im LOC und sich viel mehr kompetente Lexus Schrauber hier rumgetummelt und aktiv beteiligt haben.
  2. So wird die Farbe in Deutschland niemals heißen, erinnert zu sehr an "Operation Wüstenfuchs" und wäre dann unseren ganzen politisch über korrekten ein Dorn im Auge.
  3. Der Krümmer von Mike ist schon verdammt geil! Vorsicht: Handy weg von "DEZOD"-Header. Die sehen auch gut aus, nur wird man von dem Fuzzi ordentlich abgezockt
  4. Das sind aber auch eher Stammtisch-Parolen! Gerade hier im Lexus-Forum ist das Thema NA --> supercharger doch ein ausgelutschtes Thema. Es nennt sich IS200 Kompressor! Im Nachbau kostet das keine 2000€ um ganz entspannt 30 bis 40% Mehrleistung drauf zu packen. Man könnte das genauso auf den 2JZ übertragen, bzw. gibt es in den Staaten. Turbo oder Kompressor mit 0,3 bis 0,5bar Ladedruck geben 30 bis 50% Mehrleistung, und außer Automatikkühler brauchts da nicht viel am IS300 um das fahren zu können. --> nach deinem Dyno-Test-Videos des IS300 mit Automatik und Fehlzündungen würden 0,3bar Ladedruck die Leistung von 165 RWHP auf 214RWHP erhöhen
  5. 🤣 Danke, das hat mir den Tag gerettet!
  6. Du schon: ich hoffe @Boedi OWL hat das auch verstanden, dass die Vorkats mit seinem Fehler erstmal nichts zu tun haben.
  7. Aber eben der Hauptkat nach dem Y-Stück und nicht die Vorkats im Krümmer. Denn ob die drin sind oder nicht, führt nicht zu P0402.
  8. Unwahrscheinlich? Wie kommst denn da drauf. Die SOnde ohne Stecker kostet nur 40€ das ist schon mal ein Versuch wert. Hab die schon öfters getauscht, hab dann aber meistens aber ne vordere erneuert und die von vorne nach den Kat reingeworfen.
  9. Ist ein guter Platz für einen Subwoofer und dessen Verstärker....
  10. Ja über das britische stainless-steel könnte ich Bücher füllen .... so übel wie die gammeln!
  11. Also weder TDI noch Prolex_uk haben trotz vieler Versprechungen geschafft ein upgrade für den M62 zu finden und anzubieten. Ich denke der einzige sinnvolle Ersatzlader für den M62 ist der Sprintex S5-210 (ist der im GT86 Sprintex supercharger Kit). Er ist fast genauso kompakt, ist ebenfalls ein "positive displacement" Kompressor, aber eben kein Roots sondern ein Lysholm-Verdichterund macht knapp nen Liter pro Umdrehung. Und es gibt ihn auch mit Direktantrieb wie den M62. https://jonbondperformance.com/index.php?main_page=product_info&cPath=10_44_191&products_id=836 Der kleinste Whipple W100AX macht schon pro Umdrehung 1,6 Liter. https://whipplesuperchargers.com/index.php?dispatch=pages.view&page_id=15 Für beides wird man an StandAlone ECU nicht mehr herumkommen, wenn man mehr als 1bar Ladedruck fahren möchte.
  12. Du hast schon gesehen, dass der Eintrag über diesen Umbau aus dem Jahr 2008 stammt?
  13. Allzeit gute Fahrt! aber nicht nur optisch gelungen, der Sound des V8s ....😍
  14. Also ich habe auf dem Drifter ebenfalls Rotinger gemacht, allerdings die schwarzen. Gekauft bei STW aus dem Video. Die Kiste steht aktuell hauptsächlich in einer Scheune aber bisher Gammelfrei. Die EBC Turbo Groove ist nach zwei Wochen stehen immer so a geröstet, dass sogar die Beläge angefangen haben zu rosten.